Unsere 5 Apps der Woche für Android und iOS

Unsere 5 Apps der Woche für Android und iOS

Wie jede Woche werde ich 5 kostenlose oder kostenpflichtige mobile Anwendungen und Spiele vorstellen, die einen Besuch im Google Play Store und im Apple App Store wert sind. Zu meinen eigenen Erkenntnissen in den App Stores füge ich auch die Perlen hinzu, die von der NextPit Community gefunden und in unserem Forum geteilt wurden.

DM Me, für Eure verbleibenden Kontakte auf WhatsApp

Wir haben bereits viel darüber geredet, dass die Verbreitung der Hauptgrund dafür ist, dass wir WhatsApp nicht durch eine datenfreundlichere Instant-Messaging-App wie Signal ersetzen. Wenn die Mehrheit Eurer Kontakte auf WhatsApp bleibt, weil sie sich nicht um ihren Datenschutz schert und Signal in Bezug auf die Funktionalität nicht kennt, kann es lästig sein, über mehrere Messenger in Kontakt zu bleiben.

DM Me will dieses Problem lösen, indem es alle Eure Nachrichten "zentralisiert". Konkret könnt Ihr mit der Anwendung für jeden Eurer Kontakte festlegen, welches Nachrichtensystem er zuerst verwendet. Wenn Ihr dann eine Nachricht senden wollt, öffnet DM Me automatisch den Chat in der entsprechenden App.

Auf diese Weise legt Ihr fest, mit wem Ihr über welchen Kanal kommunizieren möchtet, ohne manuell zwischen WhatsApp, Signal und Telegram jonglieren zu müssen. Der einzige Haken ist, dass die App Werbebanner anzeigt und Zugriff auf Eure Kontakte benötigt. Ich bin mir nicht sicher, ob die Pro-Privacy-Leute einer Drittanwendung eine solche Erlaubnis erteilen.

5 apps week 5 dm me
DM Me erspart Ihnen das manuelle Jonglieren zwischen all Ihren Instant-Messaging-Anwendungen / © NextPit

Ihr könnt die DM Me-Anwendung aus dem Google Play Store herunterladen.

iOS Widgets: Für die heimlichen Apple-Fans unter den Android-Nutzern

Habt Ihr schon bemerkt, dass das iPhone nicht wirklich das beste Smartphone in der Geschichte der Menschheit ist und dass Steve Jobs kein Gott war? Habt Ihr durch den Wechsel zu Android endlich gelernt, was ein technisches Datenblatt ist und das Konzept des Preis-Leistungs-Verhältnisses begriffen?

Aber Ihr wollt trotzdem nicht komplett überlaufen und euch sozial herabstufen, wo sich doch Eure Kumpels und Kollegen alle ein iPhone 12 Pro Max gekauft haben, das sie nun in vier Raten abstottern (es ist Wochenende, entspannen wir uns und nehmen diesen Scherz bitte nicht für bare Münze).

Im Ernst: Wenn Ihr ein Android-Smartphone habt, Euch aber das Aussehen von iOS gefällt, könnt Ihr mit der iOS-Widgets-Anwendung iOS-Widgets zu Eurem Android-Startbildschirm hinzufügen. Die App ist grundsätzlich kostenlos, aber es gibt eine 1,89 Euro teure Option, um mehr Kacheln freizuschalten.

5 apps week 5 ios widgets
iOS Widgets bringt einen Apple-Touch auf Ihr Android-Smartphone / © NextPit

Ihr könnt die iOS-Widgets-Anwendung aus dem Google Play Store herunterladen.

Factor Launcher: Für die "Windows Phone"-Nostalgiker

Factor Launcher ist ein alternativer Android-Launcher, der von Windows Phone 7 inspiriert wurde, dem mobilen Betriebssystem, mit dem Microsoft 2010 den Handy-Markt nochmal erobern wollte.

Die Anwendung befindet sich im Early Access und hat daher noch nicht viele Funktionen. Aber es gibt das Seitenpanel, von dem aus Ihr die berühmten Kacheln für die Anwendungen Eurer Wahl erstellen können. Die Anwendung ist kostenlos und enthält keine Werbung.

Es ist ein Soloprojekt, das von einem Studenten gestartet wurde, und das Ergebnis ist, zumindest visuell, recht angenehm. Der Entwickler scheint auch ziemlich in seinem Projekt engagiert zu sein und verspricht viele Updates sowie eine sorgfältige Wartung. 

5 apps week 5 factor launcher
Facto Launcher verwandelt Euer Android-Smartphone in ein Windows Phone / © NextPit

Ihr könnt die Anwendung "Factor Launcher" aus dem Google Play Store herunterladen.

Stoic Today: Für Marcus Aurelius-Lehrlinge

Vielleicht ist dies eine Anwendung, die ich öfter benutzen sollte, bevor ich hier einige Kommentare lese. Stoic Today ist eine kostenlose, unprätentiöse App, die Euch täglich Übungen anbietet, die auf den Grundsätzen des Stoizismus basieren.

Den Moment akzeptieren, wie er kommt, sich nicht vom Wunsch nach Vergnügen oder der Angst vor Schmerz beherrschen zu lassen, den Verstand benutzen, um die Welt zu verstehen und seinen Teil im Plan der Natur zu tun, zusammenzuarbeiten und andere fair und gerecht zu behandeln.

So viele Prinzipien, die wir alle, mich eingeschlossen, anwenden sollten, um uns gelassener in dieser Technosphäre auszutauschen, in der Gezänk und andere sterile, von kognitiven Vorurteilen genährte Debatten herrschen. Die Anwendung ermöglicht es uns, tägliche Erinnerungen zu erstellen, damit wir unsere Übungen nicht vergessen.

Schade nur, dass man sich die ersten 5 Sekunden einer Werbung ansehen muss, bevor man die einzelnen Übungen vertiefen kann, und dass die Anwendung im Moment nur auf Englisch verfügbar ist.

5 apps week 5 stoic today
Stoic Today ist leider noch nicht auf Deutsch verfügbar / © NextPit

Ihr könnt die Anwendung Stoic Today aus dem Google Play Store herunterladen.

Mantis Pro Beta: Bluetooth-Controller ohne Root kalibrieren – und ohne auf Android 12 zu warten

Die Controller-Unterstützung ist bei immer mehr Handyspielen weit verbreitet, aber die Kalibrierung von Bluetooth-Controllern in den Systemeinstellungen ist bei Android 11 noch recht unvollständig. Google hat versprochen, mit Android 12 Lösungen bereitzustellen, aber bis dahin fehlt es ein wenig an einfachen Lösungen.

Im Moment müsst Ihr entweder Euer Smartphone rooten oder Euch darauf verlassen, dass die Entwickler eines Spiels genügend Einstellungsmöglichkeiten anbieten, um alle feineren Parameter Eures Controllers fein zu justieren. Die Deadzone Eures Joysticks, also der Weg, der zurückgelegt werden muss, bevor der Befehl erkannt und dann im Spiel ausgeführt wird, ist selten einstellbar.

Mit Mantis Pro Beta ist es nun möglich, dies auf einfache und ergonomische Weise zu tun. Sobald Euer Controller angeschlossen ist, könnt Ihr ihn verschiedenen Tests und Kalibrierungen unterziehen, um die optimalen Einstellungen für Eure Spielanforderungen zu erhalten.

Ihr könnt also den Controller für jedes eurer Lieblingsspiele mappen, der Entwickler garantiert auch eine universelle Touch-Mapping-Funktion, die keinen Applikationsklon (des Spiels) erfordert und euch somit die Verbannung in einigen Spielen wie PUBG Mobile erspart, die noch keine Controller-Unterstützung haben.

5 apps week 5 mantis pro beta
Mit Mantis Pro Beta könnt Ihr Euer Gamepad kalibrieren, ohne das Smartphone rooten zu müssen / © NextPit

Ihr könnt die Mantis Pro Beta-Anwendung aus dem Google Play Store herunterladen.

Was haltet Ihr von dieser Auswahl? Hattet Ihr bereits die Gelegenheit, einige der Anwendungen auf dieser Liste zu testen? Was wären Eure Apps der Woche? Teilt uns Eure Meinung in den Kommentaren mit!

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Bezüglich DM Me: Meiner Meinung nach, die natürlich nicht allgemeingültig ist, total überflüssig. Zumindest auf meinem P30 pro bietet die Kontakte App genau diese Funktion. Wenn andere Kontakte Apps das nicht bieten nehme ist das "total überflüssig" zurück. :-)