Kaufempfehlung Smartphone Android oder Windows Phone? Samsung vs Sony?

  • Antworten:149
  • Forum-Beiträge: 63

03.03.2014, 16:52:38 via Website

Hallo,

ich hatte ein iPhone 3G S, jetzt aber ein Samsung E1150. Jetzt bin ich auf der Suche nach einem neuen Smartphone, habe aber schlechte Erfahrungen mit iOS (damals iOS4) gemacht, weil es langweilig wirkte. Die installierten Apps sind nicht von Shortcuts abgetrennt. Ich habe letztes Jahr das HTC One und Samsungs Galaxy S4 angetestet. Beim Galaxy stellte ich zeitweilige Ruckler fest. Das HTC One hatte einfach nur eine schwache Leistung war aber ansonsten ok. Ging beides aber zurück. Ich hatte gelesen, dass die Zusatz-Softwares wie unter HTC und Samsung das Gerät zusätzlich unsicher machen würden (bspw. da die vorinstallierte Software nicht nach Rechten fragen würden).

Damals hatte ich festgestellt, das Android Apps schwach waren. Bei jeder App muss man nach Rechten prüfen. Zu viele Apps wollen mehr Rechte als sie eigentlich brauchen. Bei iOS hatte man das problem nicht (ich will von iOS weg, ich mag iTunes nicht, usw.)
Manchmal gab es von einer App auch eine Version für iOS, die aber dort besser entwickelt war. Ansonsten meldete die Antiviren Software bei viel zu vielen einfach (News) Apps, dass es Trojaner/Malware wären. Vom Design und den Animationen her gefällt mir Windows Phone 8, wirkt aber durch die riesigen Live Tiles wie ein Senioren Handy. Die Apps werden dort auch von einfachen Leuten programmiert statt bspw. von Google, Facebook und Co. selbst.

Im Augenblick stehe ich vor der Wahl zw. einem künftigen Lumia-Gerät mit vorinstalliertem WP 8.1, Samsung Galaxy S5 und Sony Xperia Z2.
Ich hoffe, ihr könnt mir da weiter helfen. Danke.

— geändert am 03.03.2014, 16:57:03

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 453

03.03.2014, 16:55:48 via App

ich bin für das xperia z2.
sehr gute leistung keine ruckler und sueht fantastisch aus( natürlich geschmackssache )

Auch ein LG L7 kann flüssig laufen wenn man weiß wie :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

03.03.2014, 17:01:06 via Website

xNoah98
ich bin für das xperia z2.
sehr gute leistung keine ruckler und sueht fantastisch aus( natürlich geschmackssache )

Das ist bei mir in der engeren Auswahl. Die bisherigen Xperia Kameras schossen schwache Bilder.Sollte sich das mit Z2 ändern, könnte es die Auswahl gewinnen. Mir gefällt Sonys eckige edle Design. Leider ist die Android UI hässlich. Alles schwarz, keine flachen Icons etc.

Wie ist deine Erfahrung mit Galaxy-Modellen? Das neue Blinkfeed-ähnliche Feature im S5 gefällt mir. Außerdem schneidet das S Voice besser ab als Siri und Google Now.

— geändert am 03.03.2014, 17:06:21

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 453

03.03.2014, 17:12:16 via App

ich habe selber ein s3.
also ich sehe jeden tag mikro ruckler... es ruckelt über all... wenn man sich ein htc one oder ein xperia z (2) oder auch einige lg Geräte dagegen ansieht merkt man das touchwiz( ui) von samsung einfach alles ausbremst... samsung geile hardware ok vom aussehen aber scheiss ui.. viel zu viele Features die kein mensch nutzt...
kauf dir entweder am besten kein samsung.. einfach nur noch eintagsbrei und ein handy das jeder hat.. nur weil samsung drauf steht

Auch ein LG L7 kann flüssig laufen wenn man weiß wie :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

03.03.2014, 17:18:55 via Website

Danke. Da sollte man das Galaxy S5 lieber rooten + verwenden. Dann wirds ein Rennen zwischen dem Sony Xperia Z2 und einem künftigen Lumia Gerät. Wie schaut es mit Xperia und dem Ruckeln aus? Ich dachte, durch Android 4.4 müsste alles sanft und ruckelfrei laufen. So weich und flüssig wie unter iOS und WP8.
Wie siehst du es mit den Apps unter Android?

Man bedenke: Ich nutze sehr regelmäßig Google Dienste (Gmail, Google Maps).

— geändert am 03.03.2014, 17:38:13

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 453

03.03.2014, 17:37:18 via App

Android läuft nie so flüssig wie bei ios..
an windows kommt es schon ran :)
Qualitativ sind die ios apps die besten dann dahinter android und dann microsoft die halt mehr nützliche apps haben also arbeitsapps und so :)
ich bin auch am überlegen ob ich nicht mal ein windowsphone anschaffen soll...

Auch ein LG L7 kann flüssig laufen wenn man weiß wie :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

03.03.2014, 17:39:54 via Website

Dann wird es das kommende Nokia Lumia Gerät. Vielleicht Lumia 1820. Wenn es niemals ans iOS ran kommt, sollte man sich lieber ein iPhone anschaffen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 691

03.03.2014, 17:50:49 via App

Far Han
Hallo,

ich hatte ein iPhone 3G S, jetzt aber ein Samsung E1150. Jetzt bin ich auf der Suche nach einem neuen Smartphone, habe aber schlechte Erfahrungen mit iOS (damals iOS4) gemacht, weil es langweilig wirkte. Die installierten Apps sind nicht von Shortcuts abgetrennt. Ich habe letztes Jahr das HTC One und Samsungs Galaxy S4 angetestet. Beim Galaxy stellte ich zeitweilige Ruckler fest. Das HTC One hatte einfach nur eine schwache Leistung war aber ansonsten ok. Ging beides aber zurück. Ich hatte gelesen, dass die Zusatz-Softwares wie unter HTC und Samsung das Gerät zusätzlich unsicher machen würden (bspw. da die vorinstallierte Software nicht nach Rechten fragen würden).

Damals hatte ich festgestellt, das Android Apps schwach waren. Bei jeder App muss man nach Rechten prüfen. Zu viele Apps wollen mehr Rechte als sie eigentlich brauchen. Bei iOS hatte man das problem nicht (ich will von iOS weg, ich mag iTunes nicht, usw.)
Manchmal gab es von einer App auch eine Version für iOS, die aber dort besser entwickelt war. Ansonsten meldete die Antiviren Software bei viel zu vielen einfach (News) Apps, dass es Trojaner/Malware wären. Vom Design und den Animationen her gefällt mir Windows Phone 8, wirkt aber durch die riesigen Live Tiles wie ein Senioren Handy. Die Apps werden dort auch von einfachen Leuten programmiert statt bspw. von Google, Facebook und Co. selbst.

Im Augenblick stehe ich vor der Wahl zw. einem künftigen Lumia-Gerät mit vorinstalliertem WP 8.1, Samsung Galaxy S5 und Sony Xperia Z2.
Ich hoffe, ihr könnt mir da weiter helfen. Danke.


Kleiner Tipp: Als Android-Neuling bezieht du dich nur auf die aktuellen Top-Smartphones der beiden bekanntesten Marken. Ich empfehle Sir eher, dich im Nexus-Bereich oder bei HTC umzusehen, als nur die umworbenen Klassiker zu wählen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

03.03.2014, 17:52:09 via Website

Das Nexus 5 hat da leider eine sehr schlechte Kamera. Beim HTC warte ich auf das HTC One M8. Mal schauen, wie es sein wird.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 453

03.03.2014, 17:52:29 via App

wenn du es so flüssig haben willst und abwechslung vom eintagsbrei dann kauf dir ein nexus 5 ist richtig genial

Auch ein LG L7 kann flüssig laufen wenn man weiß wie :)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 691

03.03.2014, 20:29:17 via App

Far Han
Das Nexus 5 hat da leider eine sehr schlechte Kamera. Beim HTC warte ich auf das HTC One M8. Mal schauen, wie es sein wird.


Wo hast du das mit der sehr schlechten Kamera gelesen???! Die Kamera ist gut - nicht mehr und nicht weniger. In der Preisklasse sogar oben an der Spitze.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

03.03.2014, 20:33:08 via Website

Überall! The Verge vergab fürs Nexus 5 die schlechteste Wertung unter allen Smartphones : 5 Punkte. Lumia 1020 bekam 10 Punkte, das iPhone 5s 9 Punkte. Ist die Nexus 5 Kamera deiner Meinung nach auch besser als die Kamera des Galaxy S4, HTC One, Xperia Z1 und Lumia 1020 bzw. 1520?

Es kann sein, dass sich durch die Android Updates die Kamera gebessert hat. Aber auf einer Seite wurde berichtet, dass mit Android 4.4.1 bzw. 4.4.2 immer noch Schwächen hätte und Probleme macht.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 691

03.03.2014, 20:59:59 via App

Far Han
Überall! The Verge vergab fürs Nexus 5 die schlechteste Wertung unter allen Smartphones : 5 Punkte. Lumia 1020 bekam 10 Punkte, das iPhone 5s 9 Punkte. Ist die Nexus 5 Kamera deiner Meinung nach auch besser als die Kamera des Galaxy S4, HTC One, Xperia Z1 und Lumia 1020 bzw. 1520?

Es kann sein, dass sich durch die Android Updates die Kamera gebessert hat. Aber auf einer Seite wurde berichtet, dass mit Android 4.4.1 bzw. 4.4.2 immer noch Schwächen hätte und Probleme macht.

Also auf Chip ist das Nexus 5 immerhin auf Platz 5. Und für den Preis kann man DS glaube ich nicht viel falsch machen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

04.03.2014, 02:00:51 via Website

Also ich habe mir einige Reviews auf Amazon durchgelesen. Auch dort wird von schlechten Kamera-Fähigkeiten berichtet.

Wie bekommt man Stock Android auf bspw. Sony Xperia oder HTC One und Co.? Galaxy Sx Modelle ohne Samsung-Features wirken ziemlich schlecht. Und seit S5 weiß ich, dass man sich lieber das Xperia Z2 zuwenden sollte, weil nicht einmal die Samsung-Features einen umhauen.
Mein Dilemma ist folgendes: Ich möchte unverzüglich neueste Updates erhalten, ein total flüssig und intuitives System haben (nicht zu flüssig wie beim iPhone, aber es sollte wie unter Lumia 1520 sein), sicher sein und Stock Android sollte darauf laufen. Mir ist aufgefallen, dass Nexus Hardware schlecht umgesetzt wird. Ich erinnere mich, dass als Galaxy nexus raus kam, dieses viele Macken hatte. WLAN klappte nicht, ich hatte Malware-Schwierigkeiten und eine überhöhte Rechnung. Ich schätze, dass ich mit Lumia gut fahren würde. Nur leider hat es keine Werks Google-Apps. ich aber nutze standardmäßig Google Apps (Chrome, GMail, Google Maps, Google News). Angeblich soll Android mit KitKat performant genug geworden sein. LiveTiles und App-Drawer vom WP8 gefallen mir.
Damals war sogar das veraltete Galaxy S2 leistunsfähiger als das Galaxy Nexus.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 453

04.03.2014, 06:30:43 via App

ich gebe dir wiedermal den tipp kauf dir nen nexus 5.
sehr sehr sehr performantes Gerät.
mindestens genauso flüssig wie ein windowsphone

Auch ein LG L7 kann flüssig laufen wenn man weiß wie :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

04.03.2014, 16:44:19 via Website

Ich habe mich entschieden: Es wird das nächste Nokia-Flagschiff mit Windows Phone 8.1 vorinstalliert. Mittlerweile gibt es auch Google + für WP8. Nokia-Geräte haben auch eine herausragende Kamera- auch sonst soll die Hardware derzeit klasse sein, wie man es beim Lumia 1520 sehen kann. Sogar eine Nachrichten-/Magazin-Ecke gibts dort, dank PressReader. Klasse, wie schnell und herausragend Microsoft da arbeitet. Früher noch 2 Jahre im Rückstand, dann etwa 1 Jahr. jetzt sind es etwa 6 Monate (wenn WP8.1 tatsächlich im April raus kommt).
Leider veraltet das Nexus 5; ich habe mir einige Testbilder angesehen und da misfällt mir das Nexus 5 sehr stark. Das HTC One, iPhone 5s und natürlich das Lumia 1020 waren dabei herausragend.

Zum Nexus 5 gibt es laut CHIP keine herausragende Funktion (wird nicht wort wörtlich so beschrieben). Die anderen Android Phones finde ich klasse. Aber wie bekommt man das Android aus Nexus auf bspw. Sony Xperia oder Samsung Galaxy oder HTC One? Reinstes Stock Android. >Geht das etwa bloß mit Custom ROM?

Sony UI vom Xperia Zx ist ja eigentlich sehr nahe am Stock Android. Hier ein Beweis, dass das Nexus schwächer als das Konkurenz-Modell ist, obwohl der Hersteller derselbe ist!

s. Netzwelt Test LG G2 vs Nexus 5

— geändert am 04.03.2014, 20:44:19

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

05.03.2014, 16:38:25 via Website

Wenn man sich aber ein Android Phone (kein Nexus Gerät) zulegt, das ja zusätzlich noch eine Hersteller-UI drauf hat: Wie wird man bspw. TouchWiz, Sense eigentlich los? Stimmt es, dass man durchs Rooten/Custom ROM draufspielen solche Hersteller-UI loswird?

Wie installiert man sich stets die aktuellste Android-Version (ohne ein Nexus-Gerät zu besitzen)? Wie installiert man sich Vanilla Android und wo bekommt man Custom ROMs, Vanilla Android, Stock Android u. dergleichen her?

In die engere Auswahl sind bei mir nun das Xperia Z2, HTC One M8 und eines der kommenden Nokia Lumia-Flaggschiffe mit vorinstalliertem WP8.1. Ich fahre voll auf Windows Phone ab-nur soll es dafür keine Google Maps geben. So etwas gefällt mir nicht.

— geändert am 05.03.2014, 16:42:26

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.132

05.03.2014, 17:18:05 via App

Die einfache Antwort lautet ROOT. Wenn du dein Handy erstmal gerootet hast (funktioniert je nach Handy unterschiedlich) dann kannst du dir Custom Roms (zB CynagonMod) installieren oder auch jede andere Hersteller-UI. Egal ob Stock-Android, TouchWIZ oder was auch immer.
Zu Maps: Ich dachte das Nokia HereMaps und HereDrive sollte so genial sein? Ist das kein guter GoogleMaps-Ersatz?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

05.03.2014, 17:25:47 via Website

ROOT. Ok. Heißts, einmal gerootet und man kann nicht mehr zurück? ROOT = Formatierung? D.h.: Man kauft sich ein Samsung Galaxy S5/ HTC One M8/Sony Xperia Z2 und rootet das Gerät, verliert somit TouchWiz/Sense/Sony UI und Co.? Dann läuft es auch ultra-flüssig, so weich wie bspw. unter iOS wenn man wischt, ... ? Nie wieder Ruckler? Wie siehts mit Abstürzen aus?

Wie siehts eig. mit der Sicherheit unter gerooteten Smartphones aus? Wie kann man das Phone bspw. verschlüsseln, absichern etc.?
Nein, ich möchte dann absolut KEIN anderes Layout außer dem originalen Android drauf. Nein, das HERE Maps hat mich gar auf falsche Fährten geführt. Als ich am Zielort angelangt war, merkte ich, dass ich einfach nur Google Maps hätte folgen müssen. Ich vertraue, zumindest in unserem Bundesland (Hessen) nicht auf Here Maps.

— geändert am 05.03.2014, 17:26:55

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.960

05.03.2014, 17:43:51 via App

sogar ich (als grosser samsng fan) muss sagen dass das xperia z2 besser als das s5 ist, sieht besser aus usw

— geändert am 05.03.2014, 17:44:04

Wenn ich ein Psychiater hätte, müsste dieser dann auch zum Psychiater, der Psychiater von diesem Psychiater auch wieder zum Psychiater und dieser Psychiater dann in die Klappsmühle

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.132

05.03.2014, 20:00:45 via App

Far Han
Nein, das HERE Maps hat mich gar auf falsche Fährten geführt. Als ich am Zielort angelangt war, merkte ich, dass ich einfach nur Google Maps hätte folgen müssen. Ich vertraue, zumindest in unserem Bundesland (Hessen) nicht auf Here Maps.

Hm. Ok. Mein Vater hat ein Win-Phone und findet HereDrive ziemlich gut. Aber ist ja auch egal. Jeder wie er meint :)

Man kann ein Handy auch wieder unrooten, wobei man, je nach Handy, im Nachhinein noch sehen kann ob es mal gerootet war.
Durch das Rooten verliert man erstmal nicht die Benutzeroberfläche des Herstellers. Root = Adminrechte. Und mit den Adminrechten (bei Android/Linux eben Root genannt) kann man dann etwas anderes auf sein Handy flashen (= installieren). Wie zum Beispiel Stock-Android oder eine Custom Rom.

— geändert am 05.03.2014, 20:06:16

Antworten
  • Forum-Beiträge: 39

06.03.2014, 11:08:50 via Website

Far Han
Hallo,
Was ist denn dies für eine Formulierung,?
"Die Apps werden dort auch von einfachen Leuten programmiert statt bspw. von Google, Facebook und Co. selbst."?
Was bitte sind denn "einfache Leute"?
Empfehlung: Vor dem Benutzung der Tastatur das Gehirn einschalten:D


ich hatte ein iPhone 3G S, jetzt aber ein Samsung E1150. Jetzt bin ich auf der Suche nach einem neuen Smartphone, habe aber schlechte Erfahrungen mit iOS (damals iOS4) gemacht, weil es langweilig wirkte. Die installierten Apps sind nicht von Shortcuts abgetrennt. Ich habe letztes Jahr das HTC One und Samsungs Galaxy S4 angetestet. Beim Galaxy stellte ich zeitweilige Ruckler fest. Das HTC One hatte einfach nur eine schwache Leistung war aber ansonsten ok. Ging beides aber zurück. Ich hatte gelesen, dass die Zusatz-Softwares wie unter HTC und Samsung das Gerät zusätzlich unsicher machen würden (bspw. da die vorinstallierte Software nicht nach Rechten fragen würden).

Damals hatte ich festgestellt, das Android Apps schwach waren. Bei jeder App muss man nach Rechten prüfen. Zu viele Apps wollen mehr Rechte als sie eigentlich brauchen. Bei iOS hatte man das problem nicht (ich will von iOS weg, ich mag iTunes nicht, usw.)
Manchmal gab es von einer App auch eine Version für iOS, die aber dort besser entwickelt war. Ansonsten meldete die Antiviren Software bei viel zu vielen einfach (News) Apps, dass es Trojaner/Malware wären. Vom Design und den Animationen her gefällt mir Windows Phone 8, wirkt aber durch die riesigen Live Tiles wie ein Senioren Handy. Die Apps werden dort auch von einfachen Leuten programmiert statt bspw. von Google, Facebook und Co. selbst.

Im Augenblick stehe ich vor der Wahl zw. einem künftigen Lumia-Gerät mit vorinstalliertem WP 8.1, Samsung Galaxy S5 und Sony Xperia Z2.
Ich hoffe, ihr könnt mir da weiter helfen. Danke.

— geändert am 06.03.2014, 11:09:36

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

06.03.2014, 16:42:52 via Website

Wo bekommt man Custom ROMs bzw. Stock Androids her? Gibt es dafür spezielle Websites?

Womit soll ich euch sonst ansprechen, wenn nicht mit "Hallo" ?

Ich meinte, dass weder Google noch das Unternehmen Facebook Inc. selbst die App programmieren sondern dass jeder x-beliebiger seine Variante dieser App programmiert hat. Ein originales Google+ oder Facebook App gibt es da nicht. Microsoft selbst programmiert die Facebook App. Das wirkt nicht gerade professionell.

Es wurdre von einigen Seiten angesprochen, dass Android nicht so unsicher sei, wie bspw. TouchWiz, Sense und Co. Denn diese Hersteller UIs haben Apps mit vorinstalliert, ohne deine Erlaubnis. Die Berechtigungen dafür kann man nicht nachprüfen. Somit mehr Sicherheitslücken und Scheunentore für Malware und Co.

Allerdings hab ich das Gefühl, dass die Anpassungen unter Android wie die SkinPacks auf WIndows wirken. Z.B. Launcher7 wirkt wie aufgesetzt. Es ist zwar die Kachel-Optik aus WP7, aber es fehlen die Effekte, Animationen und dass sich die Kacheln ständig aktualisieren. Live-Tile fehlt. Ich weiß schon: Die Eier legende Wollmilchsau gibts nicht. Jedes System hat seine Macken.

iOS7 gefällt mir sehr gut. Ganz besonders mag ich das Flat-Design. Aber je höher die iOS Version, desto mehr Abstürze gibt es unter den Apps. Ich frage mich bloß, weshalb sowas nicht in Android dabei ist. Lediglich der Sync-Zwang stört mich (dass man dabei all seine Kontakte aus dem Addressbuch verlieren kann- Backup nützt da nichts) und dass die instsallierten Apps nicht von den Lieblings-Apps abgetrennt sind. Mal schauen was Windows Phone 8.1 alles bringt. Dann kann ich mir ja den Vergleich zw. iPhone 5s (oder bis dahin vllt sogar iPhone 6), HTC One, Xperia Z2 und dem Nokia-Flaggschiff mit WP8.1 anschauen.

Damit aber eines klar ist: Mir gehts nicht ums Geld! Ich könnte mir das iPhone auch leisten. Es liegt an den kleineren Dingen, die ich aufgezählt habe.

— geändert am 06.03.2014, 17:00:06

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.132

06.03.2014, 19:54:58 via App

Zum Thema rooten, flashen, Custom Rom, Stock Rom flashen, Custom Kernel usw. gibt es jede menge tolle Sammelthreads hier im Forum und auch Google gibt dir genug Informationen um dich damit tot schlagen zu können.
Fang einfach irgendwo an zu lesen und nach und nach wirst du es auch verstehen :)
Meine Lust, dir hier alles zu diesem unendlich großen Thema vorzukauen ist relativ gering.
Soll jetzt nicht böse gemeint sein, aber wer sich die Infos selbst erarbeitet behält sie länger und versteht sie auch besser.

Das TouchWiz jetzt unsicherer als das originale Google-Stock-Android seien soll kann ich nicht so ganz nachvollziehen.

Wenn du dir einen Androiden kaufen willst, um dann mit einem Lauchner, wie dem Lauchner8 Windows zu imitieren, dann kauf dir doch gleich ein Win-Phone.

— geändert am 06.03.2014, 19:58:37

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

08.03.2014, 20:16:44 via Website

OK. Ich schwanke immer noch. Auf Windows 8.1.1 gefällt mir die Facebook App und wie sortiert die Messages sind. So wirkts ja auch auf WP8(.1). Doch, die Hersteller UIs lassen Android unsicher machen. s. mehr dazu hier : http://www.zeit.de/digital/mobil/2013-11/android-vorinstallierte-apps-risiken

Es geht dabei darum, dass die vorinstallierten Apps ohne Erlaubnis installiert wurden. Welche Berechtigungen sie haben, darauf hat man keinen Einfluss.
Aber die Funktionsvielfalt - da kann niemand Android etwas vormachen. Pro Android sprechen die ganzen Features, Google Dienste. Contra dass es hier und da mal laggt (auch das Nexus 5; s. hier: https://www.youtube.com/watch?v=j_ymtcF6i1U ) und die Unsicherheit des Systems.

Dafür ist die Optik auf dem WP8 einmalig, leider zu minimalistisch. WP8 wirkt multimedial. Etwas richtig Frisches und Neues. Mein Android-Favorit ist Xperia Z2. Dieses wirkt elegant. Nur weiß ich nicht, wie sehr es laggt und ob man Sony Unlimited Music verwenden MUSS oder ob auch der Google Play Music Store geht. Ausschlaggebend wären aber ein guter/toller Sound und die Kamera. Wenn Sony darin das Lumia der Zukunft aussticht, wird es das Xperia Z2. Ich hoffe, dass sie da können - Sony ist ja sonst in Puncto Kameras und Musik-Anlagen (z.B. MP3-Player, Walkman,... , Cybershot, DigiCams, ...) ja klasse. Warum nicht einfach dasselbe in Smartphones einbauen?

Die Wisch-Geste des iPhones läuft mir zu flüssig/zu schnell ab.

— geändert am 08.03.2014, 20:30:17

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.132

08.03.2014, 21:58:06 via App

Die vorinstallierten Apps kann man deaktivieren und mit Root-Rechten auch komplett runterwerfen.
Zur Sicherheit: Wer Apps installiert, die dubiose Rechte wie GPS, Telefondaten und gleichzeitig Internet anfordern, der ist selbst Schuld, dass er eine solche App auf sein Handy lässt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

08.03.2014, 23:56:53 via Website

Ja. Nur tun das die meisten Android-Apps. Am Ende bleiben einem nur sehr wenige Apps übrig. Dieselben Apps verlangen deutlich weniger Rechte unter iOS.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 340

09.03.2014, 07:48:15 via App

xNoah98
ich habe selber ein s3.
also ich sehe jeden tag mikro ruckler... es ruckelt über all........ samsung geile hardware ok vom aussehen aber scheiss ui.. viel zu viele Features die kein mensch nutzt...
CyanogenMod 11 drauf und du hast ein Smartphone mit guter Hardware UND guter Software. Hab ich auch gemacht und bin sehr zufrieden.

elnatura

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

09.03.2014, 11:36:20 via App

Puuh, was ich hier alles lese...
Habe seit 2 Jahren ein S3 - damals gerootet wegen Avast, mittlerweile nicht mehr.
Da es gefühlt langsamer wird und der Akku kürzer hebt, habe ich gedacht, ich suche mal eine Anleitung zum neu rooten und CM11,weil ich dachte CM ist ja so bekannt, dass zumindest dieses "Standard-Custom-Rom" problemlos läuft.
Ich bin kein Bastler und will das dann lange laufen lassen.
Aber wenn ich hier quer durch die Threads lese, gibt es ja fast überall Probleme, das danach Apps, Töne, Benachrichtigen oder sonstwas buggt.
Ich glaube ich bleibe beim Stock Rom, oder warum habt ihr gewechselt?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 340

09.03.2014, 11:54:12 via App

Frank Drebbin
Ich glaube ich bleibe beim Stock Rom, oder warum habt ihr gewechselt?
Hauptgrund war Samsungs TouchWiz. Ich bin ein Fan von puren Android. Denn ich brauche nicht Samsung Musik Hub, Video Hub, Spiele Hub, und die ganzen anderen Samsung Apps.

Weitere Gründe für mich waren:
• Sichern der Spielstände via Titanium Backup.
• Apps rechte entziehen
• Neueste Android Version (was ja bei Samsung gar nicht oder mit Verspätungen kommt.)

Und Probleme und Bugs mit CM11 habe ich bis jetzt nicht (oder ich habe sie bloß nicht bemerkt 😀)

— geändert am 09.03.2014, 11:55:21

Antworten
  • Forum-Beiträge: 124

09.03.2014, 12:01:11 via App

Ganz klar das s5!!
Es ist am Leistungsstärksten:
Z2- QSD 801 mit 2,3 ghZ
S5- QSD 801 mit 2,5 GhZ (zumal das die Leistungsfähigere version AB nicht AA ist!)
Das schärfste Display:
Z2- 5,2 Zoll FullHD
S5- 5,1 Zoll FullHD (durch das leicht kleinere display mehr ppi, also mehr Pixel pro zoll)
Die beste Kamera:
Uralte Samsung Gewohnheit, dass man die gleichen Linsen wie die Sony Flagships benutzt, samsung das aber IMMER besser macht, zumal beim s5 der schnellste Autofokus der welt ist
Die bessere Ui:
Finde ich! Das neue Touchwiz ist bunt, aber aufgeräumt und hat einen Flair!
Bessere Update Sicherheit:
Siehe momentane Beispiele: S4 hat das update seit dem 25.2. das Xperia z oder z1 haben bis jetzt noch kein KitKat! Das note 3 hatte kitkat schon Dezember!

Mehr habe ich nicht zu sagen außer das design:
Z2- Glas
S5- Gummiertes Kunststoff, dass sich besser anfühlt/anfühlen soll als das note 3 (und glaub mir das fühlt sich schon geil an)

glas ist immer so eine sache- ich mag es nicht! Ich würde mir auch nur ein Gerät mit austauschbarem akku kaufen, da es sehr sehr viel nützliche Vorteile mit sich bringt! Bin im übrigen auch vom s5 in vollster Hinsicht überzeugt! Tolles Teil!

Mfg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22

09.03.2014, 12:06:18 via Website

Hey Far Han ich hab sowohl ein HTC One als auch seit neuestem ein Lumia 1520 und das 1520 hat mein HTC One zimlich schnell abgelöst wollte das Nokia eigentlich verkaufen aber Windows Phone hat es mir richtig angetan die Kamera ist sehr gut für ein Handy die hält locker mit denen einer Compaktkamera mit. Der akku meines One ist in nicht mal einen Tag leer und bei dem Nokia hält der bis jetzt locker 2-3 Tage durch zudem sind genug google alternativen in Store vorhanden so das du auch weiterhin mit deinen oogle kontakten in Kontakt bleiben kannst.
Die Kacheln lassen sich zumindestens bei mir inimieren als auch maximieren ich hab da kein großes Problem das diese wie auf einen Seniörenhandy aussehen. Habe zwar noch kein update auf 8.1 erhalten aber so wie ich es mitbekommen habe kommt dieses in Sommer plus da sind dann sehr viele funktionen bei wie bei Android.

Hofffe es Hilft dir etwas bei der Entscheidung ;)

P.S.: hier mal eine aufliestung was neu dazu kommt dann

http://wparea.de/2014/02/windows-phone-8-1-alle-neuerungen-zusammengefasst/

— geändert am 09.03.2014, 12:12:01

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

09.03.2014, 12:24:16 via Website

Die genannten Geräte sind alle nicht schlecht. Man muss eben immer wissen was mach will/braucht.
Sollte Preis/Leistung der wichtigste Faktor sein, würde ich auch das Nexus 5 empfehlen.
Findet man Windows toll, ist das Z2 sicher einer gute Wahl...

Root lohnt sich meiner Meinung nach alleine schon aus dem Grund, dass man den Apps Rechte entziehen kann.
Bis auf paar kleinere Probleme, die immer schnell behoben waren, läuft alles solide.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

09.03.2014, 16:07:16 via Website

Ali Abou
Ganz klar das s5!!
Es ist am Leistungsstärksten:
Z2- QSD 801 mit 2,3 ghZ
S5- QSD 801 mit 2,5 GhZ (zumal das die Leistungsfähigere version AB nicht AA ist!)
Das schärfste Display:
Z2- 5,2 Zoll FullHD
S5- 5,1 Zoll FullHD (durch das leicht kleinere display mehr ppi, also mehr Pixel pro zoll)
Die beste Kamera:
Uralte Samsung Gewohnheit, dass man die gleichen Linsen wie die Sony Flagships benutzt, samsung das aber IMMER besser macht, zumal beim s5 der schnellste Autofokus der welt ist
Die bessere Ui:
Finde ich! Das neue Touchwiz ist bunt, aber aufgeräumt und hat einen Flair!
Bessere Update Sicherheit:
Siehe momentane Beispiele: S4 hat das update seit dem 25.2. das Xperia z oder z1 haben bis jetzt noch kein KitKat! Das note 3 hatte kitkat schon Dezember!

Mehr habe ich nicht zu sagen außer das design:
Z2- Glas
S5- Gummiertes Kunststoff, dass sich besser anfühlt/anfühlen soll als das note 3 (und glaub mir das fühlt sich schon geil an)

glas ist immer so eine sache- ich mag es nicht! Ich würde mir auch nur ein Gerät mit austauschbarem akku kaufen, da es sehr sehr viel nützliche Vorteile mit sich bringt! Bin im übrigen auch vom s5 in vollster Hinsicht überzeugt! Tolles Teil!



Z2 - mehr Arbeitsspeicher (3GB zu 2GB ) , größerer Akku (3200 mAh zu 2800 mAh) 4K Videos, IP55- und IP58 (S5 IP67)
Die Ui ist sehr viel aufgeräumter als Touchwiz und näher an Vanilla Android.
- Verarbeitung vielleicht nicht praktischer, aber edler.

Bei einem Vergleich sollte man nicht nur die Vorteile seines Favoriten nennen!
Die Kameras und vor allem die Performance kannst du außerdem noch nicht beurteilen, also behaupte nicht so einen Quatsch.

Ich besitze selber ein Galaxy Note 10.1 und ein Z1 Compact. Mir persönlich gefällt das Xperia deutlich besser.

— geändert am 09.03.2014, 16:07:53

elnatura

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

09.03.2014, 17:00:29 via Website

Das Holo UI gefällt mir auf dem Rechner auf Websites, auf dem Smartphone liebe ich die Flat Icons. Dass man alles nach Belieben ändern kann, gefällt mir an Android. Dass aber zu viele Apps die ich nutz(t)e als Malware markiert wurden, spricht genauso dagegen, wie auch dass man abgezockt werden kann und durch die Anpassbarkeit alles wie unter lInux OS' aufgesetzt wirkt. Leichte Nano-Ruckler sprechen auch dagegen. Ich habe auf YouTube den Vgl. zw. Nexus 5 und Lumia 1520 angeschaut. Dort sieht man, dass das Lumia reibungslos ständig auf und ab und hin und her gewischt wurde. Beim Nexus gab es beim Wischen dasselbe Bild wie unter HTC One: Beim schnellen Wischen hin und her wirkte es so, als ob es das System noch nicht "erwischt" hatte, dass man gewischt hatte und man musste mehrmals Wischen. (Sehr ärgerlich bei sehr großen Displays, aber man kann damit leben).
Pro Android 4.4.x ist aber auch, dass man Google-Dienste standardmäßig nutzt. Es gibt eine seperate und originale Google+ App. Chrome Lesezeichen liegen durch den Sync auf dem Phone schon vor, Google Maps (was effektiver als HERE Maps ist) klappt auch. Offline Navi geht mit einem Trick ebenfalls.Viele Apps liegen schon vor (wobei die sehr wichtigsten Apps auch unter WP8 bereits vorhanden sind bis auf Spiele).
Das bzgl. Sony UI sehr an Vanilla Android angelehnt ist und kaum Zusatz-Apps installiert worden sind, gefällt mir und ich habe es hie rauf dieser Website irgendwo auch gelesen. Sony UI wirkt auch eleganter. Leider sehen die Symbole wie unter iOS1-6 aus. Bei SGS5 werden zum ersten Mal Flat Icons verwendet, was mir sehr gefällt. Aber wenn schon Android Phone, dann Xperia Z2 oder HTC One 2. Nur schade, dass Sony bloß 16 GB intern reinpackt statt 32 GB.

Die WParea-Seite zu den WP8.1 Neuerungen kenne ich. Damit holt WP eigentlich nur den Rückstand zu iOS und Android auf. Auch ich denke, dass erst mit WP9 oder WP10 das Windows Phone endlich konkurenzfähig sein wird.

— geändert am 09.03.2014, 17:29:39

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.132

09.03.2014, 18:21:43 via App

Neue/Andere/flache Icons lassen sich mit Launchern wie Apex oder Nova einfach und problemlos und ohne root nachrüsten.

Die Anti-Malware und Anti-Viren Apps für Android kann man eigentlich alle in der Pfeife rauchen. Im Vergleich zu den Virenscannern am heimischen Windows-PC sind die jeweiligen mobilen Scanner sehr ungenau und bieten keinen wirklich großen Schutz vor Viren, Trojanern etc. Außerdem kommt es sehr oft vor, dass irgendwelche Apps als vermeintlich böse eingestuft werden, obwohl diese nachweislich nichts böses tun.

— geändert am 09.03.2014, 18:28:29

elnatura

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

09.03.2014, 18:25:00 via Website

Ja, das weiß ich. Ich habe da auch etwas Passendes gefunden: Z.,B. Naxos oder Voxel Icons Pack. Aber den Animationen aus WP8 beim Öffnen einer App, den Aufbau einer App und das Zurückkehren auf den Starttscreen kann bisher keiner übertreffen. iOS7 hat chicke optische Reize wie das paralysieren der icons oder aber die Darstellung der Schrift (wie eingeritztes schreiben).

Ich habe auf Google gefunden, dass man auch mit Android seine Kontakte nach einem Update verlieren kann. Somit wäre auch das iPhone fast wieder im Rennen.

— geändert am 09.03.2014, 18:28:58

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.132

09.03.2014, 18:30:28 via App

Hab oben an mein Post noch was angehangen.

Übergangseffekte zwischen den Homescreens und beim Starten/Schließen einer App lassen sich mit Launchern, wie Apex oder Nova ebenfalls ändere.

— geändert am 09.03.2014, 18:30:52

NocDub

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

09.03.2014, 19:15:40 via Website

Daniel H.
Neue/Andere/flache Icons lassen sich mit Launchern wie Apex oder Nova einfach und problemlos und ohne root nachrüsten.

Die Anti-Malware und Anti-Viren Apps für Android kann man eigentlich alle in der Pfeife rauchen. Im Vergleich zu den Virenscannern am heimischen Windows-PC sind die jeweiligen mobilen Scanner sehr ungenau und bieten keinen wirklich großen Schutz vor Viren, Trojanern etc. Außerdem kommt es sehr oft vor, dass irgendwelche Apps als vermeintlich böse eingestuft werden, obwohl diese nachweislich nichts böses tun.

Da stimme ich dir mit meinen wenigen Android-Tagen-Erfahrungen zu. Nova habe ich kurz verwendet und es hatte einige Effekte, aber nicht die besagten. Wie auch immer, iOS7 und WP8 Interface bzw. der App-Aufbau bleiben nun mal schöner als unter Android. Da muss ich Apple leider loben. Diesmal haben sie den Nagel auf den Kopf getroffen, dass sie WP8 kopierten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

09.03.2014, 19:15:44 via Website

Vor dem z1c hatte ich das Nexus 5. Lief bei mir butterweich. Allerdings ist die Kamera des z1c deutlich zuverlässiger. Das Nexus konnte tolle Fotos machen, manchmal aber leider erst beim dritten Anlauf. Das hat schon gestört wenn man mal schnell ein Bild machen wollte.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.525

09.03.2014, 19:23:26 via Website

Hallo Far.

Bitte nicht wundern, ich habe deinen Thread mal in den passenden Bereich verschoben


LG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

09.03.2014, 19:28:13 via Website

Geht klar.
Ich habe vergessen zu erwähnen, dass mir iTunes University sehr zusagt und gefällt. Wäre klasse wenn WP8 oder Android eine Alternative dazu und zu Podcasts-Sammlungen hätte.

— geändert am 09.03.2014, 19:29:07

Antworten
  • Forum-Beiträge: 467

09.03.2014, 20:28:28 via App

'Nabend...

Ich hatte - nachdem ich 2010 mein E90 und meinen BlackBerry Bold in der Schublade versenkt hatte - nur Android-Phones und wollte daher zum Ende des letzten Jahres mal was anderes...

Unter anderem lange getestet das Lumia 1020 und Anfang des Jahres das 1520. Das 1020er wäre für mich ein absolutes Highlight gewesen, wenn nicht zwei K.O.-Kriterien für nen Rückversand gesorgt hätten: Die Microsoft-Frechheit, die es einem guten Kauf-Kalender wie WeekView nicht möglich macht, Kalendereinträge zu bearbeiten und der sehr mäßige Empfang in Gebieten mit schwacher Ausleuchtung.

So bin ich halt wieder bei Android hängen geblieben und habe mir das Z1 geholt; meiner Meinung nach ein absolutes Topp-Gerät. Empfang besser als alles bisherige (Galaxys, HTC etc.), schönes zurückhaltendes UI und ne topp Haptik.

Und deshalb wäre mein Tipp: das neue Z2!

Schönen Abend und netten Gruß - Michael

SONY Xperia 1 III- Das audiophile Argument gegen das Weglassen der Klinkenbuchse

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

09.03.2014, 20:32:27 via Website

Danke. Wenn es ein Android-Phone wird, entscheide ich mich auch für das Xperia Z2. Das WP8 hat bei mir auch schon Einstirche erhalten. Der jetzige Favorit lautet für mich iPhone 6. Also iPhone 6 vs Sony Xperia Z2.
Allerdings stellt WP8 bei den Apps das Wichtigste groß dar. Welche Probleme hattest du genau mit WP8? Warum hast du iPhones nicht in Betracht gezogen?

— geändert am 09.03.2014, 20:35:03

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.081

09.03.2014, 21:59:00 via Website

Kleinert Tip - hier wird Dir jeder etwas anderes empfehlen.
Wenn ich deine Kriterien ansehe, scheidet Sony eigentlich aus, da Sony neue Versionen erst nach reichlichen Tests also etwas später frei gibt. Sony hat nen nahmen und eine Vision, was Ihn im Androidlager meiner Meinung nach eine Alleinstellung verschafft. Es ist eigentlich genial wie Sony seine Dienste und aber auch Zubehör und seine UI stetig in eine Richtung weiter entwickelt. Eine einfache und funktionierende Integration ins Multimediale Home mit sehr starkem Hang zur Perfektion. Meiner Erfahrung nach kommen Features nur, wenn die Sony Leute davon überzeugt sind. Die Qualität und die Stimmigkeit (Wasserdichtigkeit, Display, Kammera, Akku, Walkmann App, ...) dieser Features ist für mich immer wieder faszinierend. Momentan entwickelt sich mein Home immer mehr Richtung Sony, da es einfach nur funktioniert. Neben dem XZ1, XTabletS, XZ1c und XTabletZ (meiner Frau) habe ich auch noch jeweils die Dockingstation für die Geräte, weil sie damit immer geladen und ohne öffnen irgend welcher Klappen zu laden sind. Außerdem verwende ich noch die SW2 die sich ebenfalls genial ins Sony Ökosystem integriert und das Smart Bluetooth® Handset SBH52.

Demnächst werde ich mein Xperia Tablet S durch das Tablet Z2 ersetzen. Übrigens sind die Dockingstationen ab Z1 mit dem Magnetklipp kompatibel zueinander und unterscheiden sich nur in der Gerätedicke. Dort sind dann auch Adapter, die man tauschen kann oder ganz entfernen, wenn man z.B. ein Cover verwendet braucht man dass dann meist nicht mals zu entfernen. Da sieht man die liebe zum Detail von Sony sehr gut. Das übertrifft meiner Ansicht nach selbst Apple. Und wenn Du Dir mal das kommende Zubehör auf der Sony Seite mal ansiehst wirst Du verstehen was ich meine.

elnatura

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

09.03.2014, 22:32:53 via Website

Mir sagt das WP8 zu. Ich habe auf dem Notebook Win 8.1 samt Apps installiert und sehe sofort wann etwas Neues da ist per Live-Tiles.
Wenn es um Icons ginge, würde ich die iOS-Variante bevorzugen, weil es flache Icons hat, die Schrift auch eingraviert wirkt. Das Interface sieht da frischer aus. WP8 ist da einfach multimedialer mit den Live-Tiles. Da merkt man, dass es aktiv ist und sich was tut. Android ist nur Auffhübschung. Ich sag dir was: Wenn Sony Windows Phones rausbringt, dann hole ich mir dann das Sony. Von der Hardware hast du recht. Es geht aber um das System und Interface. Ich warte auf das Sony Vaio WP.
Aber die Kamera des Xperia Z1 hat schon enttäuscht. Ich habe mir da einige Bilder angeschaut mit denen ich unzufrieden war - im Gegensatz zur iPhone-Kamera die sich sehen lassen konnte.
Aber das Xperia Z2 soll ja eine Übverarbeitung erhalten haben.

Bis dahin werde ich mir Gedanken über Android machen. Bei Android kommt man sich vor, als würde man Linux nutzen. Auf dem PC nutze ich ab und an mal Linux Mint und es ist ganz schön performant. Aber es wirkt nicht edel. Ganz großer Nachteil Androids sind Malware-Gefahren. Von den hersteller UIs sind Sonys UI nicht befallen, wie ich finde, weil es sich nicht ganz vom Vanilla Android unterscheidet.

— geändert am 09.03.2014, 22:45:01

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.081

09.03.2014, 22:48:41 via Website

Wenn Du malware meiden willst solltest Du kein Windwos Phone nehmen.
Abgesehen das MS Win mir nicht ins Haus kommt, finde ich die Lizenzbedingungen bei MS extrem kritisch. Ich möchte nicht direkt von jemanden abhängen. Das Sony Android kann ich einfach rooten - da dieses von Sony offiziell unterstützt wird und ich kann mir ein alternatives ROM aufspielen. Ein weiterer Vorteil von Sony.

Aber: Was Du am Ende nimmst - ist alleine Deine Entscheidung - und wenn Dir Win liegt warum nicht.

elnatura

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

09.03.2014, 22:51:25 via Website

Dein Link der Sony Website - das hat was. Ich finde, dass Sony-Produkte sehr sehr edel aussehen und auch wirken. Bis es endlich auf den Markt kommt, bis dahin hab ich ja noch Zeit. Dann werde ich mir Erfahrungen und Reviews anschauen bzw. durchlesen. Erst dann kommt der Kauf. Also etwa frühestens Ende April. Xperia Z1 bekommt aber sehr viel versprechende Reviews.

Wie schauts mit dem iphone fütr dich aus?

— geändert am 09.03.2014, 23:15:58

Antworten
  • Forum-Beiträge: 133

09.03.2014, 23:17:16 via App

Zum Z2 kann ich noch nichts sagen da es noch nicht am Markt ist ich selbst verwende das Z1 und. das Z1 Compact und beide kann ich uneingeschränkt empfehlen.

UbIx

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

09.03.2014, 23:46:45 via Website

Das weiß ich und kann es verstehen. Wie siehts mit dem iPhone 5s aus? Hoffentlich bringt Sony auch ein Xperia Z2 Compact mit denselben technischen Fähigkeiten raus.

@ublx: Was genau missfällt dir an WP8 an MS?

— geändert am 10.03.2014, 00:42:53

Antworten