TOUCHLET Tablet-PC X7G - NavGear Navi-Upgrade-Kit für Tablet-PC X7Gs Europa

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

03.11.2012, 21:37:30 via Website

Hallo leute,

ich habe mir das TOUCHLET 7"-Android-Tablet-PC X7Gs GPS/ Multi-Touch/ HDMI/ Android4.0 + NavGear Navi-Upgrade-Kit für Tablet-PC X7Gs Europa gekauft nun habe ich versucht die Navi Software auf dem X7GS zu installieren also wie in der selbst Organiesierten Anleitung also daten von CD auf Speicherkarte (die natürlich beim Kauf nicht mit dabei war wie die Beschreibung) kopiert dann den Datei-Manager aufgerufen und installiert.

Nun der erste start NavGear Klick siehe da es startet dann kommt die Sprachauswahl sowie die bediengungen dann sollte es eigendlich fertig sein jedoch kommt die Meldung Produktaktivierung dort steht The product activation code is incorrect. wenn ich nun versuche den code von der CD zu nehmen muss ich festellen das ich ihn nicht eingeben kann da auf der eingebländeten Tastatur leider die buchstaben I,O,S,U fehlen und das der/die Codes auf der CD zu kurz ist / sind weiß jemans einen rad
die Code
s sins 15/14 stellig und sein müste er 16stellig

— geändert am 15.03.2019, 01:11:18 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

16.12.2012, 13:41:17 via Website

Hallo,

ich hätte gern gewusst, ob und wie das Problem von Pearl gelöst worden ist,
da ich das selbe Problem habe. Bei der Pearl-Hotline war das Problem nicht
bekannt und man hat mir lediglich einen Austausch des kompletten
Navi-Upgrade-Kits angeboten. Doch auch mit dem neuen Kit trat das
Problem wieder auf. Es war auf der CD ein Freischalt-Code angedruckt,
der nicht eingegeben werden konnte, weil ein Buchstabe (U) auf der
eingeblendeten Tastatur nicht enthalten war.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

20.01.2013, 20:18:00 via Website

Hallo, hatte auch das Problem. Bei Pearl gibt es absolut keinen Plan. Auch nach dem 5. (in Worten fünften) Austausch kam eine CD, auf der ein unvollständiger Code aufgedruckt ist, ich hab den Verdacht, die wollen testen, wie lange sich die Kunden das gefallen lassen.
Von mir kriegen sie jetzt den Plunder zurück, Geld wieder zu mir, irgendwo gibt es sicher einen vernünftigen Händler.
Ansonsten ging es ja bei Pearl, aber solchen Service können sie stecken lassen.
Ansonsten ist das Tablet nicht schlecht.
Na denn, viel Spaß an alle, die es noch mal probieren.
Ulli

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

04.05.2013, 14:05:53 via Website

Hallo. Muss 16 stellig sein, und es darf kein u darin vorkommen. meins ging 7X in retoure.
dann neu gekauft. keine freischaltung möglich ,da keine eingabe möglichkeit vorhanden. zurück. neukauf. keine grafik
vorhanden. neue bestellung. ergebnis noch offen. techniker bei paerl ratlos bzw. man bekommt keine antwort.
da ist der wurm drin. melde mich nochmal wenn die neue bestellung ok ist
wilfried.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

15.06.2013, 12:58:43 via Website

Hallo Leute.. Ich habe das selbe Problem.. Mein X7G stürzte anfangs bei der Navigation immer ab.. Die Navgear lies sich aber einwandfrei installieren und freischalten. Durch den erwähnten Defekt schickte ich das Navi zurück und bekam ein Neues..
Nun lässt sich die Software aber eben nicht mehr freischalten.. Es wird immer die bekannte Fehlermeldung angezeigt.. Die Frage ist nun... Warum hat das mal funktioniert und jetzt eben nicht mehr.. Liegts am Server oder an was auch immer... Jedenfalls ist das mehr als lästig. Ich habe den Service von Pearl kontaktiert.. Mal schaun was rauskommt.

Ach ja.... In meinem Fall sind alle Buchstaben vorhanden.. Nur wir der Code nicht akzeptiert...

— geändert am 15.06.2013, 13:00:35

Antworten