Google Checkout Account geschlossen

  • Antworten:71
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 14

25.01.2011, 07:46:38 via Website

Hallo,

seit dem Wochenende ist aus mysteriösen Gründen mein Google Checkout Account geschlossen.
Ich habe mich ganz normal versucht anzumelden, um meine neusten App-Verkäufe zu betrachten.
Da kommt der Hinweiß "Ihr Händlerkonto wurde geschlossen".

Darunter sind ein paar Gründe aufgelistet:
* Fehlende Lieferung der Bestellungen
* Zu hohe Ausgleichsbuchungen
* Zu häufige Konflikte
* Negative Beurteilungen durch Käufer
* Mangelnde Überprüfungsmöglichkeit des Kontos
* Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen
* Ausstehender negativer Kontostand

Kann mir leider aber nicht vorstellen, was der Grund bei mir gewesen sein kann.

Hatte jemand schon mal das Problem, dass sein Account einfach geschlossen wurde?
Wie gings dann weiter?

Ich hab jetzt Google erstmal nach meine Gründen gefragt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

25.01.2011, 08:49:51 via Website

hallo,

jetzt ist es mir auch passiert... genau so wie bei dir..

und.. hast du dein account wieder aktivieren können?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

25.01.2011, 09:30:00 via Website

Hi,

meins wurde auch am Sonntag geschlossen. Ich habe es zum Verkauf meiner App benutzt. Es gab keine Vorwarnung und auf eine Anfrage mit dem Supportformular reagiert keiner. Eine Telefonnummer gibt es weltweit nicht! Ich habe immer ein Guthaben auf dem Konto gehabt und nie Beschwerden von Kunden. Mir ist völlig unverständlich was da passiert ist. Dann habe ich mal angefangen im Internet zu suchen:

Wenn man mal nach "google checkout account closed" googelt, findet man eine Menge von solchen Fällen, z.B. hier:
http://www.squidoo.com/google_checkout

Das scheint Googles normales Geschäftgebaren zu sein:
-das Geld auf dem Konto ist weg, wird den Käufern zurückerstattet (eigentlich unglaublich, das dürfte sich keine Bank leisten)
-keine Begründung
-man ist für immer bei Checkout gesperrt => das wars mit dem Android Market, sowohl als Käufer als auch als Verkäufer

Eine Unverschämtheit, dagegen ist Apple ja ein Weisenkind mit seinem App-Store! Wie war das noch, don't be evil???

Falls Checkout mein Konto nicht wiederherstellt (wovon man wie es aussieht ausgehen kann), ist Google für mich gestorben und Android damit auch.
Wie kann man einer Firma, die sich so verhält z.B. seine emails und andere persönlich Daten, wie den Standort anvertrauen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

25.01.2011, 09:43:48 via Website

ist ja schon mal schön, dass ich nicht alleine bin.
Meine App war völlig harmlos, ein ganz einfaches Spiel.
Die App war danach noch im Market.
Ich habe sie jetzt allerdings rausgenommen, weill ich ja nichts mehr verkaufen kann.
Bisher hab ich von Google auch noch keine Antwort

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

25.01.2011, 09:54:11 via Website

Es war natürlich eine Paid App.
Aber Google hatte vorher nichts geschrieben, dass ich noch irgendwas machen muss. Es war einfach plötzlich geschlossen ohne mir ne Info darüber zu geben.
Den Account hatte ich jetzt fast ein Jahr

Antworten
  • Forum-Beiträge: 86

25.01.2011, 09:58:49 via Website

Sebastian Drücker
Meine App war völlig harmlos, ein ganz einfaches Spiel.
Die App war danach noch im Market.

wie waren denn die bewertungen und wie viele der käufe gingen zurück?

Sebastian Drücker
Aber Google hatte vorher nichts geschrieben, dass ich noch irgendwas machen muss.

Google hat doch (zumindest bei mir) gerade vor ein paar Wochen eine Mitteilung eingeblendet dass mein Account überprüft werden sollte. Dafür musste ich online ein Formular ausfüllen und im Nachhinein meinen Personalausweis hinfaxen / hinmailen

Hab gerade nochmal im Mailpostfach gesucht- eine Mail hab ich noch gehabt ;)
Die Adresse war 'checkout-compliance@google.com' wende Dich doch mal an die ...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

25.01.2011, 10:01:54 via Website

Ich habe zwei Apps, eine free, die andere Paid, beide auch völlig harmlos und mit guter Bewertung.

Ich hatte mein Checkout Konto seit April, habe im Herbst die Verifizierung absolviert, alles war bestens.
Mal davon abgesehen habe ich unter dem gleichen Account auch ein Adwords Konto und zahle seit 9 Jahren jährlich viel Geld an Adwords, immer pünktlich. Andere Firmen würden so etwas als Geschäftsbeziehung bezeichnen, Google scheint inzwischen so groß zu sein, dass ihnen das egal ist...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

25.01.2011, 10:02:30 via Website

die bewertungen waren bei 3,5 und ungefähr 2/3 haben die app behalten, der Rest hat zurückgegeben.
Eine Mitteilung dass mein Account überprüft werden soll hab ich nicht gesehen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

25.01.2011, 10:05:31 via Website

Ich denke mit der App hat das nichts zu tun, im Market ist sie auch nicht gesperrt. Bewertung ist 4.3, 70% aller Downloads noch installliert, weniger als 15% haben sie zurückgegeben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

25.01.2011, 11:06:38 via Website

und hat jemand wieder sein account aktivieren können?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 86

25.01.2011, 11:07:41 via Website

Rafael K.
Was habt ihr denn bei Tax Settings eingestellt?
Vllt. n Problem mit der Steuer?

was sollte das damit zu tun haben ?
Als Entwickler bin ich doch selbst dafür Verantwortlich wie ich meine Steuern abführe
Sprich - wenn ich bei der Steuer meine über den Google umgesetzten Verkäufe ganz normal mit angebe ist das doch alles in Ordnung ...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

25.01.2011, 11:36:59 via Website

nochmals... hat irgendjemand wieder es geschaft sein account zu öffnen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

25.01.2011, 11:44:38 via Website

Mann kann sich nicht mehr einloggen, der Account ist geschlossen. Das einzige was man noch machen kann ist das Supportformular auszufüllen. Hat jemand eine Antwort vom Support erhalten? Ich warte jetzt seit 2 Tagen, habe noch nicht einmal irgendeine Form von Eingangsbestätigung erhalten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 172

25.01.2011, 13:07:02 via Website

Das klingt alles sehr ähnlich wie bei Google AdSense. Da gibt's jede Menge ähnliche Berichte: irgendwann kommt eine e-mail "Ihr Konto stellt ein Risiko für unsere Anzeigenkunden dar", und das war's dann. Keine Begründung worin das Risiko besteht, keine Antwort auf eine Bitte um Klärung, völlig egal wie lange man schon bei AdSense registriert war. Und das Geld auf dem Konto ist natürlich weg.

Anbei ein schöner Erfahrungsbericht zum Thema gesperrtes Google Konto: why I sued Google (and won).

Antworten
  • Forum-Beiträge: 86

25.01.2011, 13:34:23 via Website

dann ist das mit dem "gefährlich wegen zu geringen rückstellungen" ja quasi für die katz
ist ja immer genügend geld drauf ... bei ner täglichen auszahlung könnte ich das ja noch nachvollziehen (also ned dass man dann den account sperrt, man sollte es eben dann einfach nicht als auszahlungsrhytmus anbieten)

ich bin gespannt was rauskommt, haltet uns mal auf dem laufenden

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

25.01.2011, 14:26:57 via Website

ja wäre super...

— geändert am 25.01.2011, 14:29:48

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

25.01.2011, 19:21:51 via Website

Ich hatte auch monatlich eingestellt. Am 20.1. habe ich noch eine Auszahlung erhalten und bei der Sperrung am 23.1. waren ca. 50€ auf dem Account, die dann wohl weg sind.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

25.01.2011, 20:43:24 via Website

count me in.

Mein Account wurde auch vor zwei Tagen ohne Begründung geschlossen. Jede Nachricht über die "Support"-Formulare blieb erfolglos :-(
Ich bin absolut ratlos. Auch ich hatte mein Merchant-Konto mit Person etc. bestätigt und alles war ok.

Bin gespannt, wie die Sache weitergeht...

Frank

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

25.01.2011, 21:52:30 via Website

So, ich habe jetzt noch mal einen Antrag auf Wiedereinstellung geschickt. Bisher alles ohne Antwort.

Wieviele sind wir jetzt insgesamt, 4?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

25.01.2011, 22:21:33 via Website

Ich hab den Antrag schon 3 mal abgeschickt. Man bekommt ja noch nicht mal ne autoresponder Nachricht, dass der Antrag eingegangen ist.

Was hast du denn für apps im market? Vielleicht haben die irgendwas gemein, was nicht erlaubt ist? Ich kann mir sonst einfach keinen Reim drauf machen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

25.01.2011, 22:40:27 via Website

nach ein bischen recherche im Internet mache ich mir wenig Hoffnungen, dass einer unserer Accounts wieder aktiviert wird:

http://www.pack-net.co.uk/blog/google-checkout-account-has-been-suspended
http://www.squidoo.com/google_checkout
http://www.googlecommunity.com/forum/google-checkout-forum/43236-google-checkout-closed-my-account-advice-required.html
http://www.dgrin.com/showthread.php?t=108699
http://www.endlessgibberish.com/my-google-checkout-account-was-closed/

Sogar in den google help foren gibts massig Einträge. Aber mal ne andere Frage: Habt ihr überhaupt ne Mail bekommen, dass euer Account geschlossen wurde? Ich hab das am Sonntag eher zufällig bemerkt und bis heute nichts via Mail erhalten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

25.01.2011, 23:12:14 via Website

Ich habe auch nichts per Mail bekommen, habs auch Sonntag abends per Zufall bemerkt.

Bin mal gespannt, ob einer von uns seinen Account zurückbekommt. Ich glaube nicht dran...

Das ganze wäre ja alles nicht so tragisch, wenn das nicht der einzige Weg wäre im Android Markt zu kaufen oder verkaufen. Hat jemand Interesse an einem Desire??

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

26.01.2011, 03:39:10 via Website

also ich habe eine mail bekommen...



It has come to our attention that your account with the login email ID:
scapeapps@gmail.com does not comply with our Terms and Conditions. As a
result, your account has been closed. Any pending, uncharged and future
transactions made with this account will not be processed.

PAYOUTS
Our records indicate that you have not been paid out for some of your
recent orders. You will receive your final payout in the next few days.

ACCOUNT ACCESS
Due to your account closure, you will no longer be able to alter or view
any of your account information. In addition, any future accounts which
you open will be closed and your other Google services may also be
affected.

DETAILS
Finally, we understand that you may have further questions regarding what
specific details led to your account closure.

Unfortunately, for security reasons we are unable to provide further
details regarding this issue. We recommend utilizing an alternative
payment method for future orders.

Per Google Checkout's Terms of Service (U.S. Section 2.3), Limitations on
the Use of Service: GPC has the right (i) to change, suspend or
discontinue the Service, in whole or in part, as necessary to perform
maintenance or updates to the Service and (ii) to impose limits on certain
features or restrict access to parts or all of the Service without notice
and without liability. GPC may decline to process any Payment Transaction
in connection with, among other reasons, fraud prevention activities,
applicable law, or GPC policies.

Sincerely,

Harry
The Google Checkout Team


aber scheint der selbe mist zu sein.....
ich war noch nicht mal mit der verifizierung durch...die cent beträge fehlten noch....

— geändert am 26.01.2011, 03:52:58

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.330

26.01.2011, 07:18:27 via Website

Aha...das ist ja mal absolut nichtssagend.
Mir fehlen einfach die Worte, über das absolut nicht vorhandene Interesse den Fehler aufzuklären, damit andere ihn nicht machen, oder man ihn selbst beheben. Null Interesse an der Kundenbindung.

Mal eine andere Frage an alle betroffenen:

Habt ihr ein Gewerbe, oder einfach euren Namen beim Business Name eingetragen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

26.01.2011, 08:40:17 via Website

Hast du die Mail als Antwort auf ein Anfrage per Supportformular bekommen oder unaufgefordert direkt zur Kontoschließung?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

26.01.2011, 09:36:29 via Website

direkt zur kontoschließung wurde mir am montag dies geschickt...
heute schicke ich mal das ganze formular ab....bin gespannt

sind eigentlich nur hersteller aus deutschland betroffen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

26.01.2011, 09:51:47 via Website

ich wurde überhaupt nicht benachrichtigt. Plötzlich war es geschlossen.
Welches Formular meinst du, was du heute abschickst?
War bei der Mail eins mit bei oder meinst du das Standard Ding wo man Kopien vom Perso und Kontoauszug und sowas mitschicken muss?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

26.01.2011, 10:21:44 via Website

den standard mist.... mit perso, etc

... also ist es ein weltweiter virus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

26.01.2011, 11:45:44 via Website

Heureka mein Account funktioniert wieder. Ich habe weder von Google eine Nachricht zur Account-Schließung noch zur Wiederöffnung erhalten. Ich kenne nicht den Grund für die Schließung. Das ist total verrückt.

Um die Fragen weiter oben zu beantworten: Ja ich habe ein Gewerbe und ja ich habe alle Anfragen von Google zuvor ordentlich beantwortet und bekam sogar von einem Google Mitarbeiter persönlich bestätigt, dass alle Unterlagen da sind.
Ich habe gleich am Sonntag das Supportformular mehrfach ausgefüllt und auch nochmal meine Unterlagen beigefügt:

https://checkout.google.com/support/bin/request.py?contact_type=close_account
(das andere Formular mit den Unterlagen finde ich erstaunlicher weise nicht mehr, komisch)

Meine Einnahmen wurden glücklicherweise nicht zurückerstattet an die Käufer und ich habe so "NUR" 3 Tage Einnahmensverluste...ich bin noch am überlegen, ob ich die Tage in Regress stelle, weil ich fürchte, dass dadurch mein Account komplett stillgelegt wird. Scheint ja gängige Praxis bei Google zu sein mit Leuten umzugehen, die sich gegen den Konzern auflehnen:
http://www.huffingtonpost.com/aaron-greenspan/why-i-sued-google-and-won_b_172403.html

Ich bin sprachlos...
Frank

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

26.01.2011, 11:50:23 via Website

das hört sich ja super an. Langsam hab ich wieder etwas Hoffnung.
Dann muss ich das Formular mit dem Perso heute auch unbedingt losschicken.

Aber macht ihr denn bei diesen geforderten Dokumenten?

# Die Originalrechnungen/-quittungen der Zulieferer für Ihre letzten drei Bestellungen über Google Checkout.

* Die Rechnungen müssen Bestelldetails und die Telefonnummer des Zulieferers enthalten.

# Referenz-/Versandnummern der letzten drei Bestellungen
# Mit Informationen zu den von Ihnen angebotenen Services oder Artikeln, über die Art des Geschäfts und Ihre Art der Kundenakquise helfen Sie uns dabei, Ihr Geschäft besser zu verstehen.

Man kann ja auch begründen warum man die nicht mit schickt aber auch da fällt mir nichts ein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

26.01.2011, 12:31:52 via Website

ich habe nur meinen perso + merchant-id und die infos bezüglich Geschäftsmodell und Vertriebskanäle etc. ausgefüllt. Die anderen Sachen konnte ich ja nicht mehr, weil mein Account gesperrt wurde. Total durchdacht das ganze.
Ich hätte noch Aufträge aus der Vergangenheit nennen können, weil ich mir regelmäßig Reports darüber ziehe, aber die letzten 3 auf keinen Fall. Auch musste ich bisher nur eine einzige Rechnung bei 1000 Bestellungen rausschicken. Die hatte ich aber auch nicht angehängt.

Wichtig ist vielleicht, dass man ein angemeldetes Gewerbe mit Steuernummer hat. Aber auch die habe ich bisher nicht übermitteln müssen.

Ich habe das Gefühl, dass Google seine Suchmaschine auf die Profile loslässt und wenn die was verdächtiges findet, wird das Profil einfach erstmal gesperrt. Mit Algorythmen kann man halt nicht alles so gut automatisch erkennen ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

26.01.2011, 13:42:00 via Website

was ist ein merchant-id ?
hast du kontoauszüge mitgeschickt?

— geändert am 26.01.2011, 15:08:53

Antworten
  • Forum-Beiträge: 86

26.01.2011, 14:14:52 via Website

mem scape
was ist ein merchant-id ?

die steht bei dir im google checkout unter settings direkt über deiner technischen supportadresse
ist quasi deine händler-id die google dir vergibt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

26.01.2011, 14:59:14 via Website

Das ist ja wohl absolut unglaublich. Nachdem mein Account heute genauso unerwartet reaktiviert wie geschlossen wurde erhalte ich soeben eine Mail von einem Google Mitarbeiter. Mir fehlen die Worte... Originaltext:

Hello,

Thank you for your email.

We understand you'd like to know if your account is suspended.

After reviewing your account, our records indicate that your Google
Checkout account is currently active and is not suspended.

Please feel free to visit our Help Center at
http://checkout.google.com/support/sell if you have any additional
questions. Alternatively, you can visit
http://www.google.com/support/forum/p/checkout-merchants?hl=en to reach
out to other Checkout merchants for troubleshooting tips.

Sincerely,

Swathi
The Google Checkout Team

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

26.01.2011, 15:33:31 via Website

Mal eine andere Frage, hattest du dem Support auf Englisch oder Deutsch geschrieben. Ich auf Deutsch und zwar Sonntag und habe bisher noch nichts gehört.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

26.01.2011, 19:28:31 via Website

Sowohl als auch ;)
Ich hatte mit dem oben genannten Swathi bereits zur Verifizierung meines Accounts Kontakt und er konnte gut Deutsch.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

26.01.2011, 19:45:11 via Website

das habe ich gerade bekommen:


Hello,

Your Android Market Publisher account has been suspended due to violations
of our Terms of Service. You may view these terms here:

http://www.android.com/us/developer-distribution-agreement.html
http://www.android.com/market/terms/developer-content-policy.html

Please note that Android Market Publisher suspensions are associated with
developers, and may span multiple accounts.

We will not be restoring your account at this time.

Regards,
The Android Market Team


so schwindet wieder die hoffnung... :(

— geändert am 27.01.2011, 03:10:46

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

27.01.2011, 07:22:50 via Website

... und ich habe immer noch keine Antwort erhalten, Account ist unverändert geschlossen.Vielleicht schreibe ich heute Abend nochmal auf Englisch.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

27.01.2011, 11:47:04 via Website

ich habe es bisher auch nur auf Deutsch mein Glück versucht und habe auch noch keine Antwort

Antworten
  • Forum-Beiträge: 86

27.01.2011, 13:53:21 via Website

mem scape
so schwindet wieder die hoffnung... :(

kannst du denn in irgend einer art und weise nach dem lesen der dir zugesandten links die sperrung nachvollziehen?
auch nur ansatzweise?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 56

27.01.2011, 16:16:06 via App

Hallo,

Ich verfolge diesen Thread jetzt schon seit ein paar Tagen und muss sagen, dass ich entsetzt bin! Dass Google euch keine Informationen über die Sperrungen anbietet halte ich für eine große Schweinerei!

Ich bin zwar kein Entwickler, aber immerhin auch zahlender Nutzer von Apps...

Wäre es nicht vielleicht einen Versuch wert damit an die Presse zu gehen?
Das wäre denke ich der einzige Weg Google dazu zu bringen hier etwas transparenter vorzugehen...
Schließlich scheint das Ganze ja kein Einzelfall zu sein...

Ich wünsche euch zumindest viel Erfolg!

Gruß,
Tobias

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

27.01.2011, 17:09:05 via Website

überhaupt nicht.... ich konnte ja noch nicht mal die verifizierung zu ende bringen...die wollten noch die cent beträge auf mein konto überweisen das ich dies bestätigen soll... und bevor ich dies tun konnte haben sie mir mein konto geschlossen... ich glaube nicht fas ich irgendwelche richtlinien verletzt habe...auch mit mein angaben war alles ok...sogar ein gewerbe schein habe ich ihnen mitgeschickt...

und heute bekam ich diese mail:


Thank you for your email. I understand that you would like to have your
scapeapps@googlemail.com account reinstated.

We've have forwarded this information to our specialists for a resolution.
Please rest assured that we will respond with additional information as
soon as possible.

In the meantime, feel free to contact us again if you have additional
questions. We appreciate your patience.

Kind Regards,

Sharon
The Google Checkout Team

Google Payment Ltd is authorised and regulated by the Financial Services
Authority.

Google Payment Ltd is a company registered in England and Wales with
company number 5903713. Its registered address is Belgrave House, 76
Buckingham Palace Road, London SW1W 9TQ.


naja...presse...ich glaube nicht das dies was bringt.. aber lust hätte man schon :)
ohne begründung jemanden rauszuschmeissen..ist halt nicht schön... aber mal sehen was noch passiert... die werden sich ja nochmal melden

— geändert am 27.01.2011, 17:10:52

Antworten