HTC One X+ - Akkuproblem mit Htc one x plus

  • Antworten:37
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

13.10.2013, 12:47:14 via App

Hallo Leute,
Heute morgen habe ich mein zuvor mit grünem Signal bestätigten Akuuvollstand eingeschaltet (gegen 9:00) aber schon da hatte der akkustand statt 100 86prozent. Seitdem verbrauchte das Gerät so viel akku dass das gerät vier stunden (gegen 12:25) später der saft vast leer ist . Was kann ich tun? Dass ist doch nicht normal, oder?

— geändert am 04.04.2019, 23:32:09 durch Moderator

You can´t put a limit on anything!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 280

13.10.2013, 14:28:08 via App

Was verbraucht den soviel Strom? Wäre nett wenn du nen Screenshots schicken kannst.

Nexus 5 / 4.4.2 KitKat / Root

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

13.10.2013, 15:56:00 via Website

Hallo,

tut mir Leid, dass ich keinen Screenshot schicken kann, da mein handy schon aufgegeben hat.

@ MIchael Oliver W. Wie macht man einen Factory Reset, ich weiß niht mal wie man auf dem handy in die Recovery kommt (Blöd bin :) )?

You can´t put a limit on anything!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

15.10.2013, 19:08:32 via Website

Doch einschalten geht. Gestern war es so ,dass der akku 2h länger gehalten hat, aber als ich bei 20 prozent ausgeschaltet habe, um es zu laden, erkannte das Gerät 2 prozent, was ja aber nicht stimmen kann, wenn kurz zuvor noch 20 prozent drin waren. Das Gleiche war auch schon am Vortag, dass erklärt, warum ich es kurzzeitig nicht mehr einschalten konnte.
Ich glaube, dass irgendwas unheimlich viel saft zieht, wie kann ich das ausfindig machen?

You can´t put a limit on anything!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

04.11.2013, 19:59:05 via Website

Ich habe eine Frage ich habe Temple Run 2 gespielt es war 14% Akku und nach einer Sekunde war es 0% und es hat sich Ausgeschaltet von alleine ist es beu euch auch so gewesen egal welche Anwendung?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

05.11.2013, 19:52:05 via Website

Onur de Souza
Ich habe eine Frage ich habe Temple Run 2 gespielt es war 14% Akku und nach einer Sekunde war es 0% und es hat sich Ausgeschaltet von alleine ist es beu euch auch so gewesen egal welche Anwendung?

Ja, so ähnlich wars bei mir auch und bei mir ist auch nach irgendeinem Prozentsatz wie z.B. 60 Prozent der Akku voll zusammengebrochen,
sodass er nach iener Stunde später leer war. Ist jetzt in Reparatur...

You can´t put a limit on anything!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

05.11.2013, 22:13:25 via Website

Danke für die Antwort. Ich hoffe das sich das mit Update 4.3 oder 4.4 verbessert wird.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

06.11.2013, 12:30:44 via Website

Onur de Souza
Danke für die Antwort. Ich hoffe das sich das mit Update 4.3 oder 4.4 verbessert wird.

Da wird aber dann das System Saft ziehen

You can´t put a limit on anything!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

08.11.2013, 13:22:24 via App

Ja,denn das neue System wird mehr aku ziehen auch wegen den Ressourcen

You can´t put a limit on anything!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 139

09.11.2013, 11:41:36 via Website

Oder du setz das HOX+ auf Werkeinstellungen und betreibst Akkupflege. Sprich Akku nicht alzu warm werden lassen ab ca. 85 % von der Dose nehmen und schon ab ca. 25 % wieder zu 85% aufladen. Weil im HOX+ ist ja ein Lithium-Ionen Akku verbaut der hat volle Leistung bis zum Schluss dann fällt er komplet aus, und im schlimmsten Falle bläht sich der Akku auf ( Kaputt ) durch Tiefentladung.

LG Neffi

LG Neffi

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

10.11.2013, 16:24:36 via Website

Neffi
Oder du setz das HOX+ auf Werkeinstellungen und betreibst Akkupflege. Sprich Akku nicht alzu warm werden lassen ab ca. 85 % von der Dose nehmen und schon ab ca. 25 % wieder zu 85% aufladen. Weil im HOX+ ist ja ein Lithium-Ionen Akku verbaut der hat volle Leistung bis zum Schluss dann fällt er komplet aus, und im schlimmsten Falle bläht sich der Akku auf ( Kaputt ) durch Tiefentladung.

LG Neffi

Das mit dem nicht warm werden lassen versteh ich, aber man soll doch den Akku GANZ entleeren und VOLL (also bis 100 %) laden lassen!

You can´t put a limit on anything!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

10.11.2013, 16:25:05 via Website

Yamato
Neffi
Oder du setz das HOX+ auf Werkeinstellungen und betreibst Akkupflege. Sprich Akku nicht alzu warm werden lassen ab ca. 85 % von der Dose nehmen und schon ab ca. 25 % wieder zu 85% aufladen. Weil im HOX+ ist ja ein Lithium-Ionen Akku verbaut der hat volle Leistung bis zum Schluss dann fällt er komplet aus, und im schlimmsten Falle bläht sich der Akku auf ( Kaputt ) durch Tiefentladung.

LG Neffi

Das mit dem nicht warm werden lassen versteh ich, aber man soll doch den Akku GANZ entleeren und bis es VOLL ist (also bis 100 %) laden lassen!

You can´t put a limit on anything!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

10.11.2013, 16:25:20 via Website

[quote=Yamato][quote=Yamato]
Neffi
Oder du setz das HOX+ auf Werkeinstellungen und betreibst Akkupflege. Sprich Akku nicht alzu warm werden lassen ab ca. 85 % von der Dose nehmen und schon ab ca. 25 % wieder zu 85% aufladen. Weil im HOX+ ist ja ein Lithium-Ionen Akku verbaut der hat volle Leistung bis zum Schluss dann fällt er komplet aus, und im schlimmsten Falle bläht sich der Akku auf ( Kaputt ) durch Tiefentladung.

LG Neffi


Das mit dem nicht warm werden lassen versteh ich, aber man soll doch den Akku GANZ entleeren und bis es VOLL ist (also bis 100 %) laden lassen!

You can´t put a limit on anything!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 139

10.11.2013, 16:35:09 via Website

[quote=Yamato][quote=Yamato]
Yamato
Neffi
Oder du setz das HOX+ auf Werkeinstellungen und betreibst Akkupflege. Sprich Akku nicht alzu warm werden lassen ab ca. 85 % von der Dose nehmen und schon ab ca. 25 % wieder zu 85% aufladen. Weil im HOX+ ist ja ein Lithium-Ionen Akku verbaut der hat volle Leistung bis zum Schluss dann fällt er komplet aus, und im schlimmsten Falle bläht sich der Akku auf ( Kaputt ) durch Tiefentladung.

LG Neffi


Das mit dem nicht warm werden lassen versteh ich, aber man soll doch den Akku GANZ entleeren und bis es VOLL ist (also bis 100 %) laden lassen!

Ja bei den alten Akkus ( glaube Nickel Metall Hybrid oder sowas ), doch bei den neuen muss man etwas mehr aufpassen. Aber es werden sowieso in ca. 5 Jahren Akkus verbaut welche fast " unkaputtbar " sind. Sprich du entlädst den Akku in 5 min, ladest ihn aber auch wieder in 5 min auf...

LG Neffi

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

10.11.2013, 16:44:02 via Website

Hallo Neffi,

danke für deinen Kommentar. Kannst du mir erklären was du mit "mehr aufpassen" meinst?

You can´t put a limit on anything!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 139

10.11.2013, 16:47:25 via App

Yamato
Hallo Neffi,

danke für deinen Kommentar. Kannst du mir erklären was du mit "mehr aufpassen" meinst?
Man soll den Akku früh genug aufladen und wenn möglich nicht allzu oft auf 100% laden. Wenn man jedoch den Akku Tiefentläd kann sich dieser aufblähen...

— geändert am 10.11.2013, 16:48:00

LG Neffi

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

12.11.2013, 18:55:20 via Website

Was heißt tief entladen?

You can´t put a limit on anything!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 139

12.11.2013, 19:43:22 via App

Yamato
Was heißt tief entladen?
Komplett entladen, bis das Handy abstürzt bzw. 15% davor ist.

LG Neffi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

01.12.2013, 21:41:27 via Website

Ich kenne die Ursache von Akkuprobleme, villeicht ladet eure HTC One x+ zu schnell auf, das ist mir aufgefallen fürs vollständige Aufladen hat mein HTC One x+ immer 2 Stunden und 30 Minuten gebraucht, und plötzlich braucht es nur 2 Stunden und 15 Minuten, das könnte der Grund sein weshalb das HTC One x+ schnell leer wird?

— geändert am 01.12.2013, 21:41:50

Antworten
  • Forum-Beiträge: 139

01.12.2013, 21:43:22 via App

Onur de Souza
Ich kenne die Ursache von Akkuprobleme, villeicht ladet eure HTC One x+ zu schnell auf, das ist mir aufgefallen fürs vollständige Aufladen hat mein HTC One x+ immer 2 Stunden und 30 Minuten gebraucht, und plötzlich braucht es nur 2 Stunden und 15 Minuten, das könnte der Grund sein weshalb das HTC One x+ schnell leer wird?
Eventuell kann aber auch gut sein hängt von mehreren Faktoren ab.

LG Neffi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 139

02.12.2013, 05:42:47 via App

Onur de Souza
Welche Ursachen gibt es noch?
Dürfte so einiges oben aufgeführt sei.

LG Neffi

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

02.12.2013, 18:27:19 via Website

Also nochmal kann hier irgendwer sagen, bis wieweit man das Handy laden und entladen kann?

You can´t put a limit on anything!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 139

02.12.2013, 19:12:11 via App

Yamato
Also nochmal kann hier irgendwer sagen, bis wieweit man das Handy laden und entladen kann?
Laden Bis 100% entladen reel Bis ca. 5%
:-P

Also wenn du deinen Akku schonen willst
Laden Bis 85% entladen Bis MIN. 30%

Bittttttttteschön

LG Neffi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

03.12.2013, 15:49:52 via Website

@Neffi also ich soll statt 100% Vollladen nur 85% Aufladen lassen und dann statt 5% Akku bei 30% Akku wieder Aufladen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 139

03.12.2013, 15:55:21 via Website

Onur de Souza
@Neffi also ich soll statt 100% Vollladen nur 85% Aufladen lassen und dann statt 5% Akku bei 30% Akku wieder Aufladen?

Richtig

LG Neffi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

03.12.2013, 16:35:50 via Website

Mein Handy ist immer Überhitzt weil ich viel auf meinem HTC One x+ zocke, könnte das auch der grund sein weshalb mein HTC One x+ der Akku schnell leer wird?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 139

03.12.2013, 16:44:27 via Website

Yamato
Was heißt tief entladen?

ab 10 % fängt tiefentladen an. Oder auf sehr lange zeit entladen lassen.

LG Neffi

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

04.01.2014, 15:56:58 via Website

Und warum nicht voll laden lassen, ich mein man kann ja auch ab 30 Prozent anfangen mit laden und es dann eben voll laden lassen

You can´t put a limit on anything!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 139

04.01.2014, 16:06:54 via App

Ja, kann man ich machen aber wenn man das zu oft macht ist das schädlich für den Akku. ( Ich machs aber auch immer:-P)

LG Neffi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

04.01.2014, 16:12:44 via App

Ich lade immer voll, lasse es über Nacht am Ladegerät und lasse es auch gelegentlich ganz leer laufen. Der Akku ist noch genauso fit wie am Anfang.
:rolleyes:

if all else fails, read the instructions.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

05.01.2014, 14:13:13 via Website

Klaus T.
Ich lade immer voll, lasse es über Nacht am Ladegerät und lasse es auch gelegentlich ganz leer laufen. Der Akku ist noch genauso fit wie am Anfang.
:rolleyes:

@Neff: Ja, schon klar, dass es wenn überhaupt schädlich für den akku sein muss, aber warum? Wie kommst du darauf?

@Klaus T. Ok, da bin ich zum einenmal beruhigt, aber wie ich sehe nutzt du kein htc gerät.

You can´t put a limit on anything!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

05.01.2014, 15:09:08 via Website

Yamato
@Klaus T. Ok, da bin ich zum einenmal beruhigt, aber wie ich sehe nutzt du kein htc gerät.
Doch...das HOX ist zwar aktuell nicht bei mir, aber bei meiner Frau fleissig in Betrieb.

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

17.04.2014, 22:29:11 via Website

Neffi

Oder du setz das HOX+ auf Werkeinstellungen und betreibst Akkupflege. Sprich Akku nicht alzu warm werden lassen ab ca. 85 % von der Dose nehmen und schon ab ca. 25 % wieder zu 85% aufladen. Weil im HOX+ ist ja ein Lithium-Ionen Akku verbaut der hat volle Leistung bis zum Schluss dann fällt er komplet aus, und im schlimmsten Falle bläht sich der Akku auf ( Kaputt ) durch Tiefentladung.

LG Neffi

Das mit dem nicht warm werden lassen versteh ich, aber man soll doch den Akku GANZ entleeren und bis es VOLL ist (also bis 100 %) laden lassen!

Ja bei den alten Akkus ( glaube Nickel Metall Hybrid oder sowas ), doch bei den neuen muss man etwas mehr aufpassen. Aber es werden sowieso in ca. 5 Jahren Akkus verbaut welche fast " unkaputtbar " sind. Sprich du entlädst den Akku in 5 min, ladest ihn aber auch wieder in 5 min auf...

von wegen 5 minuten und 5 jahre dauert das auch nicht mehr. in ca. 2 jahren gibt es akkus die in 30 sekunden geladen werden können. siehe hier: www.youtube.com/watch?v=T_fejFsQlI8

— geändert am 17.04.2014, 22:32:26

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

22.04.2014, 14:49:46 via Website

@Toller Beitrag hat mir jetzt echt geholfen! (Ironie an)

Ich machs jetzt einfach so, dass ich den akku eben schon ab ca. 30 prozent laden lasse und dann eben voll.

You can´t put a limit on anything!

Antworten