Was ist von congstar zu halten.

  • Antworten:43
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 13

24.11.2013, 20:59:01 via App

Hallo an alle, ich habe heute feststellen müssen, das Vodafone sich an eine Kündigung gehalten hat die ich schon vergessen hatte.

Das gute daran ist das ich jetzt die Qual der Wahl hab, nun die Fakten.

Das Telefon benötigt ca 200 MB Daten im Monat,
telefoniert ca. 30 - 45 min in D2, O2 und Festnetz,
und bis zu 10 SMS

Vodafonenetz fällt aus, es ist im mittelsächsischen ländlichen Raum eine reine Katastrophe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.289

24.11.2013, 21:00:31 via App

Dann nimm Congstar...

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

24.11.2013, 22:11:34 via App

Bin mit Congstar sehr zufrieden.

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 571

24.11.2013, 23:14:06 via App

Ich hab mir letzte Woche eine Congstar Karte geholt und bin enttäuscht. Erstmal verstehe ich nicht wozu die von mir für eine Prepaid eine Kontoverbindung haben wollen. Und dann nach abbuchen der Freischaltgebühr nochmal 15€ zur Kontenverifizierung abbuchen wollen.
Die Verbindung ist grottenschlecht, hatte in den letzten Tagen einen ASU Wert von maximal 6 . Heute seit mittag hab ich überhaupt keine Verbindung mehr, das ist in einer mittleren Kleinstadt in NS nicht akzeptabel. Ich kann die nicht empfehlen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 72

24.11.2013, 23:15:05 via Website

Genau das gleiche ist mir auch passiert ..
Hirogen
Ich hab mir letzte Woche eine Congstar Karte geholt und bin enttäuscht. Erstmal verstehe ich nicht wozu die von mir für eine Prepaid eine Kontoverbindung haben wollen. Und dann nach abbuchen der Freischaltgebühr nochmal 15€ zur Kontenverifizierung abbuchen wollen.
Die Verbindung ist grottenschlecht, hatte in den letzten Tagen einen ASU Wert von maximal 6 . Heute seit mittag hab ich überhaupt keine Verbindung mehr, das ist in einer mittleren Kleinstadt in NS nicht akzeptabel. Ich kann die nicht empfehlen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.800

25.11.2013, 01:22:46 via App

Kann mich nicht beschweren.
lebe auf dem Land und da rennst Du normalerweise vom einen Funkloch ins nächste.
Die Telekom hat hier aber H+ mit super Speed und da wo kein H+ ist kann ich mit meinem XZ LTE nutzen, was hier durch die geringe Menge der LTE fähigen Smartphones teilweise echt ne Erleichterung ist.

Ich zahl 12.99 im Monat für nen GB und dazu dann halt noch ein paar SMS (ja die gibt's noch) und dann telefonier ich halt immer noch etwas, so dass ich dann immer zwischen 15 und 20€ bin

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 81

25.11.2013, 02:28:20 via Website

Bin auch bei Congstar und kann es nur empfehlen
In deinem fall würde es 9,99€ kosten für 200MB Datenflat und 100frei min/sms in alle Netze oder 500MB flat und 9 cent pro min/sms für 9,99€, wären in deinem Fall 13-15€ pro Monat (30 - 45 min und 10SMS)

Marcel H.
Kann mich nicht beschweren.
lebe auf dem Land und da rennst Du normalerweise vom einen Funkloch ins nächste.
Die Telekom hat hier aber H+ mit super Speed und da wo kein H+ ist kann ich mit meinem XZ LTE nutzen, was hier durch die geringe Menge der LTE fähigen Smartphones teilweise echt ne Erleichterung ist.

Kann ich nur bestätigen auch wenn das Netz ausgelastet ist wie z.b. auf Konzerten, in Stadien, Festivals ..... gehts mit LTE auch schnell wärend andere keine Verbindung hinbekommen

— geändert am 25.11.2013, 02:34:35

Antworten
  • Forum-Beiträge: 287

25.11.2013, 04:45:36 via App

Hab seit Jahren Congstar, und bin sehr zufrieden. Congstar nutzt als -T-- Tochter das T-Mobile Netz, weshalb bei der Netzqualitaet kein Unterschied besteht. Seit meinem Umzug in die Schweiz benutze ich die Congstar SIM zwar nur noch fuer meine Besuche in DE, hab aber auch weiterhin keine Probleme.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 287

25.11.2013, 04:51:12 via App

Hirogen
Ich hab mir letzte Woche eine Congstar Karte geholt und bin enttäuscht. Erstmal verstehe ich nicht wozu die von mir für eine Prepaid eine Kontoverbindung haben wollen. Und dann nach abbuchen der Freischaltgebühr nochmal 15€ zur Kontenverifizierung abbuchen wollen.
Die Verbindung ist grottenschlecht, hatte in den letzten Tagen einen ASU Wert von maximal 6 . Heute seit mittag hab ich überhaupt keine Verbindung mehr, das ist in einer mittleren Kleinstadt in NS nicht akzeptabel. Ich kann die nicht empfehlen.

Das hoert sich eher nach Postpaid statt Prepaid an. Denn bei Postpaid wird vom Konto abgebucht. Unterschied zu Prepaid, Du hast zwar die gleichen Preise wie bei Prepaid, zahlst aber keine Abo-Gebuehr und nur wenn Du die SIM nutzt und Kosten erzeugst wird der Betrag abgebucht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

25.11.2013, 05:33:13 via App

Ich musste bei Congstar noch nie irgendeine Kontonummer angeben.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 287

25.11.2013, 06:10:21 via App

Carsten Müller
Ich musste bei Congstar noch nie irgendeine Kontonummer angeben.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich musste Sie fuer meine Postpaid SIM angeben, da die Rechnungsbetraege ja von meinem Konto abgebucht werden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

25.11.2013, 06:15:37 via App

Thomas Schumacher
Carsten Müller
Ich musste bei Congstar noch nie irgendeine Kontonummer angeben.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich musste Sie fuer meine Postpaid SIM angeben, da die Rechnungsbetraege ja von meinem Konto abgebucht werden.
Da ist das ja auch normal. Aber nicht bei Prepaid...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 571

25.11.2013, 10:53:13 via App

Carsten Müller
Ich musste bei Congstar noch nie irgendeine Kontonummer angeben.

Herzliche Grüße

Carsten

Da hast du deine Karte bestimmt aus der Zeit als es die noch in Supermarkt gab. Ich kenne das eigentlich auch nur so. Ich hab noch zwei Karten von Bildmobil. Da geht das problemlos über Vorabüberweisung.
Btw. Es ist Prepaid, ich weiß doch, was ich bestellt habe.
Seit gestern Nachmittag hab ich übrigens überhaupt kein Internet mehr.
Ich werde den Fall heute canceln und bei Bildmobil bleiben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5.778

25.11.2013, 11:23:45 via Website

Congstar-Karten bekommt man immer noch im Telekom Shop und muss diese nur online aktivieren. Dafür benötigt man keine Kontoverbindung.

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

25.11.2013, 11:52:59 via Website

Hirogen
Da hast du deine Karte bestimmt aus der Zeit als es die noch in Supermarkt gab.
Die gibt's immer noch im Supermarkt.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 571

25.11.2013, 12:20:39 via App

Hier nicht mehr, ist aber auch egal. Ich hab nur meine Erfahrungen mitgeteilt, welche nicht die besten sind.
Übrigens wurde nach meiner durchaus sachlichen und freundlich gehaltenen Beschwerde meine Karte heute sofort deaktiviert trotz noch vorhandenem Guthabenstand und ordnungsgemäß gebuchtem und bezahltem 1GB Surfpaket. So kann man auch Geld verdienen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 180

25.11.2013, 12:50:36 via Website

Ich bin mit congstar zufrieden und hatte noch nie Probleme. Wenn man bei irgendeiner Kleinigkeit Hilfe benötigt, kann man alles sofort im Chat klären (z.B. Drittanbietersperre, Fragen zu Vertragsarten etc). Ich zahle jeden Monat meine 9,99 € und kann mich auch bzgl. des Preises nicht beschweren.

— geändert am 25.11.2013, 12:51:14

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 40

25.11.2013, 13:57:20 via App

Bin seit Juli bei Congstar, davor Jahrelang beim Rosa fein.

Am Anfang war alles schick bei Congstar. Zumindest solang man den Support nicht braucht.

Seit August taucht jeden Monat SMS, auf der Rechnung auf welche laut congstar an meine Nummer ging.


Der Support ist nicht in der Lage, die Ursache zu finden.

Letzte Woche haben sie von sich aus, eine neue Sim Karte geschickt.Da es regelmäßig Internet Probleme.gab.

Als Kunde hat man erst vom Versand erfahren als sie raus ging.
Als Bonus wurde gleichzeitig die alte Sim, welche genutzt wurde deaktiviert wurde.

Was zur Folge hatte, das man 2 Tage nicht erreichbar war.

Support, war dies Wurst damit müsse der Kunde leben.

Schluss um, würde derzeit keinen meinen Freunden zu Congstar raten.

Pluspunkte, sind für mich das Baukasten Prinzip.

Man bucht was man braucht und fertig.
Bei.der Telekom sind für mich, immer überflüssige Leistungen.drin.

So liegt ich im schnitt bei 10-15 Euro.
beim Rosa Verein ca. 25_30 Euroi


asu -6 bis -8

— geändert am 25.11.2013, 14:02:55

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

25.11.2013, 14:35:44 via Website

Hi Andy,

Congstar ist übrigens Teil des "Rosa Vereins"...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

03.12.2013, 20:00:21 via Website

Ist denn da LTE enthalten? bin gerade auf der Suche und dieser Tarif ist im Moment mein Favorit, aber gib mir LTE und ich kauf alles (;

Antworten
  • Forum-Beiträge: 81

03.12.2013, 23:48:39 via Website

Ja ist mit drin
http://www.lte800.com/congstar-lte-im-lte-netz-der-telekom.html

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.800

04.12.2013, 07:14:09 via App

7,2mb/s Statt 150kb/s E sind doch auch schon eine.Steigerung.
Zudem ist LTE nicht so überfüllt als UMTS/HSDPA

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.142

04.12.2013, 15:43:31 via App

congstar bescheisst

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

04.12.2013, 16:25:23 via App

Stephan
congstar bescheisst
Inwiefern?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.142

04.12.2013, 16:27:36 via App

die berechnen mir jeden Tag nen anderen Betrag für die tagesflat

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.800

04.12.2013, 21:49:12 via App

Vllt kostet die erste Buchung in Monat nix oder die 0€ waren dafür, dass du dir nun Tagesflats buchen kannst.

mal abgesehen davon:
Warum nimmst Du Tagesflats?!

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.142

04.12.2013, 23:12:25 via App

Marcel H.
Vllt kostet die erste Buchung in Monat nix oder die 0€ waren dafür, dass du dir nun Tagesflats buchen kannst.

mal abgesehen davon:
Warum nimmst Du Tagesflats?!
bis lang habe ich aber immer nur 1,99Euro je Tag bezahlt!habe die Karte ja nicht erst seit gestern
warum nicht

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

04.12.2013, 23:14:32 via Website

Stephan

bis lang habe ich aber immer nur 1,99Euro je Tag bezahlt!habe die Karte ja nicht erst seit gestern
warum nicht
Weil sich das nach spätestens einer Woche nicht mehr rechnet.

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.800

04.12.2013, 23:53:27 via App

bestell dir ne Surfflat500 für 9.99 im Monat

Rechnung Tagesflat:
30x 1.99€ = 59.70€ im Monat

Rechnung Surfflat 500:
9.99€ im Monat
9.99€ : 30 = 0.33€ am Tag

Fällt dir was auf?
du zahlst mit der Tagesflat 1.66€ am Tag zu viel.

Wenn du das Geld so arg über hast, dann schick ich dir per PN meine Kontonummer und Du kannst mir dann jeden Tag 1.66€ überweisen :grin:

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

24.01.2015, 15:04:06 via Website

Also ich kann nur jeden vor Congstar warnen. Ich habe dort seit einem Jahr eine Handyflatrate für 24,95 Euro mtl. und habe Zuhause gar keinen Empfang und unterwegs nur sporadisch. Alles reklamieren bei Congstar ist zwecklos. Congstar verweist an die Telekom, die für die Netzabdeckung zuständig ist und Telekom sagt, sie wären kein Vertragspartner. So habe ich eine Flatrate für 24 Monate und kann sie nicht nutzen. Meine Bitte um Auflösung des Vertrages wurde mehrfach abgelehnt. Immer kommen vorgedruckte Antworten mit dem gleichen Schund. Selbst mit blau.de hatte ich Zuhause und auch unterwegs mehr Empfang wie mit Congstar. Nur weil wir einmal im Schwarzwald in Urlaub waren und dort keinen Empfang hatten, bin ich zu D1 gewechselt. Nie wieder.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25.093

24.01.2015, 15:32:16 via App

Sorry, aber ich verstehe nicht wie man einen Vertrag abschließen kann, ohne vorher den tatsächlichen Empfang zu prüfen, z .B. indem man sich für ein paar Euro eine Prepaid Karte des Anbieters zum testen holt.

Papier ist geduldig, und auch im Internet wird der tatsächliche Netzausbau häufig übertrieben dargestellt.

Die können mir ja viel erzählen, ich bin derjenige der später mit dem Empfang leben muss.

— geändert am 24.01.2015, 15:36:13

Änderungen sind meist Rechtschreibfehlern geschuldet. ;)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

24.01.2015, 16:59:40 via Website

Brigitte, kündige den Vertrag fristlos weil Congster ihre Pflichten nicht einhält. So einfach ist das. Allerdings müssen deine Begründungen schon Hand und Fuss haben und objektiv nachvollziehbar sein.

— geändert am 24.01.2015, 17:00:38


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 110

29.01.2015, 18:44:47 via App

Aries Stenz

Brigitte, kündige den Vertrag fristlos weil Congster ihre Pflichten nicht einhält. So einfach ist das. Allerdings müssen deine Begründungen schon Hand und Fuss haben und objektiv nachvollziehbar sein.

Und weshalb sollte Congstar dem zustimmen?

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

29.01.2015, 19:22:49 via Website

Sie müssen ja nicht zustimmen. Dann ist der nächste Schritt, die Zahlung einzustellen. Es folgt der Klageweg. Wenn man sich im Recht sieht, muss man handeln. Nicht jammern.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 57

29.01.2015, 20:35:30 via App

Brigitte Lettau

Also ich kann nur jeden vor Congstar warnen. Ich habe dort seit einem Jahr eine Handyflatrate für 24,95 Euro mtl. und habe Zuhause gar keinen Empfang und unterwegs nur sporadisch. Alles reklamieren bei Congstar ist zwecklos. Congstar verweist an die Telekom, die für die Netzabdeckung zuständig ist und Telekom sagt, sie wären kein Vertragspartner. So habe ich eine Flatrate für 24 Monate und kann sie nicht nutzen. Meine Bitte um Auflösung des Vertrages wurde mehrfach abgelehnt. Immer kommen vorgedruckte Antworten mit dem gleichen Schund. Selbst mit blau.de hatte ich Zuhause und auch unterwegs mehr Empfang wie mit Congstar. Nur weil wir einmal im Schwarzwald in Urlaub waren und dort keinen Empfang hatten, bin ich zu D1 gewechselt. Nie wieder.

Dann geh zu einem Anwalt. Dazu gibt es sogar eine BGH Entscheidung.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.800

29.01.2015, 21:58:40 via App

Was für ein Handy nutzt du denn?
Vielleicht liegt es ja da dran.
Ich hab zumindest mit Congstar immer ein gutes Netz, außer da, wo definitiv kein Netz ausgebaut ist (und genau da fahren die Züge der DB durch ^^).
Oder ruf bei Congstar an und sag dass deine Sim nicht richtig tut und lass dir eine neue Zuschicken, evtl liegt es ja da dran

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 533

29.01.2015, 23:15:45 via App

Ich habe eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht. Die Netzabdeckung ist ok und ich bekomme immer 200 MB statt 100 MB wie es eigentlich laut Vertrag der Fall wäre :D :)

Julius
Nokia 7 Plus
Nexus 5X
YOGA 2-830F

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.900

29.01.2015, 23:25:51 via App

Also ich war Congstar Kunde und ich war recht zufrieden mit Congstar. Auch ihre Tochterfirmen "Ja" hatte ich bezogen. Allerdings war mir Congstar doch lieber.

Zu Congstar: Ich muss sagen, recht günstig und auch bei ländlichen Gebieten Netz und Highspeed Internet. Gutes Support und recht großes Angebot. Ich hatte immer nur Internet Flatrate. Für einen Vertrag hatte ich mich nicht entscheiden, denn ich möchte mich gebunden fühlen.

Leider waren meine Wünsche doch groß und wollte LTE. Leider war deshalb mein Budge doch zu niedrig, als das ich mein Tarif erhöhe und habe deshalb mich für o2 entschied. Nun bezahle ich 35 € mit 3 GB LTE, Flat in alle Netze telefonieren sowie SMS. Dazu noch Auslandsflat 300 MB und bin damit total zufrieden.

Wenn Congstar mir so ein Tarif anbietet, werde ich gleich kündigen und wechseln.

— geändert am 29.01.2015, 23:27:19

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.800

30.01.2015, 07:09:06 via App

Bei Congstar kann man doch das LTE mitnutzen.
So ist es zumindest bei mir, allerdings nur bei Postpaid Tarifen. Prepaid geht nicht, aber da man bei Congstar Postpaid auch ohne Laufzeit nehmen kann, ist das ja egal und ich find das sogar komfortabler, wenn ich nicht jedes mal zur Bank zum aufladen rennen muss

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 287

30.01.2015, 08:20:37 via App

Marcel H.

Bei Congstar kann man doch das LTE mitnutzen.
So ist es zumindest bei mir, allerdings nur bei Postpaid Tarifen. Prepaid geht nicht, aber da man bei Congstar Postpaid auch ohne Laufzeit nehmen kann, ist das ja egal und ich find das sogar komfortabler, wenn ich nicht jedes mal zur Bank zum aufladen rennen muss

Hi Marcel

Da kann ich Dir nur zustimmen. LTE geht bei meinem Postpaid auch und nicht ständig aufladen zu müssen ist echt komfortabel.

VG Thomas

Antworten
  • Forum-Beiträge: 110

30.01.2015, 22:24:33 via App

Schwabe

Brigitte Lettau

Also ich kann nur jeden vor Congstar warnen. Ich habe dort seit einem Jahr eine Handyflatrate für 24,95 Euro mtl. und habe Zuhause gar keinen Empfang und unterwegs nur sporadisch. Alles reklamieren bei Congstar ist zwecklos. Congstar verweist an die Telekom, die für die Netzabdeckung zuständig ist und Telekom sagt, sie wären kein Vertragspartner. So habe ich eine Flatrate für 24 Monate und kann sie nicht nutzen. Meine Bitte um Auflösung des Vertrages wurde mehrfach abgelehnt. Immer kommen vorgedruckte Antworten mit dem gleichen Schund. Selbst mit blau.de hatte ich Zuhause und auch unterwegs mehr Empfang wie mit Congstar. Nur weil wir einmal im Schwarzwald in Urlaub waren und dort keinen Empfang hatten, bin ich zu D1 gewechselt. Nie wieder.

Dann geh zu einem Anwalt. Dazu gibt es sogar eine BGH Entscheidung.

Quelle, Link? Wenn dem so wäre, könnte jeder aus dem Vertrag raus, weil man mit jedem Anbieter ne Ecke finden könnte wo man keinen Empfang hat. Das, worauf Du hinaus willst, ist der Fakt das man auf einmal kein Empfang hat, wo man vorher Empfang hatte. Wenn man aber schon immer kein Netz hatte, leitet sich kein Anspruch daraus.

Die Netzabdeckung prüft man gewöhnlicherweise vor Abschluss eines Vertrages, idealerweise mit einer Prepaid Karte.

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.800

31.01.2015, 00:25:11 via App

Ganz ehrlich, das ist quatsch, das ihr euch da aus dem Vertrag rausklagen könnt.
Da bedarf es dann schon anderer Umstände, ein mangelnder Empfang an einigen Standorten würde ich als nicht ausreichenden Grund sehen, da es ja noch genug Ecken gibt, an denen du Empfang hast.
Zudem muss auch sichergestellt sein, dass dein Smartphone und die Simkarte einwandfrei sind und es deshalb keinen guten Empfang gibt.

Was sagen denn deine Freunde mit einem anderen Handy und dem selben Netz? Bei Congstar ist das Netz die Telekom

Keep cool :D

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

31.01.2015, 00:39:14 via Website

Marcel H.

Ganz ehrlich, das ist quatsch, das ihr euch da aus dem Vertrag rausklagen könnt.

Kann man! Aber soweit muss es nicht kommen.

Marcel H.

Da bedarf es dann schon anderer Umstände, ein mangelnder Empfang an einigen Standorten würde ich als nicht ausreichenden Grund sehen, da es ja noch genug Ecken gibt, an denen du Empfang hast.

Deshalb habe ich folgendes geschrieben:

Allerdings müssen deine Begründungen schon Hand und Fuss haben und objektiv nachvollziehbar sein.

..

Marcel H.

Bei Congstar ist das Netz die Telekom

Die Telekom hat mich vor 5 Jahren aus einem Laufzeitvertrag gelassen, weil ich ihnen nachgewiesen habe, dass sie für einen mir wichtigen Punkt im Internet fälschlicherweise HSPA zugesagt hatten, mir aber nur wackeliges EDGE zur Verfügung stand. Alles ging ohne böse Worte!


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten