Samsung Galaxy S3 — S3 tötet regelrecht jedes Ladekabel

  • Antworten:53
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3.485

23.10.2012, 00:19:18 via App

Hey leuts,
bin am Ende meiner Kräfte.

Ich habe seit kurzem das Galaxy S3,
bin auch voll zufrieden damit bli blubb.

Habe JB auch noch nicht (Branding frei)
Naja zum Fall.

Da ich das S3 privat bekommen habe, war irgendwie kein Originelles Samsung Ladekabel dabei, es war eins von

Nokia microUSB AC 100-240V Output 5.0V / 1200 mA


dieses ging jedoch aufeinmal futsch.
Ich dacht mir tolle wurst.

Naja vom Kollegen USB Kabel und Netzadapter besorgt.
Dieser Ging auch für eine Nacht.
das ist von
Sony Ericsson
100-240V Output 5.0V / 850mA

auch futsch!

Meine letzte Rettung für ein Ladekabel über Nacht war dann ein Kollege der das Galaxy ACE besitzt. Er brachte mir das Original Samsung Ladekabel von ihm und ich forderte ihn auf erst sein Handy kurz zu laden zwecks Test. Klappte problemlos

Kaum war das Ladegerät am S3 .. nichts mehr .. keine Funktion am S3 , keine Funktion mehr am ACE !


100-240V Output 5.0V / 0.7 A

Habe dann von meiner freundin für einen Kurzen Test das Nicht Originale Samsung Ladekabel (also steht Samsung drauf ist aber irgendeine nachmache) benutzt
zack Problemloses Laden.

Auch das Ladekabel von einer Bekannten die das Note hat + originale Kabel funktioniert bei mir und danach auch bei ihr wieder einwandfrei.


Ich weiß da steht viel von Ladekabel USW...

aber wie zur Hölle kann das sein !!

Die Kabel funktionieren an KEINEM Handy mehr.


Achja vergessen zu erwähnen. Es funktioniert auch nicht sobald ich den Akku entnehme !

— geändert am 23.10.2012, 00:24:06

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 68

23.10.2012, 00:57:23 via App

Hallo,

war das ein S3-Ladegerät? Es ist nämlich so: Die Spannung wird vom Ladegerät bestimmt und muss zum Handy passen. Der Strom wird vom Handy bestimmt und das Ladegerät muss den vertragen. Das heißt evtl. zieht das S3 mehr Strom, als das Ladeteil verträgt.

Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.485

23.10.2012, 04:07:51 via App

Habe bei Amazon geguckt dad S3 Ladekabel hat Output 5.0v / 1.0 A

es kann also nicht sein das 1.2 A und bis 750 kaputt gehen...

und es ging ja einige Zeit...

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

Antworten
  • Forum-Beiträge: 861

23.10.2012, 06:22:20 via Website

ist auch nicht normal.
Ich habe so viele unterschiedliche Ladekabel, alle funktionieren noch.

Wer nach einer Antwort sucht, wird niemals aufhören, zu fragen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.485

23.10.2012, 07:13:27 via App

Siehste .. also was soll diese unnötige sch**** bei mir ?!

Sorry .. aber mich kotzt das echt an

hab jetzt auch die ganze Nacht mal ein Kabel drangehängt ... 0 Funktion

— geändert am 23.10.2012, 07:13:58

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.404

23.10.2012, 07:28:19 via Website

Bestell Dir eins von Samsung und gut is...

Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

23.10.2012, 07:28:31 via App

Ja, das würde ich auch tun..

Allerdings ist ja interessant, dass angeblich dir Kabel nach dem Versuch kaputt seien!?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.485

23.10.2012, 07:31:31 via App

Carsten nix angeblich..

keins will mehr irgendwas laden nachdem es bei mir am S3 war ...


ich denke ich werd sobald ich Geld draufhaben mir Nen 2tes Akku kaufen gibt's gerade für 13€ bei Amazon und ne docking mit akkuladefach ... mal gucken

heute haben 3 Kabel genauso wenig Funktion wie gestern

— geändert am 23.10.2012, 07:32:17

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.404

23.10.2012, 07:34:33 via Website

Soll nicht irgendwann dieses Induktions-Ladegreät rauskommen?

Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.485

23.10.2012, 07:36:17 via App

Habe gerade den USB netzadapter mal mit nem MP3 Player getestet ... auch null Funktion...

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

Antworten
  • Forum-Beiträge: 104

23.10.2012, 07:58:25 via Website

Also wenn ich weiß, dass angeblich alle Kabel nachdem sie am S3 dran waren danach nicht mehr gehen, würde ich mich hüten, noch weitere zu probieren. Ich habe mir bei Amazon die Dockingstation besorgt, funktioniert tadellos. Für den PKW habe ich ein No-Name KFZ-Ladekabel, auch das funktioniert einwandfrei.

Patrick

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.485

23.10.2012, 08:00:30 via App

Ich hab mir bereits am Sonntag eins von amazon bestellt. Hoffe es kommt heute und ich hab Glück :s

... Bin halt naiv das ich auch nur einmal Glück habe ...

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

Antworten
  • Forum-Beiträge: 341

23.10.2012, 08:37:24 via Website

Kabel gehen nicht kaputt - wenn das USB Steckernetzgerät. Diese haben alle 5V, 1A sollte bei jedem Gerät reichen. Ist ein "Ladegerät" defekt nachdem es an deinem S3 war, spricht alles dafür das dein S3 oder dessen Akku defekt ist.

— geändert am 23.10.2012, 08:38:35

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.485

23.10.2012, 08:49:28 via App

Das Akku lässt sich ja über USB noch am PC laden.

Die Ladekabel zeigen nur keine Funktion mehr nachdem sie am S3 waren.

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.448

23.10.2012, 09:16:41 via App

Hm denke auch das dein S3 ne Macke hat.
Meine Frau benutzt mal Samsungkabel ,mal Sonykabel & auch öfters LGkabel.
Alle funktionieren ,selbst ich benutze ganz gerne das S3kabel ,alles ohne Probleme.

HardBasses'n'SmilingFaces :D
Age Of Warring Empire - Oldschool game feeling on Server A4/5 ~ join us >> 5049973381 <<
Sony Xperia Play
Sony Z1
Sony Z5

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 68

23.10.2012, 09:48:45 via App

Wird das Ladegerät sehr heiß oder riecht es?
Wie schaut denn die Buchse aus? Siehst Du da was?

Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.485

23.10.2012, 10:15:55 via Website

Michael L.
Wird das Ladegerät sehr heiß oder riecht es?
Wie schaut denn die Buchse aus? Siehst Du da was?

Grüße


Handy & Ladegerät "wurden" ganz Normal ich würde sagen Wärmer, aber das ist ja Normal bezüglich des Ladevorgangs.

Habe das Handy gerade wieder am Ladekabel von dem Note.


Bezgl. Riechen

Es riecht nichts angeschmort, weder im Handy am Akku, noch am Ladegerät.


Worann ich mich aber noch erriner ist das der USB Netzadapter "gepiepst" hat, wenn kein Ladevorgang herrschte.
Also war es Eingesteckt, Handy aber nicht am Kabel. Wenn ich jetzt höre piepst der Adapter nichtmal mehr.

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

23.10.2012, 10:57:06 via Website

Hi Maurice,

ich bezweifle noch immer, dass ein Smartphone ein Ladekabel "zerstören" kann. Ich wüsste überhaupt nicht, was am Kabel technisch zerstört werden könnte, wenn es kein mechanischer Schaden ist (was ja auszuschließen ist, das Smartphone übt ja keine Gewalt aus).

Hast Du eventuell das ganze immer an der gleichen Steckdose ausprobiert? Mal eine andere Steckdose verwendet?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.485

23.10.2012, 11:07:07 via Website

Ich habe es in meiner ganzen Wohnung ausprobiert. Und auch bei meiner freundinn.

Alle 3 Ladegeräte zeigen bei 4 Testhandys keine Funktion mehr.

Ich würde mich auch fragen ob der Threadersteller nicht ein bisschen behämmert ist, aber ich zieh mir das ja nicht aus den Fingern.

Vorallem bei dem ACE ladegerät , ich hab ihn extra vorher aufgefordert sein Handy kurz einzustecken und zu Laden,
ging problemlos. Bis es bei mir im S3 war, es hat garnicht erst Geladen bei mir, als ich dieses Anzeichen gesehen habe, hab ich ihm gesagt teste nochmal dein ACE und Zack, es lädt auch nicht mehr bei ihm...

Ich habe schonmal drüber nachgedacht, das es daran liegt das ich mich in Gebieten aufhalte wo 85% luftfeuchtigkeit Herrscht, aber mir wurde versichert es nimmt keine Schäden.

Hab mir auch schonmal gedacht vielleicht sind die Kontakte in meiner Buchse so Kapput oder Zusammen gelegt das es einen Kurzschluss veruracht, oder der Strom zurückgeführt wird und somit das Ladegerät streikt.
Die These kann aber nicht stimmen da mein Handy gerade am Ladegerät vom Note ganz seelenruhig Schlummert und auch lädt.!

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

23.10.2012, 11:56:25 via App

Wie jetzt - also das original Ladekabel funktioniert?

Ich dachte, Du hättest keins...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.485

23.10.2012, 11:57:19 via Website

Das Ladekabel meiner Bekannten die ein Galaxy Note besitzt.

Mein eigenes von Amazon kommt hoffentlich heute

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.485

23.10.2012, 12:33:29 via Website

Gerade Post bekommen, neues Ladekabel & .. ES LÄDT ! (wer weiß wielange ..)

Aber es läuft nur mit einem Output von 0.7A ,, ein bisschen wenig -.-

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 68

23.10.2012, 22:03:57 via App

Hallo,

Steht doch auf jedem Ladegerät drauf, wie viel es verträgt.

Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.485

23.10.2012, 22:37:56 via App

Ich guck das ich mir eins mit 1.0A Output besorge ..

0.7 sind wenig

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

Antworten
  • Forum-Beiträge: 165

23.10.2012, 23:16:10 via App

achso, na das am trafoteil sagt ja nix über die übertragung des kabels aus. fänds interessanter was tatsächlich ankommt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.485

23.10.2012, 23:17:54 via App

Ich habe leider kein Messgerät hier um zu schauen ob überhaupt noch Spannung vom Netzteil abgeht

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

Antworten
  • Forum-Beiträge: 42

23.10.2012, 23:39:18 via App

ich benutze ab und zu das ladegerät vom htc und das funzt bei meinem s3 auch tadellos. das es an deinen leitungen zu hause liegt bezweifle ich. bei nem kurzschluss wären warscheinlich die sicherungen rausgeflogen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.485

23.10.2012, 23:41:11 via App

Ja aber zb der USB Adapter lädt nichtmal mehr meinen MP3-Player ...

und es geht mir ja darum zu prüfen ob das Ladegerät überhaupt noch Spannung rausgibt..

— geändert am 23.10.2012, 23:43:31

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.404

24.10.2012, 06:58:23 via Website

Wieso bestellst Du Dir keins direkt bei Samsung und hast Ruhe?

Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 861

24.10.2012, 07:08:56 via Website

naja, normal ist das aber wirklich nicht.
Ich würde da ehr das S3 mal überprüfen lassen.

Wer nach einer Antwort sucht, wird niemals aufhören, zu fragen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

24.10.2012, 07:54:34 via App

Martin
naja, normal ist das aber wirklich nicht.
Ich würde da ehr das S3 mal überprüfen lassen.
auf jeden Fall! ! unbedingt!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.485

27.10.2012, 18:57:31 via App

Das 0.7A funktioniert bisher problemlos.. werde aber nen 1A kaufen .
bringt einfach mehr..


Die anderen Kabel funktionieren nach wie vor nicht

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

Antworten
  • Forum-Beiträge: 282

28.10.2012, 14:11:31 via App

Das ist schon sonderbar, ich benutze zu 90% das Ladekabel von meinem S1, ohne Probleme, das vom S3 habe ich in meiner Notebooktasche für unterwegs.
Ich denke eher da stimmt was an Deinem S3 nicht, gehört habe ich aber noch nie was von solchen Problemen.

Gruss

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

11.01.2013, 08:36:59 via Website

Ich hab auch das S3 bin auch sehr zufrieden aber seit einiger Zeit lädt es nicht mehr richtig! Ich häng es stundenlang ans Ladegerät aber es tut sich nix oder es lädt nur 10% innerhalb von 5 Stunden. Ich habe das original Samsung S3 Ladegerät! Ich habe mir jetzt einen neuen Akku bestellt weil ich dachte es liegt villt daran. Ich benutze den Akku jetzt seit 1 Woche aber auch der lässt sich nicht richtig laden. Langsam bin ich ein wenig verzweifelt!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.233

11.01.2013, 09:25:51 via App

Ich vermute eher, der USB Anschluss ist hinüber.
Ich benutze ein ganz normales Ladegerät von HAMA für 8€ (?) und es lädt innerhalb von 2 Stunden von 30 auf 100% .

Im Auto nehme ich das Ladekabel von meinem alten Xperia Arc, kann alles machen, Navi, Musik... Es wird trotzdem geladen und gar nicht langsam.

...man vergisst nicht..., man lebt nur weiter...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

11.01.2013, 09:46:18 via App

Habe auch ein anderes Ladegerät. Das von der docking station. Damit lädt es wieder normal. Auch mit meinem externen Akku. Das mitgelieferte Kabel macht es nicht mehr richtig bzw. Hat die selben Macken wie oben beschrieben.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

11.01.2013, 13:50:00 via Website

Die Frage die sich mir dauernd aufdrängt:

Reden wir vom Kabel oder vom Adapter Steckdose->USB?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.485

11.01.2013, 16:09:02 via App

Ich hab Probleme mit beiden gehabt.

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

Antworten
  • Forum-Beiträge: 386

11.01.2013, 23:09:52 via App

ich frage mich gerade auch wie das sein kann ich habe noch nie Probleme mit dem laden gehabt und habe meins schon von Anfang Juni.

Apple 3G,3Gs, Moto Milestone 1, Moto Atrix, LG Optimus Speed P990, Samsung Galaxy S3, Galaxy S4 LTE, LG-D802 G2, IPhone 5S

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

19.03.2013, 10:22:04 via Website

Ich habe das selbe Problem, mein S3 lädt an nicht originalen Ladegeräten nicht oder nicht vernünftig. Ich habe ein USB-Lader von Tschibo, und hab mir fürs S3 einen Satz Kabel und 220V Ladegerät und Kfz-Ladegerät gekauft. Alke funktionieren nicht mehr.
Inzwischen lädt das S3 nur noch am Originalen Ladegerät und am Originalen 2A-Lader vom Note II.
Leider finde ich genau mein Original Ladegerät nicht zum Kauf in irgendwelchen Shops...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

19.03.2013, 11:37:42 via Website

(an alle S3 macht Ladegerät kaputt) Leute mal kurz: Klarer Fall für den Support von Samsung... !!! Mein (erstes) S3 hat dieses Problem auch gehabt, Gerät getauscht, alles geht wieder!

@maurice: haben Dich Deine Bekannten nicht gelyncht? ....

Sorry, Schreibfehler ;) arbeite grade an einer Siemens Telefonanlage *grins* ....

— geändert am 19.03.2013, 14:23:14

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

19.03.2013, 13:33:25 via Website

Soso, Siemens hats getauscht? !

Ich habe eben von einem Kollegen das USB-Kabel an mein Tschiboladegerät gehängt, und siehe da, es lädt.
Es scheint also ein Problem der (Billig) Kabel zu sein.

Boss of Android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.485

19.03.2013, 14:11:42 via Website

Thema Lynchen, naja begeistert waren sie nicht ...


Ich habe das Ladekabel vom S2 meiner Freundin. Das lustige mal wieder ist,

S2 Kabel = 0.7A Output

S3 Kabel = 1.0A Output

Aber mein Handy lädt mit dem S3 kabel stuuuunden ... deswegen hab ich das S2 kabel drann

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

Antworten
  • Forum-Beiträge: 93

19.03.2013, 14:44:45 via Website

Bei mir hat sich leider auch vor einigen Wochen das original Ladekabel verabschiedet. Aufladen über die Steckdose war kaum noch möglich. Habe es dann einige Tage nur per USB geladen, aber das ging mir auf Dauer auch zu langsam. Habe mir jetzt ein neues Ladekabel (ebenfalls original Samsung) zuglegt, mit dem es momentan wieder funktioniert.
Allerdings hab ich echt Bedenken, dass das nicht von Dauer ist, bei dem was ich hier und in anderen Foren schon so gelesen habe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

21.06.2013, 12:15:12 via Website

Habe seit Kurzem ein ähnliches Problem mit dem SGS4. Habe damit beim Laden schon 2 USB-Kabel verschlissen. Wohlgemerkt nur die Kabel! Das Netzgerät selber funktioniert nach wie vor einwandfrei.

Weiß vielleicht Jemand, welcher Hersteller Ladekabel mit robusten Steckern anbietet?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

21.06.2013, 13:59:26 via Website

Ich nutze das Ladegerät, von meinen Sony Ericsson Headset. Damit gehts problemlos.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

28.06.2013, 12:43:22 via Website

Hallo !
Bei mir ist aber ähnlich !
Meine Partnerin und ich haben beide ein S3. Bei meiner Partnerin ging der Ladevorgang wohl 3x gut dann so gut wie nix mehr ! War eine Nacht angeschlossen , aber der Accu nur zu 58 % geladen ! haben dann mal meines dran gestöpselt und es funktionierte wieder 100 %
Jetzt gehts bei mir auch nicht mehr ! Über Nacht aufgeladen und nur 48 % !
Dabei sind beide Orginal und waren im Lieferumfang dabei !
Zum Glück noch ein Samsung Kabel gehabt , probiert und wieder 100 % Accu ! Aber für wie lange ???
Da kann doch mit den Ladegeräten etwas nicht stimmen !!!

Antworten