LG P880 Optimus 4X HD - App auf Externe SD

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 12

01.11.2012, 19:52:02 via Website

Hi!
Mit App2SD soll man mit Root die App auf die SD auslagern können.
Ich erhalte dann aber immer die Meldung
"Dieses gerät hat keinen echten externen, primären Speicher,oder der externe ,primäre Speicher ist emuliert ...."

Benutze ich Link2Sd so versucht er die App zu verschieben und liefert dann die Meldung
" pkg:/data/app/...apk Failure [Install_Failed_insufficient_storage].
Mit Ok steige ich dann wieder aus.

Was mache ich falsch?
Rootrechte sind laut App RootChecker Basic vorhanden .
Die SD-Karte wurde unter Win7 mit Fat32 formatiert.
Wird auch erkannt und ich kann von dort Apps installieren.

Gruß infolog

— geändert am 04.04.2019, 22:46:20 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

24.11.2012, 12:41:02 via Website

Soweit ich informiert bin, unterstützt android 4 gar kein Verschieben von Apps auf die externe SD-Karte mehr.
Da müssen die Entwickler von android dringend nachbessern.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10.414

24.11.2012, 12:48:23 via Website

Richtig, das geht nicht mehr bei Geräten die mit 4.x kommen. Warum auch? App2SD stammt aus einer Zeit wo die Partition für Apps 512 MB groß war - heute haben die Geräte 8 GB-32 GB die für Apps genutzt werden können.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

24.11.2012, 12:52:40 via Website

Stimmt schon, aber wenn man viele Apps auf seinem Gerät installiert, wird es auch bei einem "großen" Speicher schon mal eng, besonders wenn man eine Offline-Navilösung mitsamt Kartendaten installiert hat, wie z.B. CoPilot. Ich habe diese Funktion sehr geschätzt und vermisse sie hier. Zumal es auch keinen Grund gibt, dieses Feature nicht mehr zur Verfügung zu stellen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

25.11.2012, 15:04:16 via Website

Hi Simon!
Danke für die Info !

Ich habe noch einen anderen Tip erhalten.
Auf der ext SD soll man neben der Fat noch eine primäre Partion mit ex3 anlegen.
Link2SD soll dann die Apps darauf verschieben können.

Leider hat zur Zeit mein Sohn das Handy in Benutzung und befindet sich nicht in Germany.
Wenn er wieder hier ist werde ich das ausprobieren und berichten.

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

27.11.2012, 19:55:39 via Website

Hi!
Sieht so aus als ob es gehen könnte.
Anscheinend kann man mit der App die Verlinkung ändern.

Danke für den Hinweis .

— geändert am 11.12.2012, 19:26:53

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

11.12.2012, 19:26:31 via Website

ERGÄNZUNG
Nun konnten wir es austesten.
Mit Directory Bind 0.2 funktioniert das Verschieben von Apps auf die extSD.

Leider sucht aber Navigon weiter die Maps intern .Damit kann das PGR nicht starten.
Hat jemand einen Tipp für mich wo und wie ich diesen Pfad ändern kann?

Der Hinweis die extSD mit einer 2ten Partion Prim ext3 auszustatten und dann mit Link2SD die Apps zu verschieben hat bei mir nicht funktioniert.
Ich habe Kombi Primär 4GB ext3 und 12GB Primär Fat32 ohne Erfolg probiert.
Auch die Kombi Primär 4GB ext3 und 12GB Logical fat32 ohne Erfolg.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 27

16.03.2013, 20:46:48 via Website

Mit Gl to SD(root) geht es aber im Play store steht das man sein Gerät rooten muss. Geht aber auch ohne root.

— geändert am 16.03.2013, 20:47:17

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

19.03.2013, 18:55:17 via Website

Hi Nick!
Ich habe GI 2 SD nun getestet und einige Apps auf die extSD kopiert und gestartet.
Dies funktionierte aber auch schon mit Directory Bind.

Bei Navigon versagt bei mir aber auch diese App.

Hast Du das mit Navigon erfolgreich probiert ?
Wenn ja , was könnte ich dann falsch gemacht haben ?

Gruß

— geändert am 19.03.2013, 18:56:22

Antworten