Samsung Galaxy S3 — samsung s3 schaltet sich selbstständig aus

  • Antworten:69
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 20

09.01.2013, 11:10:01 via App

Hallo Gemeinde,
habe folgendes problem',
seit einigen tagen geht mein s3 selbststandig aus und entweder es startet normal wieder durch oder ich muss den akku entfernen weil gar nichts geht.
Habt ihr da irgendeine Ahnung was das sein kann?
apps die ich seit dem zeitpunkt installiert habe, hab ich bereits entfernt!》ohne Erfolg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

09.01.2013, 11:36:13 via App

naja, von dem sudden death bin ich zum Glück noch etwas entfernt. Ich bekomm es ja wenigstens wieder zum laufen.
Kann natürlich auch ein Vorbote sein》was ich nicht hoffe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

12.01.2013, 09:59:15 via App

Gibt es das wirklich das es keinen weiteren gibt der das selbe problem hat?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.233

12.01.2013, 15:37:52 via App

Ich habe zwar keine Probleme mit dem S3, hatte das Phänomen aber schon bei anderen Handys.
Es könnte eine unsauber programierte App stören, es kann aber auch ein Softwarefehler schuld sein.

Du kannst die Apps durforsten, die du neulich instaliert hast, sie deinstallieren und schauen ob das Handy dann störungsfrei läuft. Dann diese Apps nach und nach wieder installieren und so den Schuldigen finden.

Oder das Handy auf Werkseinstellungen bringen, vielleicht hilft es.

Sonst bliebe es noch, das S3 zu Reparatur einzuschicken.

Aber wie gesagt, so richtig einen Plan habe ich auch nicht.

...man vergisst nicht..., man lebt nur weiter...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 6

12.01.2013, 15:52:43 via App

Hallo! Ich hatte exakt das gleiche Problem. Habe dann ein Werksreset durchgeführt und die meisten Apps wieder installiert. Problem kam aber wieder. Seitdem sind die Neustarts und Abstürze immer weniger geworden. Hatte die Vermutung ob trotz Reset wohl noch Reste um Arbeitsspeicher waren. Außerdem ist mir eben aufgefallen, dass meine App Weather Pro hing und abstürzte. Habe die App deinstalliert und neu heruntergeladen und installiert. Seitdem habe ich den Eindruck, dass das Handy wieder sehr flüssig läuft.
Habe das S3 mit Original 4.12 Firmware. Probleme traten vor ein paar Tagen auf.

— geändert am 12.01.2013, 15:54:49

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

12.01.2013, 16:15:05 via App

Also die apps die ich vermutet habe sind alle schon weg und dennoch macht es ständig neustarts.
Sind bei werksreset alle daten weg?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.233

12.01.2013, 16:26:45 via App

PapaJoe

Sind bei werksreset alle daten weg?

Nicht, wenn du sie gesichert hast.
Manche gehen doch verloren (z.B. Spielstände)

...man vergisst nicht..., man lebt nur weiter...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 143

12.01.2013, 16:36:34 via App

habe nach Update auf 4.1.2 exakt das selbe Problem. Lösung habe ich auch noch keine...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 6

12.01.2013, 17:54:03 via App

wie komme ich die recovery um ein factory reset zu machen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12.913

12.01.2013, 18:36:57 via App

Hallo Michael,
um in den Recovery Menü zu gelangen, die Power-, Home- und Volume Up Tasten gleichzeitig drücken.
Um dann einen wipe durchzuführen, auf wipe data/factory reset und wipe cache partition (eventl. auch advanced -> wipe dalvik cache).
Zum Schluss auf reboot system now.
(Vorsicht: Dabei werden alle Daten gelöscht.)

— geändert am 12.01.2013, 18:37:06

Powered by Android

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 6

12.01.2013, 20:53:30 via App

Vielen Dank.Ist mir klar, dass dabei alle Daten gelöscht werden. Genau das will ich ja um defekte Appreste oder ähnliches das einen Absturz oder Neustart auslösen kann auszuschließen.Da ich nach dem Werksreset zwar immer weniger Neustarts und Freezes habe bin ich am überlegen ob ich einen Factoryreset mache oder auf das Sudden Death update warte bevor ich das Handy reklamiere. Hab es gerade mal ausprobiert. Wenn ich die 3 Tasten drücke macht das Handy einen Screenshot.

— geändert am 12.01.2013, 21:22:06

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

12.01.2013, 22:38:45 via App

Hab dasselbe Problem. Habe auf Werkseinstellungen zurück gesetzt. Jetzt geht's besser, aber es geht immer noch ab und zu selbstständig aus oder friert einfach ein so das nur noch ein Reset durch gleichzeitiges drücken von Power, Home und Lautstärke Taste hilft.

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.169

13.01.2013, 08:12:13 via Website

Michael P.
Wenn ich die 3 Tasten drücke macht das Handy einen Screenshot.

Hallo Michael!

Wenn du in das Recovery willst (Volume Up Button + Home Button + Power Button) musst zu zuerst dein Handy ausschalten. Ich empfehle dir auch, denn Power Butten bei dieser 3 Tasten Kombination, als letztes zu drücken.

Edit: Den "dalvik cache" kannst du nur wipen, wenn du root-Rechte auf deinem S3 besitzt!

— geändert am 13.01.2013, 08:16:42

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

14.01.2013, 16:35:25 via App

Also so wie ich das sehe aus dem link, betrifft es die ersten Modelle und die weißen die mit 4.1.2 nicht klar kommen.
Nun stellt sich natürlich die frage ob das nächste update für die sudden death Geschichte diesen Fehler auch behebt......???

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 6

14.01.2013, 19:54:27 via App

Mein Handy Blau von Oktober hat die Probleme trotz dieser Version auch. Damut wäre deine These widerlegt...
http://www.telekom-presse.com/Christoph/Samsung_Galaxy_S3_Bug_fix_fuer_sudden_death_Problem_-_ab_welcher_Version_er_dabei_ist.id.23809.htm
Ist XXELL4 neuer oder älter als XXELLA?

— geändert am 14.01.2013, 20:07:20

Antworten
  • Forum-Beiträge: 386

15.01.2013, 09:35:08 via App

meins xxell4 von Anfang Juni, ist schon über 200 Tage alt und null Probleme.

Apple 3G,3Gs, Moto Milestone 1, Moto Atrix, LG Optimus Speed P990, Samsung Galaxy S3, Galaxy S4 LTE, LG-D802 G2, IPhone 5S

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

15.01.2013, 14:47:27 via App

christian
meins xxell4 von Anfang Juni, ist schon über 200 Tage alt und null Probleme.

Hast du bereits 4.1.2 drauf?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 143

15.01.2013, 15:54:42 via Website

Nun ist es soweit: Heute hat sich mein handy wieder einmal von selbst heruntergefahren und kommt nun beim Neustart nicht mehr über den allerersten Samsung-Schriftzug hinaus. Booten ins Recovery funktioniert nicht, Akku rausnehmen und später nocheinmal versuchen, führt ebenfalls nicht zum Erfolg.

Sieht so der "Sudden Death" aus? Falls ja, waren die selbstständigen Neustarts tatsächlich ein Vorbote davon.

Als Firmware war die offizielle 4.1.1 mit Vodafone-Branding drauf.

Hat jemand bereits eine Info, ob, wie und unter welchen Umständen das Phone von Samsung umgetauscht wird? Gekauft habe ich es übrigens am 21.06.2012.

*Haare rauf*

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.169

15.01.2013, 16:07:19 via Website

Hast du wenn du den Akku rausgenommen hast für einige Sekunden die Power Taste gedrückt gehalten?

Kommst du noch in den Downloadmodus?

— geändert am 15.01.2013, 16:17:35

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Antworten
  • Forum-Beiträge: 143

15.01.2013, 17:01:15 via Website

Klaus
Hast du wenn du den Akku rausgenommen hast für einige Sekunden die Power Taste gedrückt gehalten?

Kommst du noch in den Downloadmodus?

Das mit der Powertaste habe ich eben probiert. Was soll das bringen? War zumindest kein Unterschied zu vorher festzustellen.

In den Downloadmodus komme ich noch. Nachdem ich auf android-hilfe.de gelesen hatte, dass evtl. ein erneutes Aufspielen der Firmware via Odin Abhilfe leisten könnte, habe ich das versucht. Jedoch bricht Odin jedes Mal mit dem Fehler "PIT Partition nicht vorhanden" ab.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

16.01.2013, 00:12:40 via Website

Roede Baer
Klaus
Hast du wenn du den Akku rausgenommen hast für einige Sekunden die Power Taste gedrückt gehalten?

Kommst du noch in den Downloadmodus?

Das mit der Powertaste habe ich eben probiert. Was soll das bringen? War zumindest kein Unterschied zu vorher festzustellen.

In den Downloadmodus komme ich noch. Nachdem ich auf android-hilfe.de gelesen hatte, dass evtl. ein erneutes Aufspielen der Firmware via Odin Abhilfe leisten könnte, habe ich das versucht. Jedoch bricht Odin jedes Mal mit dem Fehler "PIT Partition nicht vorhanden" ab.

Das Drücken der Power-Taste leert die Kondensatoren, sodass die flüchtigen Speicher nicht mehr mit Strom versorgt und damit gelöscht werden.
Klingt als hättest du einen Haken bei "Re-Partition" gesetzt? Oder hat du auf irgendeine weise dein Dateisystem formatiert?
Ein Screenshot vom Log (Odin) wäre hilfreich.

— geändert am 16.01.2013, 00:13:43

Antworten
  • Forum-Beiträge: 143

16.01.2013, 00:29:03 via Website

Marcus W
Klingt als hättest du einen Haken bei "Re-Partition" gesetzt? Oder hat du auf irgendeine weise dein Dateisystem formatiert?
Ein Screenshot vom Log (Odin) wäre hilfreich.

Nein, kein Häkchen bei "Re-Partition". Lediglich bei "Auto Reboot" und "F.Reset Time", so wie es standardmäßig voreingestellt ist. Davor habe ich mittels Odin die Firmware 4.1.1 frisch geflasht. Das hat problemlos funktioniert - mit den gleichen Einstellungen.

Wo finde ich denn das Odin-Log? Im Odin-Ordner ist jedenfall keines drin.

Die Dame bei w-support sagte mir übrigens vorhin am Telefon, dass dieses ständige automatische Neustarten des Telefons durchaus ein Indiz für den bald eintretenden Sudden Death sei. Aber vielleicht hat sie das auch nur gesagt, um mich zum Einschicken des Gerätes zu motivieren...

Laut android-hilfe.de gibt es übrigens zwei Varianten des Sudden Death: Einmal bleibt das telefon gänzlich tot und einmal bootet es bis zum Samsung-Logo und lässt sich zumindest noch in den Downloadmodus bringen. Wobei Letzteres oft nur einen Zwischenschritt zum endgültigen Tod nach Variante eins darstellt. Allerdings hat wohl schon jemand sein Handy zumindest vorrübergehend retten können, indem er mittels Odin schnell die Firmware frisch aufspielte. Deshalb hatte ich das ebenfalls versucht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

16.01.2013, 00:35:07 via Website

Letzteres wäre einfach nur ein simpler Bootloop.
Welche Verison von Odin nutzt du? Mit Log meine ich einfach nur einen Screenshot vom Log-Fenster, was dir unten links bei Odin angezeigt wird.
Poste mal bitte noch den Link zur Firmware, die du gezogen hast.

— geändert am 16.01.2013, 00:35:29

Antworten
  • Forum-Beiträge: 143

16.01.2013, 00:55:07 via Website

Ok, dann will ich mal...

Link zur von mir verwendeten Firmware.


Dort habe ich mir die Firmware "I9300XXDLIH I9300VFGDLJ1 VD2 4.1.1 04.10.2012" für mein Vodafone-gebrandetes S3 gezogen.

Damit ist das Handy etwa 3 Tage lang stabil gelaufen, bis sich die Neustarts wieder einstellten. Das erste Mal hatte ich das Neustartproblem weitere 3 Tage zuvor, nachdem ich mittels Kies auf 4.1.2 upgedatet hatte. Da ich annahm, dass die Neustarts mit der 4.1.2er Version zusammenhingen, habe ich auf 4.1.1 zurückgeflasht. Vor dem 4.1.2-Update hatte ich nicht einen einzigen Neustart.

Die von mir benutzte Odin-Version ist 3.04.

Einen Screenshot versuche ich Morgen einzustellen, da ich erstmal gucken muss, wo und wie ich die Grafik hochladen kann.

Hier übrigens noch der Link zu dem - meiner Meinung nach - sehr informativen Sammel-Thread auf android-hilfe.de zum Thema "Sudden Death".

Ich hoffe, das mit dem Link auf ein fremdes Forum ist soweit erlaubt.

Viele Grüße
Roede

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

16.01.2013, 01:23:14 via Website

Also ich nutze immernoch die Version 1.85 von Odin. Ich habe damit nie Probleme gehabt. Schau mal, ob es damit evntl. funkioniert.

BTW: ich empfehle FW immer von Sammobile zu ziehen.

— geändert am 16.01.2013, 01:26:27

Antworten
  • Forum-Beiträge: 143

16.01.2013, 13:31:01 via Website

Das Thema Screenshot hat sich leider erledigt. Mittlerweile tut sich bei meinem Handy gar nichts mehr, außer dass es bei eingelegtem Akku das Batteriesymbol anzeigt (jedoch eingefroren, also ohne Akkuladezustand oder Akkufüllanzeige). In den Downloadmodus komme ich nun auch nicht mehr.

Habe seit gestern nichts weiter gemacht, als das Handy mit entnommenem Akku auf dem Tisch liegen zu lassen.

Die Firmware habe ich mir deshalb nicht von Sammobile gezogen, weil ich mich dort - trotz Registrierung - über eine Woche lang nicht einloggen (also auch keine Firmware ziehen) konnte. Seit heute geht es endlich, aber nun ist es eh zu spät...

Aber, wie gesagt, es kann kaum an der Firmware liegen. Die Symptome deuten allesamt auf den klassischen Sudden Death hin, und mit der Firmware, die ich vor einigen Tagen geflasht hatte, lief ja auch erstmal alles bestens.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

17.01.2013, 05:38:44 via App

Ja Leute,
was machen wir jetzt?
Warten wir das update ab oder schicken wir es gleich ein oder warten wir bis der sudden death dann mal eintritt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

17.01.2013, 11:00:15 via Website

PapaJoe
Ja Leute,
was machen wir jetzt?
Warten wir das update ab oder schicken wir es gleich ein oder warten wir bis der sudden death dann mal eintritt?

Das bleibt deine Entscheidung. Aber wenn du mit einem intakten Gerät in den Shop rennst und ein neues möchtest, könnte ich durchaus verstehen wenn der Mann hinterm Thresen mit den Schultern zuckt.
Also warte doch erstmal ab, was passiert. :-) Vielleicht ereilt dich dieses Schicksal ja auch garnicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

17.01.2013, 11:05:53 via App

Ja klar, nur hab ich bereits stündlich einen neustart und das scheint immer schlimmer zu werden.
Und der zustand ist meiner meinung nach genauso wenig tragbar als wenn ich warte bis gar nichts geht.
Andere Lösungen fand ich bis dato nicht.

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.169

17.01.2013, 11:15:39 via App

Andere Frage bzgl. deiner Neustarts. Klingt zwar jetzt blöd, aber hast du irgendwas in deiner Nähe, mit dem sich dein S3 via Bluetooth verbinden könnte.

Ich hatte diese ständigen Neustarts mal bei meiner Bluetooth FSE. Immer wenn ich im Auto war - Neustart, auch wenn am S3 das Bluetooth aus war.

— geändert am 17.01.2013, 11:16:20

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Antworten
  • Forum-Beiträge: 143

17.01.2013, 18:30:56 via Website

Habe gerade tatsächlich mein Phone noch einmal in den Downloadmodus bekommen und gleich probiert, noch einmal via Odin zu flashen. Natürlich wieder mit PIT-Fehlermeldung.

Hier mal das Odin-Log:

<ID:0/004> Added!!
<OSM> Enter CS for MD5..
<OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
<OSM> Please wait..
<OSM> I9300XXELL5_I9300VFGELL1_I9300BUELK1_HOME.tar.md5 is valid.
<OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
<OSM> Leave CS..
<ID:0/004> Odin v.3 engine (ID:4)..
<ID:0/004> File analysis..
<ID:0/004> SetupConnection..
<ID:0/004> Initialzation..
<ID:0/004> Get PIT for mapping..
<ID:0/004>
<ID:0/004> There is no PIT partition.
<ID:0/004> Added!!
<OSM> All threads completed. (succeed 0 / failed 1)


Noch eine Anmerkung: Beim allerersten Versuch, mein Phone nach dem Sudden Death auf diese Weise zu flashen, kam keine fehlermeldung. Es ist nach dem Log-Eintrag "Setup Connection" einfach gar nichts passiert. Nach etwa einer halben Stunde habe ich dann mein Handy vom Rechner getrennt. Keine Ahnung, ob das möglich ist, aber womöglich ist bei dieser Aktion die PIT-Partition (was auch immer das ist) flöten gegangen...

Vor dem Sudden Death ließ sich das Phone jedenfalls mit genau den gleichen Einstellungen noch problemlos auf 4.1.1 flashen und ist danach noch etwa 3-4 Tage sauber gelaufen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 143

17.01.2013, 21:07:16 via Website

Nein, kein Häkchen bei "Re-Partition". Lediglich bei "Auto Reboot" und "F.Reset Time", so wie es standardmäßig voreingestellt ist. Und auch kein PIT-File. Ich weiß ja nicht einmal, was das ist, also lasse ich da natürlich tunlichst meine Finger von <_<

Ich habe eben auf der Vodafone-Seite gelesen, dass ich mein Handy bei einem Defekt (theoretisch) in jedem Vodafone-Shop gegen ein Ersatzmodell eintauschen kann. Ich denke, ich werde da Morgen mal mein Glück versuchen. Drückt mir die Daumen! :unsure:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

18.01.2013, 13:19:35 via App

Update verfügbar! !!!
Muss aber noch warten bis ich dran bin.
Hoffe das das für diesen Fehler is.
Oder weiß jemand was anderes?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 57

18.01.2013, 15:58:50 via App

PapaJoe
Update verfügbar! !!!
Muss aber noch warten bis ich dran bin.
Hoffe das das für diesen Fehler is.
Oder weiß jemand was anderes?

Bekomme weder otg noch über Kies ein Update angeboten. Kann es sein, dass du noch nicht auf 4.1.2 bist?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

18.01.2013, 17:16:34 via App

Ich bin bereits seit Dezember auf 4.1.2.
Und seit dem hab ich auch das Problem!
Was das jetzt für ein update is weiß ich bis jetzt nicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 57

18.01.2013, 17:54:04 via App

PapaJoe
Ich bin bereits seit Dezember auf 4.1.2.
Und seit dem hab ich auch das Problem!
Was das jetzt für ein update is weiß ich bis jetzt nicht.

Hast du ein freies oder Provider Branding?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

18.01.2013, 18:10:30 via Website

Doch, seit ich es im Oktober gekauft habe. Gleich nach der Inbetriebnahme, hat also mit Apps nichts zu tun. Im Durchschnitt 1mal auf 2 Tage. Rebootet selbstständig und wartet dann auf PIN-Eingabe.

Nachdem manches sehr schlecht funktioniert (z. B. dass mich mein Anrufpartner nach 5 Minuten regelmäßig nicht mehr hören kann, dass er dauernd das Netz verliert und man muss alles mögliche quittieren, permanent Meldungen wegen SD-Karte, unzureichende Akkulaufzeit), habe ich es aufgegeben, das Samsung noch instandsetzen zu wollen.

Gruß

Ulrich

PapaJoe
Gibt es das wirklich das es keinen weiteren gibt der das selbe problem hat?

— geändert am 18.01.2013, 18:11:12

Antworten
  • Forum-Beiträge: 57

18.01.2013, 18:20:21 via App

Bei so gravierenden Fehlern direkt nach dem Kauf, frage ich mich wieso du das Gerät behalten hast?

— geändert am 18.01.2013, 18:21:04

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

18.01.2013, 19:34:37 via Website

Da ich es beruflich brauche. Und auch kein Festnetztelefon mehr im Büro habe.

Der Umstieg auf ein anderes Gerät MUSS funktionieren, ohne Wenn und Aber. Das ist ein unverzichtbares Arbeitsmittel. Ein Ausfall von nur einem Tag ist eine Katastrophe. Also überlegt man vorher genau, ob man den Schritt wagt. Trotz aller Nutzwertanalysen und überschwenglichen Artikel in Fachzeitschriften hält das Samsung letztlich nicht das, was man erwartet, wenn man auf höchste Zuverlässigkeit angewiesen ist.

Da war das Blackberry von ganz anderer Qualität - ja, nicht irgendwie sexy, aber niemals unvorhersehbar unzuverlässig. Leider hat Google die Verbindung zu Blackberry riguros gekappt.

D4rk50L
Bei so gravierenden Fehlern direkt nach dem Kauf, frage ich mich wieso du das Gerät behalten hast?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

18.01.2013, 19:36:53 via App

D4rk50L
PapaJoe
Ich bin bereits seit Dezember auf 4.1.2.
Und seit dem hab ich auch das Problem!
Was das jetzt für ein update is weiß ich bis jetzt nicht.

Hast du ein freies oder Provider Branding?
Vodafone branding

Antworten
  • Forum-Beiträge: 113

18.01.2013, 20:17:07 via App

du kannst mit odin eine ältere firmware flashen z.B. 4.0.4

— geändert am 18.01.2013, 20:17:22

Antworten
  • Forum-Beiträge: 341

18.01.2013, 21:11:54 via Website

Lieber nicht, 4.0.4 hat weder nen Exynos noch Sudden Death Patch...

Edit: So am Rande: Ich muss zugeben das Telefonieren mit meinem S3 mir auch nciht immer Spaß bereitet - habe oft Probleme. Gerade wenn ich mit meienr Frau spreche (auch S3 *g*). Mit den beiden Desire vorher war Sprache viel besser.

— geändert am 18.01.2013, 21:14:47

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

21.01.2013, 17:42:26 via App

So, update is drauf!
Werd euch Bescheid geben wenn es länger als 2 Tage ohne Neustart läuft!

Antworten