Samsung Galaxy Note 3 — Unterschiede Note 1 zu Note 3. Keine Specs!

  • Antworten:85
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 229

29.11.2013, 08:04:13 via Website

Hallo.

Nachdem ich am 24.12 meinen Vertrag gerne verlängern würde ist mir das Note 3 natürlich in den Sinn gekommen. Ich bin besitzer des 1sers, habe das 2er übersprungen und liebäugle jetzt mit dem 3er.

Meine Fragen:

Merkt man den deutlichen Leistungszuwachs in einer schnelleren Bedienung? Gehen menüs schneller auf? Browser?

Wie ist das Multitasking? Mein Note lahmt da nach 2 jahren schon sehr, ist dies deutlich schneller?

Was gibt es denn für Funktionen die das Note 3 vom 1ser deutlich unterscheiden? Funktionen..nicht Hardware!

Was sind so die deutlichsten merkbaren Unterschiede vom 1ser zum 3er?

Weil mein 1ser kann ja im prinzip alles was ein modernes SM können muss, ich bin mit allem zufrieden. Außer eben mit der bei vielen nebenherlaufenden dingen gleichzeitig sehr sehr lahmen Performance. Ich denke da zum BSP an meinen chrome Browser, bis der da ist und bis ich die TASTATUR geöffnet habe, dauert es mitunter schon mal 10 sek. Und das nervt!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 59

29.11.2013, 08:45:39 via App

ich kann nur sagen das der 2,3 Ghz Quad-core Prozessor alle deine Sorgen zunichte macht. Ich habe das Note 3 jetzt knapp 1 Monat und kann es nur jedem empfehlen.
der deutlichste unterschied zum Note 1 dürfte der extrem funktionstüchtige S-Pen sein und diese unglaubliche 13 Megapixel Kamera .. okay du wolltest ja keine Hardware. bin schon wieder im Wahn :D

also .. man merkt deutlich das Bilder in Ordnern schneller geöffnet und ge la den werden. die Sprachsteuerung und die Handschrifterkennung sind so perfekt das ich bei 100 Wörtern maximal 2 korrigieren muss. und das Design von Tastatur und Menü sind auch deutlich schicker und übersichtlicher. Ausgestattet mit Android 4.3 ist auch pluspunkt.
wenn noch fragen offen sind frag ich kann nicht genug bekommen von dem Phablet *-*

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.020

29.11.2013, 08:56:08 via App

Habe zwar ein S4, kann aber nur sagen: KAUFEN!!! So ein geiles Ding, hab bei einem Bekannten ein bisschen probiert, und ganz ehrlich??? HABEN WOLLEN!!!

Galaxy S9+ und happy. 😁

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 166

29.11.2013, 09:01:34 via App

Das Note 3 hat zum Beispiel auch Touchless Control wie das Moto X - allerdings nicht verbunden mit Google Now, sondern mit S Voice. Du kannst das Note 3, wenn es schlummernd in der Ecke liegt, ohne es zu berühren mit "Hallo, Galaxy!" aufwecken und diverse Tasks ausführen lassen. Der Snapdragon 800 hört immer zu.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.020

29.11.2013, 09:08:57 via App

Duzfreund
Du kannst das Note 3, wenn es schlummernd in der Ecke liegt, ohne es zu berühren mit "Hallo, Galaxy!" aufwecken

Im ERNST??? Es ist auf Standby und checkt das?? Zu genial! Quasi noch besser! Ich fürchte, als Weihnachtsgeschenk wird es für mich nichts mehr, aber zum Geburtstag im Mai.... Oh weh, ist das lang... :(

Galaxy S9+ und happy. 😁

Antworten
  • Forum-Beiträge: 474

29.11.2013, 09:15:54 via App

Kannst ja sparen und es dir selbst holen.
In Köln bekommst du das gerade für unter 400€ wenn du schnell bist und die Cashback Aktion berücksichtigst.

Ich hab es auch, leider war ich zu gierig und hab den vollen Preis bezahlt.
Es ist um Längen besser als das 1 er.
Alleine die ganzen Spen Funktionen.

Samsung Galaxy Note 3, Stock Firmware

Antworten
  • Forum-Beiträge: 229

29.11.2013, 13:35:17 via Website

Das klingt ja alles sehr sehr gut...ich denke es wird auch mein nächstes SM werden, obwohl ich gesagt habe das ich keinen Plastikbomber mehr möchte naja aber gut, der S Pen ist halt doch schon wichtig für mich.

Wenn da nicht das Lumia 920 oder soagar 1520 wäre..mal was anderes...tolle Haptik.....aber dann muss ich wieder alles einstellen neu machen, kenne mich ned aus....ist auch doof..

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

29.11.2013, 13:42:19 via Website

Hi,

Was sind so die deutlichsten merkbaren Unterschiede vom 1ser zum 3er?
Der für mich wichtigste Punkt, durch den ich das Note 1 nach wie vor für die produktivere Lösung halte als Note 2 und 3, ist der 5er Icon Grid des Note 1, den Samsung seit dem Note 2 dämlicherweise auf 4x4 reduziert hat - womit auf den schön großen Geräten weniger Icons Platz finden als auf einem iPhone.

Das ist für mich ein No-Go, denn es bedeutet für mich, dass Samsung seine eigenen Produkte nicht versteht.

(Ja, ich weiß, es kommt sofort der Hinweis auf alternative Launcher - die sind für mich aber keine Option, denn ich mag Touchwiz und ich will auch auf die Produktivität der integrierten Gesamtlösung nicht verzichten)

Von daher: Das Note 1 ist für meine Begriffe das noch immer beste Note. Ich würde es gegen kein anderes Note ersetzen.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 29.11.2013, 13:42:46

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 229

29.11.2013, 13:52:38 via Website

Carsten Müller
Hi,

Was sind so die deutlichsten merkbaren Unterschiede vom 1ser zum 3er?
Der für mich wichtigste Punkt, durch den ich das Note 1 nach wie vor für die produktivere Lösung halte als Note 2 und 3, ist der 5er Icon Grid des Note 1, den Samsung seit dem Note 2 dämlicherweise auf 4x4 reduziert hat - womit auf den schön großen Geräten weniger Icons Platz finden als auf einem iPhone.

Das ist für mich ein No-Go, denn es bedeutet für mich, dass Samsung seine eigenen Produkte nicht versteht.

(Ja, ich weiß, es kommt sofort der Hinweis auf alternative Launcher - die sind für mich aber keine Option, denn ich mag Touchwiz und ich will auch auf die Produktivität der integrierten Gesamtlösung nicht verzichten)

Von daher: Das Note 1 ist für meine Begriffe das noch immer beste Note. Ich würde es gegen kein anderes Note ersetzen.

Herzliche Grüße

Carsten

Sehr gut das es auch kritische Stimmen gibt..hach ich bin so unentschlossen da mir die Lumia Geräte auch noch extrem gefallen..hier das 920 und das 1520....immer ist es alle 2 Jahre sooo schwer...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.346

29.11.2013, 14:14:49 via Website

Da muss ich Carsten recht geben - der 4er Grid auf den Notes 2 + 3 ist sowas von nicht mitgedacht von Samsung...! Da baue ich schon ein riesen Teil mit Bildschirm ohne Ende und dann lege ich einen 4er Grid drauf! Hallo???

Wir haben jetzt auch ein 3er im Haus und bislang habe ich mich erfolgreich drumrumgedrückt, es mittels alternativen Launchern zu "designen", sprich, mein Mann verwendet es (noch) original mit Touchwiz und 4er Grid. Ich habe ihm gezeigt, wie er sich Ordner auf den Screen legen kann, in die er seine Apps thematisch sortiert reinzieht. Bislang reicht ihm das. Mal schauen, wie lange noch. Denn er ist leider nicht dringend angewiesen auf die Touchwiz-Funktionen...
:smug:

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.020

29.11.2013, 14:14:54 via App

Daniel K.
In Köln bekommst du das gerade für unter 400€

Tatsächlich??? Wow, das kriege ich schon irgendwie hin...

Stimmt! Bin auch im Note 3 Forum unterwegs! :grin:
Carsten, komm mal ins Café :lol:

Galaxy S9+ und happy. 😁

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 166

29.11.2013, 15:00:03 via App

Bekommst Du in den Köln-Arcaden. Für am Ende 388,- EUR - aber nur am Sonntag beim Adventsshopping. Unschlagbares Angebot! Vor zwei Monaten hat das Note 3 noch fast das Doppelte gekostet. Aber bei Samsung purzeln die Preise ja eh immer so, als würde man eine Kartoffel vom Dach eines Hochhauses stoßen.

Also: Zuschlagen, 388 Euro ist das Note auf alle Fälle wert, selbst wenn es optisch ausschaut, als hätt's die Katze mit nach Hause gebracht. Technisch sucht es seinesgleichen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.020

29.11.2013, 15:05:56 via App

Ich steh trotzdem auch auf den Look von Samsung Geräten. Kann es nicht ändern :grin:
Jedenfalls macht mir das Hoffnung auf mein ersehntes Note 3 :)

Galaxy S9+ und happy. 😁

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 166

29.11.2013, 15:30:36 via App

Dann wirst Du es erst recht lieben! Selbst ich mag es sehr, obwohl ich es als Ohrfeige für die gesamte westliche Design-Kultur empfinde. Da Samsung das Note 3 aber nun mittlerweile verschenkt, habe ich es mir vor zwei Tagen auch geholt und ja, tolles Technik-Ding. Ich weiß allerdings noch nicht, ob ich damit in der Öffentlichkeit telefonieren würde...könnte sein, dass ich dann vor Scham im Erdboden versinke. Macht sich aber auch super als reines Mini-Tablet für zuhause. :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.020

29.11.2013, 17:02:05 via App

Hört sich gut an... Ey, komm schon! Trau dich! :grin:

Galaxy S9+ und happy. 😁

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 166

29.11.2013, 17:22:36 via Website

Schauen wir mal...:-)

Da es hier aber um die besonderen Features des Note 3 geht (im Vergleich zur ersten Generation), noch ein Tipp zur "handlosen" Sprachsteuerung:

Der Sprachbefehl "Hallo, Galaxy!" weckt das Gerät ja auch auf, wenn es "schlafend" in der Ecke liegt (kann man in den Einstellungen aktivieren, bzw. deaktivieren). Zunächst ist das Note 3 dann mit S Voice verbunden, was deutlich weniger mächtig als der Google-Dienst ist. Aber: Man kann Google in einem zweiten Schritt "aufwecken" und dann diverse Dinge fragen - ohne, wie gesagt, auch nur einen einzigen Schritt zum Gerät machen zu müssen.

Geht zum Beispiel folgendermaßen: "Hallo, Galaxy!" -> "Öffne Sprachsuche!" (öffnet dann eben den Google-Dienst) -> "Wie alt ist Barack Obama?"

Das Note 3 SPRICHT dann die Antwort (und verweist nicht nur wie S Voice auf eine Internetsuche).

Ist zwar etwas umständlich, aber trotzdem geil! :-)

— geändert am 29.11.2013, 17:29:41

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.020

29.11.2013, 17:29:38 via App

Klar! Zuuu cooool! Ich steh auf sowas und dazu steh ich auch :grin:

Galaxy S9+ und happy. 😁

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 166

29.11.2013, 17:44:07 via Website

Ja, ich auch! :-)

S Voice spricht natürlich auch zurück...bei einfacheren Dingen weiß sie meist eine Antwort. Uhrzeit, Wetter und diverse Aufgaben, wie Anrufe tätigen, Kalendereinträge usw.. Der Tipp bezog sich nur darauf, wenn S Voice keine Antwort weiß. Dann kann man eben den "Frage-Radius" erweitern und Google über den kleinen Umweg "beauftragen". :-)

Achso: Die Standard-Stimme von S Voice ist im Deutschen der HORROR. Ich weiß nicht, ob's bekannt ist, in Samsungs App Store kann man sich eine alternative Stimme (nennt sich "weiblich HD") runterladen. Wow, was für ein Unterschied! Von "Nazi-Braut" zu "sympathischer Bandansage" - keine Ahnung, warum die Koreaner die freundliche Dame nicht standardmäßig implementiert haben.

— geändert am 29.11.2013, 17:46:33

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.020

29.11.2013, 17:53:48 via App

Im Ernst jetzt?? Geht das auch für mein S4? Finde die Stimme zu schrecklich!
Und dass ich s-voice beauftragen kann per Google Sprachsuche auch mündlich zu antworten? Das kann wohl nur das Note 3? Mir wird nämlich immer nur eine schriftliche Internet Suche von der Tussi angeboten... :grin:

— geändert am 29.11.2013, 17:54:10

Galaxy S9+ und happy. 😁

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 166

29.11.2013, 18:01:48 via Website

Die Stimme "weiblich HD" lässt sich bestimmt auch auf dem S4 installieren. Und ja, S Voice kann die Google Sprachsuche öffnen, ist ja eine App. Guck mal auf Dein S4 in den Apps, da muss eine sein, die "Sprachsuche" heißt. Die kannst Du von S Voice öffnen lassen. Mit dem Note 3 geht das quer durch den Raum auch aus dem Standby/Schlaf des Handys heraus. Mit dem S4 kannst Du das natürlich auch machen, Du musst es dazu halt nur in die Hand nehmen...:-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 166

29.11.2013, 18:13:54 via Website

Habe nochmal geguckt, wie die genaue Bezeichnung ist, um die Sprachdatei in Samsungs App Store zu finden, sie lautet:

Samsung TTS HD German

— geändert am 29.11.2013, 18:14:35

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.020

29.11.2013, 18:32:18 via App

Klasse, danke!
Wäre schon besser, wenn man es nicht erst in die Hand nehmen müsste... Aber was soll's? Das mit der Stimme werde ich mal versuchen :)

Galaxy S9+ und happy. 😁

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.445

29.11.2013, 20:48:56 via App

Ich habe auch schon mit dem Note 3 geliebäugelt. Mich schreckt nach wie vor dieser Regional Code ab. Leider kann oder will Samsung dazu keine klare Antwort geben. Gibt's hier jemand mit persönlichen Erfahrungen? Würde das aber auf jeden Fall in meine Entscheidung einfließen lassen...

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 474

29.11.2013, 21:36:22 via App

Der Region Lock wird "entlockt", wenn man 5 Minuten über eine Karte der jeweiligen Region telefoniert. Dabei ist egal ob man anruft oder angerufen wird.
Sprich, du machst eine europäische Sim rein, lässt dich von nem Freund mit Allnet Flatrate 5 Minuten anrufen, und schon hat sich das Thema.

Samsung Galaxy Note 3, Stock Firmware

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.287

29.11.2013, 21:50:50 via App

Duzfreund
Bekommst Du in den Köln-Arcaden. Für am Ende 388,- EUR - aber nur am Sonntag beim Adventsshopping. Unschlagbares Angebot! Vor zwei Monaten hat das Note 3 noch fast das Doppelte gekostet. Aber bei Samsung purzeln die Preise ja eh immer so, als würde man eine Kartoffel vom Dach eines Hochhauses stoßen.

Also: Zuschlagen, 388 Euro ist das Note auf alle Fälle wert, selbst wenn es optisch ausschaut, als hätt's die Katze mit nach Hause gebracht. Technisch sucht es seinesgleichen!

Hast du da mal einen Link?
Bin kurz davor schwach zu werden

Antworten
  • Forum-Beiträge: 59

29.11.2013, 22:20:30 via App

Man darf das edle Design und die Lederoptik des Backcovers nicht vergessen. Warum sollte man sich schämen damit in der Öffentlichkeit zu telefonieren ?
Also ich zieh immer nur gierige und neidische blicke von S4 und Iphone 5 besitzern auf mich. :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 293

30.11.2013, 06:30:35 via App

Jörg Z.
Also ich zieh immer nur gierige und neidische blicke von S4 und Iphone 5 besitzern auf mich. :)

Einbildung ist bekanntlich auch eine Bildung :D

Geschrieben von einem Ex-Note 2-Besitzer

Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware! Du darfst sie kostenlos nutzen, allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 59

30.11.2013, 10:40:07 via App

Sandro


Einbildung ist bekanntlich auch eine Bildung :D

Geschrieben von einem Ex-Note 2-Besitzer

also ich habe einen Kumpel mit Iphone 5 der gesagt hat wenn sein vertrag zu ende ist holt er sich auf jeden Fall das Note 3 .. Iphone kann nix .. Scheiß Kamera scheiß OS alles über ITunes .. bla bla .. und der mit dem S4 beneidet mich wegen dem S-Pen :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.445

30.11.2013, 10:57:13 via App

Daniel K.
Der Region Lock wird "entlockt", wenn man 5 Minuten über eine Karte der jeweiligen Region telefoniert. Dabei ist egal ob man anruft oder angerufen wird.
Sprich, du machst eine europäische Sim rein, lässt dich von nem Freund mit Allnet Flatrate 5 Minuten anrufen, und schon hat sich das Thema.

Das ist die offizielle Version von Samsung. Danke für's zitieren. Aber das habe ich nicht gemeint. Hat jemand persönliche Erfahrungen damit? So ganz kann diese Version nämlich nicht stimmen. Denn...

a) gibt es Berichte, wenn auch vereinzelt, wo das nicht geklappt hat.

b) würde es dann keinen Sinn machen S4 und Note 2 mit diesem "Feature" per Softwareupdate nachzurüsten.

c) dürfte dann auch die europäische Sim in den betroffenen Regionen nicht funktionieren, bleibt ja auch bei Roaming immer noch z.B. koreanisches Mobilfunknetz...

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 474

30.11.2013, 12:16:00 via App

Ja, das ist die offizielle.
Da mich so ein Region Lock so ziemlich überhaupt nicht juckt, habe ich mich nicht weiter darüber informiert.

Ich frage mich sowieso wieso die Leute sich darüber so aufregen.
Braucht man wirklich, selbst wenn man so lange im Ausland unterwegs ist dass sich eine extra Sim lohnt, dafür dann ein solches Top Gerät?
Die meisten regen sich nur auf, weil sie nicht selbst entscheiden können, obwohl denen das eigentlich egal sein kann, weil es sie nie im Leben behindern wird.

Im Urlaub finde ich es quatsch sich ne extra Sim zu kaufen, man kann ja wohl mal 3 Wochen ohne Smartphone auskommen (zumeist es mittlerweile in fast jeden Hotel Hotspots gibt). Und wenn was wirklich wichtiges ist, zahlt man halt die paar Euro für den Anruf.
Außerdem bieten alle Provider Roaming Pakete an, die zumindest günstiger als wenn man so telefoniert und surft.

Und Geschäftsleute bekommen doch oft ein extra Firmenhandy.

— geändert am 30.11.2013, 12:20:00

Samsung Galaxy Note 3, Stock Firmware

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.445

30.11.2013, 12:37:00 via App

Hängt halt davon ab, wie Du Urlaub machst. Wir unternehmen in der Regel Fernreisen und da kann und will ich auf mein Smartphone nicht mehr verzichten. Das fängt bei der Kamera an. Das geht weiter über Hotelbuchungen oder Hotelrecherchen. Wir buchen vorab in der Regel nur den Flug. Der Rest entscheidet sich vor Ort. Oft gibt's dann mal ungeplante Abstecher. Da können Internetforen oder TripAdvisor wirklich tolle Hilfen sein. Vor allem dann, wenn Du gerade irgendwo in der Pampa sitzt. Klar ging früher auch ohne. Aber das Smartphone spart Zeit. Und wenn berufsbedingt nur 3 Wochen Urlaub gehen, kann und will ich auf das Ding nicht mehr verzichten. Davon abgesehen genießen wir es eine Art Reisetagebuch zu führen und unsere Erlebnisse via Blog mit den Daheimgeblieben zu teilen. Und ich werde weder ein 2. Smartphone anschaffen noch mein Diensthandy mit ins Ausland nehmen.
Deswegen ist ein Regional Lock für mich ein No Go, wenn ich fremde Anbieter im Ausland nicht nutzen kann. Und da interessiert es mich herzlich wenig, wenn das für dich kein Problem ist. Für mich ist es eins. Und es wäre hilfreich, wenn mir da jemand mit persönlichen Erfahrungen weiterhelfen könnte anstatt mir zu erzählen, wie ich mein Smartphone nutzen soll...

— geändert am 30.11.2013, 12:39:02

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 477

01.12.2013, 12:27:26 via App

Sandro
Jörg Z.
Also ich zieh immer nur gierige und neidische blicke von S4 und Iphone 5 besitzern auf mich. :)

Einbildung ist bekanntlich auch eine Bildung :D

Geschrieben von einem Ex-Note 2-Besitzer


Also ich schliesse mich Jörg Z.'s Meinung an.

Ich bin selber schon vom iPhone 4 aufs Note 2 gewechselt und dann aufs N3. Apple ist hier für mich keine Konkurrenz mehr.

Mein Neffen, beide eingefleischte Applejünger, waren auf der letzten Familienfeier nicht mehr von meinem N3 wegzukriegen. :)

Handys sind keine Männerdomäne....;o))

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 166

01.12.2013, 13:25:29 via Website

@Heike:

Das könnte aber auch die Faszination des Hässlichen sein - so wie "das Böse" ja auch viele Menschen anzieht. Ich habe mir gerade mal mein iPhone 5s und mein Note 3 nebeneinander gelegt und ja, ich muss das Note 3 auch die ganze Zeit anstarren, weil das Gehäuse einfach so scheußlich ist.

Aber vielleicht ist das auch ein großer Verdienst?! Ich meine, das muss man erst einmal hinbekommen, ein Smartphone (das unterm Strich ja "nur" ein Rechteck ist) abstoßend zu gestalten. Man glaubt ja zunächst, da gäbe es gar nicht so viel Gestaltungsspielraum...ist so wie: Mach eine Kugel eklig! Häh? Wie soll man eine Kugel eklig machen? Tja, Samsung bekommt es dennoch immer wieder hin - jedenfalls mit Rechtecken.

Ich habe sogar schon eine böse Vorahnung fürs nächste Jahr: Sollten die Holz-Cover von Motorola (ECHTES Holz), die jetzt in den USA starten, erfolgreich sein, dann werden wir wohl im nächsten Jahr die Galaxy-Reihe mit Laminat-Rücken sehen.

Und auch das werden Deine Neffen dann nicht mehr aus den Händen legen wollen - aber nicht, weil es so toll. Wie gesagt: Auch Hässlichkeit hat eine magische Anziehungskraft. Neid ist einfach zu unwahrscheinlich. Hey, das Note 3 geht heute in Köln für EUR 388,- über die Ladentheke - ich bezweifle stark, dass dieser Kaufpreis die Mehrheit der iPhone-User in finanzielle Nöte stürzen würde.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 474

01.12.2013, 15:43:26 via App

Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten, aber man kann es auch übertreiben...

Mir gefallen die Apple Produkte auch nicht, besonders iOS 7 (ich finde ein Mann der auf einem Regenbogen von einem Einhorn in den Arsch ge***** wird, ist immer noch männlicher als iOS 7 aissieht^^).
Aber von einer Faszination wegen Hässlichkeit zu reden.

Samsung Galaxy Note 3, Stock Firmware

Antworten
  • Forum-Beiträge: 477

01.12.2013, 15:46:28 via App

@Duzfreund...ich beurteile elektronische Gegenstände nicht nach Optik, sondern nach Ausstattung, Leistung, Bedienbarkeit....so what???? :D

Wenn das Note 3 in Deinen Augen doch sooooo hässlich ist, wieso hast Du es dann?

By the way....meine Neffen sind selbstständige, gestandene Familienväter und keine pubertierender Heranwachsenden...

— geändert am 01.12.2013, 15:49:11

Handys sind keine Männerdomäne....;o))

Antworten
  • Forum-Beiträge: 59

01.12.2013, 19:35:34 via App

soo hässlich kann das Design nicht sein wenn Samsung mit Apple im Rechtsstreit steht das sie angeblich das Design kopiert hat.
Und vergleich lieber mal die eingrbaute Hardware. ich meine.. hallo 2.3 Ghz Quad-core Prozessor .. und "austauschbarer Akku" ;)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 166

01.12.2013, 23:04:25 via App

@Jörg Z.:

An den Prozessor von Qualcomm denke ich tatsächlich die ganze Zeit. Der kostet nämlich nur 49 Dollar, also 36 Euro. Da wäre doch tatsächlich etwas Geld übrig geblieben, um das Gehäuse weniger prollig zu gestalten.

— geändert am 01.12.2013, 23:05:21

Antworten
  • Forum-Beiträge: 59

01.12.2013, 23:11:09 via App

Duzfreund


An den Prozessor von Qualcomm denke ich tatsächlich die ganze Zeit. Der kostet nämlich nur 49 Dollar, also 36 Euro.

Berechne noch kosten für den Einbau der Teile und die Kosten der Arbeiter .. ein Unternehmen muss Gewinne erzielen wenn es bestehen will.
Es ist nicht nur der Prozessor.. Der Amoled Display.. der S-Pen.. die 3 GB DDR3 Ram.. die 13 Megapixel Kamera .. was kann mir ein Iphone 5 bieten was in der selben Preisklasse liegt ?
oder denkst du das bisschen Aluminium und Glas für das Gehäuse kostet mehr ?

— geändert am 01.12.2013, 23:22:02

Antworten
  • Forum-Beiträge: 228

02.12.2013, 08:56:04 via App

Jörg Z.
Sandro


Einbildung ist bekanntlich auch eine Bildung :D

Geschrieben von einem Ex-Note 2-Besitzer

also ich habe einen Kumpel mit Iphone 5 der gesagt hat wenn sein vertrag zu ende ist holt er sich auf jeden Fall das Note 3 .. Iphone kann nix .. Scheiß Kamera scheiß OS alles über ITunes .. bla bla .. und der mit dem S4 beneidet mich wegen dem S-Pen :)

Also das mit der Kamera kann eigentlich nicht sein, bin vor zwei Tagen vom 5 er zum Note 3 gewechselt und kann sagen, das die Kamera vom 5 er um Längen besser ist, vor allem bei schwierigen Lichtverhältnissen hat das Note keine Chance. Ein Bildrauschen wie beim Note gibt es Bein 5 er nicht.

Wir lassen uns eine gute Geschichte doch nicht durch Recherche kaputt machen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 59

02.12.2013, 10:31:50 via App

Rick S.


Also das mit der Kamera kann eigentlich nicht sein, bin vor zwei Tagen vom 5 er zum Note 3 gewechselt und kann sagen, das die Kamera vom 5 er um Längen besser ist, vor allem bei schwierigen Lichtverhältnissen hat das Note keine Chance. Ein Bildrauschen wie beim Note gibt es Bein 5 er nicht.
Ich weiß nicht wie du deine Kamera benutzt .. hast du bei Einstellungen auch schon auf 13 Megapixel eingestellt ? Standartmäßig ist nämlich nur 9.6 eingestellt ich schieße damit nur perfekte Bilder in HD-Qualität ob am Tag oder bei Nacht ich sehe nichts von einem Rauschen und der Auto-Fokus ist "bein" note 3 um Längen besser und effizienter als beim Iphone.
und beim Note 3 gibt es die Funktion "Intelligente Stabilisierung" die dunkle Lichtverhältnisse sehr gut verarbeitet wem das nicht reicht hat immernoch HDR.

ABER MAL ERNSTHAFT HIER GEHT ES UM UNTERSCHIEDE VON NOTE 1 ZU NOTE 3 KEINE SAU INTERESSIERT SICH IN EINEM FORUM MIT DEM NAMEN "!!Android!!Pit" FÜR EIN IPHONE.
sonst würde es ja iospit heißen oder Multiplattformpit ..

— geändert am 02.12.2013, 10:35:40

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 166

02.12.2013, 11:10:10 via Website

@Jörg Z.:

Da irrst Du Dich! Ich kenne viele, auch hier bei Androidpit, die sich für ALLE mobilen Geräte interessieren - unabhängig davon, was darauf läuft. Das Smartphone ist längst auch zu einem Accessoire geworden, das viele Menschen in diversen Ausführungen zuhause haben. Je nachdem, was am Tag auf dem Programm steht. Mit meinem Note 3 würde ich zum Beispiel NIE zum Sport gehen, ist viel zu groß. Vielleicht beim Eisstockschießen - da trainiert man aber wahrscheinlich auch im Parka. Und gehe ich wiederum auf ein Konzert, dann greife ich meist zu meinem Lumia 1020, da ich damit besser zoomen kann. Verschiedene Modelle spielen einfach verschiedene Stärken in verschiedenen Situationen aus.

Smartphones sind für viele - meine Wenigkeit eingeschlossen - halt wie Schuhe, da hat man ja auch nicht NUR ein Paar Sneakers im Schrank, da es eben verschiedene Anlässe gibt (oder auch einfach nur Jahreszeiten, ich mag mein iPhone zum Beispiel nicht, wenn es draußen sehr kalt ist, da es sich dann wie ein Eiszapfen anfühlt, dasselbe gilt für mein HTC One).

Wo Du aber recht hast: Ja, es geht in diesem Beitrag wirklich NUR um das Note 1 vs Note 3. Und ja, ich bin teilweise auch schuld daran, dass die Diskussion so abgedriftet ist. Dafür bitte ich um Entschuldigung!

Liebe Grüße

— geändert am 02.12.2013, 12:16:47

Antworten
  • Forum-Beiträge: 228

02.12.2013, 11:47:26 via Website

Jörg Z.
Rick S.


Also das mit der Kamera kann eigentlich nicht sein, bin vor zwei Tagen vom 5 er zum Note 3 gewechselt und kann sagen, das die Kamera vom 5 er um Längen besser ist, vor allem bei schwierigen Lichtverhältnissen hat das Note keine Chance. Ein Bildrauschen wie beim Note gibt es Bein 5 er nicht.
Ich weiß nicht wie du deine Kamera benutzt .. hast du bei Einstellungen auch schon auf 13 Megapixel eingestellt ? Standartmäßig ist nämlich nur 9.6 eingestellt ich schieße damit nur perfekte Bilder in HD-Qualität ob am Tag oder bei Nacht ich sehe nichts von einem Rauschen und der Auto-Fokus ist "bein" note 3 um Längen besser und effizienter als beim Iphone.
und beim Note 3 gibt es die Funktion "Intelligente Stabilisierung" die dunkle Lichtverhältnisse sehr gut verarbeitet wem das nicht reicht hat immernoch HDR.

ABER MAL ERNSTHAFT HIER GEHT ES UM UNTERSCHIEDE VON NOTE 1 ZU NOTE 3 KEINE SAU INTERESSIERT SICH IN EINEM FORUM MIT DEM NAMEN "!!Android!!Pit" FÜR EIN IPHONE.
sonst würde es ja iospit heißen oder Multiplattformpit ..

Ich wollte jetzt auch keine Diskussion Samsung vs Apple eröffnen, aus dem Alter bin ich raus :-). Mir ging es nur darum, das die Bilder des Note 3 nicht um längen besser sind. Ich habe auch keine Samsung oder Apple Brille auf, sondern äußere mich als einfacher Nutzer. Der Kauf des Note 3 hatte auch seine Gründe, aber bestimmt nicht Kamera.

Nun zurück zum Thema :grin:

Wir lassen uns eine gute Geschichte doch nicht durch Recherche kaputt machen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

02.12.2013, 13:04:10 via App

also ich bin zurzeit ein iphone 4s nutzer und mache mir gedanken zu einem android handy zu wechseln und ich war schon immer begeistert von der note reihe und denke ich werde mir das note 3 auch zulegen warte aber nur eine wenig damit der preis etwas sinkt und neben bei sparen tu ich auch.
jetzt habt ihr mich alle überzeugt mit euren kommentaren mich für das n3 zu entscheiden danke liebe liebe community :-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 166

02.12.2013, 13:09:43 via App

Guck mal bei Smartkauf.de! Da kostet es aktuell EUR 499,-.

Goekmen10

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

02.12.2013, 13:37:21 via Website

Jo danke dir :grin: bei base kostet es genau so viel und da gibt es noch ne überweisungsmöglichkeit ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 59

02.12.2013, 15:28:40 via App

Bin etwas Traurig das bei meinen Note3 nicht gleich eine Gear dabei war. Extra 300 € dafür zu zahlen ist mir doch zu heftig aber wwr braucht sowas auch schon. Ich persönlich kann jedem das Note 3 weiterempfehlen, ich habe es jetzt knapp 1 Monat und ich kann nichts finden was ich zu bemängeln hätte. Sieht gut aus, fühlt sich gut an, liegt gut in der Hand, läuft flüssig, wird sicher auf 4.4 geupdated, großer klarer HD Bildschirm, Sprach- und Schrifterkennung funktionieren deutlich besser als noch beim Note 2 geschweige denn beim Note 1. Klang und Lautstärke ohne Kopfhörer ist schön Laut und ohne Störungen. Mit Kopfhörer kann man sich mehr als ausreichend zudröhnen lassen. der S-Pen ist so Umfangreich das ich hier nicht alles schreiben kann. Aber es ist eine sehr große Hilfe und wer gern zeichnet wird sich noch viel mehr freuen. Also kurz und Knapp wer auf große Bildschirme steht und sich nicht mit normalen "0815" Handys zufrieden gibt, wer mehr auf Leistung und Design steht landet mit dem Samsung Galaxy Note 3 eine perfekte Punktlandung. Ich bin Zufrieden und die Verkaufszahlen sprechen für sich. Der Umstieg von Note 1 zu Note 3 lohnt sich definitiv, ich bin schon so sehr davon begeistert und ich bin vom note 2 umgestiegen.

liebe Grüße Jörg. :)

Goekmen10

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

02.12.2013, 15:35:20 via Website

Wie siehts eigentlich mit der Handhabung aus? also wie liegt es in der Hosentasche? wie ist es mit einer Hand zu bedienen?

Mfg
Göki

Antworten
  • Forum-Beiträge: 474

02.12.2013, 15:38:12 via App

Das kommt auf deine Hände und Hosentaschen an...
Ich muss zwei Hände benutzen, aber das musste ich teils schon beim S3, so kleine Hände hab ich.

In meine Hosentaschen passt es aber überall.

Samsung Galaxy Note 3, Stock Firmware

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 166

02.12.2013, 16:16:05 via Website

Eigentlich lässt es sich recht gut mit einer Hand bedienen, da der Schwerpunkt optimal ausbalanciert ist. Was ich meine: Du kannst Deine Finger strecken und ein wenig "hochkrabbeln" (zum Beispiel, um das Benachrichtigungsfenster runterzuziehen) - ohne dass Dir das Gerät aus der Hand rutscht....verstehst Du, was ich meine???

In der Jacke ist es so "jein". Beim Bücken und Hinsetzen merkst Du schon, dass da etwas "Sperriges" in der Tasche ist. Rammt sich manchmal auch leicht in den Bauch/in die Seite. Klingt jetzt wilder, als es in Wirklichkeit ist, aber man spürt einfach die Größe im Vergleich zu kleinen Smartphones.

— geändert am 02.12.2013, 16:17:00

Antworten