NextPit

Dreame D9 Max zum Spitzenpreis bei Amazon sichern!

dreame d9 max hero
© Dreame

Ihr habt extra auf den Black Friday gewartet um Euch einen Saugroboter unter den Nagel zu reißen? Dann seid Ihr in diesem Artikel genau richtig, denn Dreame hat den D9 Max aktuell um satte 36 Prozent im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung auf Amazon gelistet. Mit einem Preis von gerade einmal 229 Euro könnt Ihr hier ein wirkliches Schnäppchen schlagen.

  • Dreame D9 Max um 36 Prozent reduziert.
  • 229 Euro statt der üblichen 359,99 Euro.

Der D9 Max von Dreame zählt zu den beliebtesten Modellen des Herstellers. So könnt Ihr dank der aktuellen Aktion des Herstellers einen richtig kostengünstigen Saugroboter ergattern, der auch noch über eine Wischfunktion verfügt und jeglichen Dreck ohne Probleme entfernt. 

Der D9 Max verfügt über eine sehr präzise Kartierung, die dank der genutzten Lasernavigation ermöglicht wird. Durch die sogenannte LiDAR-Navigation wird zudem die Route effizienter geplant und darüber hinaus auch Hindernisse deutlich schneller erkannt, um diese gekonnt zu umfahren. Dank des 5.200 mAh großen Akkus schafft der D9 Max zudem eine Laufzeit von bis zu 150 Minuten ohne aufladen zu müssen. Der 270ml große Wassertank und der 570ml Staubtank sorgen zudem dafür, dass ordentlich Schmutz aufgenommen werden kann.

So sieht das Dreame-Angebot bei Amazon aus

Normalerweise könnt Ihr den Dreame D9 Max für 359,99 Euro zur unverbindlichen Preisempfehlung kaufen. In der Regel zahlt Ihr bei Amazon 279,99 Euro für das Gerät, wodurch das aktuelle Black-Friday-Angebot wirklich ordentlich ist. Sucht Ihr also einen Saugroboter, der nicht Eure gesamte Haushaltskasse plündert und eine richtig gute Leistung zeigt, dann ist der Dreame D9 Max definitiv eine Empfehlung wert.

Dreame D9 Max App-Steuerung
Durch die Dreame-App könnt Ihr Euren D9 Max jederzeit im Auge behalten. / © Amazon

Der Dreame D9 Max lässt sich intuitiv durch die Dreame-App steuern. Dadurch könnt Ihr zum Beispiel virtuelle Wände oder die Saugleistung konfigurieren, um Euren Saugroboter nach Euren Wünschen durch die eigenen vier Wände zu schicken. Natürlich könnt Ihr zur Steuerung auch Alexa nutzen, solltet Ihr Euer Smartphone gerade nicht zur Hand haben. 

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Dustin Porth

Dustin Porth

Ich habe 2019 mein Studium zum Technikjournalisten begonnen. Neben einigen Artikeln für unsere Studierendenzeitung und für das Uni-Magazin "technikjournal", habe ich ebenfalls IT-Artikel für einen Blog verfasst und kam anschließend zu tvfindr. Dort lernte ich Technik erst so richtig lieben und verfasste neben Reviews ebenfalls Tests. Ich selbst bin leidenschaftlicher Gamer und interessiere mich für alles, was auch nur entfernt mit Technik zu tun hat.

Zeige alle Artikel

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!