Samsung Galaxy Ace - Mit CWM Dateien löschen

  • Antworten:34
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 413

02.08.2013, 12:53:13 via Website

Hi Ihrs

Kann ich mit dem CWM einzelne System Dateien im Recovery Modus löschen ? Falls ja bekomme ich vlt. endlich mein Problem in den Griff. Siehe meinen Post - androidpit.de/de/android/forum/thread/560313/Samsung-Galaxy-Ace-Galaxy-Ace-nicht-mehr-Root-faehig ( Sorry, aber ich darf noch keine Links veröffentlichen)

Liebe Grüße

Werner

— geändert am 04.04.2019, 23:25:50 durch Moderator

Gruß, Werner

NOKIA 6.1 androidone

Nokia 6310

Huawei MediaPad M5 Lite LTE

Threema: https://shop.threema.ch/

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

02.08.2013, 14:00:53 via Website

glaube kaum. Wieso probierst es nicht aus?

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

02.08.2013, 15:16:18 via Website

Hat das CWM einen FileExplorer? Wenn ja, dann /system mounten und los gehts. Bei TWRP geht das.
Ansonsten ins CWM booten, anstöpseln und dann vom PC via adb shell drauf und mit den entspr. Unix-Kommandos loslegen.

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 413

11.08.2013, 11:57:12 via Website

Danke für Eure Beiträge

@ TaZ HD: Wäre das Gerät gerootet würde das klappen ......

@ Klaus T: Nein, hat es nicht. Auch hier müsste dann das Gerät gerootet sein.

Und nun nicht sagen, dann roote es doch. In meinem Thread ist ein Link warum das nicht geht .


Liebe Grüße, Werner

Gruß, Werner

NOKIA 6.1 androidone

Nokia 6310

Huawei MediaPad M5 Lite LTE

Threema: https://shop.threema.ch/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

11.08.2013, 12:09:41 via App

Werner
@ Klaus T: Nein, hat es nicht. Auch hier müsste dann das Gerät gerootet sein.

Wie meinen?
CWM hat erstmal nix mit "root" zu tun. "root" ist im System (Android bzw Linux). Das CWM ist draussen.

:V

if all else fails, read the instructions.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.253

11.08.2013, 12:15:26 via Website

du könntest ja eine andere rom aufspielen

||♠HTC OneX♠:)Aicp||
||♠Nexus⑤♠:)Dirty Unicorns||

||★ Halte dich immer für dümmer als die anderen⇨ Sei es aber nicht!★

Antworten
  • Forum-Beiträge: 413

11.08.2013, 12:29:07 via Website

Ich hatte ja das CWM drauf, habe da aber nix von einem File Explorer sehen können.

Das da: recovery-clockwork-5.0.2.6-galaxyace-fix.zip

— geändert am 11.08.2013, 12:31:58

Gruß, Werner

NOKIA 6.1 androidone

Nokia 6310

Huawei MediaPad M5 Lite LTE

Threema: https://shop.threema.ch/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

11.08.2013, 12:49:37 via App

Werner
Ich hatte ja das CWM drauf, habe da aber nix von einem File Explorer sehen können.

Ist zwar schön, wenn man den Luxus hat (TWRP), aber einen Filemanager im Recovery braucht man ja auch nicht wirklich. Es gibt ja "adb shell....mehr Möglichkeiten als in der Linux-Shell gibbet eigentlich nicht.

:V

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 413

11.08.2013, 13:17:33 via Website

Nun habe ich erstmal die Abrürzungen gegooglet und mich dann informiert. Laut diversen Foren, auch diesem hier, benötigt man für beides Root Rechte welche ich aber nicht habe und auch nicht mehr bekomme. Warum steht in meinem 1. Post. Wie es scheint bekomme ich die su Datei sowie die CWM-App nicht mehr vom Handy runter.



Liebe Grüße, Werner

Gruß, Werner

NOKIA 6.1 androidone

Nokia 6310

Huawei MediaPad M5 Lite LTE

Threema: https://shop.threema.ch/

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.253

11.08.2013, 13:26:33 via Website

root hast du nur im laufendem system....

flash dir doch mal eine aktuelle su.zip

||♠HTC OneX♠:)Aicp||
||♠Nexus⑤♠:)Dirty Unicorns||

||★ Halte dich immer für dümmer als die anderen⇨ Sei es aber nicht!★

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

11.08.2013, 13:33:09 via App

Werner
Ich hatte ja das CWM drauf, ...

Achso...du hattest CWM drauf!
Ok, dann geht natürlich gar nix, auch kein adb shell....

:V

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 413

11.08.2013, 14:26:25 via Website

Nun habe ich mir bei androidsu.com die Datei Superuser-3.2-RC3-arm-signed.zip gezogen und aufs Handy installt. In der SU App stehen nun die RootChecker App, Avast + Datei Manager drin. RootChecker sagt aber dennoch ich hätte keine Root Rechte. Auch sind die Haken für Root Rechte bei Avast + dateiManager grau. Bei beiden stand jedoch das Root Rechte nun gewährt seien. Tippe ich in der SU APP die gelisteten Apps an, steht dort überall Erlaubt.


Liebe Grüße, Werner

— geändert am 11.08.2013, 14:48:50

Gruß, Werner

NOKIA 6.1 androidone

Nokia 6310

Huawei MediaPad M5 Lite LTE

Threema: https://shop.threema.ch/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 123

12.08.2013, 08:14:26 via Website

Hallo Werner, wenn du CWM-recovery auf deinem Smartphone hast, ist es ziemlich einfach Systemdateien (oder andere Änderungen) zu löschen.
Eine gute Vorlage findest du hier: http://www.android-hilfe.de/allgemeines-zu-root-kernel-customs-roms/418047-adfree-werbefrei-hosts-einfach-zum-flashen-staendig-aktuell-10.html (unter #92 ein passendes Tool)
dort wir busybox vorausgesetzt. Du kannst auch mount temporär speichern und dann mit delete("/system/su"); die Datei löschen.
CWM und die Arbeit damit wird an vielen Stellen beschrieben.

— geändert am 13.08.2013, 06:18:24

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

12.08.2013, 08:32:15 via Website

Test Pc
Die Kommentare von Klaus T. solltest du komplett ignorieren. Totaler Quatsch.

Komisch.....z.B. /system/su löschen wäre genau das gewesen, was er u.a. in der adb shell hätte machen können :smug:

Du scheinst ja so richtig die dicke Ahnung zu haben..... :grin:

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 413

12.08.2013, 12:21:48 via Website

Moin Moin

Ich habe nun per AirDroid die recovery-clockwork-5.0.2.6-galaxyace-fix.zip aufs Handy gezogen und installt. Auf die App geklickt und Root Rechte erlaubt, was seltsamerweise klappt, CWM steht nun in SuperUser als Erlaubt drin. RootChecker sagt aber noch immer das keine Root Rechte da sind....

Per Home+Start Button bei Handystart sehe ich im CWM leider nix womit ich die su.bin in /System löschen könnte. Nur in mounts and storage - format /system, aber damit denke ich würde ich den /system Ordner formatieren.

Liebe Grüße, Werner

— geändert am 12.08.2013, 20:09:09

Gruß, Werner

NOKIA 6.1 androidone

Nokia 6310

Huawei MediaPad M5 Lite LTE

Threema: https://shop.threema.ch/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 123

13.08.2013, 06:17:53 via Website

Hallo Klaus T., habe die Texte zu sehr "überflogen" beim Lesen. War nicht so gemeint. Es ist schön, wenn sich in den Foren immer gleich jemand bereit erklärt zu helfen. Fand nur, dass am eigentlichen Thema "Mit CWM löschen" vorbei geredet wurde.
Hallo Werner, du solltest an dieser Stelle nicht weiter nach Problemlösungen suchen, sondern anders vorgehen (s.Antwort zum Thema vom 26.06.).

— geändert am 13.08.2013, 07:13:03

Antworten
  • Forum-Beiträge: 413

13.08.2013, 12:06:10 via Website

@ Test_Pc: Du meinst den Link den du weiter oben gepostet hast? Da gehts um Adfree + um eine zip packager App. Adfree habe ich nicht und zips kann ich problemlos installen.

Was ich nicht begreife ist, das bei jeder App der ich Root Rechte geben kann der Text Root Rechte gewährt erscheint, diese auch in der App als erlaubt stehen, aber RootChecker immer wieder sagt Gerät nicht gerootet. Wobei es in AirDroid eine Funktion namens Screenshot gibt, die nur mit gerooteten Geräten klappt und das funktioniert aber. Das Ganze ist mehr als verwirrend. Ich habs auch schon mit Rücksetzung auf Werkseinstellungen per CWM im Bootmodus versucht, klappt auch nicht.

Liebe Grüße, Werner

— geändert am 13.08.2013, 12:36:02

Gruß, Werner

NOKIA 6.1 androidone

Nokia 6310

Huawei MediaPad M5 Lite LTE

Threema: https://shop.threema.ch/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 123

13.08.2013, 13:39:47 via Website

Link hast du ja gefunden (im1.Text). Adfree-Link war nur als Vorlage gedacht. Du braucht den Update-Zip_Packer zum Erstellen der neuen zip-Datei. Dann nur noch Updater-script ändern, neu zippen und signieren und unter CWM-recovery ausführen.
Zu deinem Root-Problem. Vielleicht zeigt der Root-Checker es falsch an. Laden eine Terminal-Emulater-App und rufe dort su auf.
Wenn es klappt hast du root-rechte und deine gewohnte Linux-Umgebung. Dann kannst du auch unter /system die su-app löschen (mit rm). Eventuell busybox installieren, damit du alle Linux-Befehle nutzen kannst.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 413

13.08.2013, 14:54:34 via Website

Auf den Terminal Emulator hätte man mal direkt kommen sollen. Installiert und su eingegeben, kam keine Meldung dann rm -r /system/su eingegeben und su iss nu weg. Handy restart, aber komischerweise sind die Haken in Avast + Dateimanager noch immer grau. Ich habe in System/bin + /xbin noch jeweils su aus 2008 gefunden. Die auch löschen ? Eine neue, die normalerweise von Superuser erstellt wird ist nicht auffindbar. Reicht zum unroot die Superuser App zu deinstallieren ? Bei WooSamSungs's Anleitung gibts ja jeweils eine spezielle zip Datei. Bei einer Neuinstall von Superuser denke ich, das dann eine neue su erstellt wird.

Liebe Grüße, Werner

— geändert am 13.08.2013, 15:09:56

Gruß, Werner

NOKIA 6.1 androidone

Nokia 6310

Huawei MediaPad M5 Lite LTE

Threema: https://shop.threema.ch/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 123

14.08.2013, 10:39:10 via Website

Hallo Werner, ich weiß nicht, ob du nicht willst oder kannst. Hättest die aktuelle flashbare su.zip auch allein herstellen können.
Habe ich jetzt für dich erledigt. Kannst du hier downloaden:
https://rapidshare.com/files/767634076/su.zip
Mit CWM-recovery installieren. Konnte ich nicht mit einem ACE ... testen.
zu den Fragen:
Avast (Security-check ?) kann ich nicht helfen, welchen Dateimanager setzt du ein ? (Nur einige Pro-Versionen können im root-Modus arbeiten).
Die Änderungen auf die neuen Versionen von Superuser.apk und su wird durch die su.zip (s.Link) erledigt.
Bei einer Neuinstallation von Superuser wird nicht automatisch eine neue su erstellt.

— geändert am 15.08.2013, 13:58:49

Antworten
  • Forum-Beiträge: 413

14.08.2013, 11:34:42 via Website

Hallo Test_Pc, Danke dir. Habe sie per CWM mit install zip from sdcard installiert, bekomme keine Root Rechte und sie ist auch unauffindbar. In /system/bin + xbin ist noch jeweils eine su aus 2008.

Bei Avast benötigt die Firewall Root Rechte, dort kann ich dann u. a. einstellen welche Apps wie und wann online gehen dürfen. http://www.avast.com/de-de/free-mobile-security

Als Dateimanager nutze ich die gleichnamige App. https://play.google.com/store/apps/details?id=com.rhmsoft.fm&hl=de

Die su konnte ich mit dem Android Terminal Emulator löschen.


Liebe Grüße, Werner

— geändert am 14.08.2013, 12:52:58

Gruß, Werner

NOKIA 6.1 androidone

Nokia 6310

Huawei MediaPad M5 Lite LTE

Threema: https://shop.threema.ch/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 123

14.08.2013, 13:08:41 via Website

Ist su.zip mit CWM fehlerfrei gelaufen ? Was ist unauffindbar ?
2008 ist ok. Alle Dateien in su.zip haben 29.02.2008 als Datum. Stimmt die Dateigröße su 380.532 und Superuser 1.468.798 ?
Besorge dir den Root-Explorer. In ROM-Toolbox gibt es auch einen Root-Dateimanager.
(Nur nebenbei: Hast du unter Anwendungen (App-Verwaltung) --> Entwicklung -> USB-Debugging aktiviert ? Wird oft benötigt !)
Thema - Avast:
http://www.mobiflip.de/wichtig-avast-mobile-security-fuer-android-mit-falschen-warnungen/
Hiermit sei klar gesagt, es handelt sich um einen deftigen Fehler bei avast, derzeit können wir nur davon abraten dieses Programm zu nutzen, denn es lässt sich nicht sicher beurteilen, welche Apps schädlich sind und welche nicht. (März 2013).
Steht auf Platz 19 (http://www.chip.de/artikel/Android-Sicherheit-Mobile-Virenscanner-im-Test_61608789.html)

USB-Debugging: (http://www.android-user.de/Apps/USB-Debugging-Modus-auf-Android-Handys-und-Tablets-aktivieren)
Oder gar einen Root-Patch flashen? Dazu braucht es USB-Debugging, so aktivieren Sie den Modus.

— geändert am 14.08.2013, 13:35:12

Antworten
  • Forum-Beiträge: 413

14.08.2013, 13:19:43 via Website

su. zip ist fehlerfrei gelaufen. su in /system/bin + xbin jeweils vom 08.01.2008 und 371,6 gross. Superuser selbst laut Handy 900 kb. Eine neue su ist unauffindbar meinte ich. Debugging hab ich aus, hab ja kein Kabel dran und Avast schlägt dann auch Alarm. Das mache ich nur an, wenns unbedingt nötig ist.

Bei mir schlägt Avast keinen Alarm bei gmail oder Whats oder anderen Apps.

Habe Debugging aktiviert, Handy restart Home/Start Button, su.zip nochmal installt.Jedoch keine Änderung. Superuser app nun inkl. Daten 1,38 Mb. Es werden jedoch nirgendwo Root Rechte vergeben, auch nicht in der CWM App.

Das überprüfen was Virenprogs usw. können ist immer sone Sache. Hier eine Page die sich darauf spezialisiert haben: http://www.av-test.org/tests/mobilgeraete/android/jul-2013/

— geändert am 14.08.2013, 16:51:56

Gruß, Werner

NOKIA 6.1 androidone

Nokia 6310

Huawei MediaPad M5 Lite LTE

Threema: https://shop.threema.ch/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 413

14.08.2013, 20:59:45 via Website

Ich blicke langsam nicht mehr durch. 3 Root Checker Apps sagen kein Root. Superuser App und su Datei sind da. Deinstall geht nicht weil die App im System sitzt. Eine andere Version von Superuser installieren bringt auch nix.

Gruß, Werner

NOKIA 6.1 androidone

Nokia 6310

Huawei MediaPad M5 Lite LTE

Threema: https://shop.threema.ch/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 123

15.08.2013, 07:31:32 via Website

Hallo Werner, ich kann das Verhalten deines Handys nicht verstehen. Ich hoffe, du hast dich mit CWM, rooten usw. ausreichend "belesen". Ist an vielen Stellen ausführlich beschrieben (und kann nicht immer wiedeholt werden).
Vermute deine Installation mit CWM ist nicht ok (was ist ein Start-Button ? Welche CWM Version wird dir angezeigt ?). CWM kann man keine Root-Rechte geben (ist Recovery-Modus).
Installiere doch einmal Quick Boot. Darüber kannst du ohne Tastkombination in den Recovery-Modus und kannst die .zip-Datei installieren.
Systemdateien deinstallieren kannst du mit ROM Toolbox oder auch mit Link2SD.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 413

15.08.2013, 12:03:36 via Website

Hallo Test_Pc,

Ja, ich habe mich entsprechend belesen. Das erste Mal als ich das Handy nach WooSamSungs Anleitung für das normale Galaxy Ace hier im Forum rootete ging alles absolut problemlos. Alle Apps denen ich Rechte geben wollte hatten diese auch. Dann meldete Superuser, das die su.bin veraltet sei. In der App versuchte ich dann diese Upzudaten, was aber nicht ging. Also fragte ich Google. In diversen Foren hieß es, man solle dann halt die neue su einzeln installen. Als ich das dann tat, ( bezogen von http://androidsu.com/superuser ), ging das ganze Theater los. CWM hatte ich nie auf dem Handy, erst seit diesem Thread. Diese Version recovery-clockwork-5.0.2.6-galaxyace-fix.zip, auch von WooSamSung ist drauf. Die CWM App meldet, wenn ich sie Antippe, das sie keine Rechte hat. Start = Home Button, Sorry.

Ich habe nun CWM wieder deinstallt, aber die App steht ja im System. Und da kann man ja nur mit Root Rechten deinstallen ......

Ich habe die Rom Toolbox installiert und beim aufrufen kam sofort die Meldung Root Rechte verweigert. Und da man bei Superuser ja keine Apps selbst eintragen kann.......

Für Quick Boot werden ja Rechte benötigt, da aber Superuser prinzipiell verweigert .....

Edit: Nach deinstall von CWM nur noch cant mount Fehlermeldungen im Recovery Modus, habs wieder drauf.

Edit: Mir kommt da gerade eine Idee. Eine Bekannte von mir hat das gleiche Handy, wie wäre es, wenn ich dort CWM aufspiele, ein backup mache und dieses Backup dann bei mir aufspiele ? Würde das klappen, also auch der /System Ordner überschrieben ? Oder falls möglich partenziell nur der System Ordner ?

Liebe Grüße, Werner

— geändert am 15.08.2013, 13:43:58

Gruß, Werner

NOKIA 6.1 androidone

Nokia 6310

Huawei MediaPad M5 Lite LTE

Threema: https://shop.threema.ch/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 123

15.08.2013, 13:48:53 via Website

An einer Stelle könnte es noch liegen:
su braucht rws r-s r-x -Rechte (s ist wichtig !). Mit der Terminal-App kontrollieren. Wenn nicht vorhanden mit chmod 6755 /system/xbin bzw. /system/bin setzen.
Habe bei su.zip die Rechte geändert (s.o. neue Version).
CWM : Habe ich mr fast gedacht. Für dich ist cwm = CWMManager.apk (die Anwendung auf dem Handy mit der man in den Recovery-Modus gelangen kann). Ich verstehe unter CWM den CWM-Modus nach dem Neustart des Handys. Für meine Handys gibt es keinen lauffähigen CWM-Manager.

— geändert am 15.08.2013, 14:08:00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 413

15.08.2013, 14:22:31 via Website

r-s r-x ist in der Superuser App auch rot gekennzeichnet, alles andre ist grün. Änderungen per Terminal App nicht möglich. Read-only file system sagt er.......

Gruß, Werner

NOKIA 6.1 androidone

Nokia 6310

Huawei MediaPad M5 Lite LTE

Threema: https://shop.threema.ch/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 413

15.08.2013, 19:02:57 via Website

Bringt keine Änderung.

adb uninstall /system/app/superuser.apk klappt auch nicht.

— geändert am 15.08.2013, 19:54:19

Gruß, Werner

NOKIA 6.1 androidone

Nokia 6310

Huawei MediaPad M5 Lite LTE

Threema: https://shop.threema.ch/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

15.08.2013, 19:49:05 via Website

Werner
Read-only file system sagt er.......

mount -o remount,rw /system

— geändert am 15.08.2013, 19:49:21

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 413

15.08.2013, 20:01:35 via Website

geht auch nicht. Mit ADB komm ich auch nicht weiter.

Ist es eine Möglichkeit mit CWM ein Backup zu machen, (.zip vorausgesetzt ), die zip von der SD auf den PC, dort entpacken, die su in /system/bin + xbin sowie in /app die superuser.apk lösche, das Ganze wieder zippe und per CWM wieder aufspiele ?

Edit: Habs versucht, geht nicht, kommt ein MD5 mismatch.

— geändert am 16.08.2013, 12:37:23

Gruß, Werner

NOKIA 6.1 androidone

Nokia 6310

Huawei MediaPad M5 Lite LTE

Threema: https://shop.threema.ch/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 413

16.08.2013, 18:28:48 via Website

Ich hatte bereits erklärt, das ich genau nach dieser Anleitung das Gerät gerootet hatte (6. post von oben) und was dann passiert ist. Der Stand ist, das zwar ein Popup erscheint, das die jeweilige App Root Rechte hat, aber der entspechende Haken in diesen Apps ausgegraut bleibt und auch nicht in der Superuser App erscheint sowie 3 Check Apps sagen, daß das Gerät NICHT gerootet ist. Es gibt kein mal ja und mal nein. Und das ich selbst versuche der Sache auf den Grund zu gehen, indem ich was deinstalliere oder nicht ist eigentlich nur logisch und bleibt mir überlassen. Ich hielt es nur für logisch, auch meine Versuche hier zu posten damit jeder Bescheid weiss. Bei Linux wäre die Sache per ssh shell schon lange erledigt, weil ich damit auch von außen jederzeit root Zugriff erlange was hier absolut unmöglich ist.

— geändert am 16.08.2013, 19:12:39

Gruß, Werner

NOKIA 6.1 androidone

Nokia 6310

Huawei MediaPad M5 Lite LTE

Threema: https://shop.threema.ch/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 413

17.08.2013, 16:06:57 via Website

Danke für die Hilfe.

So, habe nun nach WooSamSungs Anleitung kommpletten unbrick gemacht. Sieht nu aus wie ichs bekommen hab.

Thread geschlossen.


Liebe Grüße Werner

— geändert am 17.08.2013, 23:21:58

Gruß, Werner

NOKIA 6.1 androidone

Nokia 6310

Huawei MediaPad M5 Lite LTE

Threema: https://shop.threema.ch/

Antworten