HTC Sensation - Nach htcdev.com "s-off" kein Update auf org. ROM möglich...!?

  • Antworten:55
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 101

26.02.2012, 00:13:48 via Website

Hallo Zusammen,

ich bin gerade ein wenig ratlos, und kann auch im Forum nicht so recht etwas finden was zu meinem Problem passt. Deshalb dachte ich mir, ich frage Euch mal direkt. Und zwar habe ich mein T-Mobile Sensation mit aktueller Software via htcdev.com einem S-OFF unterzogen, da ich mit das originale, offizielle T-Mobile freie ROM von HTC installieren möchte.

Ich habe mir das RUU "RUU_Pyramid_HTC_Europe_1.50.401.1_R_Radio_10.58.9035.00U_10.15.9035.02_2_release_228602_signed" herunter geladen und versucht zu installieren, leider bricht das Update mit einem "Security Fail" ab.

Mein Bootloader zeigt folgendes:

* UNLOCKED *
PYRAMID PVT SHIP S-ON RL
HBOOT-1.18.0000
eMMC-boot
Aug 2 2011,22.35:52

Ich möchte keinerlei Custom-ROM, auch kein Root - mir geht es lediglich darum das T-Mobile-ROM gegen das saubere von HTC zu ersetzen. Evtl. noch die CID zu ändern um weitere Updates zu erhalten, mehr eigentlich nicht :).

Könntet Ihr mir bitte weiterhelfen? Ich bin ein wenig ratlos derzeit und weiß nicht wo ich ansetzten kann. Viele Dank für Eure Mühen!

Freue mich über jede Hilfe!

Viele Grüße,
Pepe

— geändert am 04.04.2019, 21:53:51 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.256

26.02.2012, 01:21:01 via Website

willkommen im forum :)

vielleicht hilft dir das weiter: https://www.nextpit.de/de/android/forum/thread/453284/HTC-Legend-mit-entsperrtem-Bootloader-einfacher-zu-rooten

StayDirty ツ


Pixel 3a XL [10]

Samsung Tab A 10.5 2018 [9]

⇨Dirty⇦nexus5x [8.1.0]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2] RIP

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1] RIP

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2] RIP

Antworten
  • Forum-Beiträge: 530

26.02.2012, 07:38:08 via App

Ich denke, du musst es erst mal rooten, um eine andere firmware zu installieren...

Melde dich über diesen Link bei Dropbox an und wir bekommen beide zusätzliche 500 MB gratis! http://db.tt/nnx5UB1z

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

26.02.2012, 09:44:15 via Website

Danke Euch! Jedoch denke ich, nach dem was ich gelesen habe, muss das auch ohne rooten gehen. Hat evtl. jemand das gleiche Vorgehen wie ich es versuchte bereits erfolgreich geschafft?

Viele Grüße,
Pepe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 914

26.02.2012, 10:01:36 via Website

Meiner Ansicht liegst du falsch. Du willst nichts anderes, als dein Branding entfernen. Dafür ist root nötig. Ohne Root wirst du dein Problem nicht lösen können.Und für ein Debranding ist eben root und s-off Voraussetzung.

— geändert am 26.02.2012, 10:03:05

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

26.02.2012, 10:19:30 via Website

Danke für die schnellen Antworten Jungs, bin echt erstaunt und das am Sonntag Morgen!

Hm... @Michael, ok möglicherweise hast Du Recht. Dann stellt sich mir die Frage welches Vorgehen ich nutzen kann um das Gerät zu rooten. Wenn ich richtig liege, kann ich ja nun nicht jede Variante nutzen, da ich via htcdev.com den Bootloader unlocked habe, richtig?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

26.02.2012, 10:35:16 via Website

Andere Frage :), geht es via htcdev.com Anleitung, S-ON wieder zu aktivieren und dann mit dem Super Tool dies wieder auf S-Off zu schalten. Oder wird das einen Brick nach sich ziehen? Habe Ihr da Erfahrungen?

1000 Dank!

Viele Grüße,
Pepe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 333

26.02.2012, 12:57:46 via Website

Noch nie probiert, da mir OTA-Updates viel zu spät kommen, zu langsam sind, zu viel Strom brauchen etc. etc. etc. :grin:

LG, Helmut

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

26.02.2012, 14:47:20 via Website

Ich brauche erstmal einen Kaffee, habe zu viele Seiten besucht :)... Das sorgt für ein kräftiges Durcheinander im Kopf :bashful:... Wenn ich da so an mein HTC P4350 denke :), das war fix gemacht *hehe*... Das sieht nun beim Sensation echt anders aus.

Mal die Kaffeemaschine besuchen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 333

26.02.2012, 15:00:10 via Website

Am wichtigsten: Kaffeemaschine durchlaufen lassen :grin:
Dann: SuperCID einrichten.
Dann wie von mir in Deinem anderen Thread beschrieben machen.
Sollte keine Probleme geben wenn Du alles der Reihe nach machst und bei runtergeladenen zips die MD5sum kontrollierst.

LG, Helmut

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

26.02.2012, 15:02:06 via Website

Helmut Poller

Dann wie von mir in Deinem anderen Thread beschrieben machen.
Welchen anderen Thread Helmut? Ich habe nur diesen einen Thread hier! Bringt der von Dir genannte Thread mich wirklich weiter? Hast Du einen Link?

Danke Dir!

Gruß
Pepe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

26.02.2012, 15:32:37 via Website

Ah :), stimmt das "i" macht den Unterschied :)... Ok, aber das scheint mir ebenfalls nicht weiterzuhelfen...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 333

26.02.2012, 15:38:24 via Website

Bin mir jetzt nicht mehr sicher, was willst Du jetzt genau?
Wieder locked und s-on erreichen oder Dein Gerät für CustomROMs fertig freischalten?
Bei locked und s-on kann ich Dir nicht weiterhelfen weil ich´s noch nie gemacht habe.
Für CustomROMs fertig machen kann ich nur auf die Anleitung verweisen...

LG, Helmut

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

26.02.2012, 15:57:19 via Website

Aaaah... Ich glaube damit hast Du mir schon weitergeholfen. Der Download der 2011-12-27.11.02.32_GRJ22.rar dauert ohne Rapid-Account ja Ewigkeiten :(...

Eine letzte Frage noch, zum Verständnis... Auf diesem Wege, kann ich das Unlock via htcdev.com nutzen und am Ende nach "könnt ihr wie gehabt per Revolutionary-Tool S-off erlangen, das Handy rooten und eine supercid schreiben.", einfach eine originale RUU vom PC aus flashen? Oder muss dies auch wieder via SD-Karte erfolgen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

26.02.2012, 15:59:36 via Website

Achja, Nachtrag:

Was ich will? Ich möchte ein originales RUU, kein CustomROM installieren, um nach Möglichkeit ein ICS-Update schneller zu erhalten, als ich es bei T-Mobile erwarte :). Dabei möchte ich nun das Unlock via htcdev.com weiternutzen, habe - nach dem ich ein wenig gelesen habe - die Sorge, dass ich mir mit irgendeinem Tool, das Gerät in einem Brick verwandele :).

Antworten
  • Forum-Beiträge: 333

26.02.2012, 16:11:05 via Website

O.K., so weit ich weiss, funktionieren OTA-Updates mit unlocked und s-off nicht.
Die CID HTC__102 wird wohl auch nicht viel helfen, weil Deine GID/MID und IMEI immer noch T-Mobile ist.
Ein Brick ist bei sowas wirklich schneller passiert als man glaubt/will, von daher kann und will ich mangels Erfahrung in die Richtung keine spekulativen Tipps abgeben, was gehen müsste...

Ergo: Warten, bis T-Mobile updates rausbringt, oder mittels Custom-ROM schon seit Wochen (eher Monaten) die Updates flotter und akkuschonender als original geniessen, die HTC wohl demnächst ausrollen wird :lol:

LG, Helmut

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

26.02.2012, 17:02:04 via Website

Helmut Poller
O.K., so weit ich weiss, funktionieren OTA-Updates mit unlocked und s-off nicht.
Die CID HTC__102 wird wohl auch nicht viel helfen, weil Deine GID/MID und IMEI immer noch T-Mobile ist.
Ein Brick ist bei sowas wirklich schneller passiert als man glaubt/will, von daher kann und will ich mangels Erfahrung in die Richtung keine spekulativen Tipps abgeben, was gehen müsste...
Verstehe, danke für Deine offenen Worte!

Ergo: Warten, bis T-Mobile updates rausbringt, oder mittels Custom-ROM schon seit Wochen (eher Monaten) die Updates flotter und akkuschonender als original geniessen, die HTC wohl demnächst ausrollen wird :lol:
*hehe* Damit bringst mich wieder zum nachdenken :)... Du empfiehlst ja, das ELEGANCIA - ist das Deiner Ansicht nach Alltagstauglich? Zum Verständnis, wenn ich -> http://www.pocketpc.ch/htc-sensation-root-rom/151086-cwm-s-off-root-supercid-fuer-htc-sensation-problematischem-t-mobile-branding.html bis Schluß ausgeführt habe, kann ich dann ohne weiteres das ELEGANCIA installieren, korrekt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 333

26.02.2012, 17:09:12 via Website

So weit fast korrekt, Du musst nur noch die FW 3.30 z. B. von Mike runterladen:
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1412618
Um alle Installationsfeatures zu haben brauchst Du auch 4ext Touch Recovery:
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1377759

Alltagstauglich...
Ich sag´s mal so: Ich nutze seit Mitte Dezember Elegancia ICS und habe gerade das vor 20 Minuten rausgekommene Update v3.0.1 geflasht :lol:

LG, Helmut

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

26.02.2012, 17:26:56 via Website

Vielen herzlichen Dank Helmut!

Mit 4EXT Recovery kann ich also das Elegancia ICS von SD-Karte installieren...?! Das wird spannend, ich bin sehr gespannt :)!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 333

26.02.2012, 17:29:54 via Website

Ja, aber unbedingt vorher SuperCID einrichten und FW 3.30 im Bootloader updaten lassen!
Danach PG58IMG.zip mit der Firmware von SD löschen und in Recovery booten, Full/SuperWipe, dann ROM flashen.
SuperWipe findest Du hier wenn Du etwas runterscrollst und auf >>> SuperWipe <<< klickst:
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1098849

LG, Helmut

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

26.02.2012, 17:54:31 via Website

Danke für die Hinweise, werde ich einhalten! Wegen der FW3.30 gucke ich dann noch welches ROM installiert ist, damit ich das korrekte herunterlade, dann sollte ich alles haben!

Ok, dann habe ich in den vergangenen Stunden viele Dinger genauer verstanden, als es noch gestern Abend der Fall war. Danke Dir für Deine Hilfe Helmut! Trotz Suche in den Foren gelang es mir nicht so recht weiter zu kommen. Ist schwierig, die korrekten Suchbegriffe zu finden, wenn man von der Seite herangeht. Aber nun hat sich der Nebel so langsam gelichtet, und ich glaube das ICS rückt in greifbare Nähe :D.

Gestern wollte ich eigentlich nur ein originales einfaches RUU installieren, heute bin ich beim ICS angekommen :) - nennt man wohl Evolution der Dinge *hehe*!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 333

26.02.2012, 18:02:34 via Website

Na, dann kann nach der Evolution ja die Salvation von Steve in Form von Elegancia_ICS_Salvation_3.0.1 kommen.

Ich weiss, lesen alleine macht einen manchmal nur noch planloser, darum helfe ich ja gerne so weit ich kann.
Du gehst auch richtig an die Sache ran, indem Du viel liest und lieber hinterfragst, also mache ich mir auch keine Sorgen, dass Du Dein Sensa brickst.
Einfach den Anleitungen, die so im Web sind genau befolgen, dann liegt dem Spass mit ICS 4.0.3 und Sense 3.6 auch nichts mehr im Wege :)
Bei weiteren Fragen, immer munter stellen, werden alle so weit möglich gerne beantwortet.

Habe ich eigentlich schon erwähnt wie dumm ein Freund von mir geschaut hat, als er mir ganz stolz sein "erstes Smartphone mit ICS" gezeigt hatte?
Er hat ein Google Galaxy Nexus mit ICS 4.0.1 und 2*1,5 GHz, habe ihm dann mein Sensa mit ICS 4.0.3 und 1,7 GHZ-Dualcore gezeigt :grin: :lol: :P

LG, Helmut

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

26.02.2012, 18:57:25 via Website

Helmut Poller
Na, dann kann nach der Evolution ja die Salvation von Steve in Form von Elegancia_ICS_Salvation_3.0.1 kommen.
Stimmt, das wird kommen - entweder heute Abend noch, oder morgen! Mal gucken wie ich heute noch Zeit habe!

Ich weiss, lesen alleine macht einen manchmal nur noch planloser, darum helfe ich ja gerne so weit ich kann.
Absolut, genau diese Erfahrung habe ich nun auch gemacht. 40 offene Fenster mit genauso vielen Anleitungen :)... Das verwirrt geringfügig :)...

Einfach den Anleitungen, die so im Web sind genau befolgen, dann liegt dem Spass mit ICS 4.0.3 und Sense 3.6 auch nichts mehr im Wege :)
Bei weiteren Fragen, immer munter stellen, werden alle so weit möglich gerne beantwortet.
Werde ich machen, versprochen :)!

Habe ich eigentlich schon erwähnt wie dumm ein Freund von mir geschaut hat, als er mir ganz stolz sein "erstes Smartphone mit ICS" gezeigt hatte?
Er hat ein Google Galaxy Nexus mit ICS 4.0.1 und 2*1,5 GHz, habe ihm dann mein Sensa mit ICS 4.0.3 und 1,7 GHZ-Dualcore gezeigt :grin: :lol: :P
Ich kann mir sehr gut vorstellen wie ungläubig er auf Dein Sensation gesehen habe muss :) :)...

Blöde Frage, aber auf Deutsch ist das Elegancia einstellbar, oder? Nur weil ich darüber nichts finde :) ;)... Hatte auch meinem P4350 "damals" ein englisches ROM, das nervte auf Dauer im Zusammenspiel mit deutschsprachigen Anwendungen :).

Viele Grüße,
Pepe (mit dem "i" 8))

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

26.02.2012, 20:40:36 via Website

Hallo Helmut,
Hallo Zusammen,

ich fasse mal die Vorgehensweise zusammen :), damit es auch für mich übersichtlicher wird :D... Also, so geht`s dann los...

Der erste Schritt:

Für das Prozedere war es für mich nötig den Bootloader auf der HTC-Dev-Seite zu unlocken.
Den HTC-Dev bootloader unlocker und eine gute Schritt für Schritt Anleitung findet man hier:

http://htcdev.com/bootloader/

Unlock: fastboot flash unlocktoken Unlock_code.bin
Lock: fastboot oem lock

Nachdem man also den Bootloader unlocked hat, spielt man das Clockworkmod-Recovery auf.
Ich habe das CWM-Image im Fastboot-Modus aufgespielt. Das Handy in den Bootloader booten und Fastboot auswählen (Handy aus, Vol down drücken und gedrückt halten, einschalten und beides so lange gedrückt halten bis man in dem Bootloader ist)

Dazu diese Datei der einfachheitshalber auf dem PC in den Android-SDK-Ordner mit der fastboot datei kopieren, mit windowstaste+R das Ausführen-fenster öffnen, dort cmd und enter eingeben um eine Dos-Box zu starten und den Befehl fastboot flash recovery cwm-4.0.1.4-pyramid.img in die Dos-Box eingeben.

Nun da der Bootloader unlocked ist und wir CWM aufgespielt haben, spielen wir ein Backup per CWM restore „zurück“.
Ich habe dieses genutzt: https://www.rapidshare.com/files/171...2.32_GRJ22.rar

Hier einen dicken dank an FlolB und HD2neuling für das Erstellen und Hochladen und an JamSam für diese Idee!

Nachdem ihr das Backup runtergeladen habt kopiert ihr den ausgepackten Ordner auf die SD-Karte in den Ordner \clockworkmod\backup\ auf der SD-Karte. Evtl müsst ihr den von Hand erstellen. Bei mir sah es dann so aus: \clockworkmod\backup\2011-12-27.11.02.32_GRJ22\

Die Zip-Datei muss ausgepackt sein! Nicht die Zip-Datei als solche in den Backup-Ordner!

Wir booten das Handy wieder in den Bootloader und wählen dort Recovery aus. Das Handy startet in den CWM. Zu erst führen wir ein Superwipe durch. Installiert diese Zip-Datei wie ein CustomRom. Sollten dann alle störenden Reste des alten OS weg sein. Dann unter dem Punkt namens „Backup and Restore“ wählt ihr den Punkt Restore aus und sucht den Backup-Ordner auf der SD-Karte aus.
CWM spielt nun das Backup auf das Handy auf. Sobald CWM mit dem aufspielen fertig ist könnt ihr das Android booten. Der erste Start dauert aber einiges. Keine Panik.

Wenn dem so ist, und ich bei der ganzen Bastelei den Überblick nicht komplett verloren hab, könnt ihr wie gehabt per Revolutionary-Tool S-off erlangen, das Handy rooten und eine supercid schreiben.

Gut, dann also mit Revolutionary S-Off, Rooten und SuperCID einstellen. Und weiter mit Schritt 2:

Schritt 2:
FW 3.30 z. B. von Mike runterladen und installieren:
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1412618

1. Check your CID using fastboot getvar cid and MID using fastboot getvar mid
2a. If your CID and MID are supported by default, navigate to point 3.
2b. If your CID or MID is not supported by default, do this: (you do it at your own risk)
2c. Open PG58IMG.zip (don't extract it)
2d. Open android-info.txt in text editor
2e. Add your cidnum: <your CID> or modelid: <your MID> to the list, save file and close archive
3. Place PG58IMG.zip on your SD card
4. Boot your device holding power button + vol down button
5. Follow instructions on the screen

Schritt 3:
4ext Touch Recovery App installieren:
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1377759

Schritt 4:
Elegancia ROM herunterladen und auf die SD-Karte kopieren
http://speedy.sh/DFStB/Elegancia-ICS-3.0.1-Final.zip

Schritt 5:
PG58IMG.zip (mit der FW3.30) SD löschen und in Recovery booten und anschliessend Full/SuperWipe ausführen

Schritt 6:
Mittels 4ext Touch Recovery Elegancia ROM flashen (Takt auf 1.2GHz stellen) und im Anschluss Kaffee kochen & dem Gerät Zeit geben um sich selbst einzurichten.

Das sollte passen wenn ich unseren Gesprächsverlauf so betrachte, oder? Zu "Schritt 5" habe ich noch eine Frage :), in Recovery booten - via Volume Down und Powertaste? Oder wie hast Du das gemeint?

Also wenn keine groben Schnitzer mehr drin sind, dann sollte es meiner Meinung nach so funktionieren - hoffe ich :D!

An dieser Stelle nochmals vielen Dank für die Hilfe :bashful: :*)!

Viele Grüße,
Peter

Antworten
  • Forum-Beiträge: 333

27.02.2012, 03:33:47 via Website

iPepe
Zu "Schritt 5" habe ich noch eine Frage :), in Recovery booten - via Volume Down und Powertaste?
Genau, damit bootest Du in den Bootloader, da dann einfach mit Volume-Down auf Recovery und mit Powertaste Recovery starten.

Soweit hast Du alles richtig verstanden und sollte auch alles funktionieren :)

LG, Helmut

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

27.02.2012, 19:56:43 via Website

Klasse, dann fange ich mal an :)

[19:56:21Uhr] :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 333

27.02.2012, 20:18:07 via Website

Viel Erfolg und viel Spass mit ICS >_>
Ich schau morgen gegen 03:30 kurz vor der Arbeit nochmal rein falls wider Erwarten ein Problem aufgetaucht sein sollte, jetzt heisst´s mal wieder -_-

LG, Helmut

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

27.02.2012, 21:35:57 via Website

[21:35:43Uhr] Letztes SuperWipe, dann restore ICS :)...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

27.02.2012, 21:41:31 via Website

[21:42:07Uhr] ICS installiert sich gerade B) :grin: :*)

Gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz fettes Danke Helmut!

Viele Grüße,
Pepe

— geändert am 27.02.2012, 21:46:37

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

27.02.2012, 23:00:08 via Website

Hast Du abschließend noch ein paar ROM spezifische Tipps? Oder gibt es nichts weiter zu wissen!?

Viele Grüße,
Pepe - der nun mit dem ICS ins Bettchen hüpft!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 333

28.02.2012, 03:29:52 via Website

Freut mich, dass alles geklappt hat :)
Zu ICS bzw. Elegancia...
In meinem Thread zur ROM gibt´s schon das ein oder andere an Hinweisen, am wichtigsten ist, das ROM zu geniessen und so einzurichten bzw. Mods dazu zu flashen, die einem Gefallen.
Beim "Team Elegancia" gibt´s da so einiges:
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1444235

LG, Helmut

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

28.02.2012, 18:32:25 via Website

Cooler Link, danke... Werde ich heute Abend ausgiebig ausprobieren!

Viele Grüße,
Pepe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 333

28.02.2012, 18:49:50 via Website

Nur zwei Kleinigkeiten nicht vergessen:
- Vor den Mods auf Oberfläche HTC gehen, damit auch wirklich alle Änderungen übernommen werden.
- Bevor du einen Mod flashst, mach Dir im Recovery ein sogenanntes "NANDROID"-Backup.
Falls Dir was nicht gefällt oder nicht ordentlich läuft kannst Du Super(Full)Wipe machen, via backup/restore im Recovery Dein Backup zurückspielen, und alle Einstellungen sind wieder wie vor dem Mod.

Falls Du wieder Platz auf Deiner SD brauchst, kannst Du die Backups auf den PC verschieben, indem Du die Backupordner so wie sie sind aus dem Ordner /sd/clockworkmod/backup/ auf den PC verschiebst.
Wieder reinkopiert kannst Du sie wieder restoren.

LG, Helmut

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

28.02.2012, 20:00:41 via Website

*notier* Danke Helmut, nicht ganz unwichtige Tipps :), sparen mir sicherlich einiges an Zeit und Ärger :)!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 333

28.02.2012, 20:05:06 via Website

Gerne, drum gebe ich die Tipps ja :)

Kann dann so oder anders aussehen:





LG, Helmut

— geändert am 28.02.2012, 20:07:07

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

28.02.2012, 20:37:18 via Website

Mal gucken ob ich auch was helleres finde :)... Alles so düster ;)... Aber genial was alles machbar ist, sensationell!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

28.02.2012, 21:24:37 via Website

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, wenn ich mir das Sensation nun einrichte, und es kommt eine neue Version vom Elegancia, das ich diese installiere ohne meine eingerichteten Apps erneut einzurichten...?!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 333

29.02.2012, 03:41:29 via Website

Das kommt darauf an, welche Firmware und welche Sense-Version.
Seit 2.0.0 war kein FullWipe mehr nötig, nur noch "wipe cache&dalvik".
Damit bleiben alle Deine Einstellungen erhalten, NANDROID-Backup vorher ist mE trotzdem immer ratsam.

Steve schreibt in seinem Thread immer, ob FullWipe mandatory (unumgänglich) ist, oder eben in letzter Zeit "if coming from Elegancia ICS FullWipe is not mandatory".

Wenn FullWipe nötig ist, sollte man mit den Mods auch etwas vorsichtiger sein, kann dann gut sein, dass manche laufen und manche nicht.
Kommt dann immer darauf an, welche SystemUI, welches Framework, welche Skin.apk verwendet werden.
Schreibt Dougi aber dann auch i.d.R. schnell in seinen Mod-Thread.

Abgesehen davon moddet Dougi auch schon fleissig für die Zukunft mit Sense 4.0 :lol:

LG, Helmut

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

29.02.2012, 22:42:26 via Website

Hm... Ist es eigentlich möglich nach einem SuperWipe das "Android Revolution HD™ 6.3.0" zu flashen? Könnte das Probleme geben? Das Elegancia ist doch recht düster in den Menüs... Oder hast Du eine Idee mit welchem Mod sich die Menüs aufhellen lassen...

Viele Grüße,
Pepe

— geändert am 29.02.2012, 22:42:39

Antworten
  • Forum-Beiträge: 333

01.03.2012, 03:31:37 via Website

Klar geht das, ARHD baut ja mW auch auf FW 3.30 auf gibt auch noch einige andere ROMs (wie InsertCoin, Virtuous, BlackIce) die einen Versuch wert sind.
Der einzige Nachteil am ROM probieren ist, dass man bei jedem ROM alles wieder neu einstellen muss...

Ich würde folgende Reihenfolge befolgen (alles im Recovery):
- Backup des jetzigen Systems
- SuperWipe
- ARHD flashen

Falls Du doch wieder zum jetzigen zurückwillst:
- SuperWipe
- Restore (des angelegten Backups)

Um mit den Backups, die mit der Zeit zusammenkommen, nicht durcheinanderzukommen, kann man im 4ext Control einstellen, dass es Datum, Uhrzeit und ROM-Namen in den Backupnamen schreibt.

LG, Helmut

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

01.03.2012, 22:03:38 via Website

Cool... Mache gerade einen Ausflug im ARHD... Muss es gefällt mir sehr gut...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

02.03.2012, 23:35:11 via Website

Helmut Poller
Der einzige Nachteil am ROM probieren ist, dass man bei jedem ROM alles wieder neu einstellen muss...
Hast Du Erfahrung mit Titanium Backup Pro? Damit sollte ich doch die Apps samt Einstellungen sichern können und auch zurückspielen. Unter der Vorausetzung ich bleibe bei einem Custom-ROM. Wie jetzt von Revo 6.3.1 auf 6.4.0. - sehe ich das richtig?

Viele Grüße,
Peter

Antworten
  • Forum-Beiträge: 333

03.03.2012, 10:37:44 via Website

Vollkommen Richtig, Titanium Backup ist mMn ebenso ein "Must Have" wie System Tuner.
Beim Restore der Apps würde ich allerdings nur Daten zu den Apps dazu sichern, wo ich sie unbedingt brauche, da die App-Daten bei z. B. einer neuen Androidversion oder Senseversion was durcheinander bringen.
Weil Titanium auch schon mal unter ICS Probleme gemacht hat, habe ich auch alle wichtigen Apps noch einmal mit "MyBackup Pro" gesichert.

Wenn Die Android- und Senseversion gleich bleiben und trotzdem ein FullWipe empfohlen wird würde ich vom alten ROM ein Backup machen, dann das neue ROM sauber installieren, danach (alles in 4ext Recovery) im Wipe-Menü "Wipe Cache&Dalvik", Dann im Backup/Restore-Menü unter Advanced Restore nur "Restore Data" aus der Sicherung machen.

Damit hast Du dann alle Einstellungen vom alten ROM auch im neuen ROM.

LG, Helmut

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

04.03.2012, 16:40:24 via Website

Soooo, eine Woche nach Threadstart komme ich zu dem Schluss, dass ich mit ARHD sehr gut bedient bin :)! Danke für die Hilfe Helmut!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 993

08.03.2012, 11:39:18 via Website

Michael F.
Meiner Ansicht liegst du falsch. Du willst nichts anderes, als dein Branding entfernen. Dafür ist root nötig. Ohne Root wirst du dein Problem nicht lösen können.Und für ein Debranding ist eben root und s-off Voraussetzung.

:mad: Und das von einem "Erfahrenen"... Ich bin das beste Beispiel dafür, das Deine Aussage totaler Humbug ist! Schade das ich den Thread jetzt erst entdeckt habe.

Debranden:
  1. S-OFF einrichten
  2. CID auf "11111111" oder "HTC__001" wechseln (ich habe letzteres)
  3. gewünschte RUU downloaden und installieren

Ein ROOT ist für ein Stock-ROM nicht notwendig! Lediglich für MOD´s!


Schade das das viele immer noch nicht unterscheiden können...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 333

08.03.2012, 16:20:27 via Website

S-OFF ohne unlock?
Erklär uns dummen doch mal den Unterschied root vs. unlock/S-OFF damit wir nicht dumm sterben :smug:

LG, Helmut

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 993

08.03.2012, 21:32:22 via Website

Da Du s schlau bist: Root bezeichnet Besitzerzustand mit freien Zugriff auf alle Funktionen des Systems. S-Off öffnet nur den Bootloader um auf das System grundsätzlich zugreifen zu können!

Für Root ist S-off Voraussetzung, während man aber bei einem S-Off kein Root automatisch bekommt.

Ich beispielsweise kann alle RUU´s installieren, da ich S-Off geschalten habe um die CID ändern zu können. Die Apps die tief ins System gehen und Root benötigen funktionieren bei mir hingegen nicht, da ich das Gerät nicht gerootet habe.

Vergleich es mit Deinem PC. Du kannst ein Betriebssystem Deiner Wahl installieren = S-OFF
Kannst Du alle Einstellungen Deines BS ändern wie Du willst hast Du ROOT. Kannst Du es nicht bist Du normaler Nutzer, so wie jeder wenn er sein Smartphone geliefert bekommt. Alle Apps können installiert werden. Bestimmte Funktionen des BS können aber nicht genutzt werden.


P.S.: Unlock ist S-Off, aber eben nicht Root! Sorry, das Ihr da nicht differenzieren könnt.

P.P.S.: Wird "dummen" nicht groß geschrieben?

— geändert am 08.03.2012, 21:33:02

Antworten