NextPit

Bis zu 85 % Rabatt: pCloud startet Top-Deal zum Black Friday

pCloud Black Friday Hero
© pCloud

Wer nach sicherem Cloud-Speicher sucht, der stößt schnell auf pCloud! Denn das Unternehmen ist nicht nur in der Schweiz gegründet worden, es legt auch einen besonderen Wert auf Datenschutz und Cyber-Security. Zum Black Friday könnt Ihr Euch auf die Pläne mit 10 oder 2 Terabyte sowie auf den 500-Gigabyte-Plan bis zu 85 Prozent Rabatt sichern. Der Clou: Ihr könnt den Speicher ein Leben lang nutzen.

Wollt Ihr die Vorteile eines Online-Speichers nutzen, seid bei Google, Apple, Samsung und Co. jedoch um die Sicherheit Eurer Daten besorgt? Der Anbieter pCloud wurde in der Schweiz gegründet und legt beim Online-Speicher einen Fokus auf Sicherheit. Die Speichergrößen sind dabei mit wahlweise 500 Gigabyte, 2 Terabyte oder sogar 10 Terabyte üppig – und stehen Euch ein Leben lang zur Verfügung.

pCloud-Deal zum Black Friday: Nur jetzt mit bis zu 85% Rabatt
Bis zu 10 Terabyte sicheren Cloud-Speicher sichern

Als Server-Standort vertraut pCloud auf Luxemburg, wodurch das Unternehmen gezwungen ist, sich an die Vorgaben der DSGVO zu halten. Hierdurch wird sichergestellt, dass Eure Daten nicht für Analysezwecke genutzt werden – und dass sie auch wirklich gelöscht werden, wenn Ihr sie von Eurem Speicher entfernen wollt. Hierfür stellt pCloud Euch Apps für die gängigsten Plattformen zum Download bereit.

So funktioniert pCloud auf Smartphones, Notebebooks und mehr

Da Ihr Cloud-Speicher nicht einfach per USB an Euren Computer klemmen könnt, findet Ihr für Eure Geräte verschiedene Apps im Internet. Für diesen Artikel haben wir pCloud sowohl unter macOS als auch auf einem iPhone genutzt. Neben Apple-Geräten bietet pCloud aber auch kostenfreie Anwendungen für folgende Plattformen an:

  • Microsoft Windows
  • macOS
  • Linux
  • Android
  • iOS
  • Als Browser-Plugin für: Google Chrome, Mozilla Firefox, Opera und Microsoft Edge
  • Über jeden Browser über my.pCloud.com
Screenshots der pCloud-App unter iOS
Dank Apps könnt Ihr Daten automatisch synchronisieren lassen. / © pCloud / Screenshot: NextPit

Dank der verschiedenen pCloud-Apps könnt Ihr Eure Fotos und Videos ganz automatisch mit der sicheren Cloud synchronisieren.

So garantiert pCloud Sicherheit im Netz

Wo wir schon beim Thema sind: pCloud beschreibt sich selbst als "Europas sicherster Cloud-Speicher". Das stellt der Anbieter einerseits durch seinen Firmensitz in der Schweiz, einem Land mit besonders strengen Datenschutzgesetzen, und andererseits durch eine sichere Server-Infrastruktur sicher. Beim Hoch- und Herunterladen werden die Daten dabei durch eine TLS/SSL-Verschlüsselung geschützt. Besonders sensible Daten könnt Ihr zudem über die pCloud Encryption zusätzlich absichern.

pCloud Firmensitz
Der Firmensitz von pCloud liegt in der Schweiz! / © Apple Karten / Screenshot: NextPit

In einem speziellen Ordner werden die Dateien noch auf Seite des Clients – also Euch – verschlüsselt und hochgeladen. Um die Dateien zu öffnen, benötigt man anschließend einen Sicherheitsschlüssel, der an Euren Account geknüpft ist. Da pCloud diesen selbst zu keinem Zeitpunkt erfährt, sind die Daten tatsächlich nur von Euch einsehbar. Wollt Ihr die Funktion nutzen, müsst Ihr sie allerdings zu Eurem Speicher-Abonnement dazubuchen – auch hier profitiert Ihr am Black Friday von hohen Rabatten.

Sicherer Speicher im Lifetime-Abonnement

Ein weiterer Vorteil von pCloud ist, dass der Anbieter sogenannte Lifetime-Abonnements anbietet. Während Ihr bei anderen Cloud-Lösungen entweder monatlich oder jährlich zahlt, vermeidet Ihr die laufenden Kosten hier dank einer Einmalzahlung. Am Black Friday zahlt Ihr für das Abo mit 500 Gigabyte 139 Euro statt der üblichen 570 Euro. Die Ersparnis liegt bei 76 Prozent. Mit derselben Ersparnis sinkt der 2-Terabyte-Plan von 1.150 Euro auf 279 Euro.

pCloud-Deal zum Black Friday: Nur jetzt mit bis zu 85% Rabatt
Bis zu 10 Terabyte sicheren Cloud-Speicher sichern

Mit 85 Prozent Rabatt spart Ihr im Rahmen des Black Fridays aber am meisten, wenn Ihr Euch für das Lifetime-Abonnement mit 10 Terabyte Speicherplatz entscheidet. Hier fällt der Preis von 6.000 Euro auf gerade einmal 890 Euro. Der Angebotszeitraum für alle drei Abonnements startet am 21. November und endet am 30. November.

Dieser Artikel ist im Rahmen einer Kooperation mit pCloud entstanden. NextPit hat für die Erstellung des Artikels eine Aufwandsentschädigung erhalten.

Benjamin Lucks

Benjamin Lucks

Ben arbeitet seit 2018 im Tech-Journalismus, war mitten in der Corona-Krise Freiberufler und ist seit November '20 in Vollzeit bei NextPit. Seitdem versucht er in Reviews und Texten stets die Mitte zwischen fachlicher Kompetenz, Humor und frischen Perspektiven zu finden.

Zeige alle Artikel

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!