Samsung Galaxy S — interne Speicherkarte voll...

  • Antworten:27
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 229

11.06.2011, 18:05:30 via Website

aber auf der externen von 14 von 16GB frei.
Aber ich kriege die Apps nicht dazu die externe zu benutzen und die interne kann ich ja nicht erweitern. Wie kommt man aus dem Dilemma?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 273

11.06.2011, 18:37:43 via App

Schonmal darüber nachgedacht, das man nicht alles aus dem Markt installieren muß?

Du meinst wahrscheinlich den Programmspeicher von 1,9GB, aber wieviele der Apps brauchst du wirklich? Du solltest da mal in dich gehen und gucken was du wirklich benutzt. Ich hab auch ein paar Apps die ich eigentlich nie wirklich benutzt habe, aber ich hab auch noch 1,7GB frei. :-)

...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 229

11.06.2011, 18:44:08 via Website

Nein, ich meine nicht den Gerätespeicher, da heb ich noch 1,08GB. Ich meine die interne Speicherkarte, dort habe ich kaum was frei.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 273

11.06.2011, 19:07:24 via App

Was hast du denn da alles drauf? Das sind 13GB!
Da ist bestimmt was für die externe SD geeignet. Zum Beispiel die Bilder oder Dokumente.

...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 229

11.06.2011, 19:40:26 via Website

Wie kommst du auf 13 GB?

Wenn ich in den Systemeinstellungen auf "SD-Karte und Telefonspeicher" gehe. Wird für die interne Speicherkarte ein Gesamtseicherplatz von 5,78GB angegeben, davon habe ich jetzt gerade 398MB frei.
Was ich so drauf habe...also einige Spiele installieren sich automatisch auf die interne Speicherkarte. Da hab ich mir gerade "Die Siedler HD" geholt. Mal eben 300MB weg. Das macht schonmal einiges her. Dann Dailyme, eine App die Fernsehprogramme automatisch runterlädt um sie sich unterwegs anzuschauen, die nimmt auch so 1GB weg, wenn gerade viele Sendungen zwischengespeichert sind. Dann Podcats, die man mit der App "Feedr" aus einem Podcastfeed runterladen kann.
Und das Traurige: Auf der externen Speicherkarte sind 13GB frei und ich kann damit kaum was anfangen wegen dieser bekloppten Intern/extern Spiecherkarten Struktur, die sich Samsung ausgedacht hat.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 273

11.06.2011, 20:09:44 via App

Upps, sitze mit dem Tab auf der Terrasse und das hat 13GB, aber ich bin ja im SGS Forum. ;-)
Da sind aber auch die Programmierer der Apps gefragt, wenn der Speicherort nicht eingestellt werden kann und es um größere Datenmengen geht. Da ist irgendwann jede SD zu klein. Guck mal in die Einstellungen der Apps, vielleicht wirst du ja da fündig.

...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 229

11.06.2011, 20:12:27 via Website

Ja ich gucke ja bei jeder App gleich in die EInstellungen...naja habe erst mal noch 2GB frei gekriegt, also erst mal das Problem aufgeschoben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.089

11.06.2011, 22:03:44 via Website

Da gibt es doch den einfachen weg..........
Apps auf die externe SD Karte zu verschieben, schon mal daran gedacht??

1. Anwendungen
2.Anwendungen verwalten
3. alle
4.einzeln jedes app auf die externe SD rüberschieben

LG Andreas: HTC Legend- SGS und nun HTC one X : Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 229

11.06.2011, 22:54:51 via App

Wenn ich eine App vom Geraetespeicher (mit dem es kein Kapazitaetsproblem gibt) auf die externe Speicherkarte schiebe wird die interne Speicherkarte leerer? Das verstehe ich nicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.093

11.06.2011, 23:30:49 via Website

Du kannst unter anwendungen doch den speicherort verschiedener apps verschieben auf die externe sd karte, was heißt ein app der bei dir 1gb an speicher nimmt auf der internen wird dan von der internen auf die externe geschoben, heißt das du die 1gb mehr auf der internen hast, da sie ja nun auf der externen sind ;)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 293

12.06.2011, 00:17:15 via App

Ganz richtig ist das aber nicht, da bei App2SD meines Wissens doch oft nur ein Bruchteil der App ausgelagert wird, oder irre ich mich?

All in all you got a...nother brick but no call!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 229

12.06.2011, 07:46:43 via App

Ich habe das jetzt mal.mit der App "dailyme" gemacht. Resultat: Die App wurde vom Geraetespeicher auf die interne Karte verschoben. Das Problem damit also noch verachaerft.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 293

12.06.2011, 09:24:40 via App

App2SD-fähige Anwendungen installieren sich idR automatisch auf der externen Karte...du kannst es ja aber wieder rückgängig machen. Hilft nur Deinstallieren unbenötigter Apps.

Grüßle

All in all you got a...nother brick but no call!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 229

12.06.2011, 09:34:04 via App

Das Androiden Betriebssystem unterscheidet doch gar nicht zwischen einer internen und externen Speicherkarte. Den Blödsinn einer internen Speicherkarte hat sich Samsungs einfallen lassen. Für Android ist die interne und externe Speicherkarte zusammen der externe Speicher. Damit hat Samsungs künstlich eine nicht behebbare Speicherknappheit geschaffen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 51

12.06.2011, 10:11:27 via Website

Ich hätte dazu auch mal eine Frage. ich hab ein I9000 mit 8Gb und Android 2.3.3.
Ich habe aber keine "externe" sd karte drin. wenn ich bei Anwendung die app auf sd verschieben will, dann sagt er mir " nicht genügend Speicher" ich habe aber noch 3,6gb frei steht da runter.... also woran kann das liegen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.089

12.06.2011, 10:42:42 via Website

Moin moin,

wie willst du denn Apps auf die externe SD verschieben wenn du keine im SGS drin hast! Keine SD kein Speicher!!!!! Wie bereits beschrieben wurde kannst du einige Apps auf die externe SD verschieben. Das schafft Platz auf der internen. Gehen nicht alle verschieben, aber einfach unter" Anwendungen verwalten" schauen.

LG Andreas: HTC Legend- SGS und nun HTC one X : Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 229

12.06.2011, 13:05:25 via Website

Kann es sein, dass hier manche intere Speicherkarte mit dem Gerätespeicher verwechseln oder sogar gleichsetzen? Da gibt es einen Unterschied!
Es gibt bei Systemeinstellungen/Anwendungen verwalten nur den Punkt "auf SD-Karte verschieben". Dabei landet es automatisch auf der internen SD-Karte. Das ganze verschieben der Apps, ist sogar kontraporduktiv. Es geht darum dass manche Apps automatisch auf der internen SD-Karte Nutzercontent anlegen, ohne dass man denen einen anderen Speicherort zuweisen kann. "Dailyme" spiechert seine Fernsehsendungen immer auf der internen SD-Karte, egal ob ich die App selbst auf dem Gerätespeicher habe oder sonst wo.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 51

12.06.2011, 18:38:02 via Website

Ok also ich habe das so verstanden, das diese interne sd fü android ganz normaler sd Speicher ist und ich somit auch die app darauf verschieben kann.
wenn ich auf Anwendung verwalten und dann auf sd karte gehe, dann steht ja auch da dass ich 3,6gb frei habe. wenn ich Duell apps dann aber verschieben, dann steht da zu wenig Speicher. Also muss es eigentlich gehe oder ist es richtig das es nicht geht weil ich keine extra sd karte eingelegt habe?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

27.09.2011, 19:15:02 via Website

Meine Lieben, ich bin hier eine ganz neue, ich weiss auch nicht, wie man mit threads umgeht,
bitte verzeiht mir, aber in mein Galaxy tab wird angezeigt das mein interner speicher voll ist, nun das ist mir ein Rätsel,
da ich meine Musik und das ist die einzige Datenmenge die ich habe ist jetzt auf meine externes SD karte gespeichert.
kann bitte jemand helfen, herzens dank im vorraus, ich bin wirklich verzweifelt, denn wenn ich Musik hören will sagt er mir, Speicher ist voll

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.672

27.09.2011, 19:30:47 via App

Installiere Dir mal die App CachCleaner oder AndroidAssistant und lösche den Cache aller Anwendungen auf dem Handy.
Danach mit der App App2sd so viel wie möglich die Apps auf die SD auslagern.
Danach müsstest Du wieder ausreichend Speicher haben.

Mfg.

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

27.09.2011, 19:43:12 via Website

ich habe kaum apps auf meinem tab, ich habe nur Musik auf meine externe SD Card, ich habe KEINE AHNUNG, was meine interne SD Karte voll macht, ich kann andere, die haben tausend andere apps auf ihrem Tab, ich glaube der Hase liegt woanders begraben, kann jemand helfen bitte! Danke

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

27.09.2011, 19:53:29 via Website

Ich habe beides getan beide Programme, und einige Apps auf externe SD Karte verschoben, und mein interner Speicher bewegt sich nicht ein Inch!!!
mit lieben Gruss, er ist immer noch voll!!! Es muss der Fehler woanders liegen!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.569

27.09.2011, 19:56:16 via App

Hi!
öffne doch mal deine "Eigenen Dateien", oder mit einem Dateimanager in deine interne SD schauen und sehen was da drauf ist! Ich denke auch,das der Cachespeicher voll ist,das alles gespeichert wird wenn du im Internet bist oder sonstwas! Du solltest deine Interne Karte mal durchsuchen und uberflussiges löschen!! Und eine App aus dem Market laden im den Cachespeicher leeren...!!
Gruß Michael

Wenn die Menschen so gut zu ihren Tieren wären wie zu ihren Handy´s, wären die Tierheime leer!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.672

27.09.2011, 19:57:23 via App

Dann sichere Deine Musik auf den PC und setze Dein Tab danach auf Werkseinstellung zurück.

Vom Homescreen aus Menütaste - Einstellungen - Datenschutz - auf Werkseinstellung zurück setzen.
Danach sind alle Daten gelöscht und der Speicher wieder frei und Du kannst Deine Musik wieder einfügen.

Mfg.

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

29.11.2011, 19:28:08 via Website

Hallo Freunde, ich hab mal wieder ein kleines Problem.


Da sich mein Samsung Galaxy S1900i ständig aufhängt bin ich gezwungen über meinen Anbieter ein Software Check durchführen zu lassen.
Leider befinden sich meine Apps nicht auf der Externen also auf der von mir extra eingeschobenen SD Karte. Ich habe zwar mit App Monster pro eine Sicherung gemacht, aber auch diese ist auf der internen SD Karte. Wie kann ich meine Apps sichern bzw. die "Exe" der Apps auf die Externe SD Karte verschieben.
Danke für die hilfe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.672

29.11.2011, 20:08:28 via App

Mit dem vorinstallierten Dateimanager gehst Du zum Ordner Appmonster pro, den öffnen, jetzt siehst Du die beiden Backupordner ,jeweils länger drauf klicken und kopieren wählen, danach zur externen SD navigieren und dort einfügen.

Oder im Massenspeichermodus am PC den Ordner Appmonster von der internen auf die externe SD kopieren.

Mfg.

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.445

29.11.2011, 22:58:47 via App

Wer Probleme mit einer vollen internen Speicherkarte hat, soll sich mal den Tornado Kernel anschauen. Link hier im Custom Rom Forum. Bei Tornado gibt es die Möglichkeit die interne Speicherkarte als externe zu konfigurieren und umgekehrt. So könnte man also über bis zu 32GB internen Speicher für große Spiele verfügen...

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.089

30.11.2011, 11:21:51 via Website

Christian W.
Wer Probleme mit einer vollen internen Speicherkarte hat, soll sich mal den Tornado Kernel anschauen. Link hier im Custom Rom Forum. Bei Tornado gibt es die Möglichkeit die interne Speicherkarte als externe zu konfigurieren und umgekehrt. So könnte man also über bis zu 32GB internen Speicher für große Spiele verfügen...

Mion mion,

hab ich das richtig verstanden, das ich die interne mit der exteren SD Karte tauschen kann?? Das dann meine 32 GB als interne erkannt wird, und somit Speicher ohne ende habe!!??

Muß ich dazu mein SGS rooten und flashen?

Andreas

LG Andreas: HTC Legend- SGS und nun HTC one X : Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!

Antworten