TomTom, Navigon, Copilot?

  • Antworten:29
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

12.07.2014, 19:53:28 via Website

Das was ich so gefunden habe an Forenbeiträgen liegt teilweise schon Jahre zurück und wird vermutlich nicht mehr so ganz aktuell sein.

Ich bin selbst dabei Copilot zu testen und finde es von der Bedienung, den POIs etc. sehr gut. Allerdings Stiftung Warentest und andere scheinen eher TomTom oder Navigon auf den vorderen Plätzen zu sehen. Wenn man so Berichte etc liest kommt irgendwie auch jeder zu einer anderen Meinung. Mal ist Navigon Mist, mal TomTom etc ;)
Vielleicht hat jemand paar aktuellere Informationen für 2014 was diese Apps angeht bzw. nutzt sie sogar selber?

(Sygic hatte ich auch getestet, es nutzt ja die TomTom Karten.. sieht gut aus.. aber ist mir mehrmals hängengeblieben also deswegen erwähne ich das hier nicht weil zu Buggy)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.375

12.07.2014, 19:59:05 via Website

Hallo und herzlich willkommen bei uns im Forum :)

Ich habe deinen Thread mal in unseren Apps-Bereich verschoben, da passt er etwas besser ;)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.256

12.07.2014, 19:59:14 via App

Habe copilot seit Jahren, aber nutze es recht selten.. (in Deutschland immer maps)

War aber immer sehr zufrieden :)

StayDirty ツ


Pixel 3a XL [10]

Samsung Tab A 10.5 2018 [9]

⇨Dirty⇦nexus5x [8.1.0]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2] RIP

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1] RIP

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2] RIP

Antworten
  • Forum-Beiträge: 115

12.07.2014, 20:04:18 via App

Ich kann Navigon sehr gut empfehlen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

12.07.2014, 20:06:08 via Website

Warum nutzt du Copilot nicht mehr? Sind die Karten bzw. die berechneten Routen soviel schlechter wie Maps?

Maps ist halt so ne Sache.. Offlinekarten geht nicht wirklich (man kann ja da nur Ausschnitte speichern wenn sich das nicht geändert hat), Spurwechselanzeige oder sonstige nützliche Helferleins was eigentlich alle vollwertigen Navis haben, hat Google Maps auch nicht.. also wenn ich zu Hause gucken will wie ich wohin komme isses super aber im Auto als Navi wäre es ehrlich gesagt nicht mein Fall.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.256

12.07.2014, 20:14:40 via App

Wenn ich in Deutschland eine Navigation benötige nutze ich maps, weil es prima funktioniert und sich mit den devices synchronisiert..

D. h. : ich schaue am tablet, und am nächsten Tag wird mir das Ziel angeboten..

Copilot nutze ich nur im Ausland (bin/war mit maps sehr zufrieden, aber wegen der Daten nutze ich copilot im Ausland.. Hat bisher bestens funktioniert :) )

— geändert am 12.07.2014, 20:16:57

StayDirty ツ


Pixel 3a XL [10]

Samsung Tab A 10.5 2018 [9]

⇨Dirty⇦nexus5x [8.1.0]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2] RIP

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1] RIP

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2] RIP

Antworten
  • Forum-Beiträge: 41

12.07.2014, 20:54:26 via App

Ich nutze Europaweit ausschließlich Navigon. Bin sehr zufrieden damit. Funktioniert sogar in Kroatien sehr gut, obwohl die Kartenabdeckung dort nicht so gut ausgebaut ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.078

12.07.2014, 21:26:53 via App

Hi, ich hab Sygic und Copilot im Einsatz. Das mit Abstürzen von Sygic kann ich nicht bestätigen. Mir gefällt es deutlich besser. Das ist allerdings nur mein subjektives Gefühl. Begründen kann ich das nicht. Ich finde die Optik schöner.
Bernhard

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.237

12.07.2014, 21:30:22 via App

Navigon, nutze ich schon seit Jahren.
Bin super zufrieden.

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.445

13.07.2014, 10:39:33 via App

Wie sieht es denn mit den Lizenzen aus? Navigon ist doch Geräte gebunden. Spruch neues Smartphone verlangt neue Lizenz. Das kann auf Dauer auch teuer werden. Bei den anderen Anbietern bin ich mir nicht sicher...

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

13.07.2014, 11:36:15 via App

Man kann Lizenzen auf andere Geräte übertragen. Navigon legt einem dafür aber jede Menge Steine in den Weg, warum es gerade in diesem Fall nicht geht. Man muss hartnäckig bleiben.

Leider ist Navigon die rundeste Lösung. Zweimal wollte ich auf Sygic ausweichen, jedoch ist Sygic ziemlich überladen, hatte Probleme mit der Neuberechnung, wenn man von der vorgesehenen Route abweicht und stürzte mehrfach ab.

— geändert am 13.07.2014, 11:54:36


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

13.07.2014, 11:43:58 via Website

Empfehle ebenfalls Navigon. Ist gut für europaweite Navigation und hat eine sehr gute Qualität.

You can´t put a limit on anything!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

13.07.2014, 12:24:04 via Website

Habe Copilot seit Jahren, echt top, aber verbesserungswürdig!

Maps nutze ich auch mal schnell, frisst aber Traffic ungemein!

Sonst habe ich auch Waze installiert, gehört auch zu Google!

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31.542

13.07.2014, 12:40:48 via App

Ich benutze seit ca. 1 Monat diese Navi App
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.skobbler.forevermapng

Kann noch nicht allzuviel sagen, aber Vergleiche mit dem Bordeigenem Navi von VW sind sehr gut ausgefallen.
Überzeugt hat mich auch der große Funktionsumfang und die Karten der ganzen Welt für ca. 12 Euro.

💕🎀 VETO!🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

17.07.2014, 20:59:30 via Website

Ja, also Sygic funktioniert bei mir halt wirklich nur sehr instabil, ich habs vorhin nochmal getestet und hatte gleich wieder einen Crash als ich einen POI auswählen wollte.

TomTom scheint nicht so sehr benutzt zu werden? Immerhin loben alle die sehr gute HD Traffic Sache und wie akkurat die Routen berechnet werden. Liegt es am Preis oder warum?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

17.07.2014, 21:07:17 via Website

hat ne mäißge Bewertung, aber schon seit dem es die App gibt....

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

17.07.2014, 21:24:41 via Website

Navigon hat allerdings auch ne mässige Bewertung. Ich traue den Bewertungen im Google Store nicht so recht, das ist mehr oder weniger das Gegenteil was viele Tests/Reviews für Navi Apps sagen. Wenn ich so gucke z.B. Stiftung Warentest: Platz 1 TomTom, Platz 2 Navigon
Ich hatte mal jemanden geschrieben der auf Youtube einen aktuellen (2014) Vergleich gemacht hatte. Der ist jede Option durchgegangen und hat das Teil dann ins Auto gehängt und ist damit rumgefahren... Der hatte wiederum zu TomTom geraten Aufgrund der grossen Buttons etc. und weil ihm Copilot paarmal abgestürzt ist und in in eine Einbahnstraße (natürlich in verbotener Richtung) geschickt hatte ;)

Deswegen denke ich das man Bewertungen im Google Store mehr oder weniger in die Tonne treten kann. Das hat mit der Realität wohl eher wenig zu tun. Solche Foren wie hier sind da doch bedeutend aussagekräftiger.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

17.07.2014, 21:54:28 via App

Habe mich auch mal mit dem Thema auseinandergesetzt. Mittlerweile mag ich folgende App sehr gern:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.mapfactor.navigator

Davor habe ich oft Maps benutzt aber jetzt ist das echt ein Segen (vorallem bzgl. Akkuverbrauch) da die App die Karten zur Offlinenutzung herunterlädt und man dann das Internet komplett ausschalten kann und nur das GPS aktivieren.

Außerdem ist die weibliche Navigationsstimme echt super angenehm. Bei der Google Stimme schüttelt es einen ja schon fast... ;)

Edit: Man kann zwischen Open-Street-Maps (kostenlos) und kostenpflichtigen Maps wie z.B. von Navigon wählen.

— geändert am 17.07.2014, 21:55:47

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16.693

17.07.2014, 23:11:05 via App

Hallo
Seit 4 Jahren habe ich Navigon Select. Diese App ist bei t-mobile kostenlos.
Ich kann nichts negatives berichten, obwohl im playstore fast jeder schimpft.
Zum Motorradfahren habe ich OsmAnd+.
Das hat glaube ich 1000 Funktionen, ist aber eins der wenigen, wo man die Route am PC zusammen stellen kann und danach abfahren kann, sogar mit Sprachansage...

Liebe Grüße
Mia

👑 👑 👑


Nexus <3


👑Screenshots richtig posten
👑Dirty Unicorns - Nexus 6P
👑Dirty Unicorns - Nexus 5

Erwin W.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 465

19.07.2014, 23:33:44 via Website

Navigon ist ganz sicher super.

Aber wie man N. empfehlen kann, verstehe ich trotzdem nicht. Die Lümmels scheren sich doch einen Sch... darum, dass man dafür mal bezahlt hat. Bei Handywechsel wissen die Burschen von nichts mehr. Mir ist es jedenfalls noch nicht gelungen, die Software wieder zum Laufen zu bringen. Eine Hotline ist nie zu erreichen!

Edit:
Sygic erkennt nach der Anmeldung, was man gekauft hat... Ich habe jetzt die 'sale' Aktion genützt und die ganze Welt mit lebenslangem Kartenupdate für € 39,95 gekauft. Und alles funktioniert ohne Datenverbindung.

Sygic Abstürze wie oben beschrieben habe ich nicht erlebt.

— geändert am 23.08.2014, 23:41:38

Pani ** Jeder denkt an sich, nur ich denk´ an mich ** Bitte beachten : http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/392082/und

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

19.07.2014, 23:45:47 via App

Bodo P.

Navigon ist ganz sicher super.

Aber wie man N. empfehlen kann, verstehe ich trotzdem nicht. Die Lümmels scheren sich doch einen Sch... darum, dass man dafür mal bezahlt hat.

Das stimmt. Ich hatte mit denen auch Stress. Drei Anrufe, vier Aussagen! Allerdings waren sie immer erreichbar.

Ich rate jedem, der Navigon Select nutzt und mit In-App-Käufen liebäugelt, gleich die Vollversion aus dem Store zu kaufen.

Wie ich es gelöst habe, würde hier zu weit führen.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.237

20.07.2014, 09:09:15 via Website

Aries Stenz

Man kann Lizenzen auf andere Geräte übertragen. Navigon legt einem dafür aber jede Menge Steine in den Weg, warum es gerade in diesem Fall nicht geht. Man muss hartnäckig bleiben.

Kann ich so nicht unterschreiben
Das Umrouten vom Desire zum S2 ging ohne Probleme

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 808

20.07.2014, 10:43:33 via App

Wenn dann nutze ich navigon!

Grüße!
Besi :)

Ich will die Welt verändern , doch Gott gibt den Quelltext nicht frei"

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

20.07.2014, 11:15:37 via Website

weil du es kostenlos durch die Telekom hast und noch keine anderen Apps ausprobiert hast oder warum Navigon?

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.745

20.07.2014, 11:25:34 via Website

Aries Stenz

Bodo P.

Navigon ist ganz sicher super.

Aber wie man N. empfehlen kann, verstehe ich trotzdem nicht. Die Lümmels scheren sich doch einen Sch... darum, dass man dafür mal bezahlt hat.

Das stimmt. Ich hatte mit denen auch Stress. Drei Anrufe, vier Aussagen! Allerdings waren sie immer erreichbar.

Ich rate jedem, der Navigon Select nutzt und mit In-App-Käufen liebäugelt, gleich die Vollversion aus dem Store zu kaufen.

Wie ich es gelöst habe, würde hier zu weit führen.

Verstehe ich nicht. Habe Navigon vor ein paar Jahren gekauft (Vollversion, kein Select). Läuft mittlerweile auf dem vierten Handy ohne Probleme.. ist doch (wie andere Apps auch) an das Google-Konto gebunden....

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

Antworten
  • Forum-Beiträge: 465

20.07.2014, 13:17:24 via Website

Ich weiß auch nicht, was bei mir nicht geklappt hat und warum...
Ich schreibe alle meine Zugangsdaten sehr akkurat in mSecure. Es hat nie geklappt mit einer Neuinstallation. Hotline NIE erreicht. Keine Antwort auf Mails.

Pani ** Jeder denkt an sich, nur ich denk´ an mich ** Bitte beachten : http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/392082/und

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

20.07.2014, 13:41:39 via App

Martin Marquardt

Verstehe ich nicht. Habe Navigon vor ein paar Jahren gekauft (Vollversion, kein Select). Läuft mittlerweile auf dem vierten Handy ohne Probleme.. ist doch (wie andere Apps auch) an das Google-Konto gebunden....

Dann nochmal: Wer daran denkt, Navigon Select durch In-App-Käufe zu erweitern, sollte lieber eine Version aus dem App-Store kaufen.

Navigon Select ist an eine Telekom-SIM gebunden. Das macht die App bei einem Providerwechsel unbrauchbar. Von der Hotline hatte ich jedoch vor dem In-App-Kauf die Aussage, durch diesen Kauf würde die SIM-Koppelung aufgehoben.

Seitens Navigon wurde diese Aussage nach meiner Reklamation negiert. Sie wollten nicht für Ihre Falschaussagen einstehen.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.745

20.07.2014, 14:25:47 via Website

Aries Stenz

Martin Marquardt

Verstehe ich nicht. Habe Navigon vor ein paar Jahren gekauft (Vollversion, kein Select). Läuft mittlerweile auf dem vierten Handy ohne Probleme.. ist doch (wie andere Apps auch) an das Google-Konto gebunden....

Dann nochmal: Wer daran denkt, Navigon Select durch In-App-Käufe zu erweitern, sollte lieber eine Version aus dem App-Store kaufen.

Navigon Select ist an eine Telekom-SIM gebunden. Das macht die App bei einem Providerwechsel unbrauchbar. Von der Hotline hatte ich jedoch vor dem In-App-Kauf die Aussage, durch diesen Kauf würde die SIM-Koppelung aufgehoben.

Seitens Navigon wurde diese Aussage nach meiner Reklamation negiert. Sie wollten nicht für Ihre Falschaussagen einstehen.

ok, Problem ist also die Select Version.... da hab ich wohl etwas oberflächlich gelesen...

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.237

20.07.2014, 19:41:05 via App

ist an das Telefon gebunden!
ein Umswitschen auf ein Neues verlief ohne Probleme

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten