Lästige Nachbarn!!!

  • Antworten:46
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 321

09.10.2011, 00:13:37 via App

Hallo,
kennt jemand wirksame Mittel gegen lästige, feierwütige Nachbarn?
Hintergrund: mindestens einmal pro Monat starten unsere Nachbarn (eine Etage tiefer) eine feucht-fröhliche Fete mit reichlich Bier und noch mehr Lärm. Das Ganze wird immer lauter, dazu kommen noch lautstarke Streitereien (bevorzugt NACH Mitternacht).
Polizei oder Ordnungsamt zu rufen bringt wenig. Die Jungs in den Uniformen sind immer sooo nett und entschuldigen sich fast schon, dass sie kommen mussten...
Gibt's sonst noch irgendwelche (auch fiese) Tricks??
Bis Mitternacht könnte man es noch dulden, aber nicht bis zwei,drei Uhr morgens!!
Ich hoffe auf viele Vorschläge xD

Viele Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.256

09.10.2011, 00:16:35 via App

Also als ersten Vorschlag würde ich mitfeiern bringen. :D
Ne, ich würde mal zu ihnen gehen und sie einfach drauf ansprechen.
Es reicht ja wenn sie nach 12 leise weiterfeiern...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 321

09.10.2011, 00:21:26 via App

Mitfeiern mit DENEN würde ich nicht mal wenn man mir dafür bezahlen würde.
Reden, das war vor langer Zeit, haben auch schon andere versucht. Auch einige Briefe geschrieben, sowohl an die Nachbarn, als auch an die Hausverwaltung.
Ein paar Wochen Ruhe, dann geht es wieder los :(

Viele Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.271

09.10.2011, 00:27:50 via App

Entweder du schmeißt ne bessere fete = am besten lädst du so ein paar 100 leuz von hier ein auf grund der großen "vielschichtigkeit" = denke bitte daran das danb die fete so startet bevor die pennen gehen, oder aber du lädst dein vermieter zum "kaffee kränzchen" ein so um mitternacht rum damit er das feucht fröhliche treiben inkl lärmbelästigung mit bekommt. Kleinigkeiten musst du auf die sprünge helfen = facebook ist dein freund wenns um rache partys geht, es gibt sicherlich damen die geld für dienstliches auftreten verlangen bestell 5 stk für 1 uhr und sorge dafür das um 1.05 uhr die polizei wegen "prostitution" dort klingelt. An kreativen idees mangelt es sicher nicht = wobei auf die party deines nachbarn sicherlich ein paar 1000 gesichtsbücher (facebookler) kommen würden und das so deine nachbarn evtl abschreckt.

Edit: sollten die kinder haben wird der kinderschutzbund und das jugendamt gerne zuhören und mit feiern wollen = ist zwar sehr gemein aber ein kindeswohl und dessen gesundheit sollte immer im vordergrund stehen als eine versoffene zugerauchte und bekiffte party

— geändert am 09.10.2011, 00:31:34

Manchmal tut man das Falsche damit es richtig aussieht

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 321

09.10.2011, 00:50:50 via Website

@ceyngo, dein Vorschlag hört sich prima an :grin: Leider haben diese Nachbarn Kinder, die schon mitsaufen und mitlärmen. Dafür wohnen in dem Haus noch andere, die richtige, kleine Kinder haben und denen will ich nichts Böses.
Es muss lautlos, gemein und hinterlistig sein...
Habe schon an Fischöl (aus dem Anglerbedarf) auf die Fußmatte gedacht, aber dann stinkt es im ganzen Haus:huh:. Auch nicht gut...

Viele Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 467

09.10.2011, 00:55:57 via App

Das mit der Prostitution ist ne klasse idee :grin:

"Hard work beats talent, when talent fails to work hard"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.271

09.10.2011, 00:56:29 via App

Ehhm, das mit den kids ist doof, fischöl ist sch*** im treppenhaus aber es gibt auch würmer und käfer im anglershop = wenn die ein balkon haben findest du ein weg mit eimer & seil um den tierchen ein neues vorläufiges zuhause zu bieten

Manchmal tut man das Falsche damit es richtig aussieht

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

09.10.2011, 01:03:44 via App

Kauf dir Ohrenstöpsel und lass den Leuten ihren Spass... Unserer Gesellschaft geht es mittlerweile so gut, dass sie sich vor lauter Langeweile über jeden noch so kleinen Dreck aufregen. Ohne es böse zu meinen - aber hast Du/die restl. Nachbarschaft sonst nix besseres zu tun, als dir "fieße Tricks" gegen deine Nachbarn auszudenken? Ich bin froh, wenn Leben herrscht, als wie wenn jeder Stocksteif auf seinem Ar*** sitzt und sich in den eigenen 4 Wänden nicht zu bewegen traut, weil der Nachbar sich sonst gestört fühlt. Das machen die auch bestimmt mit Absicht. Was glaubst. Die lachen sich ins Fãustchen, weil die wissen, dass ihr euch darüber ärgert u dann machts noch mehr Spaß so laut zu feiern. Is ja wie im Kindergarten!!! Dieser Nachbarschaftskleinkrieg is ja lächerlich... Bevor ihr es euch zur Lebensaufgabe macht euch zu bekriegen, sprecht mit dem Vermieter und findet eine Lösung. Bevor angenommen 10 Parteien gehen, wird er eher 1ne Partei "gehen lassen". Oder sucht euch ein Hobby. Nein! Nicht fieße Tricks ausdenken, oder Fernsehen! Laufen, reiten, was weiß ich. Dann seid ihr so fix u foxi, dass ihr vor lauter Müdigkeit ohnehin ins Bett fällt und euch nix wecken kann....

— geändert am 09.10.2011, 01:14:06

ClubMenthol

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 321

09.10.2011, 01:07:05 via Website

@luhu: wo kriegt man Buttersäure her? und welche Menge braucht man so? Funktioniert sie auch wenn man die zwischen Motorhaube und Frontscheibe kippt???
@ceyngo: und wenn man noch dazu ein Stück gaaanz altes Fleisch deponiert??
Möchte nicht, dass die Viecher den Weg zu uns finden:huh:

HTC Sensation: 1. Ja, ich habe selbst Kinder. Die möchten nachts pennen
2. Ich habe weiß Gott nichts gegen Feiern, aber nicht alle 2 bis 3 Wochen die ganze Nacht,
3, es gibt Leute, die manchmal auch am WE arbeiten müssen, z.B. Notdienst haben und wenn sie Menschen behandeln, müssen sie bei klarem Verstand sein.
4. Wenn dein Bett im Takt der Musik vibriert, dann helfen auch keine Ohrstöpsel.

— geändert am 09.10.2011, 01:14:46

Viele Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.271

09.10.2011, 01:14:08 via App

Totes fleisch ist eklig und auffällig, es sei denn du legst wert auf offiziellen nachbarschaftskrieg - dann brauchst du aber auch ein paar onkelz cds weil es ohne onkelz kein spaß macht.

— geändert am 09.10.2011, 01:14:31

Manchmal tut man das Falsche damit es richtig aussieht

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 321

09.10.2011, 01:19:24 via Website

Sie wohnen in der ersten Etage, da kann das Fleisch auch auf vielen Wegen auf den Balkon kommen:P

Viele Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

09.10.2011, 01:21:35 via App

Dann ne Familienpackung Ohrenstöpsel. Meine Kids sind am Tag so beschäftigt, dass sie Abends totmüde ins Bett fallen und nebenan ne Bombe explodieren könnte... Also bevor ich mich so verbittert in die Sache reinsteigern würde, würde ich mal mit dem Vermieter reden. Es gibt ja schließlich Hausordnungen. Müsst ja normal auch was im Mietvertrag stehen u ich könnte mir vostellen, dass wenn die wirklich so extrem feiern, dass eine Zumutung für die anderen Mieter ist und man bzw der.Vermieter da bestimmt was machen kann!? Sprich: Verwarnung, Kündigung? Auf jeden Fall ruiniert ihr euch durch diese Schikanen nur eure Nerven u bringen tuts ohnehin nix. Das baut sich alles nur noch mehr auf....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

09.10.2011, 01:24:31 via App

Sabine


4. Wenn dein Bett im Takt der Musik vibriert, dann helfen auch keine Ohrstöpsel.

Klasse - Gratis Massage

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 321

09.10.2011, 01:29:22 via Website

Es sind unterschiedliche Vermieter und der eine wird bestimmt nicht dem anderen reinreden wem dieser kündigen soll.
Übrigens, ich wünsche dir, dass du nie auf solche Nachbarn triffst und jahrelang ihre "gemütliche Abende" retragen musst.

Viele Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.271

09.10.2011, 01:30:41 via App

Ok, 1 OG = karten können neu gemischt werden ;-)

Mariuhana duft stäbchen ;-)

Kleine Rauchbomben kapsel - auch als bühnen effektrauch bekannt = die party wird so heiß das die *feuerwehr anrückt wenns klappt *
Oder die "frauen" geschichte, escort services gibt es genug sogar welche ohne vorauskasse - wenn da 3-5 damen aus unterschiedlichen agenturen aufkreutzen und der sie abwimmelt kommen ganz schnell unten die geldeintreiber hoch um wenigstens die anfahrt abzukassieren.

ich kenn solche nachbarn und bin sie auch los geworden mit hilfsmitteln

— geändert am 09.10.2011, 01:32:07

Manchmal tut man das Falsche damit es richtig aussieht

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 321

09.10.2011, 01:35:00 via Website

Herrlich!!
Ich glaube, ich gehe noch mit dem Hund und spinne weiter ein paar nette Gedanken...Vielleicht haben die Nachbarn bis dahin so ein Level erreicht, dass sie dann selbst (unter dem Tisch) einschlafen...

Viele Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

09.10.2011, 01:38:29 via App

Sabine
Es sind unterschiedliche Vermieter und der eine wird bestimmt nicht dem anderen reinreden wem dieser kündigen soll.
Übrigens, ich wünsche dir, dass du nie auf solche Nachbarn triffst und jahrelang ihre "gemütliche Abende" retragen musst.

Achso. Ja das ist dann blöd. Wir haben solche Nachbarn. 1x eine Teeniegruppe die Freitag und Samstag Abend vor dem Fortgehen am Parkplatz laut feiert - regt sich NIEMAND auf und es gibt einige Kleinkinder bei uns und zum zweiten die anderen, die lautstark Ihre Grillparty im Garten veranstaltet. Inkl. Musik. Regt sich auch niemand auf. Wozu auch? Achja und nebenan wirdst auch ab und an lauter (Musik usw). Aber naja. Will euch eure "Ideen" nicht vermiesen... ;) Jedem das Seine. Wünsche euch noch eine gute - hoffentlich ruhige - Nacht!!! :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.271

09.10.2011, 01:45:11 via App

Jeden gott verdammten (verzeih mir herr) freitag auf samstag gabs in der nachbar wohnung party mit ca 40-60 leuten. Polizei kam ging wieder, unterschriften zweck kündigung erfolglos. Also sammelte ich von mein ehemaligen 7 nachbarn je 50€ ind ging zum stadtpenner gab ihm dieses geld und sagte ihm wo er und seine freunde freitag auf samstag was zu saufen bekommen und wie sie rein kommen. Sagenhafte 3 mal hatte es danach gedauert bis die partys aufhörten weil die 10 stadtpenner fanden immer einen dummen von der party der sie mit hoch nahm in seinem suff.

Manchmal tut man das Falsche damit es richtig aussieht

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.732

09.10.2011, 02:01:46 via Website

bin ich froh das ich euch nicht als nachbarn hab!! :rolleyes:

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.533

09.10.2011, 05:54:33 via App

Einmal im Monat zu feiern ist durchaus legitim, das Leben ist viel zu kurz um sich über sowas aufzuregen. Es gibt wesentlich schlimmeres.

Beste Grüße, Denis ** || App Reviews || Das AndroidPITiden-Buch || AndroidPIT-Regeln || **

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 321

09.10.2011, 08:51:51 via App

Guten Morgen,
ich bedanke mich bei euch für die Ratschläge...
Auch wenn ich vermutlich kaum etwas davon in die Tat umsetzen werde, es hat einfach gut getan sich vorzustellen, was man so hätte machen können :)
Übrigens, "schon" gegen vier Uhr war Ruhe...

Viele Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.271

09.10.2011, 09:10:11 via App

Dennis F.
Einmal im Monat zu feiern ist durchaus legitim, das Leben ist viel zu kurz um sich über sowas aufzuregen. Es gibt wesentlich schlimmeres.

stimmt & sagt auch sicherlich niemand was wenn man nicht ab einem gewissen pegelmaß übertreibt. Wenn man bspw um 6 auf die arbeit muss aber erst um 3-4 uhr schlafen konnte weil der nachbar seine party auflöst = wirds irgendwann eng und ungemütlich.

Manchmal tut man das Falsche damit es richtig aussieht

Phantommaske

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.448

09.10.2011, 11:38:25 via App

Das ganze kenne ich auch ,echt nervig solch Nachbarn.

HardBasses'n'SmilingFaces :D

Sony Xperia Play
Sony Z1 RiP
Sony Z5 RiP
Samsung Galaxy S10

Antworten
  • Forum-Beiträge: 93

09.10.2011, 11:57:10 via Website

Also Leute wie ich ihn verstanden habe ist er bei einen Rettungsdienst.
Man muss sich da wirklich konzentrieren können, ich bin in
der Jugend von DRK und Feuerwehr, also wenn man nicht munter ist, hat man teils echt
Probleme.

P.S. Was macht man als Rache?
Ich würde ein paar Eier nehmen und werfen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Admin
  • Forum-Beiträge: 3.718

09.10.2011, 12:19:55 via Website

Guten Morgen Sabine, hallo @ all!

Mit den meisten Ratschlägen von euch macht sich Sabine strafbar!
Die von mir aus gesehene einzige legale Möglichkeit wäre den Vermieter auf die Umstände aufmerksam zu machen
und ihm im gleichen Zug zu erklären, das dieser Umstand deine Wohnqualität vermindert und ihm dies dementsprechend
bei der Miete abzuziehen. Der Mieterschutzverband hilft dir da sicher weiter.

Also lassen wir am besten das Thema mit den miesen Tricks und nimm besser Kontakt mit dem Mieterschutz auf.

Viel Erfolg und Gruß
Manfred

tom_cat

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.103

09.10.2011, 23:12:46 via App

Nachbarn über Gegenschlag informieren, Lautsprecher auf den Fußboden stellen und volle Kanne Klassik, zum Beispiel die Rachearie der Königin der Nacht aus der Zauberflöte von Mozart (Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen...). Wahlweise genau dann, wenn die Party unten beendet wurde.

Aber dann begehst du selbst eine Ruhestörung. Schlafen die Partypeople eigentlich früh kurz nach acht noch? ;-)

We won't get fooled again.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.068

09.10.2011, 23:27:50 via App

Susila
Schlafen die Partypeople eigentlich früh kurz nach acht noch? ;-)

Daran hatte ich auch gedacht. Trompete lernen und am Sonntag nach der Party um 9 Uhr üben. Dürfte mit der Hausordnung konform sein.

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 321

09.10.2011, 23:49:19 via App

Das sind zwei nette und juristisch sichere Vorschläge :)
Und ich liebe klassische Musik!
Trompete habe ich zwar keine, aber was macht man nicht um die lieben Nachbarn zu beglücken, ich könnte mir eine eventuell leihen...
Ich kann mich noch gut an meine Studentenzeit erinnern. Da mussten wir uns auch gegen partywütige Nachbarn wehren. Damals haben wir zwei fette Boxen an die Wand gestellt, drumherum alle Kissen und Decken gelegt und die Stereoanlage auf max eingeschaltet. Morgens um acht:-P
Die Gesichter hätte man sehen müssen. Es waren übrigens Studenten wie wir, später haben sie immer gefragt, ob sie feiern dürfen und uns beim Lernen nicht stören würden.
Fürs erste werden wir eine zwei Wochen Ruhe haben.
Ach, und bevor jemand wieder schreibt, wir sollten mit den Nachbarn oder dem Vermieter reden, DAS HABEN WIR GETAN, schon mehrmals. Leider ohne Erfolg, da die Mietparteien unterschiedliche Vermieter haben und diese sich nicht einmischen (wollen).

Viele Grüße

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5.136

10.10.2011, 01:14:09 via Website

Beweise in Form von Tonaufnahmen mit Videounterstützung sammeln und dann eine Anzeige wegen massiver, wiederkehrender Ruhestörung machen. Dann muss sich die Polizei in anderer Form damit auseinandersetzen, als wenn man nur die Polizei im Akutfall anruft. Rechtlich sicher und einwandfrei. Genau dazu, wird auch der Mieterschutzbund raten.

— geändert am 10.10.2011, 01:14:34

lg Voss

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.448

10.10.2011, 09:49:45 via App

Na das ist doch ne schöne Idee ,warum kommt man da bloß nicht selbst darauf. Wahrscheinlich zu einfach :)

HardBasses'n'SmilingFaces :D

Sony Xperia Play
Sony Z1 RiP
Sony Z5 RiP
Samsung Galaxy S10

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.048

10.10.2011, 15:55:11 via Website

BTW wo wohnen die denn? nicht das ich da ausversehen hinziehe...

also ich hatte das glüvk, das ich einen ähnlichen nachbarn hatte, der das aber mitten in der woche machte, jedoch nach ein zwei gesprächen hat sich das zum glück gelegt...

also wenns zum kleinkrieg werden soll empfehle ich rohe, angeknakste eier, die stinken abartig.. dann noch briefkasten und balkon sauereien :) hab schon an sowas bei meinem nachbarn gedacht, hat sich zum glück/leider ;) dann aber normal regeln lassen...

http://db.tt/njH6Jn2 meldet euch hier an um mir zu helfen ;) kostet nichts, und bringt euch viel!! xD

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

10.10.2011, 16:00:05 via App

Jörg V.
Beweise in Form von Tonaufnahmen mit Videounterstützung sammeln und dann eine Anzeige wegen massiver, wiederkehrender Ruhestörung machen. Dann muss sich die Polizei in anderer Form damit auseinandersetzen, als wenn man nur die Polizei im Akutfall anruft. Rechtlich sicher und einwandfrei. Genau dazu, wird auch der Mieterschutzbund raten.
Und im Gegensatz zu dem ganzen anderen Unfug hier das einzig sinnvolle.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 321

10.10.2011, 20:52:47 via App

Wir haben heute mit den übrigen Mietern abgesprochen erstmal schriftlich festzuhalten, wann und wie lange bei DEN Nachbarn gefeiert wurde und diese Aufzeichnungen der Hausverwaltung vorzulegen. Video als Beweis nützt da wenig, da keiner von uns dabei sein wird. Für Audioaufzeichnungen haben wir nicht die richtige Ausrüstung und auch keinen Bekannten bei der B..d Zeitung (die ist immer gut informiert) ;)

— geändert am 10.10.2011, 20:53:25

Viele Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

11.10.2011, 11:34:17 via Website

also ich kann das verstehen, wenn man Krach ausgesetzt ist, den man einfach nicht in seiner privaten Wohnung hören will. Andererseits muss man auch immer gucken, wann man einfach zu überempfindlich wird.
Buttersäure und altes Fleisch machts dann aber auch nich besser. Da werden die dann erst angestachelt und so richtig laut. Ich kenn die Leute nicht, die da unter dir wohnen und ständig die Party feiern, aber vielleicht machen die das auch ein wenig mit Absicht, um dich zu ärgern? Wer weiß...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

12.10.2011, 14:33:48 via App

Ich habe solche Erlebnisse auch schon mehrfach gehabt! Es wurde mir seitens der Polizei dann auch total genervt mitgeteilt ,warum man das mit den Nachbarn nicht selber regeln könnte.Vielleicht besteht bei regelmäßiger Beschallung auch die Möglichkeit
das Ordnungsamt über diese Zustände zu informieren ! Nach meiner Erfahrung ist das die einzige Lösung des Problems ! Solange du dich nur alleine im Haus über dieses Problem beschwehrst , schätze ich das diese Aktionen auch zu keinen Ergebnis führen werden! Nicole

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

29.10.2011, 20:42:32 via Website

Kenne dieses Lärmproblem, bloß mich triffts noch viel härter. Denn der Nachbar -er liebt Parties und Techno- ist der Sohn meiner Vermieterin. Da habe ich ganz schlechte Karten, suche schon nach einer anderen Wohnung.
Antwort von meiner Vermieterin: Was soll ich machen, ich habe es ihm schon so oft gesagt...
Meistens geht es auch erst los, wenn ich schon schlafe und mein Schlafzimmer ist direkt unter deren Wohnzimmer... welche Freude..

Antworten
  • Forum-Beiträge: 210

30.10.2011, 15:34:41 via Website

Schon mal daran gedacht, dass für laute Musik vor allem elektrischer Strom nötig ist? Die Sicherung der lärmenden Nachbarn auszuschalten, würde hier sofort Ruhe schaffen. Das ist dann auch keine Sachbeschädigung.

Aber leider sind die elektrischen Anlagen meist so gebaut, dass man nur an die eigenen Sicherungen herankommt, weil sie alle in einem Kasten innerhalb der Wohnung sitzen. Nur der Energieversorger kann* (und darf, z.B. bei säumigen Zahlungen) ganze Wohnungen oder Häuser stillegen. Nur in manchen Altbauten (eher den unsanierten) kann man dem Nachbarn die Schmelzsicherung herausdrehen und durch eine kaputte ersetzen. Das würde auch kaum als Sabotage auffallen - Schmelzsicherungen brennen schließlich mal durch. Bis dann nachts um vier Ersatz beschafft werden kann, wird eher die Party aufgelöst - spätestens wenn Streichhölzer und Feuerzeuge alle sind.

* "kann" heißt hier im Sinne von "hat die Ausrüstung dafür, das gefahrlos zu machen".

— geändert am 30.10.2011, 15:38:20

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 321

30.10.2011, 17:29:57 via App

Im Moment herrscht Ruhe.
Ich will ja auch nicht unbedingt einen Krieg anfangen, aber wenn man am nächsten Tag früh raus muss und um ein Uhr morgens die Wände immer noch wackeln, da kommen auch dem friedvollsten Menschen Mordgedanken in den Kopf...
Zweimal Besuch vom Ordnungsamt und eine Sammelbeschwede mit Unterschriften aller übrigen Mieter haben doch etwas bewirkt.

Viele Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.048

30.10.2011, 17:48:31 via Website

Na herzlichen glückwunsch, dass es wieder ruhig ist. Und am ende musste doch niemand dran glauben ;-)

http://db.tt/njH6Jn2 meldet euch hier an um mir zu helfen ;) kostet nichts, und bringt euch viel!! xD

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.533

01.11.2011, 14:29:55 via App

Das hält bekanntlich nicht lang, die werden sicher rückfällig. Zeigt ganz einfach die Erfahrung die ich in den Miethäusern meiner Oma sammeln konnte bisher.

Beste Grüße, Denis ** || App Reviews || Das AndroidPITiden-Buch || AndroidPIT-Regeln || **

Antworten
  • Forum-Beiträge: 53

01.11.2011, 20:42:01 via Website

Irgendwann muss der ja auch mal schlafen und dann machst du Musik an so LAUT!!!!!! wie es nur geht.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 321

01.11.2011, 21:01:18 via App

Das wäre keine gute Idee.
Über uns wohnt eine total nette Familie mit Kind, neben uns auch (die auch noch Pakete für uns annehmen). Mit denen will ich keinen Krieg.
Solange Frieden herrscht, bin ich ruhig (und wenn die wieder mal Rambazamba machen, rufe ich das OA an, warte auf die Ankuft und lese zur Entspannung in dem Thread *Ironie*)

Viele Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

03.11.2011, 05:47:51 via App

hiho, selbst wenn du oder dein Mann /Frau am we Arbeiten müssen dafür können ja deine Nachbarn nichts ^^ . weil wenn es danach geht müsste ja jeder auf sowas Rücksicht nehmen . ich denke das es einfach eine Klärung geben muss zwischen recht und unrecht , das heißt in der Hausordnung ist meistens hinterlegt ab welcher Uhrzeit unter der Woche / Wochenende zimmerlautstärke angesagt ist . wenn man die Zeiten weiß und die Nachbarn sich nicht dran halten ruft man denn hausverwalter , wenn das nicht reicht die Polizei sollte dann Abhilfe schaffen . ansonsten ist das feiern ja generell nicht verboten .

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 321

03.11.2011, 22:45:51 via App

Hahaha, gute Idee :-D

Viele Grüße

Antworten