Samsung Galaxy S3 — Stromverbrauch nach Update

  • Antworten:105
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 79

22.10.2012, 17:22:24 via App

Hallo Euch allen zusammen.Schreibe meinen ersten Beitrag zum S3.Hatte vorher das S2 und kenne mich damit sehr gut aus.Heute kam endlich das Update 4.1Jelly Bean in Zusammenhang mit meiner Telekomkarte.Doch irgendetwas hat sich verändert, der sehr hohe Stromverbrauch!!! Geht's Euch aus so und habt das selbe Problem damit?
Gruß Bodo

Antworten
  • Forum-Beiträge: 97

22.10.2012, 17:53:17 via App

Vielleicht liegt's an google now? Schalte das mal ab und schau dann mal wie sich der Akku verhält. Hast du das S3 über die Telekom? Mit Branding? Ich hab nämlich noch immer kein Update erhalten. Bei mir steht immer, dass keine Aktualisierung vorhanden ist!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 165

22.10.2012, 18:44:46 via App

Äähm. Blöde Frage, hüstel ...
Aber, wie kann ich Google Now deativieren? Ich find da bei mir nix zu.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

22.10.2012, 19:18:04 via App

Hab auch das Gefühl das der Stromverbrauch höher ist als es noch vor dem update War.
Hatte mein update gegen 10 Uhr früh und mittlerweile ist der Akku, bei gleicher Nutzung, fast leer.

Wäre auch dankbar wenn mir jmd sagen könnte wo ich Google now komplett deaktivieren kann um dann einfach mal zu vergleichen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 997

22.10.2012, 19:23:04 via Website

Du kannst auf den Home Button klicken und halten. Dann dort auf dad mittlere Symbol. Menü taste bringt dich dann zu den Einstellungen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.485

22.10.2012, 19:23:48 via Website

Google-App im App-Drawer suchen, öffnen, linke Soft-Taste dürcken, auf Einstellungen gehen, dort dann Google Now deaktivieren bzw. auf Aus stellen.

edit: oder so, wie es Adrian beschrieben hat. :lol:

Mfg, Peter

— geändert am 22.10.2012, 19:24:54

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 79

22.10.2012, 19:48:33 via App

Habe das im Media-Markt gekauft und ist ein freies Handy.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 165

22.10.2012, 19:50:09 via App

Hmm. Also bei mir war Google Now gar nicht aktiviert.

Ergo ist der Stromverbrauch höher als vor dem Update.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 79

22.10.2012, 20:09:10 via App

Höher ist nicht der richtige Begriff.Sondern der Akku wir regelrecht ausgesaugt und bei mir war Google Now erst garnicht eingeschalten.Dann Frage ich mich, wo kommt der enorm hohe Stromverbrauch her?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.243

22.10.2012, 20:15:18 via App

Kann man das ganze rückgängig machen??

vom 5110 zum 6110i und dem 6150 zum sony cmd z1 plus, weiter zum panasonic gd90 über das 7110, 6710, 8210, 8810 bis zum 8850---weiter zum n73, n80, n95 bis zum n96 über das N97 zum G1 bis zum HTC Desire, Sensation, One X, S3, Note 2, Iphone 4s, Galaxy Nexus, S2 ohne G, dem HTC ONE (M7), Sony Xperia Z1 Compact, Wiko Darkfull, Huawei G700, Nexus 5 16 GB, dem schwarzen Nexus 5 mit 32 GB, hiernach das HTC M8 bis hin zum heutigen Samsung Galaxy Note 4...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 997

22.10.2012, 20:16:49 via Website

Samsung hat ordentlich an dem CPU und Energie Management geschraubt. Es wird nun viel öfter in geringerer Takt bei weniger Kernen genutzt. Das sollte eigentlich Strom sparen. Ich zumindest kann aktuell noch nichts negatives feststellen. Mal sehen wie es in den nächsten Tagen aussieht. Aktuell ist es aber zumindest müht schlechter, würde ich aktuell sagen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.243

22.10.2012, 20:20:37 via App

Zu Google now /einfach mal den homebutton gedrückt halten und auf Google klicken

vom 5110 zum 6110i und dem 6150 zum sony cmd z1 plus, weiter zum panasonic gd90 über das 7110, 6710, 8210, 8810 bis zum 8850---weiter zum n73, n80, n95 bis zum n96 über das N97 zum G1 bis zum HTC Desire, Sensation, One X, S3, Note 2, Iphone 4s, Galaxy Nexus, S2 ohne G, dem HTC ONE (M7), Sony Xperia Z1 Compact, Wiko Darkfull, Huawei G700, Nexus 5 16 GB, dem schwarzen Nexus 5 mit 32 GB, hiernach das HTC M8 bis hin zum heutigen Samsung Galaxy Note 4...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 274

22.10.2012, 22:13:03 via Website

Bei mir passt es auch nicht mit dem update und dem akku. hab um 18:30 upgedatet und jetzt um 22 uhr hab ich nur noch 70 % nach update war ich bei 100%. wenn mein handydisplay nun ausgeht und und ich es wieder wecken will aber noch nicht entsperren muss dann springt der bildschirm gleich auf den homescreen und ich bin nicht mehr in der anwendung in der ich vorher war. es ist sehr nervig weil ich dann über den taskmanager wieder in die app rein muss. Es kommt mir vor als wäre die hometaste nun auch so furchbar sensibel geworden. vor dem update hat das ja noch funktioniert. ist das jetz vielleicht auch eine neue funktion von samsung update an die ich mich gewöhnen muss?????

— geändert am 22.10.2012, 22:27:48

Antworten
  • Forum-Beiträge: 156

22.10.2012, 22:42:36 via App

Ich werde den Akku heute Nacht vollladen und den Verbrauch morgen über den Tag beobachten.

Grüße Jürgen

Grüße Jürgen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

23.10.2012, 08:18:22 via App

Also bei mir ist der verbrauch genauso wie vor dem Update oder sogar besser geworden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 79

23.10.2012, 09:25:04 via App

Bei mir hat sich zum Glück alles wieder normalisiert mit dem Stromverbrauch und es läuft wieder, wie immer.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

23.10.2012, 10:37:48 via Website

Also ich hab seid gestern früh das update und ich hab entdeckt dass allein meine Bildschirm 55% verbraucht.
Und das obwohl ich es schon komplett runtergeschraubt habe
Weiß einer nen rat?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 356

23.10.2012, 10:43:39 via App

Benedikt Kaltenecker
Also ich hab seid gestern früh das update und ich hab entdeckt dass allein meine Bildschirm 55% verbraucht.
Und das obwohl ich es schon komplett runtergeschraubt habe
Weiß einer nen rat?

Weniger benutzen...

Wofür die Vorschau anschauen, wenn es eine "bearbeiten"-Funktion gibt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

23.10.2012, 13:22:59 via Website

Das mit dem erhöhnten Stromverbrauch kann ich nach dem Update (subjektiv) bestätigen. Handy vor dem Update voll aufgeladen (Nachmittags) um am nächsten morgen nur noch bei zirka 36%.

Was da so Saft zieht habe ich noch nicht feststellen können, in der Akku-Übersicht ist jedenfalls nichts aussergewöhnliches erkennbar.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.485

23.10.2012, 13:25:32 via Website

Wie seht ihr dass denn ?


Updaten oder nicht ? ... ich bin bissher zufrieden mit 4.0.4

Hab angst vor der "schlechten" akkulaufzeit.

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

23.10.2012, 13:29:10 via Website

Maurice S.
Wie seht ihr dass denn ?


Updaten oder nicht ? ... ich bin bissher zufrieden mit 4.0.4

Hab angst vor der "schlechten" akkulaufzeit.

Scheint wohl eine Art "Lottospiel" zu sein, weil einige User hier ja auch berichten keine Probleme zu haben. :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 341

23.10.2012, 13:44:20 via Website

Tja, schon seltsam wie es dazu kommt das einige User probs haben, und nachdem ich mir den thread auf Android-Hilfe durchgelesen hab, werd ich erstmal warten. Mir fehlt unter ICS nichts, wieso evt. mehr Akkuverbrauch, langsamere Ladung, Gallerie "Fehler" etc. in Kauf nehmen?

Also freu ich mich das ich gestern noch nciht updaten "durfte"... :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

23.10.2012, 14:09:35 via Website

Hi,

ist auch mein erster Beitrag hier. Habe das gleiche Problem. Seit dem gestrigen Update auf 4.1.1 schluckt mein S3 Strom ohne Ende. Ich war vorher mit dem Stromverbrauch sehr zufireden. Jetzt hat er sich nicht nur ein bischen verschlechtert, sondern dramatisch. Selbst über Nacht verliert der Akku ca. 8%.

Google Now ist und war ausgeschaltet. Die Verlaufsdetails zeigen mir *sehr* häufiges Aufwachen an, vielleicht Faktor 20 gegenüber "Bildschirm ein".

Hat jemand einen Plan? Mit diesem Verbrauch macht das Handy jedenfalls keinen Spaß.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 341

23.10.2012, 14:18:00 via Website

Installier doch ma BBS (BetterBatteryStats) und schau wo die wakelocks herkommen. Die App kostet bei google 2€, gibts im xda Forum wohl für Lau. Man kann da aber imho ruhig mal 2€ für ausgeben.

— geändert am 23.10.2012, 14:18:31

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 165

23.10.2012, 17:45:11 via App

Ich hatte nach dem Update auch erst einen hohen Stromverbrauch.
Heute hab ich mein SGS3 mal in den Werkzustand zurückversetzt. Seitdem ist der Akkuverbrauch deutlich reduziert (auch gegenüber der Version 4.0.4).

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

23.10.2012, 18:07:39 via Website

Ich stelle mich innerlich auch schon auf einen Werkreset ein. Werde aber erst in ein paar Tagen dazu kommen.

Da ich das noch nie gemacht habe: Was wird denn dabei alles gelöscht? (Telefon-) Kontakte, (Email-) Konten, Zertifikate (für WLAN) etc.? Sonstige Daten? Wie geht man intelligent vor (damit der Arbeitsaufwand minimiert wird)?

Achja: Die selbstinstallierten Apps sind auch alle pfutsch? PIN für SIMM und Bildschirmsperre?

— geändert am 23.10.2012, 18:15:11

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

23.10.2012, 19:00:18 via Website

Dirk K.
Ich stelle mich innerlich auch schon auf einen Werkreset ein. Werde aber erst in ein paar Tagen dazu kommen.

Da ich das noch nie gemacht habe: Was wird denn dabei alles gelöscht? (Telefon-) Kontakte, (Email-) Konten, Zertifikate (für WLAN) etc.? Sonstige Daten? Wie geht man intelligent vor (damit der Arbeitsaufwand minimiert wird)?

Achja: Die selbstinstallierten Apps sind auch alle pfutsch? PIN für SIMM und Bildschirmsperre?

Also ich habe es eben auch zum ersten mal gemacht und mein S3 war nach dem Reset so, als wenn ich es eben erst frisch das erste mal nach dem Auspacken gestartet hätte - sprich, es war alles selbst installierte und konfigurierte weg.

Dinge die einem wichtig sind, sollte man also vorher sichern - Dinge wie Kontakte, Emails, Termine (alles Google) wurden nach erneuter Anmeldung alle automatisch wiederhergestellt. Wie das funktioniert wenn man keine Google Produkte nutzt, kann ich leider nicht sagen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.404

23.10.2012, 19:15:08 via Website

Also einfach die ganzen Kontakte mit Google verknüpfen und dann sind nach dem Werksreset alle wieder da, auch die Kontaktfotos?
Die Kontakte auf der SIM bleiben vom Reset unberührt?
SD card kann ich vorher entfernen?!

Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.404

23.10.2012, 19:20:02 via Website

Danke Dir klaus
Ich stelle mich (wenn JB für T kommt) auch schonmal auf einen Werksreset ein und frage lieber vorher.

Muß ich sonst noch was beachten?

— geändert am 23.10.2012, 19:20:42

Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

23.10.2012, 20:17:06 via Website

hoko


Muß ich sonst noch was beachten?

Ich persönlich nutze noch den Google Authenticator für die Kontensicherheit und habe vor dem Reset die Bestätigung in 2 Schritten bei Google deaktiviert und nach der Neuinstallation wieder aktiviert. Ob man das unbedingt muss weiss ich nicht, aber ich hatte ein bisschen "Bammel" dass ich mich nachher nicht mehr anmelden kann, wenn alles flöten ist. :grin:

Gelöschter Account

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

23.10.2012, 20:29:23 via Website

Ich möchte es noch nicht beschwören, aber der Akkuverbrauch scheint sich nach dem Werksreset in der Tat verbessert zu haben. Es mag vielleicht sein dass vorher nur die Anzeige "gesponnen" hat. Jedenfalls ist es momentan nicht mehr so, dass ich meinem S3 zugucken kann, wie die Akkuanzeige sich langsam leert. Bis jetzt macht es einen normalen Eindruck (Google Now ist eingeschaltet).

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.404

23.10.2012, 20:30:02 via Website

Danke Dir! Ich hab auch etwas bammel, das ich danach dastehe und nix klappt mehr. Andererseits stand ich genauso da als ich das S3 Neu bekommen hatte.

Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 131

24.10.2012, 11:21:28 via Website

Hallo

Ich hatte vor dem Update nachts (8Std.) ein Akkuverbrauch von ca. 3-5%.
Jetzt nach dem Update habe ich nachts ein Verbrauch von 0-1%.
Ist schon mein 3tes Update und habe nie danach ein Reset durchgeführt.

Sicherlich kann es einen auch nach dem Update auch so vorkommen, als ob der
Akkuverbrauch gestiegen ist, da man schon das Gerät auch intensiver nutzt zum testen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

24.10.2012, 22:46:00 via Website

Kai


Sicherlich kann es einen auch nach dem Update auch so vorkommen, als ob der
Akkuverbrauch gestiegen ist, da man schon das Gerät auch intensiver nutzt zum testen.

Das ist schon richtig, aber wenn der Akku über Nacht fast 1/3 verliert, ist das schon merkwürdig... :D

Wie dem auch sei, nach dem Reset gestern ist alles wieder in Ordnung und der Akkuverbrauch im normalen Rahmen; wobei es natürlich auch sein kann dass ich nach dem Update lediglich einen Anzeigefehler hatte.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 150

25.10.2012, 10:12:57 via App

Hmm also bei mir ist es leider so das mein Akku soviel Strom seid gestern Frist das es kein Geschenk mehr ist ...kaum abgezogen vom Kabel kann ich hin schauen und zack 1% weg ...und so geht das dann verteilt auf Ca. 6 Stunden und bam Akku leer ..hab alles gemacht reset etc keine Änderung .. ...irgendwie bin ich leicht genervt ...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

25.10.2012, 12:03:53 via Website

Ich bin noch nicht zum Werkreset gekommen. Allerdings ist heute, drei Tage nach dem Update, der Verbrauch wieder in normaleren Gefilden. Ich weiss nicht, woran das nun liegt. Ich warte noch das Wochenende ab.

Aber: der Verbrauch war Montag und Dienstag wirklich *extrem* hoch. Das war weder Einbildung, noch hatte es damit zu tun, dass ich mehr mit dem Smartphone gemacht habe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 49

25.10.2012, 16:37:39 via App

das gibts doch nicht -.- mich regt das neue update nur noch auf. jede 6. minute 1% akku weg bei eingeschaltetem bildschirm das ist doch ein witz. 8% weg nach 2stunden standby. will einen werksreset durchführen aber davor meine daten sichern. wie mache ich das? hab viele gekaufte apps :((

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.404

25.10.2012, 18:30:34 via Website

Emre Kan
das gibts doch nicht -.- mich regt das neue update nur noch auf. jede 6. minute 1% akku weg bei eingeschaltetem bildschirm das ist doch ein witz. 8% weg nach 2stunden standby. will einen werksreset durchführen aber davor meine daten sichern. wie mache ich das? hab viele gekaufte apps :((

Hättest Du ein wenig gesucht, wärst Du auf das hier gestoßen. https://www.nextpit.de/de/android/forum/thread/492529/Samsung-Galaxy-S3-Krasse-Aussetzer-und-Probleme#p1246939

Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.404

25.10.2012, 20:08:42 via Website

Sondern? Du hast gefragt wie Du Deine Daten sicherst... mit einem Backup.

Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.404

25.10.2012, 20:09:14 via Website

Oder appmonster...

Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

25.10.2012, 23:51:52 via App

Hallo Gemeinde!

Ich habe nach dem Update bei mit sporadisch google maps als Hauptakkufresser ausmachen können.
Dies tritt erst auf,nachdem ich dieses verfluchte Google Now ausprobiert habe. Mittlerweile habe ich es zwar wieder deaktiviert, dennoch war seit dem letzten Ladezyklus (10h) Google maps über eine Stunde aktiv, obwohl ich die App noch nie seit dem JB-Uodate gestartet hab. GPS ist auch nur im Bedarfsfall aktiviert.
Es muss also an Google Now liegen. Kann man den gesamten Dienst irgendwie komplett vom Gerät verbannen? Ich habe in TB bisher noch nichts finden können.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 861

26.10.2012, 06:38:15 via Website

Google Now ist Bestandteil der Google Suche.

Wer nach einer Antwort sucht, wird niemals aufhören, zu fragen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

26.10.2012, 08:30:12 via App

Mhh, ich hab schon befürchtet, dass dieser Mist in JB fest implementiert ist.
Sehr schade! Dann hilft wohl vorerst nur mein Nandroid-Backup wieder aufzuspielen und GN garnicht erst zu aktivieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 861

26.10.2012, 08:31:45 via App

reicht es nicht GN abzuschalten?

Wer nach einer Antwort sucht, wird niemals aufhören, zu fragen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 49

26.10.2012, 08:36:31 via App

hey leute ist es bei euch immer noch so das der akku ruck zuck leer geht? das kann doch nicht wahr sein das die so.ein scheiß update rausbringen. was machen wir den jezt dagegen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

26.10.2012, 08:49:57 via Website

Martin
reicht es nicht GN abzuschalten?

Es ist ja deaktiviert. Ich wollte nur mal kurz gucken, was es so tut und bringt und habe es sofort wieder deaktiviert.
Trotzdem starten ständig irgendwelche Google-Dienste, die alle auf Maps zurückzuführen sind. Wie gesagt, die App (Google Maps) habe ich so noch nie gestartet.



EDIT: Na schau, was ich grad gefunden hab. Ich hätte die App wohl doch mal starten sollen:


Das wird es wohl höchstwahrscheinlich schon gewesen sein. Also falls nochjemand Probleme mit dem Akku hat, seit Google Now: Checkt mal die Settings von Google Maps.

— geändert am 26.10.2012, 08:55:44

Antworten