Android 2.3.3 erhöhten Akkuverbrauch

  • Antworten:30
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 636

06.03.2011, 14:39:57 via Website

Hallo zusammen,
seit dem ich mein Nexus One mit Android 2.3.3 betreibe wird mein Akku quasi über Nacht vernichtet.
Auch im normalen Betrieb hält es nicht mehr wirklich lange durch.
Mein Akkuverbrauch zeigt mir dann an:
Android OS (45%-50%)

So kommt es vor das mein Handy am Abend bei 60% Ladung ist und am Morgen auf unter 15% ist.
Alternativ ist das Handy aus und der Wecker geht nicht :)
Ich habe mich mal auf die Suche gemacht und folgendes gefunden.

Kann jmd diese Verhalten bestätigen ?

Gruß,
Markus

— geändert am 06.03.2011, 22:13:36

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

06.03.2011, 15:33:48 via Website

Hallo,

Ich persönlich merke kaum was vom erhöhtem Akkuverbrauch.
Akkuverbrauch-Anzeige verhält sich ganz normal bei mir.
Allerdings habe ich das Gefühl, dass WLAN und AGPS mehr Saft brauchen.

LG

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 589

06.03.2011, 15:34:23 via Website

In diversen Forum finden sich immer einige Nutzer mit dem Problem.. Konkrete Lösungen scheint es noch nicht zu geben. Bei mir ist Android OS nur geringfügig akku hungriger als vorher und es scheint sich nicht auf die Leistung auszuwirken.
Hier findet sich noch etwas zu dem Thema: http://phandroid.com/2011/03/04/android-2-3-3-gingerbread-update-killing-nexus-one-battery-life/

Gruss,
Alex

Antworten
  • Forum-Beiträge: 75

07.03.2011, 17:21:52 via App

sorry ich kann den erhöhten akkuverbrauch nicht bestätigen. 9h Laufzeit OS 2%
und im Gegensatz zu 2.2 habe ich eine eindeutig bessere akkukapazität.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.401

07.03.2011, 23:17:04 via Website

Also bei mir sieht es momentan so aus:


ROM: CM7 (2.3.3, GRI40) nightly v12

Heute habe ich mal meinen Androiden relativ wenig genutzt:

  • 2 Telefonate a 5min
  • 15 min spielen
  • paar mal im AndroidPit App nach Hilfesuchenden gesehen
  • regelmäßig anonymisierte Daten (Empfang, Position, Verbindungsgeschwindigkeit) übermittelt (RadioProfiler)
  • WLAN fast dauerhaft aktiviert gewesen (siehe Screenshot)


Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich meine CPU im Standby bei max. 245Mhz (interactive) laufen habe (SetCPU Profil). Keine Ahnung wie das Gerät normalerweise im Standby taktet.


Akku hat nach 12h 39min noch 55%

— geändert am 07.03.2011, 23:18:39

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 134

18.03.2011, 21:20:28 via Website

Also mir ist auch aufgefallen, dass mein Akku hart verbraucht wird. Sonderlich andere Apps benutze ich nicht nachm 2.3.3 Update...
Sehr komisch, nervt aber hart.

Weiß nun einer mehr?


Grüße,
Smartinson

Antworten
  • Forum-Beiträge: 636

19.03.2011, 01:15:28 via Website

Hi,
nach dem ich vor ein paar Wochen latitude entfernt habe ging es wieder.
Allerdings muss gestehen das ich nun auch wieder das selbe Problem habe.
Den aktuellen Anstieg des Akku-Verbrauches kann ich mir gar nicht erklären.
Ich habe mir eigentlich nur ADW Lauchner EX installiert und sonst keine anderen Apps, welche irgendwelche Services oder der gleichen nutzten.

Mein Akku-Verbrauch sieht im Moment wie folgt aus:

Android OS 30%
Display 26%
Mobildfunk-Standby 16%
Telefon inaktiv 10%
WLAN 3%
Android System 3%

Wobei mich der Unterschied zwischen Andorid System und Android OS mal interessieren würde....
Ich werde mich morgen mal auf die Suche machen oder einfach noch mal 2.3.3 installieren.
Alternativ könnte ich auch endlich mal cyanogenmod testen.

Gruß,
Markus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.401

19.03.2011, 01:59:39 via Website

Markus B.

Mein Akku-Verbrauch sieht im Moment wie folgt aus:

Android OS 30%
Display 26%
Mobildfunk-Standby 16%
Telefon inaktiv 10%
WLAN 3%
Android System 3%

Wobei mich der Unterschied zwischen Andorid System und Android OS mal interessieren würde....
Ich werde mich morgen mal auf die Suche machen oder einfach noch mal 2.3.3 installieren.
Alternativ könnte ich auch endlich mal cyanogenmod testen.

Gruß,
Markus

War das Gerät bei dieser Messung fast nur im Standby und über welchen Zeitraum? Display ist sehr niedrig und Android OS sehr hoch bzw. außergewöhnlich hoch.

Android OS und Android System brauchen bei mir bei normaler/weniger Nutzung immer so 3-4%.

— geändert am 19.03.2011, 02:02:45

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 589

19.03.2011, 11:39:42 via Website

Bist du im WLAN? Dann solltest du die WLAN-Standby richtlinie auf "Immer an" stellen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.401

19.03.2011, 12:38:22 via Website

Markus B.
Die Messung ist von Gestern über den ganzen Tag.
Ich habe das Handy nur zum Musik hören benutzt und 1-2 Spiele für 10 - 15 Minuten.
Sonst habe ich damit nichts besonderes gemacht.

Gruß,
Markus

Dieser Android OS Wert ist jedenfalls viel zu hoch....


Markus B.
Könntest du mir bitte sagen wo ich die entsprechende Einstellung finden kann?

Gruß Markus

WLAN-Einstellungen > "Menü" Taste drücken > Erweitert > WLAN Standby-Richtlinie

Was ich jetzt nicht verstehe... Alex.... das trägt doch zu einem höheren Stromverbrauch bei.

— geändert am 19.03.2011, 13:26:35

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 589

19.03.2011, 12:58:19 via Website

Der Meinung war ich auch immer, bewirkt aber bei dem Problem Wunder. Ich hatte das selbe und es hat geholfen. Der Akku hält erheblich länger. Genauso ging es vielen Nutzern in anderen Foren. Davon abgesehen kann man das auch garnicht so genau sagen was mehr Strom braucht. Es hängt unter anderem vom WLAN-Chip ab aber auch vom Netzempfang usw...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 636

19.03.2011, 15:16:00 via Website

Also ich habe die WLAN Standby-Richtlinie nun entsprechend geändert und schau mal was der Akku-Verbrauch so sagt.
Ich werde mich dann heute Abend einfach noch mal dazu melden.

Bis denne,
Markus

Ps.: Schon mal Danke für die Lösungsvorschläge !

Antworten
  • Forum-Beiträge: 898

19.03.2011, 15:33:32 via App

Soweit ich weiß ist der Akkuverbrauch beim Android OS prozentual immer deutlich höher, wenn das Telefon viel im Standby liegt. Was ja auch logisch ist, da sonst kaum Verbraucher an sind. Wenn mein N1 den ganzen Tag nur rumliegt ist automatisch Android OS mit einer der größten Verbraucher. Allerdings nur prozentual vom Gesamtverbrauch aller aktiven Prozesse. Der Akku selbst sieht dann immer noch sehr gut aus. Die Werte des Verbrauchs sind ja auch nur interessant, wenn man den aktuellen Akkustand daneben sieht. 30% Android OS heißt ja nicht automatisch, dass der Akku auf 70% geschrumpft ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.401

19.03.2011, 15:56:06 via Website

Thomas G.
Soweit ich weiß ist der Akkuverbrauch beim Android OS prozentual immer deutlich höher, wenn das Telefon viel im Standby liegt. Was ja auch logisch ist, da sonst kaum Verbraucher an sind. Wenn mein N1 den ganzen Tag nur rumliegt ist automatisch Android OS mit einer der größten Verbraucher. Allerdings nur prozentual vom Gesamtverbrauch aller aktiven Prozesse. Der Akku selbst sieht dann immer noch sehr gut aus. Die Werte des Verbrauchs sind ja auch nur interessant, wenn man den aktuellen Akkustand daneben sieht. 30% Android OS heißt ja nicht automatisch, dass der Akku auf 70% geschrumpft ist.

Das ist mir bewusst, nur wenn du mal einen Blick auf meinen Screenshot oben wirfst, wirst du feststellen, dass ich ebenfalls die meiste Zeit im Standby war und "Android OS" bei mir <4% ist....

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.401

19.03.2011, 16:55:20 via Website

Matthias Berlin
Warum ist das Telefonsignal mal hell und dann wieder dunkelgrün?

Gute Frage, heute war es bei mir auch mal rot....

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 589

19.03.2011, 16:59:59 via Website

Matthias Berlin
Warum ist das Telefonsignal mal hell und dann wieder dunkelgrün?

Die Symbole sind immer Grün wenn eine Verbindung zu den Google Servern gewährleistet ist. Also nach einem Sync oder wenn man bei Google Talk angemeldet ist (oder GReader usw.). Fragt mich aber nicht nach einem tiefen Sinn.

Gruss,
Alex

Antworten
  • Forum-Beiträge: 377

19.03.2011, 17:50:57 via App

Nicht die Symbole in der Stausleiste sondern die Farbe bezieht sich auf das Akkudiagramm.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 589

19.03.2011, 18:01:16 via Website

Mein fehler ;) Thread ganz durchlesen hilft manchmal :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.401

20.03.2011, 13:13:08 via Website

Markus B.
Hi,
ganz kurz noch mal zur Akku-Problematik:
Seit den WLAN-Standby Anpassungen dümpelt das Android OS bei 3% Akku-Verbrauch Rum.

Danke für die Tipps!

Gruß Markus

Na das hört sich ja schon mal gut an, wenn jetzt dadurch auch noch deine "Akku-Probleme" beseitigt wurden, ist ja alles bestens... :)

— geändert am 20.03.2011, 13:13:22

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33

07.04.2011, 19:04:09 via App

Hallo zusammen. Kann mir jemand sagen warum google maps im meinem akku verbrauch zwischen 7 und 11% liegt, obwohl ich es gar nicht genutzt oder gestartet habe. Wie kann ich das reduzieren? Danke vorab für jegliche ideen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 120

20.06.2011, 14:00:49 via Website

Ich habe ein ähnliches Problem.

Seit meinem Update auf 2.3.3 verbraucht mein Galaxy S I9000 ca. 10% Akku pro Stunde! Und das sogar bei abgeschaltetem WLAN, Bluetooth, GPS und Mobildaten. Ich habe außer dem Update von 2.2.1 auf 2.3.3 nichts verändert und keine neuen Apps installiert. Komischerweise zeigt mit meine Akkustatistik an, dass das Telefon die meiste Zeit schläft.

Mein Akkuverbrauch zeigt:
Display 41%
Android OS 25%
Android System 10%
Facebook 10%

Ich hab das Telefon fast nur im Standby. Telefoniert habe ich heute noch gar nicht. Die ein oder andere SMS habe ich veschickt und ich hatte die Facebook app benutzt. Sonst nichts.

UPDATE:
Ich hab mein Gerät neu gestartet (akku raus und wieder rein). außerdem habe ich unter den standorteinstellungen die positionsermittlung über drahtlosnetzwerke abgeschaltet. mein galaxy ist zwar jetzt orientierungslos aber meine akku performance ist wieder perfekt wie am anfang. unter 1% je stunde mit 3G aktiv

— geändert am 20.06.2011, 14:44:26

Was kostet die Welt... Oh, dann nehm ich ne kleine Cola!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

09.07.2011, 18:15:25 via Website

Hallo,

ich bin doch recht sauer auf die Ersteller der 2.3.3 Version mit T-Mobile Branding.
Diese Android Version kam erst verspätet ins Kies. Da hätte dieser Fehler eigentlich schon behoben sein - oder das Update solange verschoben werden müssen. Leider hatte ich aber auch den gleichen Fehler:
Nach dem Aufspielen von 2.3.3 entleerte sich der Akku über Nacht fast vollständig, obwohl Wlan und die Datenverbindung komplett ausgeschaltet waren.

Der Tipp mit dem "unter den standorteinstellungen die positionsermittlung über drahtlosnetzwerke abgeschalten" scheint bei mir aber zu funktionieren.
In der letzen Nacht hatte ich (bei den obigen Einstellungen) nur 3% Akkuverbrauch!

Irgendwie scheint es aber auch ein GPS Problem (bei der Akkuverbrauchsanzeige) zu geben.
Android behauptete seit 2.3.3, dass ein größerer Anteil des Akkuverbrauch auf irgend einen GPS Programm zurückzuführen sei. Dieses Programm war aber definitiv nicht aktiv und ich hatte es auch nicht gestartet. Nachdem ich dieses GPS Programm deinstalliert habe, erscheint nun statt dessen ein anderes GPS Utility in der Verbrauchsliste. Auch dieses ist aber nicht aktiv.

Ulli

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

06.08.2011, 04:17:05 via Website

Laut ersten Informationen soll die neue Software unter bestimmten Voraussetzungen die Akkulaufzeit des S2 deutlich verbessern.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 213

06.08.2011, 06:29:53 via App

wann kommt die denn endlich... das die sich damit immer solange zeitlassen diese ........

Wenn ich du wäre, wäre ich lieber ich!

Antworten