Acer Iconia A500 - USB Tastatur mit englischer Belegung

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 178

09.08.2011, 14:59:36 via Website

Hallo Leute,

habe nach dem Update auf Honeycomb 3.1 mal probehalber eine USB Tastatur an mein Iconia A500 angeschlossen. Tastatur wird erkannt und funktioniert auch soweit, allerdings nur mit englischer Belegung (keine Umlaute, z=y usw.). In den Android Einstellungen ist das deutsche Tastaturlayout ausgewählt. Hat jemand eine Ahnung wie ich die Sache hinbekomme und mit deutscher Tastenbelegung tippen kann?

Danke und LG...

— geändert am 15.03.2019, 01:00:53 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 178

09.08.2011, 19:17:34 via Website

Simon V
Vielleicht hilft dir dieser Thread weiter.

Nicht wirklich, diese Anleitung bezieht sich ja auf eine Bluetooth Tastatur in Verbindung mit einer App die entsprechende Einstellungen zulässt. Ich verwende eine USB Tastatur und kann da großartig nichts einstellen...aber trotzdem Danke...:)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

10.08.2011, 15:18:34 via Website

Ich bin auch keinen Schritt weitergekommen, aber falls einer ne Idee dazu hat immer her damit :-)

(Ist jetzt nicht super wichtig, würde das ding aber noch wunderbarer machen :-) )

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

11.08.2011, 08:27:54 via Website

Hallo zusammen,

ich habe ebenfalls eine Tastatur über USB angeschlossen (von Logitech- allerdings mit Funkempfänger- sollte aber analog auch mit einer kabelgebundenen funktionieren) und musste auch feststellen, dass trotz deutschem Tastaturlayout nur die englische funktioniert. Was allerdings bei mir zur Problemlösung beigetragen hat: die Tastatur T9 mit Konfiguration deutsch als Eingabemethode auswählen. Dort funktioniert bei mir einwandfrei das deutsche Layout mit Umlauten und allem was dazugehört.
Probiere das einfach mal aus- sollte auch mit kabelgebundener funktionieren...

Gruß, Redgy

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

11.08.2011, 08:40:37 via Website

Also ich hab das gerade ausprobiert und egal was ich bei T9 einstelle ich hab immer das englische Tastaturlayout...
Allerdings bin ich auf nem A501 fuer das es noch kein 3.1 gibt...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 178

11.08.2011, 22:24:02 via App

Redgy R.
Hallo zusammen,

ich habe ebenfalls eine Tastatur über USB angeschlossen (von Logitech- allerdings mit Funkempfänger- sollte aber analog auch mit einer kabelgebundenen funktionieren) und musste auch feststellen, dass trotz deutschem Tastaturlayout nur die englische funktioniert. Was allerdings bei mir zur Problemlösung beigetragen hat: die Tastatur T9 mit Konfiguration deutsch als Eingabemethode auswählen. Dort funktioniert bei mir einwandfrei das deutsche Layout mit Umlauten und allem was dazugehört.
Probiere das einfach mal aus- sollte auch mit kabelgebundener funktionieren...

Gruß, Redgy

Tatsächlich, das hat geklappt. Danke für den Tip...

Antworten