Google Nexus 4 — Überhitzung - Hardwaredefekt?

  • Antworten:53
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 14

10.11.2012, 16:33:19 via Website

Hallo,

ich warte schon lange auf das Nexus 4, allerdings habe ich nun über Probleme bezüglich Überhitzung und damit verbundenem Drosseln der Leistung gelesen.

Sicher kennen viele hier die Benchmarks, in denen das Nexus 4 gegenüber anderen Phones schlechte Leistung gebracht hat. Nun fand ich folgenden Artikel:

In einigen ersten Benchmark-Tests schnitt das Nexus 4 relativ schlecht ab, packt man es aber in den Tiefkühler ist es ganz vorne mit dabei

Nachdem Anandtech erste Benchmark-Ergebnisse des Nexus 4 veröffentlichte, bekam der allgemeine Hype um Googles nächstes Referenz-Smartphone einen herben Dämpfer: Die erreichten Ergebnisse waren relativ enttäuschend und lagen teilweise deutlich hinter dem Schwestermodell Optimus G von LG und auch dem Samsung Galaxy S3.

Einem Nutzer von Reddit fiel aber auf, dass Anandtech auch durchaus bessere Ergebnisse erzielt und diese auch in der GLBenchmark-Datenbank veröffentlicht hatte. Jetzt bestätigte Brian Klug von Anandtech per Twitter, dass er den zweiten, schnelleren Benchmark-Lauf in seinem Tiefkühlschrank durchgeführt hat. Die Ergebnisse dieses Laufs ziehen im Egypt-HD-Test sogar mit dem iPhone 5 gleich und katapultieren das tiefgekühlte Nexus 4 an die Spitze der aufgeführten Android-Smartphones.

Scheinbar wird also der Snapdragon S4 Pro im neuen Nexus-Phone zu warm und kann daher nicht seine ganze Leistung entfalten. Ob das Problem auf fehlerhafte Software oder Hardware zurückzuführen ist, ist nicht bekannt. Auch ob nur einige Vorserienmodelle oder auch die finale Version davon betroffen sind, wird sich wahrscheinlich erst zeigen, wenn Google am 13. November die ersten Geräte an Endkunden ausliefert.

Sollte dies tatsächlich der Fall sein, kann man wohl davon ausgehen, dass das Nexus 4 einen Konstruktionsfehler aufweist. Mir ist kein anderes Smartphone bekannt, welches sich so stark erhitzt, dass es die Leistung drosseln muss. Hier muss irgendwas faul sein. Ich bin auch ziemlich sicher, dass die getesteten Nexus 4-Geräte keine "Vorserienmodelle" sind, denn wozu sollte Google etwas anderes als die finale Version des Geräts an die Presse verschicken, wohlwissend, dass es natürlich getestet wird, und dann gerade mit einem solch gravierenden Fehler?

Was haltet ihr davon? Ich jedenfalls werde mir das Nexus 4 aufgrund dieser Berichte nicht (wie eigentlich lange geplant) direkt am Erscheinungsdatum in 3 Tagen kaufen. Sollten sich diese Ergebnisse nämlich bestätigen, kann man davon ausgehen, dass ein Hardwaredefekt vorliegt, welcher wohl erst in späteren Revisionen des Geräts gefixt wird. Find das ganze sehr schade.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 238

10.11.2012, 17:12:11 via Website

keiner kann momentan sagen ob es ein vorseriengerät war/ist oder nicht. bei der software das gleiche. ich lass mich überraschen....
ich schlag gleich am dienstag zu. wer weiß wie lange es im playstore verfügbar sein wird und danach schießen die preise in die höhe. vielleicht lasse ich es auch erstmal liegen ( wird mir sehr schwer fallen ) und warte andere tests ab. dann kann ich es immer noch zurückgeben.

B) Eier sollten nicht mit Steinen tanzen!

sothio

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

10.11.2012, 18:51:37 via Website

packt man es aber in den Tiefkühler ist es ganz vorne mit dabei

Was sind das für Testmethoden? Was soll so was aussagen?
Auf jeden Fall NIX gescheit's!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

10.11.2012, 18:53:30 via Website

Oliver
packt man es aber in den Tiefkühler ist es ganz vorne mit dabei

Was sind das für Testmethoden? Was soll so was aussagen?
Auf jeden Fall NIX gescheit's!

Es soll aussagen, dass das Nexus 4 nicht die volle Leistung bringt, weil es sich im normalen Betrieb überhitzt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

10.11.2012, 19:03:09 via Website

Simon V
JAK


Es soll aussagen, dass das Nexus 4 nicht die volle Leistung bringt, weil es sich im normalen Betrieb überhitzt?

Nein. Das hatten wir hier schon diskutiert.

Wie erklärst du dir dann die grottenschlechten Benchmark-Ergebnisse im Normalbetrieb?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

10.11.2012, 19:07:34 via Website

Ich glaube auch, dass ein finales Gerät mit 4.2 drauf auch noch etwas gut macht.
PS: Grottenschlecht finde ich die Ergebnisse nun nicht gerade.:grin:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 96

11.11.2012, 13:46:23 via Website

JAK
Simon V
JAK


Es soll aussagen, dass das Nexus 4 nicht die volle Leistung bringt, weil es sich im normalen Betrieb überhitzt?

Nein. Das hatten wir hier schon diskutiert.

Wie erklärst du dir dann die grottenschlechten Benchmark-Ergebnisse im Normalbetrieb?

Wird wohl ein Prototyp gewesen sein. Oder ein Gerät, welches noch nicht mit der finalen Software usw. arbeitet. Selbst wenn es hier und da beim Serienmodell ein paar Probleme geben sollte, so wird man die sicher mit Updates ausmerzen können.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

11.11.2012, 14:18:10 via Website

Martin-Berlin
JAK
Simon V
JAK


Es soll aussagen, dass das Nexus 4 nicht die volle Leistung bringt, weil es sich im normalen Betrieb überhitzt?

Nein. Das hatten wir hier schon diskutiert.

Wie erklärst du dir dann die grottenschlechten Benchmark-Ergebnisse im Normalbetrieb?

Wird wohl ein Prototyp gewesen sein. Oder ein Gerät, welches noch nicht mit der finalen Software usw. arbeitet. Selbst wenn es hier und da beim Serienmodell ein paar Probleme geben sollte, so wird man die sicher mit Updates ausmerzen können.

Wenn das Gerät sich so stark erhitzt, dass es die Leistung drosseln muss, ist das aber ein Hardwareproblem. Und es macht absolut keinen Sinn für Google, Prototypen an die Presse zu verschicken, damit auf deren Grundlage Reviews entstehen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

11.11.2012, 14:25:25 via Website

Simon V
Es sind aber definitiv Vorserienmodelle an die Presse gegangen ;)

Woher weisst du das? Das wäre doch absolut unlogisch, defekte Vorserienmodelle an die Presse zu verschicken.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 389

11.11.2012, 16:24:29 via Website

JAK


Und es macht absolut keinen Sinn für Google, Prototypen an die Presse zu verschicken, damit auf deren Grundlage Reviews entstehen.
Es sind doch so gut wie immer Vorserienmodelle, die an die Presse gehen ;) Nur ist anscheinend dieses Vorserienmodell nicht so ganz ausgereift, wie die von anderen Handys.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.683

11.11.2012, 16:36:26 via App

Es ist doch sogar besser für google wenn sie sagen sie hätten nur Prototypen an die presse gegeben hätten! Denn wenn die presse da einen gravierenden Fehler findet, kann man ja immernoch sagen das dass nicht die finale version des gerätes/der software ist! Und dann schöpfen sogar pessimisten noch hoffnung das die finale version besser ist! Würde google allerdings gleich bei versand der testgeräte sagen das dass die finale version ist, und dann jemand auf gravierende Fehler trifft, steht google blamiert da, und kann womöglich das n4 nicht mehr so gut verkaufen! Alles Marketingstrategie...

— geändert am 11.11.2012, 16:38:28

For every action, there is an equal and opposite reaction.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

11.11.2012, 16:53:04 via Website

Leon R.
Es ist doch sogar besser für google wenn sie sagen sie hätten nur Prototypen an die presse gegeben hätten! Denn wenn die presse da einen gravierenden Fehler findet, kann man ja immernoch sagen das dass nicht die finale version des gerätes/der software ist! Und dann schöpfen sogar pessimisten noch hoffnung das die finale version besser ist! Würde google allerdings gleich bei versand der testgeräte sagen das dass die finale version ist, und dann jemand auf gravierende Fehler trifft, steht google blamiert da, und kann womöglich das n4 nicht mehr so gut verkaufen! Alles Marketingstrategie...

Ich bin überzeugt, dass es ganz genau so läuft. Überlegt doch mal. Auch wenn Google sagt, dass das ein Vorserienmodell ist. Es ist doch völlig selbstverständlich, dass Google keine Geräte an die Presse schickt, welche schlechter sind, als die finale Version. Sie wissen doch, dass diese Geräte getestet und Benchmarks durchlaufen werden, und dass viele potenzielle Käufer dies in ihre Kaufentscheidung einfliessen lassen.

Das Nexus 4 ist ganz einfach fehlerhaft. Googles Strategie im Moment ist offensichtlich, das Überhitzungsproblem ganz einfach unter den Tisch zu kehren. Den meisten wird es wohl eh nicht auffallen, dass die CPU sich runterdrosselt. Wenn wir Glück haben, gibt es in ~2 Monaten eine Hardwarerevision, in der das Problem gelöst wird. Wenn nicht, bleibt es halt so. Ich jedenfalls werde zum Releasedatum die Hände von diesem Gerät lassen.

Das ist meine Meinung. Kann natürlich sein, dass es anders kommt, aber wie Google / LG da auf die Schnelle noch was ändern sollten, ist mir schleierhaft.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 238

11.11.2012, 16:58:23 via Website

JAK
Ich bin überzeugt, dass es ganz genau so läuft. Überlegt doch mal. Auch wenn Google sagt, dass das ein Vorserienmodell ist. Es ist doch völlig selbstverständlich, dass Google keine Geräte an die Presse schickt, welche schlechter sind, als die finale Version. Sie wissen doch, dass diese Geräte getestet und Benchmarks durchlaufen werden, und dass viele potenzielle Käufer dies in ihre Kaufentscheidung einfliessen lassen.

Das Nexus 4 ist ganz einfach fehlerhaft. Googles Strategie im Moment ist offensichtlich, das Überhitzungsproblem ganz einfach unter den Tisch zu kehren. Den meisten wird es wohl eh nicht auffallen, dass die CPU sich runterdrosselt. Wenn wir Glück haben, gibt es in ~2 Monaten eine Hardwarerevision, in der das Problem gelöst wird. Wenn nicht, bleibt es halt so. Ich jedenfalls werde zum Releasedatum die Hände von diesem Gerät lassen.

wie wärs mit dienstag bestellen und die nächsten tests abwarten. man kann es ja innerhalb von 14 tagen zurückgeben. so ist man auf jedenfall auf der sicheren seite das man eins hat und auch nicht hinterher mehr zahlen muss wie beim Nexus One 2010.... >_>

B) Eier sollten nicht mit Steinen tanzen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

11.11.2012, 18:00:17 via Website

Simon V
Du magst Verschwörungstheorien, JAK, oder? ^^ Warte doch erstmal ab :) In zwei-drei Wochen wissen wir alle viel(!) mehr.

Naja, was es mit Verschwörungstheorien zu tun hat, wenn ich der Meinung bin, dass Google keine fehlerhaften Vorseriengeräte rausschickt, um schlechtere Reviews zu bekommen, versteh ich nicht ganz.

Aber mehr als warten können wir im Moment tatsächlich nicht. Vielleicht funktionieren die Geräte, welche man sich als Endkunde kaufen kann, ja tatsächlich. Ich bezweifle es einfach ganz stark, dass sich hier noch etwas ändert, ganz einfach weil das Handy schon eine Weile final ist und sich in der Massenproduktion befindet.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 96

11.11.2012, 19:10:29 via Website

Simon V
Das Handy (Hardware) mag ja final gewesen sein, aber die Software war es definitiv nicht. Also warten.

So schaut die Sache aus. Die werden ein Gerät ausliefern, was den Vergleich mit iPhone 5, S3 und OneX+ nicht scheuen muss.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.112

11.11.2012, 19:23:02 via Website

Am Dienstag wird sogar schon die neue Version von Android ausgeliefert. Dann sollte man mehr wissen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

11.11.2012, 19:47:22 via Website

Das hier ist ein ziemlich starker Hinweis, dass die Probleme wohl tatsächlich von der Hardware kommen und nicht von der Software. Im Test hier ist das LG Optimus G, auf welchem das Nexus 4 basiert. Dieses hat kein Android 4.2, sondern ganz gewöhnlich Android 4.0. Und auch hier gibt es offenbar massive Überhitzungsprobleme:

One potential issue for long-term use revolves around overheating. I thought it may one specific model, but both units tested had significant drops in benchmark performance after extended use and, more importantly, after getting extremely hot. I cooled the phones down and retested, and after a brief warm-up period they were back to benchmark-breaking numbers. It’s unclear as of yet whether that means thermal throttling is in place or if the phone just cannot dissipate heat well enough for the new CPU and GPU, but one thing is certain: performance drops significantly, from way over competition from phones like the HTC One X or Samsung Galaxy S III, to just under them both.

Sieht leider alles andere als gut aus. Ich denke, man kann mit ziemlicher Sicherheit sagen: LG hat es verbockt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 238

11.11.2012, 19:52:44 via Website

JAK
Das hier ist ein ziemlich starker Hinweis, dass die Probleme wohl tatsächlich von der Hardware kommen und nicht von der Software. Im Test hier ist das LG Optimus G, auf welchem das Nexus 4 basiert. Dieses hat kein Android 4.2, sondern ganz gewöhnlich Android 4.0. Und auch hier gibt es offenbar massive Überhitzungsprobleme:

One potential issue for long-term use revolves around overheating. I thought it may one specific model, but both units tested had significant drops in benchmark performance after extended use and, more importantly, after getting extremely hot. I cooled the phones down and retested, and after a brief warm-up period they were back to benchmark-breaking numbers. It’s unclear as of yet whether that means thermal throttling is in place or if the phone just cannot dissipate heat well enough for the new CPU and GPU, but one thing is certain: performance drops significantly, from way over competition from phones like the HTC One X or Samsung Galaxy S III, to just under them both.

Sieht leider alles andere als gut aus. Ich denke, man kann mit ziemlicher Sicherheit sagen: LG hat es verbockt.

und damit sollte doch nun gut sein oder? ich möchte mal wissen warum du so auf diesem thema rumkaust? kauf es dir, leg es an die seite und warte richtige test´s ab.......

B) Eier sollten nicht mit Steinen tanzen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 96

11.11.2012, 19:55:10 via Website

Robert K.
JAK
Das hier ist ein ziemlich starker Hinweis, dass die Probleme wohl tatsächlich von der Hardware kommen und nicht von der Software. Im Test hier ist das LG Optimus G, auf welchem das Nexus 4 basiert. Dieses hat kein Android 4.2, sondern ganz gewöhnlich Android 4.0. Und auch hier gibt es offenbar massive Überhitzungsprobleme:

One potential issue for long-term use revolves around overheating. I thought it may one specific model, but both units tested had significant drops in benchmark performance after extended use and, more importantly, after getting extremely hot. I cooled the phones down and retested, and after a brief warm-up period they were back to benchmark-breaking numbers. It’s unclear as of yet whether that means thermal throttling is in place or if the phone just cannot dissipate heat well enough for the new CPU and GPU, but one thing is certain: performance drops significantly, from way over competition from phones like the HTC One X or Samsung Galaxy S III, to just under them both.

Sieht leider alles andere als gut aus. Ich denke, man kann mit ziemlicher Sicherheit sagen: LG hat es verbockt.

und damit sollte doch nun gut sein oder? ich möchte mal wissen warum du so auf diesem thema rumkaust? kauf es dir, leg es an die seite und warte richtige test´s ab.......

Vielleicht meint er es ja auch bloß gut und möchte nicht, dass es User hier kaufen und hinterher ein "kaputtes" Gerät am Hals haben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

11.11.2012, 19:56:03 via Website

Robert K.

und damit sollte doch nun gut sein oder? ich möchte mal wissen warum du so auf diesem thema rumkaust? kauf es dir, leg es an die seite und warte richtige test´s ab.......

Das sind richtige Tests. Und kaufen wollte ich es schon lange, werde nun aber wohl auf das Lumia 920 warten. Ich find es einfach sehr schade, weil ich mich wirklich sehr auf das neue Nexus gefreut hab. Der Thread hier ist einfach um die Leute zu warnen, die sich für solche Dinge interessieren, und sich ärgern würden, wenn sie ein Gerät kaufen, was halt diese Fehler hat. Nicht mehr und nicht weniger.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.112

11.11.2012, 19:58:13 via Website

Mir persönlich wäre das sogar egal. Ich spiele so gut wie nicht am Telefon, noch seltener aufwendige Spiele. Ich würde das wahrscheinlich gar nicht merken.
Mein Vater, für den ich das kaufe wird es erst recht nicht merken, sollte es wirklich so sein.

— geändert am 11.11.2012, 19:58:25

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

11.11.2012, 20:01:40 via Website

Andy N.
Mir persönlich wäre das sogar egal. Ich spiele so gut wie nicht am Telefon, noch seltener aufwendige Spiele. Ich würde das wahrscheinlich gar nicht merken.
Mein Vater, für den ich das kaufe wird es erst recht nicht merken, sollte es wirklich so sein.

Ich denke persönlich auch, dass es den meisten gar nicht auffällt. Allerdings denke ich auch, dass es - gerade in einem Forum wie diesem - auch viele Leute (wie mich) hat, welche ein fehlerhaftes Gerät, welches Hardwaremängel dieser Art aufweist, ganz einfach kategorisch ausschliessen werden. Vorallem ist das Nexus 4 längst nicht überall so günstig zu haben, wie in Deutschland über den Play Store. Ich persönlich würde mich richtig aufregen, wenn ich es mir für viel Geld kaufe und dann herausfinde, dass es die angegebene Leistung bei Weitem nicht liefern kann, weil es sich so stark überhitzt. In dieser Form eine ganz klare Fehlkonstruktion, leider.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 238

11.11.2012, 20:05:48 via Website

JAK
Robert K.

und damit sollte doch nun gut sein oder? ich möchte mal wissen warum du so auf diesem thema rumkaust? kauf es dir, leg es an die seite und warte richtige test´s ab.......

Das sind richtige Tests. Und kaufen wollte ich es schon lange, werde nun aber wohl auf das Lumia 920 warten. Ich find es einfach sehr schade, weil ich mich wirklich sehr auf das neue Nexus gefreut hab. Der Thread hier ist einfach um die Leute zu warnen, die sich für solche Dinge interessieren, und sich ärgern würden, wenn sie ein Gerät kaufen, was halt diese Fehler hat. Nicht mehr und nicht weniger.

dann möchte ich dich mal warnen. auf dem lumia 920 läuft windows 8! ( okay vielleicht portiert einer später android drauf )
nicht das du dich ärgerst wenn in einem jahr nokia pleite ist und es kein support mehr gibt :grin:

B) Eier sollten nicht mit Steinen tanzen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10.414

11.11.2012, 20:19:33 via Website

Jedes Gerät wird heiß wenn du einen Benchmark drauf laufen lässt - ob PC, Notebook oder Smartphone. Deine Absichten in allen Ehren aber warte doch bitte erstmal ab bis es Tests vom Nexus 4 mit finaler Software gibt was in den nächsten Wochen der Fall sein wird.


BTW: Hier gibts ein lustiges Werbevideo zur Wärmeentwicklung beim Snapdragon S4: Der Butter-Benchmark.

Marcel H.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 152

11.11.2012, 20:43:34 via App

Simon V
Jedes Gerät wird heiß wenn du einen Benchmark drauf laufen lässt - ob PC, Notebook oder Smartphone.

Das wissen die Leute, die es getestet haben auch, nur wird ja erwähnt, das es besonders heiß wird.
Auch der sehr schwache Akku wird wohl darauf zurück zu führen sein.
In sämtlichen Test wurden diese beiden Dinge kritisiert. Ich werde jedenfalls das Gerät nicht direkt am Dienstag ordern, sondern warte erstmal auf die ersten Reaktionen hier

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10.414

11.11.2012, 20:46:12 via Website

[quote=Tobias]
Simon V

Auch der sehr schwache Akku wird wohl darauf zurück zu führen sein.
In sämtlichen Test wurden diese beiden Dinge kritisiert.

Nein das stimmt nicht - Androidpolice ist zum Beispiel begeistert von dem Akku. Aber die Einstellung erstmal abzuwarten ist löblich ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

11.11.2012, 20:50:35 via Website

Tobias
Simon V
Jedes Gerät wird heiß wenn du einen Benchmark drauf laufen lässt - ob PC, Notebook oder Smartphone.

Das wissen die Leute, die es getestet haben auch, nur wird ja erwähnt, das es besonders heiß wird.
Auch der sehr schwache Akku wird wohl darauf zurück zu führen sein.
In sämtlichen Test wurden diese beiden Dinge kritisiert. Ich werde jedenfalls das Gerät nicht direkt am Dienstag ordern, sondern warte erstmal auf die ersten Reaktionen hier

Genau so mach ich es auch: Wenn 1-2 Wochen nach Releasedatum die Reviews zeigen, dass die Hitzeprobleme (wider Erwarten) gelöst wurden, werde ich es mir sofort kaufen, da es wirklich ein sehr schönes Gerät ist - ansonsten auf keinen Fall.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

11.11.2012, 22:45:44 via App

es könnte genauso noch ein software problem sein. kenn ich von meinem sgs2. auf 2.3 war die hitzeentwickling enorm, auf 4.0 habe ich das problem nicht mehr

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10.414

17.11.2012, 06:44:30 via Website

Ich habe gerade mit dem Handy 5mal hintereinander den AnTutu-Benchmark laufen lassen. Der verbraucht ganz schön Akkulaufzeit - aber das Handy wird nicht heiß, nur mäßig warm: 36,4 ° C. Das ist weit entfernt von einem Hitzeproblem.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

17.11.2012, 07:14:43 via App

das es heiß wird kann ich nicht sagen warm wird es aber nicht heiß.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.112

17.11.2012, 11:28:55 via Website

Und die Wärme wird wahrscheinlich sogar nicht unwesentlich vom Akku kommen.Die Temperatur wird glaub ich sogar am Akku gemessen oder kann man die noch von wo anders auslesen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 57

18.11.2012, 01:09:04 via Website

Ich hatte irgendwo gelesen nachdem ein Softwareupdate für das LG kam (am Erscheinungsdatum des Smartphones) wird:
1. Das LG nicht mehr so heiß
und
2. Der Akku hält 1 Stunde länger.
Also scheint es ja doch so als wäre es ein Softwareproblem gewesen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 106

19.11.2012, 10:09:42 via Website

Hatte gestern mein Nexus etwas strapaziert (gaming, surfing, youtube, etc.) und das über längere Zeit am Stück.. Dabei war der Spitzenwert meiner Temperatur 41°C (Akku). Diese stieg auch nicht weiter an. Irgendwelche Einbrüche in Bezug auf Performance konnte ich zu keiner Zeit feststellen..
Die größte Hitzeentwicklung stellte ich im oberen Bereich der Rückseite fest.
Wie sieht`s bei Euch aus?

Google Nexus 5 & 6 Dirty Unicorns ||
Samsung Galaxy S4 CyanogenMod ||
Samsung Galaxy S7 Edge
Samsung Gear S2 classic

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 219

19.11.2012, 10:15:51 via Website

könntest du vlt nächstes mal vor und nach dem Beanspruchen jeweils einen Benchmark laufen lassen? Wäre noch Interessant zu wissen ob sich "unter der Haube" etwas verändert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 106

19.11.2012, 11:21:11 via Website

Mathias P.
könntest du vlt nächstes mal vor und nach dem Beanspruchen jeweils einen Benchmark laufen lassen? Wäre noch Interessant zu wissen ob sich "unter der Haube" etwas verändert.

Hab jetzt mal nen "Mini" - Test gemacht:
1 Stunde lang mit div. Anwendungen, den Akku von 21,2° auf 32,4° gebracht.
Benchmark mit Quadrant
21,2° >> 4950
32,4° >> 4922

Im "Normalfall" hab ich das N4 bis jetzt nicht annähernd an die 40° ran gebracht.

— geändert am 19.11.2012, 11:21:49

Google Nexus 5 & 6 Dirty Unicorns ||
Samsung Galaxy S4 CyanogenMod ||
Samsung Galaxy S7 Edge
Samsung Gear S2 classic

Antworten
  • Forum-Beiträge: 553

27.12.2012, 14:55:56 via Website

so, hier soll es also weiter gehen?

Ein Handy ohne Android ist wie ein Mensch ohne Herz :grin: -----------> Rechtschreibfehler sind wie Apple, niemand in diesem Forum interessiert sich dafür!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 553

27.12.2012, 23:34:32 via App

also ich habe nach 15 Minuten need for speed most wanted 39°C, ist das normal?

— geändert am 27.12.2012, 23:34:38

Ein Handy ohne Android ist wie ein Mensch ohne Herz :grin: -----------> Rechtschreibfehler sind wie Apple, niemand in diesem Forum interessiert sich dafür!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 553

27.12.2012, 23:59:24 via App

ist aber schon ziemlich warm! 5 grad weniger wäre schon gut!

Ein Handy ohne Android ist wie ein Mensch ohne Herz :grin: -----------> Rechtschreibfehler sind wie Apple, niemand in diesem Forum interessiert sich dafür!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 553

28.12.2012, 17:23:53 via App

so war jetzt ne halbe stunde am spielen und 42° C, ich hoffe das Google das mit updates noch senken kann!

Ein Handy ohne Android ist wie ein Mensch ohne Herz :grin: -----------> Rechtschreibfehler sind wie Apple, niemand in diesem Forum interessiert sich dafür!

Antworten