Samsung Galaxy S2 — [SGS2] WLAN startet manchmal nicht (friert beim Aktivieren ein)

  • Antworten:75
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 14

26.05.2012, 13:57:57 via Website

Hallo zusammen,

ich hab ein merkwürdiges Problem. Ich hab schon im Forum durchgesucht und fand änliches aber leider nicht genau was bei meinem SGS2 passiert:

Manchmal bzw.meistens beim WLAN starten, friert der Icon ein und WLAN startet entweder überhaupt nicht oder nach ein paar Minuten ca. 5 min.
Falls WLAN nach eine gewisse Zeit nicht startet kann, dann bootet das Ding von alleine und zwar mehrmals hintereinander. Beim erstem Mal muss ich mein PIN eingeben und danach nicht. Das Handy bootet bis 5 Mal hintereinander bis es stabil läuft.

Ein anderes Problem war z.B. das alles schwarz war. Komischerweise war das Handy nicht aus!!! ich hab mit anderem Handy versucht mich anzurufen und die Verbindung war da.. sprich SGS2 war nicht aus aber hat nicht geklingelt.
Da ich keine Möglichkeit hatte SGS2 neu zu starten habe ich die 3-Buttons zum neustarten benutzt. Danach wieder das gleiche Spielchen, mehmals booten bis stabil laufen.

Ich weiss nicht genau ob die 2-Themen zusammen hängen. Ich meine dass die Ursache das WLAN-Starten sei. Vielleicht kann hier jemand helfen.






Danke in Voraus

— geändert am 26.05.2012, 14:16:43

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.796

26.05.2012, 14:05:42 via App

Du hast Android 4 drauf, oder? Bei ics haben viele von dem WLAN Problem berichtet, die suchfunktion ist dein freund :-)

Der schwarze Bildschirm ist ein sogenannter Screen of death (SoD).
Den hab ich auch manchmal, allerdings bedingt durch den Kernel, den ich geflasht habe (undervolting der CPU, dadurch gelegentlich, aber eher selten nen SoD).
Hast du Stock Rom und Stock Kernel drauf?

— geändert am 26.05.2012, 14:08:12

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

26.05.2012, 14:32:35 via Website

Hallo Balboa :-)

ich hab schon versucht im Forum zu suchen leider vergebens. Wie gesagt, es gab schon ähnliche Themen aber nicht genau wie bei mir.
Ich hoffe ich hab richtig verstanden was du mit Stock ROM und Stock Kernel gemeint hast:
Also mein SGS2 ist nicht gerootet und davor (vor Update auf 4.0.3) war folgendes drauf:

PDA: I9100BUKG2
Phone: I9100BUKG1
CSC: I9100VD2KE3
Build Info: Mon Jul 4 16:03:12 KST 2011
Kernel:
2.6.35.7-I9100BUKG2-CL342890 root@DELL102 #2
Buildnumber:
GINGERBREAD.BUKG2

Ist das richtig ? :-)
Die aktuellen Infos sind links im Reiter "Handy" unter meinem Profilbild zu sehen.

Danke für die schnelle Antwort.

Heisst das es gibt noch keine Lösung dafür ? was ist die Ursache dann für DoS ? Ich hab mit dem Handy nix gemacht damit es der CPU auf undervolting geht

— geändert am 26.05.2012, 15:40:33

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 54

26.05.2012, 17:09:06 via Website

Habe manchmal genau das gleiche Problem mit dem WLAN. Bisher noch Nichts gefunden, mit dem man das abstellen koennte...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

26.05.2012, 18:46:08 via Website

Juergen Helmers
Habe manchmal genau das gleiche Problem mit dem WLAN. Bisher noch Nichts gefunden, mit dem man das abstellen koennte...

Startet dein Handy auch danach ereneut ?
Bei mir ist es wieder passiert. Also 3 Mal am Tag.
Nachdem das Handy WLAN nicht aktivieren kann (3 bis 5min. wie im Bild oben) bootet es nochmal, das erste Mal (Bootet mit Begrüssungsbildschirm und Ton) da muss ich mein PIN-Nummer eingeben, danach ca. 5 Mal hintereinander auch mit Begrüßungsbildschirm aber ohne Ton und ohne PIN-Nummer.

Würde ein Custom-Rom das beheben können ?!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

27.05.2012, 12:02:31 via App

Hi, ich hatte fast das gleiche Problem (einfrieren des Wlans, allerdings ohne reboot odee SoD) und konnte das ganze durch ein Zurücksetzen auf Werkseinstellung beheben! Auch mit einer Custom, die seit Freitag läuft ist das Problem nicht mehr aufgetreten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

27.05.2012, 13:29:59 via App

Hatte das gleiche Problem.Werksrückstellung hat nicht geholfen, erst das formatieren des internen Speicher hat bei mir den Fehler behoben. Jetzt bin ich seit ein paar Wochen ohne Fehler unterwegs.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 669

27.05.2012, 15:36:01 via App

Christian Grosse Vestert
Hatte das gleiche Problem.Werksrückstellung hat nicht geholfen, erst das formatieren des internen Speicher hat bei mir den Fehler behoben. Jetzt bin ich seit ein paar Wochen ohne Fehler unterwegs.
Welchen Speicher meinst du SD oder USB Speicher ??? Reset hat bei mir auch nicht geholfen und was ist dan alles weck???

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

27.05.2012, 17:28:38 via Website

Das geht mir langsam auf die Nerven...
Falst jeden Tag beim WLAN Einschalten.. das ist nicht mehr normal.
Ich hab vergessen zu erwähnen, hinten direkt neben der Kamera wird sehr heiss.
Es ist definitiv ein Zusammenspiel von WLAN und SoD und nachdem Restart braucht es ewig bis alle Widgets geladen sind, natürlich falls es nicht mitten drin neustartet.
Ich denke es wird Zeit das Ding zu rooten oder einfach zu verkaufen. Ich bin zwar ein Samsung-Fun aber leider das GSG2 ist ein Fehlgeburt von Samsung.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

28.05.2012, 12:55:28 via App

Christian Grosse Vestert
Den USB Speicher. Alles was darauf gespeichert ist. Ich habe meine wichtigsten Daten gesichert und dann formatiert

Die Apps musstest du auch komplett neu einrichten. das ist ja viel Arbeit.
Danke für den Tipp

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

28.05.2012, 14:48:28 via App

Die Apps lassen sich auch komplett sichern, mit appmonster pro zum Beispiel, dann müssen sie nach dem Formatieren nicht per Hand neu installiert werden!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

29.05.2012, 22:26:29 via Website

Hilft es wirklich alles auf Werkseinstellung zurückzusetzen, weil ich wirklich kein Bock habe alles neu einzurichten.
Und was ist mit den gekauften Apps?
Also dieses Problem macht mich echt wütend, langsam habe ich die Schnauze voll von dem Ding, ich hoffe das Samsung schnell drauf reagiert um den Mist zu beseitigen :-(

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 356

30.05.2012, 09:27:53 via Website

Also ich habe das gleiche Problem, zurücksetzten auf Werkseinstellungen hat nicht geholfen. Komplett formatieren werde ich nicht, da hoffentlich nächste Woche das S3 da ist...
https://www.nextpit.de/de/android/forum/thread/457054/Samsung-Galaxy-S-2-WLAN-Schalter-klemmt-und-Geraet-schaltet-sich-ab-Polnische-4-03-XALPQ

— geändert am 30.05.2012, 09:28:12

Wofür die Vorschau anschauen, wenn es eine "bearbeiten"-Funktion gibt?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 356

30.05.2012, 22:08:13 via App

Alles?

Wofür die Vorschau anschauen, wenn es eine "bearbeiten"-Funktion gibt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

30.05.2012, 22:25:25 via Website

wenn man sicher wäre das es wirklich hilft, könnte man das ja machen, aber dazu muss ich erstmal wissen wie man ein full wipe durchführt ???

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

31.05.2012, 23:44:07 via Website

Peter W.
Full wipe = Werksreset

Werkreset im Telefon folgende Kombination eingeben: *2767*3855#

Mfg, Peter

Ich denke das antwortet immer noch nicht die Frage, ob das Fill wipe bzw. Werksreset das Problem löst.
Aber danke für die Info

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.485

01.06.2012, 11:30:31 via Website

Armin

Ich denke das antwortet immer noch nicht die Frage, ob das Fill wipe bzw. Werksreset das Problem löst.
Aber danke für die Info

Ob der Full Wipe dein Problem löst, kann ich dir auch nicht garantieren, aber du hast zumindest erst einmal wieder einen definierten Grundzustand von deinem Telefon. Es ist auf jeden Fall einen Versuch wert, auch wenn das Neueinrichten vom Telefon Zeit in Anspruch nimmt.

Mfg, Peter

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 528

01.06.2012, 12:01:07 via App

Bei mir hat der Full Wipe überhaupt nichts gebracht.
Weder hat sich die Akkulaufzeit noch das gelegentliche einfrieren beim WLAN einschalten gebessert.

Samsung Galaxy S10+ (SM-G975F) & Samsung Galaxy TabS2 (SM-T815) & Sony KD-55XD8005 Android TV.

Wer Rechtschreibfehler entdeckt oder findet, darf sie behalten ...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 572

01.06.2012, 12:37:05 via Website

Also ich habe genau das selbe Problem mit meinem Lenovo A1.
Immer wenn ich WLan einschalten will, bootet es 3-4x neu.
Habe leider auch noch keine Lösung gefunden, aber das sagt wohl, dass es nicht an ICS liegt, denn auf meinem A1 läuft 2.3.
Bei meinem S2 mit ICS ist es so, dass sich das WLan manchmal gar nicht einschalten lässt.
Entweder braucht es 5 Minuten oder ich muss es einmal komplett neu starten.

Galaxy Note3 , Galaxy Tab 3 8.0 , Galaxy S4 , Galaxy Note 10.1 2014 (Wifi) , MK808B+ , Chromecast , A-OneX 7

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

02.06.2012, 11:49:01 via Website

Fazit Ursachen:
- ICS (4.0.3) --> negativ
- SGS2 --> negativ
- full wipe --> negativ

Bleibt nur noch das WLAN-Modul bzw. HW Problem !!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.796

02.06.2012, 11:59:02 via App

Armin
Fazit Ursachen:
- ICS (4.0.3) --> negativ
- SGS2 --> negativ
- full wipe --> negativ

Bleibt nur noch das WLAN-Modul bzw. HW Problem !!!

Du könntest einen anderen Kernel flashen. Kernel bringen WLAN Treiber mit sich und steuern das WLAN.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

02.06.2012, 17:12:02 via Website

Ich weiss nur das unter android 2.3.6 hatte ich dieses Problem nicht und ich besitze das Handy seit Juni letzten Jahres und update auf ics habe ich erst seit paar Wochen und seitdem ist das Problem da.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

03.06.2012, 22:00:38 via Website

Ich glaube ich hol mir ein S3 :bored:
Aber vielleicht erstmal kurz warten und die Threads in SGS3 Bereich beobachten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

04.06.2012, 14:32:00 via Website

Hi!

Habe ein offenes SGS2. Habe ein Update auf ICS 4.0.3 gemacht. War aber nicht zufrieden. Als erstes ging bei mir das WLAN nicht wie gewünscht.
Das Handy bootete zwar nicht selbstständig. Sondern ich bekam generell keine WLAN Verbindung mehr zu stande.
Des Weiteren viel mir auf, dass wenn ich eine Mail öffne diese nicht mehr kleiner Zoomen konnte.

Habe aus diesem Grund mit Odin wieder die original Firmware draufgeflasht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.672

04.06.2012, 15:47:29 via App

Nach einem Werksreset waren bei mir alle WLAN Probleme beseitigt.
Unter ICS läuft mein S2 seitdem absolut fehlerfrei!!

Liebe Grüße Angelika

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

04.06.2012, 21:08:53 via Website

Hey Leute,

habe die selben Phänomene :
1. bei aktivierten WLAN wird das Handy ab und an SEHR heißt im Bereich der Kamera (heißer als ich es von manchen grafischen Anwendungen ab und an gewohnt war)
2. Bleibt beim WLAN aktivieren ab und an erst das WLAN "hängen" und später kommt es dann zum SoD bzw Reboot.

ich habe 4.0.3 (offenes deutsches Gerät) via KIES installiert allerdings anschließend CF Root via ODIN geflashed.
Vor und nach dem rooten hatte ich bereits mein Glück mit einem Werks-Reset versucht. Vor dem Upgrade auf ICS hatte ich keinerlei derartigen Probleme (2.3.4 intensiv genutzt)

Was mir auffällt:
- WLAN bleibt nur hängen wenn Gleichzeitig die mobile Datenverbindung aktiv ist
- die Wärmeentwicklung geht dann stark in die Höhe wenn ich bei aktivem WLAN die normalen Tel-Funktionen (telefonieren/SMS) nutze, ist nur 3G aktiv dann wird das Telefon nicht so warm
- nach dem SoD scheint der Akku einen regelrechten Sprung zu machen (gerade eben von 30% auf 12%) ich probiere jetzt mal mein Glück mit einer Akku-Rekalibrierung (sobald mein akku wieder voll geladen ist)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

10.06.2012, 12:58:38 via Website

Zwischenstand:
Tag 6 nach Akku-Kalibrierung:
- WLAN-Aktivierung bis jetzt immer ohne Probleme gelaufen
- Wärmeentwicklung konnte ich noch nicht wirklich testen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

10.06.2012, 22:01:59 via Website

Seit meinem ersten Post ist es nur einmal passiert. Ohne Kalibirierung, ohne Rüchsetzung oder full wipe. Ich konnte mich in verschiedenen WLANs, die aufm Handy gespeichert waren, problemlos anmelden. Scheint ein provisorisches Phänomen zu sein, wie viele Phänomenen in SGS2 oder andere Android Träger.

Inzwischen habe ich den Tipp bekommen "TrustGo Security" laufen lassen, und tatsächlich wurden 2 Malwares gefunden und beseitigt. Hatte Lookout die ganze Zeit laufen leider hat nie was gemeldet. Bleibt nur eine Vermutung, dass es doch an dieser Malware die ganze Zeit lag.


Gruß

— geändert am 10.06.2012, 22:03:31

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

10.06.2012, 22:39:11 via Website

Armin
Inzwischen habe ich den Tipp bekommen "TrustGo Security" laufen lassen, und tatsächlich wurden 2 Malwares gefunden und beseitigt. Hatte Lookout die ganze Zeit laufen leider hat nie was gemeldet. Bleibt nur eine Vermutung, dass es doch an dieser Malware die ganze Zeit lag.

sehr interesanter Aspekt - werde das morgen bei mir auch mal prüfen, wobei ich es mal nicht vermuten würde (kein Blackmarkets etc und auch sonst sehr vorsichtig)...
was war es den genau für ein Schädling? vielleicht können wir da noch Verbindungen erkennen?

— geändert am 10.06.2012, 22:39:27

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

10.06.2012, 23:18:23 via Website

Habe eben TrustGo laufen lassen, es hat drei Malware gefunden, zweimal aus dem Download bereich sprich video und apk und einmal sms backup von gosms,
das komische ist das Lookout die sachen nicht entdeckt hat, habe direkt lookout gekillt
werde mal beobachten ob es jetzt wlan problem gibt.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 57

11.06.2012, 17:21:23 via Website

Hallo
Ich hatte das gleiche Problem nach dem UpDate auf 4.0.3 meine Lösung war : Wlan einstellungen komplett aus dem SGS2 rauslöschen (im Router auch) den Akku für ne halbe Stunde rausnehmen und dann das SGS2 wieder am Router anmelden, seit dem ist bei mir das S2 weder im 2,4 oder 5 GHz "eingefrohren.
Gruss

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

11.06.2012, 19:39:16 via Website

Ich bin leider noch nicht (und werde es wohl auch heute nicht mehr) dazu gekommen die Malware Geschichte zu prüfen.

Die WLAN-Einstellungs-Variante hört sich interessant an - ich habe nach jedem Wipe diesen Part einfach wieder aus dem Backup/GoogleKonto geholt...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

11.06.2012, 21:26:30 via Website

Hallo, habe den Thread hier schon etwas länger verfolgt.
Ich habe den dumpfen verdacht, dass es mit der mobilen Datenverbindung zutun hat.

Wie berichtet hilft es vor allem das Handy neuzustarten.
Wem das zu lange dauert, der kann es gern versuchen die Datenverbindung zu aktivieren,
etwas laufen zu lassen und dann zu deaktivieren.
EVENTUELL (nur eine Vermutung) versucht das Handy etwas im Hintergrund über die
Datenverbindung zu machen, und wird durch die Unterbrechung und das schalten ins WLan
durcheinander gebracht.

Ich kann aus Erfahrung sprechen:
Das aktivieren/deaktivieren der Datenverbindung hilft (manchmal desöfteren hinter einander versuchen).
Was nur selten geholfen hat, war den Flugzeugmodus zu aktivieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

11.06.2012, 21:52:06 via Website

Paul B
was war es den genau für ein Schädling? vielleicht können wir da noch Verbindungen erkennen?

Leider habe ich die Malwares nicht notiert. Es waren jedenfalls 2 APKs die ich irgendwann mal von Play Store runtergeladen hab.
Hab die beiden Apps direkt deinstalliert.. seitdem lief alles normal.. Ich melde mich jetzt wie gesagt ohne Probleme in allen alten WLANs und auch neu eingerichteten.
Ich mach hier keine Werbung für TrustGo Security aber die App hat mindestens was gefunden. Hab auch noch Lookout gehabt die ganze Zeit, die aber immer "alles in Ordnung" berichtet hat !!!

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

11.06.2012, 22:05:44 via Website

Tim Rois
Hallo, habe den Thread hier schon etwas länger verfolgt.
Ich habe den dumpfen verdacht, dass es mit der mobilen Datenverbindung zutun hat.

Wie berichtet hilft es vor allem das Handy neuzustarten.
Wem das zu lange dauert, der kann es gern versuchen die Datenverbindung zu aktivieren,
etwas laufen zu lassen und dann zu deaktivieren.
EVENTUELL (nur eine Vermutung) versucht das Handy etwas im Hintergrund über die
Datenverbindung zu machen, und wird durch die Unterbrechung und das schalten ins WLan
durcheinander gebracht.

Ich kann aus Erfahrung sprechen:
Das aktivieren/deaktivieren der Datenverbindung hilft (manchmal desöfteren hinter einander versuchen).
Was nur selten geholfen hat, war den Flugzeugmodus zu aktivieren.


Die Versuche habe ich alle schon gehabt, ohne Erfolg.
Vorallem war die Datenverbindung immer ausgeschaltet. Jetzt nach dem Entfernen von Malwares kann ich beliebig zwischen WLAN und Datenverbindung umschalten ohne Auftreten des Phänomens.
Das Neustarten hilft ja, besser gesagt das 4-5fache Force-Restart, da dieses Phänomen bei den meisten ein DoS verursacht.

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

12.06.2012, 20:52:53 via Website

und leider bin ich heute wieder nicht zum prüfen gekommen...:mad:

hatte weiterhin aber keine Probleme mehr...:vader:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

13.06.2012, 12:47:37 via App

So... Gerade eben wieder einen Freeze ghabt... Hat nur Akku entfernen geholfen :-(

Jetzt gerade via UMTS online, Gerät deutlich warm jetzt? Echt komisch hier...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

16.06.2012, 23:07:55 via Website

Habe mich auch zu früh gefreut, zwei Tage nach der entfernung der Malware gibt es wieder dasselbe Problem.
Ich werde das Schei.......ding bald gegen die Wand schmeissen.
Weiß jemand ob Samsung das Problem kennt und es beheben will?

— geändert am 16.06.2012, 23:08:15

Antworten
  • Forum-Beiträge: 615

16.06.2012, 23:34:13 via App

Bruno P.
Hi!

Habe ein offenes SGS2. Habe ein Update auf ICS 4.0.3 gemacht. War aber nicht zufrieden. Als erstes ging bei mir das WLAN nicht wie gewünscht.
Das Handy bootete zwar nicht selbstständig. Sondern ich bekam generell keine WLAN Verbindung mehr zu stande.
Des Weiteren viel mir auf, dass wenn ich eine Mail öffne diese nicht mehr kleiner Zoomen konnte.

Habe aus diesem Grund mit Odin wieder die original Firmware draufgeflasht.

ICS ist genauso original wie GB...

Nimm's mir nicht übel... ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 615

16.06.2012, 23:40:02 via App

Armin
...Scheint ein provisorisches Phänomen zu sein...

Eher ein temporäres...

Ich hatte damals einfach ics ein weiteres mal geflashed. Damit war das Problem erledigt.

Nimm's mir nicht übel... ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

17.06.2012, 09:43:37 via Website

Also wenn ich dich richtig verstanden habe muss ich das Handy über Kies nochmal drüberflashen?
Notfallwiederherstellung der Firmware?

— geändert am 17.06.2012, 09:45:05

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.796

17.06.2012, 10:38:05 via App

Nein. Bei sammobile.com die entsprechende Firmware laden und via odin flashen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

17.06.2012, 18:47:36 via App

So, ich kann einen Schädlingsbefall jetzt ausschließen... Mit diversen Apps getestet - rein gar nichts gefunden...
Neu flashen soll helfen? Kann das noch wer bestätigen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 179

20.06.2012, 13:07:56 via App

hier hat noch keiner das Problem wirklich finden können oder? habe genau die gleichen Probleme. und z.t 10 mal am Tag so ca. an alle 2 bis 3 Tage einen SoD. Meist ist dann auch der Akku fast leer. so ist ein Smartphone unbrauchbar! Wenn noch jemand einem Tipp hat dann würde ich mich freuen. Ich bin kurz davor das Ding zu verkaufen. es macht einfach keinen Spaß mehr...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

20.06.2012, 15:09:00 via App

Du hast das regelmäßig? Kannst du mehr infos geben? (wie lang die ROM läuft? Wipe gemacht? Akkustats resetted (nur mut root))
Vielleicht können wir irgendwie einen Zusammenhang feststellen..
Bei mir ist jetzt seit einigen Tagen nichts mehr aufgetreten...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 179

20.06.2012, 19:11:28 via App

habe ein o2 gerät und einen wipe nach dem ics Update gemacht. Das Problem habe ich seit ca. 2 Wochen nach dem Update. habe dann etwas ruhe und dann kommt es wieder. in letzter Zeit halt eben immer häufiger. Das S2 ist nicht gerootet.

Antworten