NextPit

Bang & Olufsen Beoplay HX: Over-Ear-Kopfhörer im Prime Deal um 170 Euro reduziert

bang und olufsen beoplay hx prime day 01
© Bang & Olufsen

Normalerweise müssen für High-End-Kopfhörer der Marke Bang & Olufsen knapp 900 Euro (Beoplay H95) und mehr auf die Theke geblättert werden – nicht heute! Zum Amazon Prime Day reduziert der Onlinehändler viele Produkte und dabei sind uns die Over-Ear-Kopfhörer Bang & Olufsen Beoplay HX aufgefallen, welche nur noch bis Mitternacht um satte 170 Euro vom UVP reduziert angeboten werden.

  • Bang & Olufsen Beoplay HX bei Amazon reduziert
  • Bis zu 40 Stunden BT-Laufzeit
  • UVP 499 Euro – heute 329 Euro

Kabellose Over-Ear-Kopfhörer Bang & Olufsen Beoplay HX im Prime Day Angebot

In den schier unüberschaubaren Angeboten der Amazon Prime Days, welche nur gestern und heute noch bis Mitternacht laufen, haben wir für euch ein besonderes Schnäppchen von Bang & Olufsen rausgesucht. Die dänische Edelmarke für HiFi-Geräte, ist ja in der Regel nicht so meine Preisklasse. Doch diese Kopfhörer scheinen auch für mich interessant zu sein. Nein – ich rede nicht von den Bang & Olufsen Beoplay H95, welche aktuell auch von 899 Euro auf 845 Euro reduziert sind, sondern von den Over-Ear-Kopfhörern Bang & Olufsen Beoplay HX. Die praktischen kabellosen Bluetooth-Kopfhörer kosten im Amazon Prime Deal anstelle der unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) von 499 Euro, nur noch 329 Euro. Ein Preisnachlass von 170 Euro! Das kann sich schon sehen lassen.

Der fairnesshalber sollte auch erwähnt werden, das Amazon die Over-Ear-Kopfhörer mit hybrider Active Noise Cancelling (ANC), auch schon für 414 Euro im Angebot hatte. Generell gab es laut unserer Preisrecherche den Kopfhörer schon einmal über einen längeren Zeitraum zu diesem günstigen Preis um die 300 bis 320 Euro. Dennoch, ein Blick auf die typischen Preisvergleichsportale bestätigen, dass es sich hier aktuell um den günstigsten Preis handelt. Hektik würde ich trotzdem nicht zwingend aufkommen lassen. Die H9-Nachfolger Bang & Olufsen Beoplay HX gelten mit ihren 285 Gramm als besonders leicht und bieten so einen hohen Tragekomfort. Ursprünglich in den Farben Timber, Sand und Black Anthracite angeboten, ist aktuell nur das schwarze Modell im Prime-Angebot.

Die hochwertigen Materialien, wie Aluminium, Lammleder und formbarer Memory-Foam sorgen zusätzlich für komfortable und lange Tragezeiten. Denn die Laufzeit mit nur einer Akkuladung (1.200 mAh), wird vom Hersteller mit 30 Stunden bei eingeschalteten Bluetooth und ANC, sowie 40 Stunden ohne ANC angegeben. Die geschlossenen Over-Ear-Kopfhörer bieten einen maximalen Schalldruckpegel von 95 Dezibel und arbeiten mit einer Impedanz von 24 Ohm, bei einem Frequenzgang von 20 bis 20.000 Hertz. Die kompatible App ist für Android, als auch iOS verfügbar. Ebenfalls eine analoge Klinkenbuchse an Bord. Versierte Fachportale haben die Bang & Olufsen Beoplay HX als warm, ausgewogen und laut genug bewertet. Es sind insgesamt sechs Mikrofone verbaut, wovon vier für das ANC verantwortlich sind. Somit sind also auch Telefonate in hervorragender Qualität via Bluetooth 5.1 möglich.

Bang & Olufsen Beoplay EQ

Wer es etwas dezenter mag, sollte sich vielleicht die ebenfalls im Angebot befindlichen In-Ear-Buds Bang & Olufsen Beoplay EQ einmal anschauen. Deren UVP liegt bei 399 Euro und werden aktuell im Prime Deal bis heute Mitternacht für 199,99 Euro verkauft. Wurden aber auch schon für knapp 240 Euro auf Amazon gesichtet. Auch hier eine aktive Geräuschunterdrückung, leichtes ergonomisches Design und eine Wiedergabedauer von 6,5 Stunden (ohne ANC 7,5h). Bei dem Klang gibt es durchweg nur positive Bewertungen. Einige Käufer scheinen aber mit dem Sitz und der Erstkopplung nicht so zufrieden zu sein.


Hinweis: Der Prime Day ist nur für Prime-Mitglieder. Um den Service von Amazon zu testen, könnt Ihr ein Prime-Probe-Abo abschließen.


NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • rolli.k vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Bei B&O ist ein großer Anteil des Kaufpreises dem Design sowie dem Namen geschuldet. Dahinter steckt dann nicht mehr viel.