Amazon Prime Day: Die besten Smartphone-Deals an Tag 2

Amazon Prime Day: Die besten Smartphone-Deals an Tag 2

Der Amazon Prime Day geht in die zweite Runde und am 14. Oktober frischt der Versandriese noch einmal seine Angebote auf. Seid ihr also noch immer auf der Suche nach einem Smartphone, findet Ihr nachfolgend Prime-Day-Deals in verschiedenen Preisklassen.

Eine Übersicht der besten Amazon-Angebote am zweiten Tag des Prime Day findet Ihr im verlinkten Artikel.

Gestern habe ich Euch schon einige Smartphones aufgelistet, die Ihr an Amazons Prime Day günstiger bekommen konntet. Dabei war ich überrascht, dass Amazon sogar die Preise zur Vorbestellung des Xiaomi MI 10 lite senkte. Wie erwartet schauten Apple-Fans aber gestern in die Röhre. Einen iPhone-Kauf hätte ich Euch vor der Vorstellung der neuen iPhone-Modelle ohnehin nicht empfohlen – nicht nur weil es neue Geräte gibt, sondern auch, weil die Preise der älteren Modelle nun stärker fallen sollten. Sind etwa schon iPhones in den Angeboten des zweiten Tages?

Smartphone-Angebote unter 100 Euro

Bevor wir uns um die iPhone-Modelle kümmern, werfen wir wieder einen Blick auf die günstigste Preisklasse. Für weniger als 100 Euro könnt Ihr jetzt das Blackview A60 abstauben. Gestern rabattierte Amazon bereits das Schwestermodell A80 Pro, das jetzt wieder 120 Euro kostet. Das Blackview A60 ist mit einem Rabattpreis von 55,99 Euro noch ein wenig günstiger. Interessant ist das Smartphone aufgrund seines großen Akkus, der eine Kapazität von 4.080 Milliamperestunden bietet.

Hiervon abgesehen schaut das technische Datenblatt aber ein wenig mau aus. Vor allem das vorinstallierte Android 8.1 Go ist mir dabei ein Dorn im Auge und auch die 16 Gigabyte Speicherplatz werdet Ihr schnell durch eine micro-SD-Karte erweitern wollen. Als Zweit-Smartphone für das Handschuhfach eignet sich das Handy aber durchaus!

Mit Android 9 sind die Modelle Vernee X2 und Doogee N20 2019 zumindest ein bisschen aktueller, wenn es um Software geht. Android 10 bietet hingegen nur das Doogee X95 für knapp 60 Euro. Darüber hinaus bieten die Handys ein wenig mehr Leistung, im Doogee N20 stecken sogar 64 Gigabyte interner Speicher. Das N20 bietet zudem eine Triple-Kamera auf der Rückseite. Hier geht's zu den drei Angeboten:

Benötigt Ihr ein Smartphone mit sehr langer Akkulaufzeit könnte das Vernee X2 zudem ein echtes Schnäppchen sein. Denn hier gibt der Hersteller an, einen riesigen 6350-Milliamperestunden-Akku einzubauen. Im Preisvergleich zeigt sich zudem, dass Amazon bei beiden Smartphones Bestpreise liefert. Bei Interesse könnt Ihr also direkt zuschlagen.

Smartphone-Angebote unter 300 Euro

Darf's ein bisschen mehr sein? Dann stöbern wir wieder durch die Kategorie der Smartphones unter 300 Euro. Hier habt Ihr die Gelegenheit, einige Deals von gestern noch heute zu nutzen. Beispielsweise gelten die Angebote für beide Huawei-Smartphones auch am zweiten Amazon Prime Day.

Huawei P40 lite und Huawei P30 lite

Wieder handelt es sich bei den Smartphones um die aktuellen Lite-Varianten aus Huaweis P-Serie. Preislich hat sich beim Huawei P40 lite nichts getan und noch immer findet Ihr einige bessere Angebote im Netz. Auch der 5-Euro-Gutschein für Amazon ist noch immer Teil des Deals. Die "New Edition" des Huawei P30 lite ist ein wenig günstiger geworden und kostet jetzt 217,55 Euro. Infos zu den Smartphones findet Ihr in den Testberichten und zu den Angeboten geht es hier entlang:

Das P40 lite fällt im Vergleich bereits dem Handels-Embargo Huaweis zum Opfer und bietet somit keine Google-Dienste. Der Play Store sowie Apps wie YouTube, Google Meet oder auch Google Maps fehlen somit auf dem Gerät. Stört Euch das, ist das P30 lite womöglich der empfehlenswertere Kauf. Muss es nicht unbedingt Huawei sein, könnt Ihr Euch im nächsten Deal auch ein brandneues Smartphone schnappen.

Xiaomi Mi 10 Lite

Denn auch das Vorbestell-Angebot zum Xiaomi Mi 10 Lite gilt am zweiten Tag des Prime Days noch. Mit 6 Gigabyte Arbeitsspeicher, 64 Gigabyte internem Speicher, einem Snapdragon 750G und einer Quad-Kamera mit 64 Megapixeln könnte Xiaomi dabei den neuen Mittelklasse-König auf den Markt bringen. Da das Amazon-Angebot exklusiv ist, gibt es aktuell kein besseres Angebot.

Detaillierte Informationen zum Xiaomi Mi 10 Lite findet Ihr im verlinkten Artikel. Der Angebotspreis von 249,99 Euro liegt übrigens knapp 20 Euro unter der unverbindlichen Preisempfehlung. Alternativ gibt es noch eine Variante mit 128 Gigabyte Speicherplatz für 349,90 Euro. Alternativ könnt Ihr Euch auch eine micro-SD-Karte dazukaufen und den Speicher extern anheben.

Motorola-Smartphones unter 300 Euro

Am zweiten Tag kommen auch Motorola-Fans auf ihre Kosten, denn Amazon reduziert die Geräte Moto G8 Power und Moto G Pro mit integriertem Bedienstift. Dabei zahlt ihr für die Power-Version des G8 mit 5.000-Milliamperestunden-Akku nur knapp 160 Euro und für das Moto G Pro 219,99 Euro. Wie gut der Bedienstift in der Praxis funktioniert, lest Ihr übrigens in meinem Testbericht zum Moto G Pro.

Die Ersparnis geht bei beiden Deals in Ordnung. Beim Moto G8 Power spart Ihr im Vergleich zum nächstbesten Händler knapp 30 Euro und beim Moto G Pro knapp 15 Euro. Wollt Ihr Euch noch einmal vor dem Kauf über die Smartphones informieren, findet Ihr den Moto G Pro-Test weiter oben und unser Hands-On zum Moto G8 Power im verlinkten Artikel.

Xiaomi Redmi Note 8 Pro

Bevor wir zu der Smartphone-Oberklasse kommen, noch ein letztes Angebot unter 300 Euro: Das Xiaomi Redmi Note 8 Pro kauft Ihr für nur 189,99 Euro und dabei handelt es sich um einen sehr guten Preis. Denn regulär listet Amazon das Smartphone für 217 Euro und schon hier ist das Preis-Leistungs-Verhältnis kaum schlagbar. 

Denn im Redmi Note 8 Pro stecken ein Mediatek Helio G90T P-Prozessor, der mit 6 Gigabyte Arbeitsspeicher zusammenarbeitet. Darüber hinaus bietet das Smartphone 128 Gigabyte Systemspeicher und eine Quad-Kamera mit bis zu 64 Megapixeln. Genauere Informationen zum Smartphone und eine Einschätzung lest Ihr in unserem Testbericht zum Redmi Note 8 Pro.

Smartphones über 300 Euro

Habt Ihr bei einem teuren Smartphone gestern noch gehadert, habt Ihr jetzt noch einmal die Gelegenheit. Denn alle Angebote für Smartphones über 300 Euro von gestern, gelten auch noch heute. Dazu zählen:

Samsung-Smartphones über 300 Euro

Amazon hat seine Samsung-Deals am zweiten Prime Day zwar ausgedünnt, die Geräte Galaxy M51 und Galaxy S20 FE könnt Ihr aber noch immer kaufen. Dabei ist vor allem das Galaxy S20 FE zusammen mit den True-Wireless-Kopfhörern Galaxy Buds Live ein guter Deal. Denn während andere Händler noch knapp 700 Euro verlangen, verkauft Amazon das Smartphone-Bundle für 633 Euro.

Alternativ bleibt Euch heute nur noch das Galaxy M51, das über einen riesigen Akku mit 7.000 Milliamperestunden verfügt. Doch auch die sonstige Ausstattung kann sich beim Preis von 329 Euro sehen lassen. Ein AMOLED-Display mit 6,7 Zoll, eine Quad-Kamera mit 64 Megapixeln und ein Snapdragon 730-Prozessor. Der Preis liegt genau 50 Euro unter anderen Angeboten.

OnePlus 8 Pro

Während Ihr Euch gestern noch zwischen dem OnePlus 8 und dem OnePlus 8 Pro entscheiden konntet, gibt es heute nur noch das OnePlus 8 Pro zu kaufen. Allerdings stellt der Hersteller heute das OnePlus 8T vor, das es womöglich unter den Aktionspreis des 8 Pro zu kaufen gibt. Dennoch kann sich das Angebot für das Smartphone sehen lassen.

Denn für knapp 700 Euro sichert Ihr Euch 5G, eine leistungsstarke Quad-Kamera und ein Display mit 120 Hertz. Alles Weitere lest Ihr im Testbericht zum OnePlus 8 Pro.

Wieder keine Apple-Angebote am Prime Day

Wollt Ihr nach der iPhone 12-Präsentation endlich einen günstigen Vorgänger abstauben, müsst Ihr Euch offenbar zum Black Friday gedulden. Denn auch am zweiten Tag des Amazon Prime Day finden sich keine Angebote für Apple-Smartphones. Zum Trost habe ich Euch alle Artikel zur gestrigen Apple-Keynote zusammengetragen:

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

4 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Schön das Herr Lucks die Smartphone unter 100€ erwähnt aber nur solche mit Android 8.1 oder 9 raus zu suchen um diese Preisklasse schlecht zu reden absolut unterste Schublade. Es gibt viele mit Android 10 (Go) und mit besserer Hardware als seine Blackview. Soll Herr Lucks mal richtig gucken....


    • Hallo TomNook!
      Keineswegs wollte ich die Smartphones unter 100€ schlechtreden. In dem Artikel geht es um die Angebote zum Amazon Prime Day und gestern gab es einige Geräte mit Android 10 Go. Heute sah's eher mau aus - falls Du einen Tipp für mich hast, nehme ich ihn gerne noch in meine Liste auf!

      Grüße!

      PS: Habe noch ein weiteres Doogee-Smartphone mit Android 10 gefunden, das war ein bisschen versteckt. Nehme ich noch auf.


    • Aber ganz ehrlich? In der Preisklasse kann man die Smartphones auch nicht gut reden.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!