HTC Desire - Suche guten Schutz für das Desire, der nicht zu stark aufträgt, nicht zu klobig und nicht dick ist

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 302

16.02.2011, 17:32:41 via Website

ich suche für mein desire einen schutz, der folgendes leisten soll:

1. ich will das gerät nicht aus irgendeiner tasche herausziehen müssen, um es zu bedienen - nervt
2. der schutz sollte nicht dick auftragen (sollte also möglichst die gerätemaße kaum verändern). slim ist also das stichwort
3. schlicht soll er sein. also schwarz, silber oder komplett durchsichtig
4. er soll möglichst gut vor evtl. stürzen schützen
5. der netzempfang (auch gps) soll nicht zum negativen hin verändert werden

ich habe bisher folgende produkte ins auge gefaßt:
- otterbox commuter series
- case mate barely there
- case mate tough case
- evtl. ein sog. flipcase (bisher noch kein spezielles ausgewählt) aus leder, wo man den "deckel" hochklappt um das gerät zu bedienen

frage nun: welches der produkte würde meine anforderungen am ehesten erfüllen? oder habt ihr noch einen besseren vorschlag zu einem passenden produkt?

ich bin bereit recht viel geld auszugeben, wenn das produkt wirklich alle kriterien erfüllt.

— geändert am 04.04.2019, 20:34:31 durch Moderator

Huawei P10

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

16.02.2011, 19:59:53 via App

Hallo erst mal.
Also ich hab auch ein Otterbox Commuter. Besteht aus zwei Teilen und ist immer etwas gefummel, den einen über den anderen Teil zu bekommen. Aber wenn es mal sitzt, dann sitzt es gut.
Macht das Gerät etwas dicker, man gewöhnt sich aber schnell dran und das Desire erscheint einem "nackig" schnell etwas schmächtig. Verarbeitung ist gut, es gibt ne Displayfolie dazu, welche leider nicht 100% auf das Glas passt, für den "Bedienbereich" aber groß und gut genug ist.
Anschlüsse und Kopf- bzw. Seitentasten sind abgedeckt, Kamera, Blitz, Lautsprecher und Mikrofon sind ausgespart.

Alles in allem bin ich damit sehr zufrieden und würde es auch noch einmal kaufen.
Ist jetzt zwar fast ne Amazon-Rezension, aber hoffentlich hilft dir das etwas bei deiner Entscheidung.

edit: ich finde, dass die Barely there nicht wirklich einen Sturz dämpfen würden, daher hatte ich mich dagegen entschieden.

Gruß
RD

— geändert am 16.02.2011, 20:03:20

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.355

16.02.2011, 20:21:58 via App

Wenn's auch Leder sein darf, dann wurde ich dir meine empfehlen: das Noreve Case. Meiner Meinung nach entspricht es deinen Punkten 1 bis 4. Über den fünften wird fröhlich gestritten.

Und was den Schutz bei einem Sturz angeht: gestern ist mir mein Desire aus einer Höhe von ca. 1,50 m auf Fliesenboden gedonnert und hat dank geschlossenem Case keinen Kratzer abbekommen. Natürlich schützt das Ledercase auch vor “inneren Verletzungen“.

Aber es gibt ja so viele Hüllen für unsere “besten Teile“... ;-)

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 302

16.02.2011, 22:08:59 via Website

Evelyn C.
Wenn's auch Leder sein darf, dann wurde ich dir meine empfehlen: das Noreve Case. Meiner Meinung nach entspricht es deinen Punkten 1 bis 4. Über den fünften wird fröhlich gestritten.

ok danke für den tipp. hast du die klappe nach oben oder nach unten? und was kannst du denn zum punkt 5 aus deiner erfahrung heraus sagen?

habe gesehen, die dinger haben bei deutschen händlern 3-6 wochen lieferzeit, bei ebay und amazon gar nicht erhältlich für das desire. ist das normal? kenne die marke auch nicht muß ich gestehen.

Huawei P10

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.355

16.02.2011, 23:36:50 via Website

tscha, es ist ja fast so was wie der RollsRoyce unter den Cases, würde ich jetzt mal sagen, ist auch nicht billig, aber Qualität hat ihren Preis. Link

Das Case geht nach unten auf, dir schubbelt also die aufgeklappte Lasche nicht ständig oben am Kopf herum. Außerdem hat es auf der Rückseite einen Druckknopf, mit dem man die Front-Lasche nicht nur schließen, sondern auch nach hinten befestigen kann. Damit kann man dann mit der Hand wie in einen Handschuh durch diese Lasche schlüpfen und das Handy sitzt bombenfest in deiner Hand. Das Case hält so von ganz allein in der Hand, du mußt es nicht mal mehr festhalten. Dieses geniale System hat meinem Desire schon oft "das Leben gerettet", wenn ich durch die Gegend gelaufen bin und dabei am Daddeln und mit den Gedanken ganz woanders war.

Lieferzeit war bei mir damals (kam ja direkt aus Saint Tropez) 3 oder 4 Wochen.

Zum Punkt 5: nein, habe ich bei meinem Desire + Noreve noch nicht beobachtet.

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 52

17.02.2011, 09:17:07 via Website

Hab auch die Otterbox. Bin auch begeistert von der. Sitzt perfekt. Knöpfe sind immer noch gut drückbar und GPS usw wird nicht schlechter.
Das einzige was mich nervt ist, dass es keinen Schutz für die Kamera gibt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

17.02.2011, 10:18:16 via Website

kruemmelnerd
...
Das einzige was mich nervt ist, dass es keinen Schutz für die Kamera gibt.

Also ich habe schon sehr oft gehört, dass sich die Leute über die Plastikabdeckung über der Kameralinse beschweren. Dierse würde Schlieren und Unschärfen bzw. Farbunechtheit erzeugen. Daher bin ich gar nicht so sauer, dass bei meiner Otterbox keine drüber ist.

Aber das Case sitzt erhöht über der Linse, sie berührt also keinesfalls die Fläche, auf der das Phone liegt. Daher sind meines Erachtens nach Kratzer auf dem Linsenglas eher unwahrscheinlich. Was mir an der Otterbox noch gefällt ist, dass sie auch das Display etwas erhöht umschließt, daher kann man das Phone auch gefahrlos auf das "Gesicht" legen (es gibt ja z.B. auch Apps, die das Phone in dieser Position stumm schalten u.ä.).

Auch an Empfang etc. kann ich nach über einem Monat im "Case-Betrieb" keine Beeinträchtigung erkennen.

Also ich persönlich kann es guten Gewissens weiterempfehlen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.355

17.02.2011, 13:55:48 via Website

aber wenn ich das richtig sehe (hab mal bei Amazon gestöbert), dann bleibt bei der Otterbox die Front, also das Display, offen und ungeschützt, oder?
Das ist nämlich auch noch ein Grund, warum ich mich für das Noreve Case entschieden habe, da ist alles geschützt, rundrum.

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

18.02.2011, 06:58:17 via App

Ja im Grunde schon. Es ist also kein zusätzliches Glas oder so davor. Du bekommst zur Otterbox aber eine Displayfolie dazu, die mir auch recht hochwertig scheint. Außerdem ist der Rand vom Case auf der Vorderseite erhöht, wie ich im vorherigen Post schon erwähnt habe. Aufs Display fallen lassen solltest du dein Handy aber nicht, davor ist es nicht direkt geschützt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 52

18.02.2011, 16:38:13 via Website

R. D.
Daher sind meines Erachtens nach Kratzer auf dem Linsenglas eher unwahrscheinlich.
Ja Kratzer kommen wirklich nicht nicht in das Linsenglas. Dafür aber jede Menge Staub aus der Hosentasche. Das Silikon zieht diesen Staub irgendwie magisch bei mir an. Und dieser liegt dann auch auf der Linse. Hätte mir hier eine Abdeckung wie beim USB-Port gewünscht.
Wie gesagt, ich finds ein wenig nervig, aber als Brillenträger hab ich eh immer n Mikrofasertuch dabei und daher kein Problem :)


@Evelyn: Mir haben diese Ledercases alle nicht gefallen. Bin da nicht so der Fan von diesen Aufklappdingern. Aber wenn es dem TE gefällt wäre es wirklich ein guter Vorschlag.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 302

19.02.2011, 21:14:53 via Website

ich habe jetzt die otterbox commuter und das casemate tough case hier im test. sind ja beide sehr ähnlich von der art her. erst eine silikonhülle ums handy, dann die hartplastikschale außen drum. macht soweit einen guten eindruck und ist paßgenau. ABER: das silikon zieht den staub förmlich an. ich hatte das gerät mit der hülle heute morgen in meiner hosentasche. als ich es rauszog, traute ich meinen augen kaum. alles voller staub und fusseln am silikon. katastrophal. ich wußte gar nicht, daß ich soviele fusseln in meiner hosentasche habe. ich arbeite im büro und nicht auf der baustelle und ich habe bisher alle meine normalen handys (keine smartphones) in der hosentasche gehabt - sogar immer ohne hülle. da gab es nie ein problem.

unter diesen umständen kommen die beiden hüllen schon nicht mehr in frage. oder gibt es eine möglichkeit, das silikon so zu behandeln, daß es keinen staub mehr anzieht?

ansonsten habe ich noch das barely there case von casemate hier. sieht super aus aber bietet wohl (zu) wenig schutz.......

was haltet ihr von sowas hier aus metall?

http://cgi.ebay.de/Alucase-Alu-Hard-Case-Tasche-Hulle-HTC-Desire-/350427365033?pt=Handy_Zubeh%C3%B6r&hash=item5197193ea9

hat damit jemand erfahrung?

— geändert am 20.02.2011, 10:23:10

Huawei P10

Antworten
  • Forum-Beiträge: 302

27.02.2011, 14:08:36 via Website

nachdem das toughcase von casemate und die otterbox commuter series wegen der anziehungskraft für staub für mich ausscheiden, habe ich mich mal nach weiteren produkten umgesehen. was haltet ihr von folgenden hüllen/cases?

1. Capdase Soft Jacket 2 Xpose - hört sich für mich gut an, da die hülle unempfindlich gegen staub sein soll
http://www.mobilefun.de/25511-capdase-soft-jacket-2-xpose-fuer-htc-desire.htm

2. FlexiShield Skin Case - scheint mir grundsätzlich ähnlich. anderes material?
http://www.mobilefun.de/24206-flexishield-skin-case-fuer-htc-desire-schwarz.htm

3. Originale HTC Desire TP C520 TPU-Case - auch ähnlich?
http://www.mobilefun.de/26613-originale-htc-desire-tp-c520-tpucase-in-smokey-schwarz.htm

4. ToughGuard Shell Case - schlank, zweiteilig, schützt auch vorne scheinbar ganz gut. auf dem einen bild sieht es aber nicht so paßgenau aus
http://www.mobilefun.de/24510-toughguard-shell-case-in-schwarz-fuer-htc-desire-schwarz.htm

hat jemand von euch erfahrung mit den 4 gerade genannten produkten? ich möchte endlich eine hülle für mein desire, die mich wirklich zufriedenstellt.

Huawei P10

Antworten
  • Forum-Beiträge: 135

27.02.2011, 18:21:23 via App

Zu 3.) Habe ein plagiat von ebay für ein paar euro inkl.versand direkt am anfang (juni letztes jahr) erworben und bin vollkommen zufrieden damit. Schützt mein desire und hat such schon zwei bis drei stürze aus einem halben meter überlebt. Zusätzlich habe ich eine displayschutzfolie von folix drauf. Die hier anfangs diskutieren kompletthüllen schützen natürlich deutlich besser. Ich wollte aber nichts zum aufklappen, rausziehen etc.. Und staub zieht mein case auch nicht an.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 302

27.02.2011, 18:39:24 via Website

og#1
Zu 3.) Habe ein plagiat von ebay für ein paar euro inkl.versand direkt am anfang (juni letztes jahr) erworben

mit plagiat meinst du selbes material, aber anderer hersteller nehme ich an?

Huawei P10

Antworten
  • Forum-Beiträge: 135

27.02.2011, 21:44:01 via App

Genau, irgendein no-name-teil. Erfüllt aber seinen zweck. Wenn interesse könnte ich nochmal schauen ob ich noch den link habe...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 302

27.02.2011, 22:28:58 via Website

ja kannst du mir gerne intern per mail schicken. fühlt sich das material eher an wie silikon/gummi oder wie hartplastik? ist es rutschhemmend, damit einem das telefon nicht aus der hand gleitet?

Huawei P10

Antworten
Empfohlene Artikel