Samsung Galaxy S3 - Cyanogenmod 10.1 Nightliy - Fragen :-)

  • Antworten:64
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 89

25.01.2013, 17:38:33 via Website

Hallo ,
ich bin neu in der Android- bzw. in der Cyanogenmod-Welt . Daher habe ich noch einige Fragen :

1)Wenn man in den Einstelllungen unter dem Menüpunkt Leistung den Governor umstellt welche Auswirkungen hat das ( bzw. Was ist der Governor ) ?
2)Gibt es einen Sammelthread wo Designs (bzw. Themes ) für Cyanogenmod gelistet sind ?
3)Ist es normal das mein Akku viel schneller leer geht als mit der Stock - Rom ? ( Kann es dadran liegen , das es noch die Nightlies sind ?)
4)Nochmal zum "Governor" ; Wenn ich diesen auf "Powersafe" stelle dann zeigt er an dass mein Takt immer auf 200 MHz bleibt auch wenn ich den Touchscreen berühre ( bei Standart "pegasusq" gin der Takt dann auf 800 MHz hoch )
--> Kann ich meinen Prozessor beschädigen wenn ich ihn auf "Powersafe" habe oder zwichendurch wechsele ?

Hoffe die Fragen helfen auch anderen Leuten .
Vielen Dank im voraus .

Antworten
  • Forum-Beiträge: 89

25.01.2013, 21:37:40 via Website

Komisch ...
Hast du diesen "Governor" auf anderen Einstellungen ?
Denn für mich ist das so das wenn die Stock - Rom 10 Stunden hielt , CyanogenMod nur 6 Stunden hält ...

Weiß keiner die Antworten zu den anderen Fragen ? :-(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 244

26.01.2013, 04:52:40 via App

ne nix verändert. gebrauch is auch der selbe wie zuvor. kanns mir auch nicht erklären?

Never Settle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

26.01.2013, 23:09:33 via App

Christoph N.
also mein akku hält unter cm10.1 länger als mit stockrom:)

beim GNex auch. :)

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 244

27.01.2013, 14:06:59 via Website

Vielleicht kommts auch wieder drauf an wie man sein handy benutzt^^

Never Settle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 89

27.01.2013, 15:51:40 via Website

Also bei gleicher Benutzung hat der Akku von der Stock - Rom länger gehalten als von CyanogenMod.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 67

27.01.2013, 19:14:35 via Website

Hallo hab heute mittag den CM 10.1 erfolgreich mit GApps geflasht.

ROM Infos:

ROM Datum vom 25.1.2013
(Weiteres gleich Links unter Handy)

Hier ein paar Sachen was mir aufgefallen ist:

1. Google Chrome Beta läuft viel besser (Keine Abstürze mehr) als das normal Chrome?!?
2. Der Akku verbrauch ist ziemlich hoch! (Könnt ihr mir Tipps geben oder gibts irgendwo nen Energiesparmodus?)
3. Kann man wenn man den Power Knopf drückt um es zu Sperren die TV Animation entfernen?
4. Habe mal bei den Einstellungen unter Akku nachgeschaut und die Google Play Dienste verbrauchen ziemlich viel Akku 29-32%
5. Kann man im Stock Launcher die Apps Manuell einrichten also selber verschieben nicht die Sortierung ala. Datum und Alphabet?
6. Whats App und andere Apps wie Gallerie Laggen wenn man zb. Scrollt oder Zoomt...
Weiteres kommt noch bei meinen testen..

Das Wichtigste für mich ist den Akku verbrauch zu reduzieren :/

Hoffe ihr habt paar Tipps bereit (Bin neu auf dem CM Gebiet)


Edit: Ich mache nochmal einen Eigenen Thread da meine Fragen nicht mit dem Thema von Yasin Tatar übereinstimmen und es somit übersichtlicher ist

— geändert am 28.01.2013, 18:50:34

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

28.01.2013, 00:32:13 via Website

Eigentlich gibts ja schon genug Threads rund um CM 10.x .... :smug:

:V

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 244

28.01.2013, 01:07:50 via App

Yasin Tatar
Also bei gleicher Benutzung hat der Akku von der Stock - Rom länger gehalten als von CyanogenMod.
kann ich echt nicht bestätigen

Never Settle

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 440

28.01.2013, 10:47:57 via Website

Also ich habe weniger Akkuverbrauch als mit dem Stock ROM. Habe es genau nach Anleitung installiert und Wipe gemacht.
Was mir auffällt, dass das Display deutlich weniger Akku verbraucht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

28.01.2013, 11:17:11 via App

kann jemand tastaturfehler bestätigen? bei mir gab es bei den pop ups über den gedrückten tasten darstellungsfehler. sowohl bei 10.1, als auch bei paranoid 2.99.
kann es generell an Android 4.2 liegen? bei paranoid 2.54 mit Android 4.1.2 hab ich dieses Problem nicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 244

28.01.2013, 13:00:24 via App

Julian Hinrichs
kann jemand tastaturfehler bestätigen? bei mir gab es bei den pop ups über den gedrückten tasten darstellungsfehler. sowohl bei 10.1, als auch bei paranoid 2.99.
kann es generell an Android 4.2 liegen? bei paranoid 2.54 mit Android 4.1.2 hab ich dieses Problem nicht.

gute frage hab aber die pop ups ausgeschaltet;)

Never Settle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

01.02.2013, 20:11:42 via Website

Die Glitches der Tastatur sind wohl normal unter Android 4.2.1. Hab ich bei meinem Note auch gehabt. Hab bei mir aber SwiftKey laufen, die ist eh besser, wie ich finde. Da treten auch keine Grafikprobleme auf.

Mich würde aber auch die Akkulaufzeit nochmal interessieren, wie könnte man die verbessern? Die DisplayOn Zeit ist wohl ganz okey, also im Betrieb wird nicht übermäßig Akku gezogen, aber halt im Standby. In den DeepSleep scheint das Gerät zu fallen, aber dennoch liegt der Akkuverbrauch bei ausgeschaltetem Display bei 2-3% bei mir und dabei bei gutem Empfang usw. um die 1% würde ich jetzt als normal und üblich ansehen, evt.. sogar weniger bei dem Akku. Aber 2-3 ist doch recht viel.

Nen anderen Kernel hab ich schon drauf gezogen, der bringt nicht wirklich was. Meint ihr, da könnte nen andere Baseband vll. noch helfen? Hat wer ne Ahnung, wo man die her bekommt, hab so direkt nix gefunden. Schaue bei den XDAs aber auch nochmal.

Ansonsten läuft CM10.1 ja schon recht gut auf dem S3. Ist auf jeden Fall das bessere Nexus ;-)

— geändert am 01.02.2013, 20:12:20

Antworten
  • Forum-Beiträge: 777

01.02.2013, 20:20:16 via App

Yasin Tatar
Hallo ,
ich bin neu in der Android- bzw. in der Cyanogenmod-Welt . Daher habe ich noch einige Fragen :

1)Wenn man in den Einstelllungen unter dem Menüpunkt Leistung den Governor umstellt welche Auswirkungen hat das ( bzw. Was ist der Governor ) ?
2)Gibt es einen Sammelthread wo Designs (bzw. Themes ) für Cyanogenmod gelistet sind ?
3)Ist es normal das mein Akku viel schneller leer geht als mit der Stock - Rom ? ( Kann es dadran liegen , das es noch die Nightlies sind ?)
4)Nochmal zum "Governor" ; Wenn ich diesen auf "Powersafe" stelle dann zeigt er an dass mein Takt immer auf 200 MHz bleibt auch wenn ich den Touchscreen berühre ( bei Standart "pegasusq" gin der Takt dann auf 800 MHz hoch )
--> Kann ich meinen Prozessor beschädigen wenn ich ihn auf "Powersafe" habe oder zwichendurch wechsele ?

Hoffe die Fragen helfen auch anderen Leuten .
Vielen Dank im voraus .

Welchen Gouverneur hast du eingestellt?

Ondemond
Bei Ondemand schaltet das System nämlich immer direkt auf maximale Taktfrequenz, sobald Prozessorleistung gefordert wird. Erst danach wird langsam auf das eigentlich optimale Level getaktet. Es wird somit Leistung bereitgestellt, die meist gar nicht benötigt wird – und das zieht am Akku. Zumindest nach dem wecken aus dem Stand Bye Mode.

Conservative
Conservative ist eine langsamere Variante des Ondemand Governors. Anstatt direkt Vollgas zu geben, erhöht der Conservative Governor schrittweise die Frequenz nach der Formel X/2. Er ist sozusagen um die Hälfte langsamer und erhöht somit die Laufzeit auf Kosten der Leistung. Wenn euch Leistung nicht allzu wichtig ist, bietet der Conservative Governor ein sehr hohes Energiesparpotential.

Interaktive
Wenn es eine langsamere Variante des Ondemand Governors gibt, muss es wohl auch eine schnellere Variante geben. Das System reagiert mit Hilfe des Interactive Governors etwas schneller, wobei sich die Akkulaufzeit nur geringfügig verringert. Der Interactive Governor bestimmt die optimale Taktfrequenz jeweils selbst und kann somit als ein “intelligenter” Ondemand Governor bezeichnet werden.

Powersave
Bei Powersave wird die maximale Frequenz auf dem Level der minimalen Taktfrequenz festgelegt. Das Android Gerät ist damit fast unbrauchbar, da Anfragen nur noch sehr langsam verarbeitet werden können.

Performance
Dieser Governor ist das genaue Gegenstück zum Powersave. Hier entspricht die minimale Taktfrequenz der maximalen Taktfrequenz. Das Android Gerät zwingt mit diesem Bleifuß die Laufzeit schnellstmöglich in die Knie. Falls ihr die Leistung eures Androiden mit Hilfe eines Benchmark wie Linpack oder Quadrant messen wollt, könnt ihr mit diesem Governor sicherstellen, dass euer Gerät immer am Maximum arbeitet.

Smart Ass V2
Nachdem der SmartAss Governor überarbeitet wurde, hat sich die 2te Version im letzten Jahr immer weiter als ein Favorit unter den Governors etabliert. Ziel von SmartAss V2 ist eine optimale Balance zwischen Leistung und Akkulaufzeit, wobei die Entwickler dies durch eine besonders aggressive Skalierung erreicht haben. Das System versucht unter SmartAss V2 aggressiv bzw. sehr schnell in die jeweils optimale Taktfrequenz zu schalten – und das nicht nur im laufenden Betrieb, sondern auch wenn das Display an- oder ausgeschaltet ist.

Luzactive
Der Lulzactive Governor basiert auf dem Interactive und Smartass-Governor und sollte von euch auch unbedingt ausprobiert werden. Im Prinzip arbeitet dieser Governor mit dem Level der jeweiligen Arbeitsbelastung. Wenn diese über oder unter 60% liegt, skaliert der Governor die Taktfrequenz auf die nächsthöhere oder niedrigere Stufe (z.B. von 600 Mhz auf 800 Mhz). Bei ausgeschaltetem Bildschirm taktet das System auf die niedrigste Frequenz runter. In der neueren Version des Governors können auch eigene Schwellenwerte zum auf- oder abskalieren festelegt werden.

Da der Wechsel des Governors noch schneller als der heimische Stromanbieter-Wechsel funktioniert, sollte jeder Root-User diese Funktion wahrnehmen. Viel Spaß mit mehr Leistung und/oder Laufzeit!

Quelle Google.............Android-Profis.de

— geändert am 01.02.2013, 20:24:18

G.L.G. Thomas || Nein ich bin nicht die Signatur. Ich mache hier nur sauber... ||

Sebastian P.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

01.02.2013, 20:36:39 via Website

so extrem viel ändert der Gouverneur nicht. Das ist Feintuning. Wenn im Standby extrem viel Akku flöten geht, dann liegt das an ner anderen Stelle. Nen Prozess im Hintergrund, nen schlechter Kernel oder evtl. eine nicht optimale Basebandversion.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 89

01.02.2013, 20:50:12 via App

vielen dank für die Informationen .
ich denke es liegt eher da dran das der kernel noch nicht auf das system angepasst wurde . ich mein wir sind hier noch in den nightlies .
was noch ein "Problem" wäre , ist das ich die Gouverneure die du aufgezählt hast gar nicht habe :-D
ich habe :
-powersafe
-ondemand
-performance
-pegasusq
-userspace

sicher das wir die gleiche cm Version haben? :-D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

01.02.2013, 21:06:15 via App

Denke am Kernel liegt es nicht, den kann man ändern, hat bei mir aber auch nicht wirklich was gebracht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 89

01.02.2013, 21:11:36 via App

hat jede custom Ron eigentlich ihren eigenen kernel der automatisch mitgeflasht wird ? und wenn ja kann man auch einen anderen kernel benutzen als den der eigentlich dabei war ... ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

01.02.2013, 21:33:10 via Website

Ja, jede Rom hat nen Kernel, sonst würde das Dingen nicht laufen. Ist ein Bestandteil des Systems! Und ja, du kannst auch den Kernel wechseln. Es man muss aber darauf achten, dass der Kernel auch das Rom unterstützt. Steht aber meist immer dabei, man muss nur immer gründlich lesen! Wenn man irgendwann weiß, wodrauf es ankommt, dann geht das auch schneller, aber du scheinst recht neu zu sein in diesen Gefilden, daher kann ich dir nur den Rat geben, immer genau zu lesen, was du tust ;-)

Schaden kann es auch nicht nach dem Begriff Kernel mal zu googlen, damit du vll. auch weißt, was du da veränderst und wofür das Dingen zuständig ist ;-)

Btw. habe hier ne Liste mit Basebands gefunden: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1740061

Hatte selber noch nen Android 4 Baseband drauf, mal sehen, ob ne etwas neuere was bewirkt beim Thema Akku.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 777

01.02.2013, 21:51:12 via App

Yasin Tatar
vielen dank für die Informationen .
ich denke es liegt eher da dran das der kernel noch nicht auf das system angepasst wurde . ich mein wir sind hier noch in den nightlies .
was noch ein "Problem" wäre , ist das ich die Gouverneure die du aufgezählt hast gar nicht habe :-D
ich habe :
-powersafe
-ondemand
-performance
-pegasusq
-userspace

sicher das wir die gleiche cm Version haben? :-D

Stimmt Sorry war die falsche Rom.
Was für Cyanogenmod version hast du dann genau?

G.L.G. Thomas || Nein ich bin nicht die Signatur. Ich mache hier nur sauber... ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 89

02.02.2013, 00:22:06 via App

1.Hans jetzt nicht gegoogelt aber ist der kernel nicht das was dem.Prozessor seine aufgaben gibt ? also auch ein wichtiger Faktor für den akkuverbrauch ..
2.ich habe cyanogenmod 10.1 nightly für das s3 . nämlich immer die aktuellste Version ..

Antworten
  • Forum-Beiträge: 777

02.02.2013, 08:41:40 via App

Naja wir haben zwar die gleichen Versionen.
Aber..... ich hab ein note und du ein s3.
Die haben im dem Fall verschiedene Governors.
Man lernt nie aus

G.L.G. Thomas || Nein ich bin nicht die Signatur. Ich mache hier nur sauber... ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 89

02.02.2013, 09:17:19 via App

Aber dir Gouverneurs können mein Gerät nicht beschädigen oder? bin leicht verwirrt da ja am Anfang diese Warnung kommt .

Antworten
  • Forum-Beiträge: 777

02.02.2013, 09:23:35 via App

Nein können sie nicht.
Sie enden jegliche die Taktfrequenz.
Der ondemand ist der den größten teils eingestellt haben. Denn er taktet am schnellsten und er erkennt wenn du das Phone nicht brauchst, und er bleibt am minimalen eingestellte mhz.
Also vom Akku sparen ist der Powersave am besten der bleibt nur auf den minimal mhz.
Aber dann könnten deine spiele stocken.
Es gibt bei jeden vor- und Nachteile.

Die Warnung kommt fast bei allen root apps oder Einstellungen.

— geändert am 02.02.2013, 09:25:47

G.L.G. Thomas || Nein ich bin nicht die Signatur. Ich mache hier nur sauber... ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 89

02.02.2013, 09:50:16 via App

Aber man kann den powersafe doch verwenden wenn man gerade nur Musik hört oder auf WhatsApp schreibt ?
Wieso spart det ondemand Akku wenn er doch auf dir 1400 MHz taktet ?
ist da der pegasusq nicht besser ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 777

02.02.2013, 09:57:39 via App

Kann man auch. Weiß aber nicht ob es dann zu sehr stockt oder langsamer ladet.
Wenn du dein Handy nicht brauchst und auf die Seite legst bleibt er auf Minimum.
Es gibt ja auch einen der nur auf maximal bleibt. (Welcher das ist weiß ich gerade nicht)
Den Governor habe ich leider nicht.

G.L.G. Thomas || Nein ich bin nicht die Signatur. Ich mache hier nur sauber... ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 89

02.02.2013, 10:02:31 via App

Also was macht der ondemand jetzt genau ? ich habe das nicht ganz verstanden ... denn so wie ich es verstanden habe ist er das gleiche wie der.pegasusq (=Takte wenn man nicht macht auf 200 , wenn man den Touchscreen anfasst auf 800 und bei Anwendungen 1400MHz .)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 777

02.02.2013, 10:07:01 via App

Der ondemand taktet nur wenn das Handy so viel braucht.
So quasi di Belüftung bei einem Rechner. Wenn er kühl genug ist bläst er nur leicht.
Wenn er warm wird bläst er mehr.
Verstehst du?

G.L.G. Thomas || Nein ich bin nicht die Signatur. Ich mache hier nur sauber... ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 777

02.02.2013, 10:14:27 via App

Nein dafür gibt es einen eigenen. (langsames takten) Der Conservative ist so einer.

Aber ondemand taktet schneller. Er taktet schnell hoch und schnell runter. Und bei keinen Betrieb gar nicht.

G.L.G. Thomas || Nein ich bin nicht die Signatur. Ich mache hier nur sauber... ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 89

02.02.2013, 10:20:20 via App

Spart er dadurch auch Akku gegenüber dem pegasusq oder macht das nichts aus ?
und was meinst du mit er taktet bei keinem betrieb gar nicht ? also 0 MHz ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 777

02.02.2013, 10:23:25 via App

Nein das glaube ich nicht das er dadurch spart.

Nein dein eingestellten minimal wert.
Z. B. 200-500-800-1000-1200-1400 mhz

UPDATE: Conservative ist Akku schonender.
Erhöht halb so schnell wie ondemand.
Powersave ist nicht für Normalbetrieb geeignet.

— geändert am 02.02.2013, 10:44:44

G.L.G. Thomas || Nein ich bin nicht die Signatur. Ich mache hier nur sauber... ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

02.02.2013, 13:18:16 via App

Entschuldigt, wenn ich da so reinplatze, aber es ist eigentlich Wurst welchen ihr nehmt, zumindest was die akkulaufzeit angeht, da werdet ihr nicht viel dran ändern! Wenn ihr das gerät benutzt, dann ist es das Display mit Abstand der hauptverbraucher. Wichtig ist eigentlich, um Akku zu sparen, den Verbrauch im standby zu verringern, aber da kann man nicht mit den govenourn dran ändern. Ich glaube es da können wir auch nicht viel dran ändern. Hab schon nen anderen Kernel und baseband probiert ohne Veränderungen. Da muss sich an müssen sich die romentwickler nochmal dran setzen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 777

02.02.2013, 14:01:35 via App

Rueckspiegel
Entschuldigt, wenn ich da so reinplatze, aber es ist eigentlich Wurst welchen ihr nehmt, zumindest was die akkulaufzeit angeht, da werdet ihr nicht viel dran ändern! Wenn ihr das gerät benutzt, dann ist es das Display mit Abstand der hauptverbraucher. Wichtig ist eigentlich, um Akku zu sparen, den Verbrauch im standby zu verringern, aber da kann man nicht mit den govenourn dran ändern. Ich glaube es da können wir auch nicht viel dran ändern. Hab schon nen anderen Kernel und baseband probiert ohne Veränderungen. Da muss sich an müssen sich die romentwickler nochmal dran setzen.

Das stimmt schon ja.
Aber er wollte ja wissen was der Unterschied zwischen den Governor en ist.
Und den hab ich ihn so gut wies geht erklärt.

G.L.G. Thomas || Nein ich bin nicht die Signatur. Ich mache hier nur sauber... ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 89

02.02.2013, 16:58:09 via Website

Ja also mittlerweiloe habe ich verstanden was der Gouverneur ist . Danke für eure Hilfe aber hier geht es ja auch noch um andere Fragen rund um CyanogenMod 10.1 NIghtly und da hätte ich noch eine aus der gleichen "Abteilung" .

Was macht die Funktion "" unter dem Kapitel Leistung und dann "Speicherverwaltung" . Dort steht namlich "Freigabe von Ressourcen" . Was bringt mir diese Funktion und was ändert sie am System ?

Danke für die Hilfe .

Antworten
  • Forum-Beiträge: 777

02.02.2013, 17:09:20 via App

Damit kann man nur den Speicher verwalten. Das Handy wird dadurch schneller aber nicht unbedingt spürbar.

G.L.G. Thomas || Nein ich bin nicht die Signatur. Ich mache hier nur sauber... ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 777

02.02.2013, 17:12:39 via App

Du löscht selten oder Nichtgebrauch Daten.
Zur Speicherverwaltung kann ich dir die App sd maid empfehlen.
Ist aber mit Vorsicht zu genießen.
Sie löscht auch wichtige Daten.

G.L.G. Thomas || Nein ich bin nicht die Signatur. Ich mache hier nur sauber... ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 89

02.02.2013, 17:13:29 via Website

Aber diese Funktion löscht keine wichtigen Daten oder ? Also ist sozusagen "sicher" ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 777

02.02.2013, 17:16:57 via App

Ich habs noch nie ausprobiert.
Ich tät es nur machen wenn ich weiß um was es geht. Auf Google findest du vl. Mehr über diese Frage.

G.L.G. Thomas || Nein ich bin nicht die Signatur. Ich mache hier nur sauber... ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 777

02.02.2013, 17:26:26 via App

Ein scheduler regelt wie die cpu verschiedene rechenanfragen bearbeitet, also nach welcher hierarchei - das ist wichtig für das multitasking

noob: da wird nichts geregelt, wer zuerst kommt mahlt zuerst

deadline: da warte die cpu mit dem rechnen einer neuen anfrage bis ein bestimmter schwellenwert erreicht wurde.

im grunde genommen unterscheiden sich die beiden nicht sehr, beide regeln nicht grossartig, schnell sind sie beide

UPDATE: CFQ
Der CFQ-Scheduler ist der Scheduler, der bei den meisten Linux Distributionen per default gesetzt wird. Ähnlich wie Anticipatory führt CFQ eine Block/Prozess-Statistik, nutzt diese aber dazu die verfügbare I/O-Bandbreite so fair wie nur möglich auf die wartenden Prozesse zu verteilen. CFQ garantiert weder den höchsten Durchsatz noch die geringste Zugriffszeit. Das Ziel von CFQ ist ein ausgewogenes Antwortverhalten über alle Prozesse. CFQ ist der komplexeste der I/O Scheduler, reagiert aber am schnellsten. Daher ist er für den typischen Desktop-Betrieb normalerweise der am besten geeignete I/O Scheduler.

Quelle : Google Android Hilfe

— geändert am 02.02.2013, 17:32:16

G.L.G. Thomas || Nein ich bin nicht die Signatur. Ich mache hier nur sauber... ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 89

02.02.2013, 17:43:17 via Website

Aah ok danke .
Vielen Dank für die ganzen Antworten .
Bin jetzt ein wenig "aufgeklärt" was das Thema Cyanogenmod betrifft .

MfG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 777

02.02.2013, 17:45:09 via App

Bitte wenn noch was ist wir sind ja da.

Bis demnächst

G.L.G. Thomas || Nein ich bin nicht die Signatur. Ich mache hier nur sauber... ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 116

05.02.2013, 23:26:57 via App

weiss jemand von euch wie man die seiten auf den speerbildschirm entfernen kann cm 10.1 basierend auf Android 4.2.1 Galaxy s3?

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten. -closed-

Antworten
  • Forum-Beiträge: 116

06.02.2013, 16:07:43 via App

na geht eben nicht das ist es ja....

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten. -closed-

Antworten
  • Forum-Beiträge: 116

06.02.2013, 20:17:06 via App

ich meine auch wenn nix drauf ist ...
oder zB Ordner im drawer erstellen oder die animation bei sperren des Bildschirm ausstellen ?

— geändert am 06.02.2013, 22:05:33

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten. -closed-

Antworten