HTC One X - HTC One X Akku Laufzeit.......

  • Antworten:143
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 516

03.04.2012, 17:09:18 via App

Hallo....
ich würde hier gerne mal den Akku thread für das HTC One eröffnen,weil ich das absolut wichtig finde,der Akku ist nämlich fest verbaut,und nicht wechselbar so wie bei den anderen,wo ich mir ein stärkeren kaufen kann.
Das hat oberste Priorität...also bitte bringt eure Erfahrungen rein....Danke...;-))

— geändert am 04.04.2019, 22:01:10 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

03.04.2012, 18:33:27 via App

12STD normale Benutzung/ 3 1/2std im extrem Modus. und laut Akku app wird mir bei 100% 7d12h Standby Zeit angezeigt was ich ordentlich finde! Akku hebt jeden Tag ein wenig mehr...kommt mir zumindest so vor, und ich hab es schon seit Freitag.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 516

03.04.2012, 18:39:06 via App

hört sich gut an...ich glaube der Akku hat noch nicht seine 100%...erreicht...warten wir es ab was noch kommt...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

03.04.2012, 19:05:37 via Website

Der Akku hält in jedem Fall bei meiner Art der Nutzung, nämlich dauernd benutzen und Mails schreiben länger als beim Nexus oder iPhone 4S. Vieleicht nützt ja einem von euch der Vergleich. In Stunden kann ich das gar nicht genau sagen. beim iPhone 4S musst eich jedenfalls mit der5.1 Software viel eher andie Steckdose.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 914

06.04.2012, 13:57:04 via App

Bin derzeit mit der Akkulaufzeit überhaupt nicht zufrieden. Ich komme zwar von einem DHD mit Miui und bin dementsprechend verwöhnt, dass jedoch der Akku so schnell leer wird, hat mich dann doch überrasch, zumal bei mir jegliche Synchronisationsarbeiten deaktiviert sind... War zuletzt mit meinem Desire mit Sense unterwegs, viel hat sich nicht geändert in dieser Beziehung.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

06.04.2012, 19:55:32 via Website

Das wäre für mich auch der absolute nicht kaufgrund....

Die Meinung ist bislang noch recht gespalten. Habe mal was von 4,5 h Display zeit gelesen und das wäre dann doch recht mau....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 516

06.04.2012, 20:00:08 via App

danke für die Antworten....hoffe es werden mehr...is mir wichtig die Akku Laufzeit...bzw.eure Erfahrungen...kotzt mich nämlich an immer auf denn Akku zu achten...und bei so ein phone will ich das auch nicht...;-))

Antworten
  • Forum-Beiträge: 914

08.04.2012, 11:21:16 via Website

Mein X verliert derzeit in 40 Minuten (kurz surfen, einige SMS, einige Whatsapp-Nachrichten) mehr als 20% - alle Synch-Vorgänge sind aus, Display fast auf Minimum.

Wer mehr zur Akkulaufzeit erfahren möchte, der muss bei der Konkurrenz nachlesen: 50 Seiten mit allerhand Problemen nur zum Akku.

Es soll bald ein Update auf 1:27 kommen, das laut androidcentral eine Verbesserung um bis zu 40% bringen soll. In Frankreich wird/ist es bereits ausgerollt...

Mein Fazit: Tolle Standby-Zeiten, sobald das Display an ist, geht es rund. Dann sollte man seine Dinge schnell erledigen, bevor der Akku auf null ist...

— geändert am 08.04.2012, 11:21:33

Antworten
  • Forum-Beiträge: 516

08.04.2012, 11:36:03 via App

das ist eigentlich schade...ich hoffe das das Update was bringt....lassen wir uns überraschen...schreibt fleißig weiter eure Erfahrungen...Thanks....;-)))

Antworten
  • Forum-Beiträge: 914

08.04.2012, 11:47:53 via Website

Beim X fühl ich mich zum ersten Mal seit langem wieder als Beta-Tester. Wenn man die Bug-Liste aufmerksam mitverfolgt, dann hat HTC einiges richtig gemacht und sehr, sehr vieles falsch....

— geändert am 08.04.2012, 11:48:07

Antworten
  • Forum-Beiträge: 516

08.04.2012, 11:51:03 via App

die so genannten Kinder Krankheiten....es wird bestimmt...sonst wirds doch ein anderes...mal schaun...;-))

Antworten
  • Forum-Beiträge: 97

08.04.2012, 16:13:29 via Website

Hi,

Ich habe das HTC One X nun mehrere Tage getestet seid dem 30.03,12 und muss sagen, dass die Akkuleistung bisher etwas mau ist. Bei normaler Benutzung mit Surfen, Emails checken und telefonieren bin ich mit meinem Galaxy Nexus immer über den Tag gekommen. Bei dem HTC One X sind es bisher 6 - 8 Stunden und dann ist der Akku leer.

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 516

08.04.2012, 16:24:03 via App

das hört sich nicht so gut an,und is echt mau....;-((...
schaun wir weiter.....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 357

09.04.2012, 00:48:08 via App

Also ich habe mein One X nun auch schon seit öhm vielen Tagen (ich glaube 7 Tage). Und ich komme auf ziemlich genau 13 Stunden jeden Tag, obwohl ich spiele, die Displayhelligkeit auf Auto steht (alles andere ist ja auch dumm), alle Konten auf Autosync stehen (wofür richtet man sie sonst ein? :D).

Aber ich kann mich bei der Aussage anschließen, dass die Standby Zeit sehr gut ist. Jedoch sobald der Riesen Bildschirm läuft, wird extrem viel der Batterie verbraucht..

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 516

09.04.2012, 11:11:24 via App

ich glaube bei so einem Flaggschiff hätte man doch wohl einen besseren Akku verdient gehabt...mindestens ein 2200 wäre gerecht....oder...????

Antworten
  • Forum-Beiträge: 624

09.04.2012, 12:18:09 via App

ich habe mein One X seit drei Tagen. Habe mein Desire in den Ruhestand geschickt.
Also ich muss sagen das ich ehrlich gesagt erstaunt bin von der Akku Leistung. Mein Desire musste ich, bei meiner Nutzung, mindestens einmal am Tag mit Strom versorgen.
Mit dem One X komme ich locker über den Tag. Bin sehr zufrieden damit. 13-qt Stunden sind drin. Davon bis zu 6 Stunden aktiv.

Ich werde das das jetzt mal länger beobachten und schauen wie es mit dem Akku weiter geht.

LG
Marcel

Rechtschreibfehler könnten eine visuelle Fehlinterpretation des Lesers sein ........ oder welche von mir! :-P

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

09.04.2012, 13:01:05 via App

bitte nicht immer über den Akku schimpfen, denn so ein Akku hat erst nach Ca 2 Wochen seine volle Leistung

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

09.04.2012, 13:40:29 via Website

Also es geht um folgendes: Wie viele andere ist auch mir sauer aufgestoßen, dass die neue ONE Reihe von HTC einen fest verbauten Akku besitzt. Wäre ja nicht das erste Mal das ein Akku NACH nem Jahr (der offiziellen Garantie von HTC BIS JETZT auf Akkus) verreckt ist. ABER ich habe jetzt mehrmals mit der Hotline geredet (da einer der 3 eine totale Niete war) und habe nun offiziell und schriftlich, dass HTC auf das KOMPLETTE Gerät 2 Jahre Garantie gibt. Denn man beachte rein rechtlich ist durch den festen Verbau des Akkus mit dem Hauptteil, dieser KEIN Zubehör mehr. Also ihr könnt auch noch nach 1 1/2 Jahren das Handy wegen defektem Akku zurückschicken. Bitte lasst euch aber nicht von Media Markt, T-Punkt Verkäufern und Co. abwimmeln ... die haben leider selbst keine Ahnung und beharren einfach mal auf dem 1nen Jahr Garantie und versuchen euch nen Handyschutzbrief aufzuquatschen (haben alle denen ich während meiner Recherche begegnet bin versucht :(. Also ich hoffe ich habe euch die Angst vor dem Kauf genommen und hoffe, dass sich nun weniger HTC Käufer von sorry dummen Elektromarktverkäufern abwimmeln lassen.

inselbub

Antworten
  • Forum-Beiträge: 516

09.04.2012, 13:53:22 via App

danke für die Info.....:-))
BigPapst
Also es geht um folgendes: Wie viele andere ist auch mir sauer aufgestoßen, dass die neue ONE Reihe von HTC einen fest verbauten Akku besitzt. Wäre ja nicht das erste Mal das ein Akku NACH nem Jahr (der offiziellen Garantie von HTC BIS JETZT auf Akkus) verreckt ist. ABER ich habe jetzt mehrmals mit der Hotline geredet (da einer der 3 eine totale Niete war) und habe nun offiziell und schriftlich, dass HTC auf das KOMPLETTE Gerät 2 Jahre Garantie gibt. Denn man beachte rein rechtlich ist durch den festen Verbau des Akkus mit dem Hauptteil, dieser KEIN Zubehör mehr. Also ihr könnt auch noch nach 1 1/2 Jahren das Handy wegen defektem Akku zurückschicken. Bitte lasst euch aber nicht von Media Markt, T-Punkt Verkäufern und Co. abwimmeln ... die haben leider selbst keine Ahnung und beharren einfach mal auf dem 1nen Jahr Garantie und versuchen euch nen Handyschutzbrief aufzuquatschen (haben alle denen ich während meiner Recherche begegnet bin versucht :(. Also ich hoffe ich habe euch die Angst vor dem Kauf genommen und hoffe, dass sich nun weniger HTC Käufer von sorry dummen Elektromarktverkäufern abwimmeln lassen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

09.04.2012, 17:37:04 via Website

Michael F.
Es soll bald ein Update auf 1:27 kommen, das laut androidcentral eine Verbesserung um bis zu 40% bringen soll. In Frankreich wird/ist es bereits ausgerollt...

Hab auch jetzt seit 2 Tagen das ONE X und bin schon über ein Video zum Akku Update in Franzland gestolpert... Was genau heißt '1:27' ? und hast du mitbekommen ob es auch das tun soll was es verspricht?
merci

Antworten
  • Forum-Beiträge: 516

09.04.2012, 17:59:32 via App

lassen wir uns überraschen...ich hoffe es bringt was...testet und berichtet...;-))
Thanks....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 160

09.04.2012, 22:57:41 via App

würdest du uns das Schriftstück zugänglich machen?

BigPapst
Also es geht um folgendes: Wie viele andere ist auch mir sauer aufgestoßen, dass die neue ONE Reihe von HTC einen fest verbauten Akku besitzt. Wäre ja nicht das erste Mal das ein Akku NACH nem Jahr (der offiziellen Garantie von HTC BIS JETZT auf Akkus) verreckt ist. ABER ich habe jetzt mehrmals mit der Hotline geredet (da einer der 3 eine totale Niete war) und habe nun offiziell und schriftlich, dass HTC auf das KOMPLETTE Gerät 2 Jahre Garantie gibt. Denn man beachte rein rechtlich ist durch den festen Verbau des Akkus mit dem Hauptteil, dieser KEIN Zubehör mehr. Also ihr könnt auch noch nach 1 1/2 Jahren das Handy wegen defektem Akku zurückschicken. Bitte lasst euch aber nicht von Media Markt, T-Punkt Verkäufern und Co. abwimmeln ... die haben leider selbst keine Ahnung und beharren einfach mal auf dem 1nen Jahr Garantie und versuchen euch nen Handyschutzbrief aufzuquatschen (haben alle denen ich während meiner Recherche begegnet bin versucht :(. Also ich hoffe ich habe euch die Angst vor dem Kauf genommen und hoffe, dass sich nun weniger HTC Käufer von sorry dummen Elektromarktverkäufern abwimmeln lassen.

Ich lasse mir von meinem Handy nicht sagen was ich zu tun oder zu lassen habe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 516

23.04.2012, 07:56:09 via App

hat sich was getan sei neusten Update...?? is die Akku Laufzeit mehr geworden.....??

— geändert am 23.04.2012, 07:56:29

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

07.05.2012, 15:15:54 via Website

Hallo zusammen,

Wollte den Thread mal ein bissl "pushen" und in erfahrung bringen ob sich da etwas mit dem Akku getan hat?!
Wollte mir das One X jetzt auch bestellen, der Akku ist aber ein riesen Kriterium für mich.

Bin für jede Antwort Dankbar :)
LG Phil

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.048

07.05.2012, 15:32:18 via Website

also ich kann nur sagen, dass nach dem letzten update der akku echt richtig gut hält!
es hängt natürlich sehr sehr stark davon ab, wie sehr ihr eurer smartphone nutzt.

ich halte mich eher für einen poweruser. und dennoch gibt es tage, da ich es etwas weniger nutze und abgesehen von kleineren absackern ist der akku echt ne wucht.

vorallem wenn man die interne hardware bedenkt.

ich komme locker, wirklich sehr sehr locker über einen tag.

hab mit nem kollegen mal nen test gemacht wer zuerst bei normaler nutzung und nur 1-2 stunden online spielen( ich zock pocket legends) zuerst auf 10% kommt.

bei mir war es mit über 3stunden bildschirm aktivierung erst gegen 1uhr nachts soweit.(ladekabel war ab 6.20h ab)

und ich habe am ende die letzten stunden nur gezogt und HD videos geschaut... echt der hammer!

— geändert am 07.05.2012, 15:32:51

http://db.tt/njH6Jn2 meldet euch hier an um mir zu helfen ;) kostet nichts, und bringt euch viel!! xD

Antworten
  • Forum-Beiträge: 516

07.05.2012, 15:35:09 via App

du meinst das letzte Update 1.29....richtig
Mike W.
also ich kann nur sagen, dass nach dem letzten update der akku echt richtig gut hält!
es hängt natürlich sehr sehr stark davon ab, wie sehr ihr eurer smartphone nutzt.

ich halte mich eher für einen poweruser. und dennoch gibt es tage, da ich es etwas weniger nutze und abgesehen von kleineren absackern ist der akku echt ne wucht.

vorallem wenn man die interne hardware bedenkt.

ich komme locker, wirklich sehr sehr locker über einen tag.

hab mit nem kollegen mal nen test gemacht wer zuerst bei normaler nutzung und nur 1-2 stunden online spielen( ich zock pocket legends) zuerst auf 10% kommt.

bei mir war es mit über 3stunden bildschirm aktivierung erst gegen 1uhr nachts soweit.(ladekabel war ab 6.20h ab)

und ich habe am ende die letzten stunden nur gezogt und HD videos geschaut... echt der hammer!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

07.05.2012, 15:44:16 via Website

Danke Mike für die schnelle und super Antwort.

Das klingt ja schonmal sehr gut, wäre natürlich für weitere antworten dankbar damit man sich nen besseren Überblick verschaffen kann :)


LG Phil

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 407

07.05.2012, 16:48:35 via Website

Ich hatte anfangs auch "Akkupanik", habe aber dazu einfach mal was in meinem Blog geschrieben.

Wer lust hat kann ja mal reingucken ;)

— geändert am 07.05.2012, 16:49:32

Antworten
  • Forum-Beiträge: 516

07.05.2012, 16:49:50 via App

schon erledigt...hab gesehn...;-))wo is der Blog
Lars K.
Ich hatte anfangs auch "Akkupanik", habe aber dazu einfach mal was in meinem Blog geschrieben.

Wer lust hat kann ja mal reingucken ;)

— geändert am 07.05.2012, 16:50:29

Antworten
  • Forum-Beiträge: 422

07.05.2012, 17:45:11 via Website

hatte ich auch, vor allem die ersten 3 tage :grin: wenn ich das one x in der früh (ca 5:30) ab stecke und zur arbeit fahr, hab ich um 9:00 zur brotzeit noch 98-99% auf dem akku
dann wird die nutzung mehr, email ab rufen sms schreiben usw... um 18:00 zuhause bin ich meist noch bei 40-60%
ich bin jetzt zufrieden

mfg sascha

Samsung Galaxy S3, Samsung PS59D6910, PS3 500GB, Canton Movie CD 1500, Yamaha RX-V 571

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

07.05.2012, 18:17:52 via Website

Das klingt doch alles ganz gut :)

Hab mir grade den Aktuellen Artikel in der ct' zum One X durchgelesen und bin dadurch wieder ein stück unsicherer :(

Die ct' klagt über eine extrem starker hitze entwicklung bei Spielen nach kurzer zeit was dann zu einer geringeren Taktung von CPU und GPU was widerum zu rucklern führt, könnt ihr das bestätigen?

Die berichten von 3,5 Stunden Video schauen auf dem handy (nicht HD) ist das realistisch oder habt ihr andere erfahrungen?
(mal davon abgesehen das ich das nicht machen werde)

LG Phil

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.048

07.05.2012, 18:23:41 via Website

das wird wohl vor den updates gewesen sein.

nach den updates ist der verbrauch und die ruckler alle weg.

aber wegen der hitze gab es einen interessanten beitrag. hab leider grad vergessen wo der war, aber das der tegra3 warm wird ist normal aber 60grad soll der wohl gerade erst warm werden...

http://db.tt/njH6Jn2 meldet euch hier an um mir zu helfen ;) kostet nichts, und bringt euch viel!! xD

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 407

07.05.2012, 19:00:29 via Website

Man sollte halt nie vergessen, was man da in der Hand hält.

Das Handy steckt fast mein alten Desktop PC Leistungsmäßig in die Tasche. ^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

07.05.2012, 21:44:38 via Website

Hehe, das ist schon wahr, aber wenn man so viel Kohle ausgibt möchte man
natürlich versuchen alle Kriterien die einem wichtig erscheinen abzudecken.

Aber so wie ich es hier im Forum verstanden habe, ist das Handy an und für sich ne absolute Kaufempfehlung :)
Ist jetzt auf jedenfall bestellt :) Wenns mir nicht gefällt geb ich euch die Schuld ;);)

Danke für die Hilfe

LG Phil

Antworten
  • Forum-Beiträge: 422

07.05.2012, 22:54:56 via Website

da machst sicher nix falsch! ich wollte auf das s3 warten, aber als ich pentile matrix gelesen hab war es für mich vorbei :angry: über die optik lässt sich streiten, aber optisch macht das one x mehr her

mfg sascha

Samsung Galaxy S3, Samsung PS59D6910, PS3 500GB, Canton Movie CD 1500, Yamaha RX-V 571

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 407

08.05.2012, 07:11:13 via Website

salento75
schon erledigt...hab gesehn...;-))wo is der Blog
Lars K.
Ich hatte anfangs auch "Akkupanik", habe aber dazu einfach mal was in meinem Blog geschrieben.

Wer lust hat kann ja mal reingucken ;)

Eigentlich hinter dem "reingucken" versteckt ^^
aber dann für dich auch nochmal im "Klartext": http://0xd34dc0d3.wordpress.com/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.089

08.05.2012, 11:52:56 via Website

was das mit dem Zweit Akku soll??

Fange mal an, das ich mit Freunden zusammen saß, und einer kam an und hatte sich das LG Optimuß geholt. Habe ihm das eine oder andere gezeigt, da litt der Akku natürlich sehr. Bin dann mal auf Nummer sicher gegangen und bestellte mir einen Akku für Notfälle. Für mein SGS, nur das ich diesen zweit Akku nur 2 oder 3 mal gebraucht habe!!

Daher fehlt mir auch nicht das ich den Akku nicht wechseln kann..............und nach gewisser zeit, ist eh ein neues an der Reihe.......denn so alt werden meine Handys nie, das ich einen neuen Akku brauche.


Andreas

LG Andreas: HTC Legend- SGS und nun HTC one X : Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 904

08.05.2012, 12:02:02 via App

Im Notfall einen USB Akku kaufen und ins Auto legen bzw. Mitnehmen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 407

08.05.2012, 12:08:29 via Website

Nima Begli
Im Notfall einen USB Akku kaufen und ins Auto legen bzw. Mitnehmen.

Ich glaube das ist für die Meisten die beste Lösung.
Immerhin kann man dann auch andere Geräte aufladen, falls es mal nötig ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.089

08.05.2012, 12:17:44 via Website

für notfälle sicherlich eine gute idee!!!

aber welchen sollte man sich dann zulegen?? gibt viele verschiedene........schon jemand erfahrung gemacht??

LG Andreas: HTC Legend- SGS und nun HTC one X : Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 904

08.05.2012, 12:47:17 via App

Ich frage mich das auch. Stehe vor dem Kauf aber kann mich derzeit nicht entscheiden.
Werde mich aber wie so oft nach den Amazon Rezensionen richten...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 407

08.05.2012, 12:53:05 via Website

Das ist leider das Problem, leider gibt es "noch" keine wirklichen Vergleichs Test bei diesen Akkupacks.

Aber überlege aktuell auch die 40€ für den Notfall mal in so nen Akkupack zu investieren.
Der Vorteil ist ja wirklich, dass es ja ein Geräte unabhängiges Akkupack ist ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 516

08.05.2012, 12:53:28 via App

der von znex powerpack...oder der von just mobile....die hören sich gut an...;-))

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 407

08.05.2012, 13:31:07 via Website

Das selbe hatte ich mir auch schon ausgesucht ;-) glaub ZNEX ^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

08.05.2012, 18:51:46 via Website

ich hab mich für den hier im Notfall entschieden : http://www.powerguy.de/shop/produkt/71/86/usb-power-pack-powerguy-regdx/.2200-schwarz

der Akku hat 2200mAh macht ordentlich Druck, da er mit 1000mAh lädt und macht mein one x mindestens zur Hälfte voll. Der Ladestecker ist auch integriert.

Der wichtigste Aspekt bei Zusatzakkus ist, dass diese einen Zusatzchip verbaut haben, welcher verhindert, dass der entladene Zusatzakku das Smatphoneakku wieder entlädt.

Schaut einfach selber nach, ich bin jedenfalls sehr zufrieden mit dem Notfall- Akku... und kann ihn empfehlen....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 43

08.05.2012, 21:09:54 via App

Müsste den dafür nicht eigentlich schon eine Diode reichen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

09.05.2012, 07:31:30 via Website

Dan Pa
Müsste den dafür nicht eigentlich schon eine Diode reichen?

Im Prinzip schon, Powerguy, hat es am Telefon als einen Steuerungschip beziffert... welcher auch grandios funktioniert. In einem einfachen Stromkreis kann man die Richtung begrenzen, aber in einem Smartphone??? (kein Plan)
Der Chip steuert auch andere Dinge, um möglichst viel Kapazität zu nutzen.
Habe mich aber ganz schön über die Verluste erschrocken. 2200mAh Zusatzakku reicht nicht, um die 1800mAh des one x zu füllen.
ich glaube, 1400mAh werden fiktiv genutzt, was mir aber auch locker reicht.
Ich habe jetzt schon über Jahre hinweg externe Zusatzakkus. Der Powerguy ist aber der einzige, welcher nach Entladung das Smartphone im Anschluss nicht entläd. (Just GUM soll auch so einen Chip haben)
Ich habe hier noch einen Griffin USB Zusatzakku. Am Ipod und Iphone funktioniert er einwandfrei und schaltet ab. An Androiden entlädt er im Anschluss das Smartphone- Akku wieder.

Antworten
Empfohlene Artikel