Corona-Warn-App: Update bringt Prüfung für Reise-Zertifikate und mehr

Dieser Beitrag ist von unserem Partner
Corona-Warn-App: Update bringt Prüfung für Reise-Zertifikate und mehr

Das Robert Koch-Institut hat ein weiteres großes Funktions-Update für die Corona-Warn-App veröffentlicht, mit der sich nun auch Reise-Zertifikate prüfen lassen. Zudem startet die Option, dass man sich die 7-Tage-Inzidenzen von bis zu 5 Orten in der App anzeigen lassen kann.

iPhone13

Diese Änderungen starten nun mit App-Updates für iOS und Android per automatischer Aktualisierung. Die neue Version 2.6 steht allen Nutzern zur Verfügung und per Download in den App Stores bereit. Die Aktualisierung enthält eine Reihe von bereits angekündigten Funktionen, so zum Beispiel die Möglichkeit, selbst das Schnelltest-Profil bei geänderten Daten (Umzug, Heirat) zu bearbeiten.

Außerdem kann man sich nun bis zu fünf lokale 7-Tage-Inzidenzen in der App anzeigen lassen. Das funktioniert für Landkreise, Städte oder Bezirke und soll vor allem bei Nutzern helfen, einen besseren Überblick zu bekommen, die zum Beispiel zur Arbeit in einen anderen Landkreis fahren müssen. Die Corona-Warn-App zeigt die lokalen 7-Tage-Inzidenzen nur an, wenn man sie selbst ausgewählt hat.

AndroidPIT corona warn app bugs fehler beheben
Für die Corona-Warn-App steht ein Update bereit! / © NextPit

Neue Prüfung für Euren Urlaub

Als dritte wichtige Neuerung startet eine Prüfung von Reise-Zertifikaten. Dabei geht es darum, vor einer Reise in ein anderes Land selbst zu überprüfen, ob das Test-, Genesenen-, oder Impfzertifikat in dem Reiseland so anerkannt oder ausreichend ist.

Die Corona-Warn-App berücksichtigt dafür die geltenden Einreiseregeln des ausgewählten Reiselandes und gleicht sie mit verschiedenen Parametern des Zertifikats ab, wie Datum und Art des Tests, Testzentrum oder Datum einer Impfung. Wie das im Einzelnen genau geht, hat das Entwickler-Team im RKI-Blog erläutert.

Weitere Informationen zu den Änderungen in der Corona-Warn-App wurden jetzt ebenfalls im App-Team-Blog veröffentlicht.

Dieser Inhalt kommt von unserem Partner WinFuture und ist am 2021-07-28 unter dem Titel erschienen. Hat er euch gefallen? Dann schaut doch bei unseren lieben Kollegen von WinFuture vorbei und findet weitere großartige Inhalte wie diesen!

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!