Android für pc!

  • Antworten:25
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 66

22.07.2011, 11:21:54 via App

ich stelle mal die Behauptung in den Raum dass es in 2 Jahren eine android Version als BetriebsSystem für pc geben wird.

— geändert am 23.07.2011, 13:03:42

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

22.07.2011, 11:30:26 via Website

Hallo Marian,

ein herzliches Willkommen auf AndroidPIT. Viel Spaß hier beim schmökern und schreiben....

Zu Deiner "Behauptung" (eigene Bezeichnung :bashful: ), Android ist ja ein Linux-System. Dieses gibt es ja schon für den PC. Warum möchtest Du ein angepastet System, speziell für Handys/Smartphones/Tablets auf dem PC haben?

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 66

23.07.2011, 13:09:01 via App

weil ich denke dass Leute die kein Linux kennen es nicht mehr kennen lernen werden wollen. aber die ein Androidhandy besitzen könnten aus Überzeugung vielleicht auch ein android bs kaufen? siehe Microsoft die steigen jetzt auch mit Windows 7 Mobile ein, bloß die machen es umgekehrt. Gruß mutzen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 135

23.07.2011, 15:00:33 via App

die steigen nicht ein die sind schon lange drin... bist sehr neu bei smartphones oder? :D ich sag nur Touch hd... win 6.5 und Co....
und ich muss dir sagen das du nicht sonderlich viel Spaß an android am PC haben wirst... es sei denn hast nen Touchscreen als Monitor dann würde ich die honeycomb sdk am PC nutzen.. hab aber kein Touchscreen also bleibt android auf mein nexus... ich denk nicht das android Windows auf Desktop PC Konkurrenz machen wird... zudem würde ich LINUX basiertes Betriebssystem nie KAUFEN den Linux ist meistens Kopenhagen source Projekt und somit kostenlos :D
mfg tobi

— geändert am 23.07.2011, 15:02:28

YEAH! de metal para siempre! Für immer Headbanger! http://www.lastfm.de/user/Iele_G

Antworten
  • Forum-Beiträge: 66

23.07.2011, 19:57:06 via App

du hast recht bin neu in der Smartphone Szene. dass Microsoft nicht neu eingestiegen ist das ist mir klar ich meine auch eher dass sie den Namen Windows 7 nutzen und somit das ganze versuchen zu verschmelzen. stell dir vor jemand nutzt Windows 7, ist damit super zufrieden und will sich nun ein Smartphone kaufen. nun gibt es Windows 7 mobile da wird er schon mit dem Gedanken spielen sich ein solches zu kaufen? war nur so ein Gedanke von mir mit dem android bs.

— geändert am 23.07.2011, 19:57:48

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

24.07.2011, 04:42:05 via App

Zumindest ein Chrome OS ist (war?) in Arbeit. Da dürften sich bestimmt auch Elemente aus Android wiederfinden lassen, das macht Apple mit ihrem OS ja momentan genauso.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 176

24.07.2011, 04:48:34 via Website

Chromebooks sind doch mittlerweile erhältlich? Und bestehen doch nur aus 'nem Browser, wenn ich das richtig verstanden habe. Also kein Betriebssystem, oder läuft das über ne komplett abgespeckte/nackte Linux Version?

Aber naja, es gibt ja auch den MacAppstore, könnte mir auch vorstellen, das es sowas wohl evtl geben könnte gibt ja auch schon Netbooks/Hybriden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 66

25.07.2011, 22:05:06 via App

Info:
habe heute ne News gelesen dass Acer ein Netbook mit android Os rausbringen soll.

Gruß m.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.527

25.07.2011, 22:36:35 via App

Ich finde QubeOS mit den Programmen in einzelnen isolierten VMs sehr androidnahe.
Ich nutze schon länger VMs und finde den Ansatz sehr interessant.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.112

26.07.2011, 08:26:53 via Website

Florian Kudlik
Chromebooks sind doch mittlerweile erhältlich? Und bestehen doch nur aus 'nem Browser, wenn ich das richtig verstanden habe. Also kein Betriebssystem, oder läuft das über ne komplett abgespeckte/nackte Linux Version?

Ohne OS läuft kein PC. Chrome OS ist ein Linux mit einem aufgesetzten und angepasstem Chrome.
Ich verstehe auch nicht den Zusammenhang mit dem MacStore.

Chrome OS kann aber ganz einfach am PC getestet werden:
http://chromeos.hexxeh.net
Entweder die Anweisungen für eine Live USB folgen oder eine VM installieren und das passende Image downloaden:
http://chromeos.hexxeh.net/vanilla.php (das sind die last build, die normale Version gibs auch als USB und VMWare Version auf der Startseite)

Chrome OS hat aber nichts mit Android zu tun, da wird man nicht viel wiederfinden.

Android kann man natürlich auch schon am PC laufen lassen, das sind aber dann die Leute die Ubuntu auf ihrem Handy laufen lassen.

— geändert am 26.07.2011, 10:48:32

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.112

26.07.2011, 18:57:22 via App

Mozilla will im übrigen jetzt auch so etwas wie ChromeOS bauen, mit Android als Grundlage. Allerdings ist es wie ChromeOS ein "Browser als OS" sein und von Android wird man nichts mehr erkennen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 66

26.07.2011, 20:03:25 via App

Andy N.
Mozilla will im übrigen jetzt auch so etwas wie ChromeOS bauen, mit Android als Grundlage. Allerdings ist es wie ChromeOS ein "Browser als OS" sein und von Android wird man nichts mehr erkennen.

dazu möchte ich noch hinzufügen dass du kein Os für pc meinst. weil mein threat sich darauf bezieht. mozilla plant es für Smartphones und Tablets.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 176

26.07.2011, 21:46:30 via Website

Marian Cz.
Andy N.
Mozilla will im übrigen jetzt auch so etwas wie ChromeOS bauen, mit Android als Grundlage. Allerdings ist es wie ChromeOS ein "Browser als OS" sein und von Android wird man nichts mehr erkennen.

dazu möchte ich noch hinzufügen dass du kein Os für pc meinst. weil mein threat sich darauf bezieht. mozilla plant es für Smartphones und Tablets.

Lässt sich aber evtl. ausbauen das Ganze. Wenn Google nur 'nen "Browser" OS für Computer bringt, dann kan Mozilla das.ja theoretisch auch umsetzen. Wird sich aber zeigen, ob es soweit kommt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

27.07.2011, 13:13:20 via App

Aber sind diese ganzen chrome os und bs nur mit'nem browser nicht das gleiche wie express gate platten?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.112

27.07.2011, 13:21:17 via Website

So wie ich es verstanden habe hat sich Mozilla nicht auf ein Gerät festgelegt, sondern wollen einfach nur einen Browser als OS (mit Android im Hintergrund) entwickeln. Die Apps sollen wie bei Chrome OS im Internet laufen. Wo aber das OS abläuft wird wohl keine Rolle spielen, auch wenn Mozilla kleine Geräte unterstützen will (und zB. eine SMS-WepApp entwickeln will).

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 74

01.08.2011, 18:09:55 via Website

Es gibt schon einen Laptop (keine Ahnung welche Marke) Der statt Windows 7 Android draufhat.:lol::lol::lol:
______________________________________________________________________________________________________________________________ Melde dich bei Dropbox an 250 Mb fur dich und 250 für mich: http://db.tt/EW2dtwO

— geändert am 01.08.2011, 18:10:50

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.287

29.08.2011, 22:14:52 via Website

Moin,

schaut mal in diesen Threat

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 33

10.11.2011, 13:03:24 via Website

hm ja das wäre vielleicht garnicht so schlecht android für den normalen pc für zu hause, das progeamm müsste noch nen bissel sicherer werden, wenn ich bedenke das auf dem HTC HD2 win mobile6.5 drauf war und ich dort nun android mit fahre ohne probs und das teil merklich schhneller ist als mit dem scheiß win schrott, würd ich ma glatt son system für meinen gaming pc wünschen wenn dann auch alles ander wie wow etc etc drauf läuft um so besser

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

14.11.2011, 09:43:56 via Website

Es gibt auch einen Emulator für Android Developer. Den kannst Du dir auf PC runterladen und dort Apps testen :)
Das Screen Capture von morgen! Snagit

— geändert am 08.12.2011, 00:42:56

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 79

27.11.2011, 11:48:22 via Website

Leute leute Leute,

OLD Amiganer (Commodore), ohne uns wären wir heute nicht so weit, wenn ich so daran denke 3 A500er + 1 2000er als Server inkl. pop zugang und Intranet/Intenet einwahlknoten, und dann die Akkustikkoppler, da war ISDN schon ne schnelle Leitung :D

Doch ohne uns währt Ihr heute alle nicht da, wo Ihr Technik Freaks nun seid ...

Ohne Unix, BSD & Co und Multitasking wäre auch Microsoft nicht da wo es heute steht, Sony PS etc, etc (denkt daran an CD32 CDTV - die Vorreiter - es fehlte ja nur das Geld) und alle anderen NACHZÜGLER die Konzepte anderes Realisiert haben (siehe Galaxy contra IPad konflikt).

Wo wären wir, wenn die Hasen nicht im Keller sitzen ??? :D

Derzeit 7 Rechner im System (einschl. 2 Smartphones und 1 Pad) 2 mit Linux - 1 windows - 1 qnx mit OS3.1 und die dose wird wahrscheinlich auch nur noch über virtualpc gefahren, alleine schon aus sicherheitsgründen, denn sonst wäre das ROOT wohl total unnütz :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 115

07.12.2011, 09:36:07 via Website

Ohne Touch ist das nichts für mich.
Und außerdem, könnte ich mich dann nicht jeden Tag über WinDoof ärgern.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 287

13.07.2013, 22:47:11 via Website

Hallo Zusammen

Auch wenn der Thread schon a bisserl alt ist, hab ich mich heute mal ein wenig mit der Thematik beschaeftigt, da ich mein altes Laptop zum Rumbasteln missbrauchen wollte. Auf Seite 1 dieses Threads ist ja ein guter Downloadlink und schwupdiwup war JellyBean auf meinem Laptop.
Ich bin echt erstaunt wie stabil und brutal schnell das laeuft. OK, 2GB Ram sind ja fuer Android auch nicht wenig :wink:
Allerdings merkt man auch schnell wo die Grenzen sind. Autorotation sollte man als allererstes deaktivieren, denn ohne Lagesensor wird es sonst schwierig das Display wieder in den Landscape Modus zu drehen :wink:
Telefonie- und VoIP-Apps scheinen gar nicht zu laufen. Zumindest Skype und Viber verweigerten den Dienst. Goggle-Mail PlayStore und Chrome hingegen funktionieren tadellos!
Mal schaun was sonst noch so an Apps drauf laeuft. Ohne Touchscreen wird eine sinnvolle Auswahl eh begrenzt sein, aber ein wenig spannend ist es schon :)

VG Thomas

P.s.: Den Text hier hab ich auf meinem Android-Laptop geschrieben B)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.892

14.07.2013, 11:16:35 via App

Trotzdem ist Android für die Touch Bedienung ausgelegt und lässt sich mit Maus nicht effektiv bedienen, da würde ich eher eine andere leichte Linux Distribution nehmen.
Das bringt auch ordentliche Programme z. B. den vollwertigen Chrome mit Erweiterungen usw. und langsamer ist es auch kaum, vorallem mit 2Gb Ram (ist doch gar nicht so schlecht).

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 442

03.08.2013, 09:43:32 via App

Ich kann dir Bluestacks empfehlen, ist ein extrem Schneller Tablet Emulator auf dem Pc, viel schneller als die Normalen

Hi, bin 13 Jahre alt :D Erstes Android Spiel "Strategic Labyrinth": http://goo.gl/Q0Wbd

Antworten