HTC One (M8) — Interne Kontakte mit Bildern belegen ?

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 29

13.07.2014, 10:36:47 via Website

Einen schönen Sonntag Euch ! ;)

Ich wollte mal nachfragen ob man die Internen Kontakte "Auskunft" und "Notruf" mit Bildern versehen kann ?

Danke Euch,

Detlef

— geändert am 13.07.2014, 10:37:14

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

16.07.2014, 13:24:15 via App

Ich habe auch Android 4.4.2 und kann diese problemlos mit einem Foto versehen. Einfach in den Kontakt reingehen und oben auf die Freifläche fürs Bild klicken ;) Beim HTC One (M8) geht das auf jeden Fall!

— geändert am 16.07.2014, 13:26:05

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

16.07.2014, 13:25:54 via Website

Aber das habe ich doch auch gemacht ?
Habe auf dem One M8 auch 4.4.2...

Gruß,

Lefty

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

16.07.2014, 13:31:05 via Website

Also ich bekomme unter Apps, Kontakte, nur zwei graue Kästchen mit einem Bild das aussieht wie ein Leistungstransistor.
Da kann ich drauf halten oder nicht, auf den Kontakt tippen... Aber ein Bild reinstellen statt dem grauen geht wirklich nicht.

Gruß,

Lefty

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

16.07.2014, 13:38:29 via Website

Wohlmöglich sind deine Kontakte nur auf der Sim-Karte gespeichert?

image
image
image

Google-Konto muss ggf. nur noch ausgewählt werden.

Ansonsten:
Wennde die Liste mit den Kontakten aufgerufen hast müsste neben den Namen und Telefonnummer eine Bildfläche sein, richtig? Tippe eine Sekunde lang auf diese Bildfläche. Es erscheint der Kontakt in erweiterter Darstellung. Tippe nun nocheinmal auf die Fläche wo das Bild hin soll. Jetzt wieder eine Sekunde lang auf der Bildfläche klicken, es erscheint ein Menü:
- Foto machen
- Foto aus Galerie auswählen

[Nachtrag]
"...Bild das aussieht wie ein Leistungstransistor."
Dann ist dieser Kontakt wohlmöglich auf der Simkarte gespeichert und nicht auf dem Google-Konto ;)

— geändert am 16.07.2014, 13:42:27

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

16.07.2014, 14:53:53 via Website

Stimmt.
Auf dem google Konto ist nichts. Ich hatte mich dort nur angemeldet weil man es muss. Ich werde aber die Mailadresse sowieso niemals benutzen.

Auch habe ich Probleme beim einloggen.
Von der Website geht alles korrekt. Nehme ich dann Mailadresse und Passwort beim Handy, sagt er mir das der Name oder das Passwort inkorrekt sind.

Vom Handy aus einloggen nichts.
Vom Mac aus einloggen korrekt.

Da blicke einer durch.

— geändert am 16.07.2014, 17:44:31

Antworten
  • Forum-Beiträge: 533

16.07.2014, 22:26:26 via App

Versuche es mal mit einer Passwort - Änderung

Julius
Nokia 7 Plus
Nexus 5X
YOGA 2-830F

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

17.07.2014, 00:27:32 via App

Wenn du gewillt bist kein Google-Account zu verwenden, um deine Kontakte zu synchronisieren, benutze die App "MyLocalAccount" vom Playstore (kann sie dir auf Anfrage bereitstellen, vllt wird sie auch bei Androidpit angeboten). Danach kannst du auf einfache Weise deine Kontakte mit dem Mac per iSync and BluePhoneElite (das letztere wird wohlmöglich offiziell nicht mehr angeboten) syncronisieren. Für Windows gibt es noch My Phone Explorer.

Mit diesem Lösungsweg könnte es wohl auch möglich sein, z. B. ein Bild zum Kontakt und weitere zusätzliche Angaben wie z. B. Geburtstagsdatum und Adressen anzugeben (importieren der Simdaten nicht übersehen) sowie weitere Telefonnummern zum gleichen Kontakt hinzuzufügen (sofern der jeweilige Kontakt nicht ursprünglich mit der Simkarte verbunden ist, bin mir nicht sicher). Ich kann es dir jedoch nicht garantieren. Ein Versuch ist es Wert.

Quellenangaben:
a) http://android.stackexchange.com/questions/24331/add-contact-without-using-google-account
b) http://www.macuser.de/forum/thema/432155-fragen-zu-isync

Gedanken und Lösungsvorschläge zum Google-Account:

Wohlmöglich bringt eine Systemapp von Google irgendetwas durcheinander.
Neustart des Handys könnte eventuell Abhilfe schaffen. Vielleicht bringt es auch etwas, wenn man bei folgenden Systemapps den Cache-Speicher löscht:
a) Kontakte
b) Kontakte-Speicher
c) Google Account Manager

Vielleicht beim letzter genannten zusätzlich Daten auch löschen. Dafür in der gleichen Oberfläche einfach auf die jeweilig vorgesehene Schaltfläche tippen.

Eine Übersicht aller Apps findet man unter "Einstellungen">>"Apps">>"Alle" (hier: 3. Registerkarte, evtl. nur erreichbar per Touch-Wischmethodik nach links)

Ansonsten: Wenn es geht, einen neuen Google Account anlegen, aber ich bezweifle, dass dies was bringen würde, denn wie schon festgestellt, kannste dich ja beim Mac problemlos anmelden.

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen. Viel Erfolg!

— geändert am 17.07.2014, 01:10:01

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

17.07.2014, 09:22:24 via Website

Hallo Shay.

Na und wie ! :)

Ich werde das nun mal Stück für Stück abgrasen.
Habe mir ein Screen geschossen so kann ich es jederzeit nachlesen. Vielen Dank auch !

Da Blödheit ja grundsätzlich nicht vor rumpuhlen schützt, (den kleinen roten Knopf dort - den drückst du NIEMALS ! ), habe ich heute Morgen mal eine App (Compass pro) gekauft. Ich wollte wissen wie es geht. Es geht erschreckend einfach. Zahlung über Telekomrechnung fertig.

Aaaaber.

Irgendwann musste ich ja meine Google Mailadresse und mein Passwort eintippen. Tja, und das ging schneller als ich gucken konnte. Einwandfrei !

Lass' mich mal Dein Lastenheft abarbeiten. Dann sehe ich weiter... :)

Gruß,

Lefty

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

17.07.2014, 10:29:11 via Website

So.

Habe mir MyLocalAccount herunter geladen. Finde diese App auch unter Einstellungen/Apps. Leider finde ich aber kein eigenständiges Icon ? Liegt das nun standardmässig unter "Kontakte" ?

Lefty...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

17.07.2014, 11:50:19 via App

Tatsächlich, ich werd das mal nachprüfen :o

[Nachtrag]
Sehr eigenartig, die App "Contacts VCF" funktioniert dagegen tadelos. Es übernimmt bei mir sogar automatisch die Kontaktbilder. Sehr praktisch. Über diese App ist natürlich auch alles weitere was die Systemapp bietet, integriert. Darin kannste auch Bilder hinzufügen, ganz gleich ob der jeweilige Kontakt im SIM-Speicher abgelegt ist. Nur, soweit ich das sehe, ist es wohl nur eine enlischsprachige App. Das dürfte für die Bedienung jedoch kein Hindernis sein, oder? Ich werd mich beim Entwickler mal für die Übersetzungsarbeit freiwillig bereitstellen.

Möglicherweise wird in der App Werbung angezeigt (kanns nicht nachprüfen, bei mird grundsätzlich keine Werbung in Apps angezeigt), die du, fallste Rootrechte hast, mit der App "Adaway", problemlos loswerden kannst, einfach hierüber installieren: (Portal des Chip-Magazins)
http://beste-apps.chip.de/android/app/adaway-android-app,cxo.56011286/

Ich hatte das gleiche Problem wie du: Man hätte die App öffnen können müssen, um den Zugang zum Kontakte-Speicher zu gewährleisten. Dies war aber überhaupt nicht möglich. Tut mir leid für die Umstände!

— geändert am 17.07.2014, 14:04:07

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

20.07.2014, 15:04:53 via Website

Moin Euch und schönen Sonntag.

Ich muss noch mal etwas nachfragen.

Da ich bei den Kontaktbildern nur so lausige, schmale Bilder bekomme, alle Gesichter sind oben und unten abgeschnitten - sieht sowas von blöd aus, wollte ich mal frage ob es jemanden gibt der vielleicht Kontaktbilder kennt die nur farbig sind ?
Also das übliche, rot, schwarz, grün, weis... Dann würde ich die Kontakte eben farblich unterscheiden.
Oder vielleicht gibt es ja auch Flaggen ?

Grüße,

Lefty

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

24.07.2014, 13:01:56 via Website

So, ich wollte das hier wenigstens ordentlich abschliessen.

Habe nun alles wie ich es möchte.
Habe für meine Kontakte einfach Wallpaper missbraucht ! Klappte einfach und gut.
Musik habe ich drauf. Wenn auch mit Kaufapp : Player Pro.

Wunderschönes Ding !

Ach eine Frage hätte ich doch noch dazu.

Wie kann ich beim Player Pro einstellen, dass ein einmal gewählter Soundmodus (Habe selber einen erstellt und auch benannt), immer gilt ? Bis jetzt stelle ich bei jedem Song meinen selbst erstellten extra wieder ein. Das muss doch einfacher gehen ?

Und zum Sound noch eins.

Ich habe nun mehrere KH ausprobiert.
Letztlich der für mich am besten klingende ist der Koss Porta Pro. Spitzen Sound, absolut ausgewogen und drangvolles Spiel nach vorne. Die beiden sind ein Dreamteam !
Die ebenfalls in Erwägung gezogenen Koss "The Plug" klingen schauderhaft dünne ! Wer die das erste mal am M8 hört, fragt sich unweigerlich warum alle Tester vom Klang des M8 so überzeugt sind. Also experimentieren ist angesagt.

Ach so.

The Plug hat 16 Ohm Widerstand !
Porta Pro hat 60 Ohm Widerstand !

Gruß,

Lefty

— geändert am 24.07.2014, 13:04:06

Antworten