Unsere 5 kostenlosen und kostenpflichtigen Android/iOS Apps der Woche

Unsere 5 kostenlosen und kostenpflichtigen Android/iOS Apps der Woche

Wie jede Woche, habe ich über 5 kostenlose / kostenpflichtige Apps und Spiele für Euch herausgesucht, die es wert sind, diese Woche heruntergeladen zu werden. Abgesehen von meiner eigenen Auswahl habe ich ein paar Vorschläge von Mitgliedern der NextPit-Community hinzugefügt.

Sh-ort, zum Kürzen und Speichern von Links

Sh-ort ist, wie der Name schon sagt, eine Anwendung zum Kürzen Eurer URLs. Es fungiert aber auch als "Lesezeichen", um Links zu speichern oder sie mit Ihren Kontakten und in sozialen Netzwerken zu teilen.

Die Anwendung gibt Euch auch einige Statistiken über die URLs, die Ihr dort speichert. Wie zum Beispiel die Anzahl der Klicks. Ich habe zwar keine Ahnung wofür das gut sein soll. Aber sei's drum. Die Oberfläche ist gut gestaltet und die Shortcut-Links bieten sogar eine Vorschau mit dem Bild des Domainnamens, sowie der Meta-Beschreibung.

Die Anwendung ist kostenlos und ohne In-App-Käufe, enthält aber dafür Werbung. Das Anlegen eines Kontos bei Google ist obligatorisch.

5 apps week 8 short
Ich habe den Nutzen eines Klickzählers nicht verstanden. Und Ihr? / © NextPit

Hier könnt Ihr die Anwendung Sh-ort - URL Shortener aus dem Google Play Store herunterladen.

Skeebdo, Englisch lernen mit Filmen

Skeebdo ist eine mobile Anwendung, die Euren englischen Wortschatz mit Filmen oder Fernsehsendungen verbessern will. Lernen mit Entertainment, sozusagen. 

Die Benutzeroberfläche ist auf Englisch, aber sie ist sehr intuitiv. Man lernt also quasi schon beim Surfen. Wählt dann einfach den Film Eurer Wahl aus einer Auswahl nach Genre - Action, Komödie, etc. - und die Anwendung bietet dann eine Liste aus Wörtern an, die aus dem Film stammen. Ich persönlich fand es ziemlich schwierig, jeden Film mit den ausgewählten Wörtern zu assoziieren.

Ehrlich gesagt habe ich den Sinn, einen Film auswählen zu müssen, nicht ganz verstanden. Die Wahrscheinlichkeit, dass das eine oder das andere Wort in einem der Filme vorkommt, ist einfach hoch. Aber ich gebe zu, wenn man genauer hinschaut, kann man sehen, dass das Thema, das Drehbuch und die Atmosphäre des Films, die Art der Wörter, die darin vorkommen, beeinflussen. Als ich zum Beispiel Nolans "The Dark Knight" wählte, erinnerten die Wörter "funny", "projector" oder "scarecrow" an das Batman-Universum.

Sobald der Film ausgewählt ist, kann man zwischen 5 und 10 zu lernenden Wörtern wählen. Nachdem Ihr den Schwierigkeitsgrad der Übungen gewählt habt (10 vorgeschlagene Stufen), spricht die Anwendung jedes Wort der Reihe nach laut aus.

Dann erhaltet Ihr eine Reihe von Übungen, die aus Wiederholungen von Multiple-Choice-Fragen bestehen und bei denen Ihr die richtige Definition eines Wortes unter mehreren Vorschlägen erraten müsst.

Die Idee ist es, so lange zu wiederholen, bis Ihr eine perfekte Lösung gefunden habt, um so das Langzeitgedächtnis zu maximieren. Die Übungen sind wirklich einfach zu verstehen, die Levels scheinen nicht übermäßig schwierig zu sein und die Zeit, die für jede Sitzung benötigt wird, ist wirklich nicht bindend.

Die Anwendung ist kostenlos, aber Ihr braucht ein Konto bei Google oder Facebook. Außerdem kann man in der kostenlosen Version nur ein Spiel pro Tag spielen.  Die Pro-Version gibt es für 4,99 €, die dann alle Inhalte freischaltet.

5 apps week 8 skeebdo
Wo ist Brian? Wo ist er?!!!!!!!!!!! / © NextPit

Sie können die Skeebdo-Anwendung aus dem Google Play Store oder dem Apple App Store herunterladen.

Workout With Me, um sich gegenseitig mit Freunden zu motivieren

Diese Anwendung will Euch ermutigen, die guten Vorsätze einzuhalten oder dabei zu helfen, sich mit dem guten, alten sozialen Druck zu motivieren. Es ist vielleicht die älteste Quelle der Motivation: Dazuzugehören, nicht hinterher zu hinken oder abgehängt zu werden.

Ich sage das natürlich mit einem gewissen Augenzwinkern. Aber Tatsache ist, dass es im Grunde nichts Besseres gegen Prokrastination und Faulheit gibt, als die Angst, seine Kumpels oder sein Team zu enttäuschen. Und genau darum geht es bei Workout With Me. Ihr könnt virtuelle Sportgruppen erstellen und Freunde und die Familie einladen.

Die Anwendung sieht dann aus wie ein Kalender mit einem Aufgabenplaner. Ihr könnt Übungen planen und erhaltet Erinnerungen zum Fälligkeitsdatum oder wenn eines der Mitglieder Eurer Gruppe sein Training beendet hat.

Ihr habt auch Zugriff auf eine Reihe von Statistiken für Eure hinzugefügten Trainings. Aus denen lassen sich dann auch Wettbewerbe starten, bei denen es darum geht, die meisten Trainingstage in einer Reihe zu bekommen. 

Die Anwendung ist kostenlos, ohne Werbung oder In-App-Käufe. Allerdings ist das Anlegen eines Kontos bei Google erforderlich.

5 apps week 8 workout with me
Eine Work With Me-Anwendung wäre auch schön, um die Prokrastination bei der Telearbeit zu bekämpfen / © NextPit

Ihr könnt die Workout With Me-Anwendung aus dem Google Play Store herunterladen.

Digitizer Pen and Paper, fast besser als Samsung Notes?

Dies ist eine Anwendung zum Erstellen von Notizen mit Stiftunterstützung. Ich habe die App nur mit dem S-Pen des Samsung Galaxy Note 20 Ultra getestet, daher kann ich nicht sagen, ob es auch andere Stifttypen unterstützt.

Das Ziel der Anwendung ist es laut Entwickler, drei große Lücken in handschriftlichen Notiz-Apps auf Android zu lösen: Nämlich

  • die Anzahl der Schritte, die zum Ändern von Schriftart und Farbe erforderlich sind,
  • die fehlende Ergonomie in Bezug auf das Touch-Scanning, wenn man den Bildschirm berührt,
  • und die fehlende Sichtbarkeit des Werkzeugs für Schriftart und Farbe.

Die Oberfläche ist ästhetisch gesehen für meinen Geschmack ziemlich rudimentär. Geschmäcker sind aber bekanntlich verschieden. Der Funktionsumfang ist aber vollständig und gut angeordnet. Die App erkennt automatisch, wenn Ihr  einen Eingabestift habt. Schreibwerkzeug und Farbe lassen sich schnell und intuitiv wechseln. 

In der Tat finde ich die Anwendung viel komfortabler als Samsung Notes, wenn es um reine Notizen geht. Ihr einziger Nachteil ist, dass sie nicht die schnelle Integration anderer Elemente wie Bilder, Fotos oder Audionotizen erlaubt. In diesem Punkt hat Samsung Notes die Nase vorn.

Auch eine Funktion, um seine Notizen in ein PDF-Dokument zu verwandeln, konnte ich nicht finden. Das ist schade. Die Anwendung ist kostenlos, kein In-App-Kauf, hat aber ein paar Anzeigen. Ein Konto ist nicht erforderlich.

5 apps week 8 digitizer
Digitizer ist perfekt für Notizen, aber es fehlen einige wichtige Funktionen / © NextPit

Ihr könnt die Digitizer Pen and Paper-Anwendung aus dem Google Play Store herunterladen.

Mirages of Winter, ein Zen- und Kontemplationsspiel

Es ist schon lange her, dass ich in dieser wöchentlichen Auswahl über ein Spiel gesprochen habe. Und nach dieser hektischen Woche musste ich mich ein wenig entspannen. Also musste ich erst einmal 5,49 € ausgeben, um das Spiel zu kaufen und dann zu entspannen. Das Spiel atmet japanisches Zen oder chinesischen Taoismus und basiert auf der Verbindung zwischen Mensch und Natur.

Es wird als Abenteuerspiel präsentiert, aber vom Gameplay her würde ich es eher mit einem Puzzlespiel vergleichen, das trotz der Verpflichtung, Rätsel zu lösen, um voranzukommen, letztendlich recht entspannend ist. Die Grafik, die an ein Aquarell erinnert, und die Zen-Musik geben dem Spiel eine wirklich beruhigende und vor allem angenehme Atmosphäre.

Den Preis von mehr als 5 Euro finde ich etwas zu hoch, aber ich bereue das Erlebnis nicht. Natürlich sind keine Werbung oder In-App-Käufe zu erwarten.

Ihr könnt die App Mirages of Winter für 5,49 Euro im Google Play Store oder im AppleApp Store kaufen.

 

Was haltet Ihr von meiner Auswahl in dieser Woche? Habt Ihr schon einige der Anwendungen aus dieser Liste getestet? Was wären Eure Apps der Woche? Teilt uns Eure Meinung in den Kommentaren mit!

3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Aljoscha (jamitlabs.com) vor 5 Monaten Link zum Kommentar

    Danke für diese Zusammenstellung!


  • LuckyKvD vor 5 Monaten Link zum Kommentar

    Digitizer Pen and Paper, leider ist die App weder ästhetisch noch nur einen deut besser als Samsung Notes.


  • Torsten vor 5 Monaten Link zum Kommentar

    Mirages of winter sieht ganz cool aus. So mit Aquarell und Zenmusik würde mich Werbung voll raus hauen. Bin den Entwicklern dankbar, dass sie das weggelassen haben. Dann kann man dann schon mal einen 5er riskieren, wenn es einem anspricht 👍🏻

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!