Modifikation der platforms.xml zum Beheben extSdCard Schreibproblems unter Kitkat führt zu angehaltenen Prozessen

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 53

14.07.2014, 01:07:34 via Website

Hallo Miteinander,
Ich habe habe ein mit Towelroot rerootetes S5 und wollte mit dem bei xda-developers beschrieben Trick das Problem des fehlenden Schreibzugriffs für TitaniumBackup auf der SDcard lösen. Dort ist beschrieben, dass man unter /system/etc/permissions/platforms.xml eine Zeile mit media_rw... einfügt.
Gesagt, getan:
Eine Kopie der Datei auf der externen SD Karte erzeugt (über eine ssh Verbindung vom PC aus), diese kopiert (Sicherungskopie), dann mit vi entsprechend bearbeitet. Im ES DateiExplorer die Datei zurück nach /system/etc/permissions/platforms.xml geschrieben (da sie ssh session kein Schreibrecht auf /system hat). Im ersten Schritt leider vergessen den Mode auf 644 zu setzen. Ergebnis: Nach dem reboot jede Menge angehaltene Prozesse die man dank respawn alle paar Sekunden quittieren darf (operator sytem component, Amazon, Google-Play-store und -Dienst, Gmail, AppShop, ...)

Im 2. Durchgang den Mode mit ES Explorer auf 644 gesetzt: Nach reboot gleiches Problem. Im 3. Durchgang die Originaldatei mit ESExplorer zurück kopiert und Mode 664 gesetzt: gleiches Problem. Ich habe die Dateien in der local shell mit diff verglichen, sie sind identisch. Mode, owner, group stimmen.

Jetzt kommt die Panik hoch: Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann und was ich noch machen kann? Eigentlich müsste jetzt doch wieder der Originalzustand hergestellt sein. Lediglich der timestamp der Datei stimmt nicht. Checkt das ggf. android?

Für den Fall, dass ein Hardreset notwendig werden würde: Kann ich überhaupt davon ausgehen, dass dieser die /system Partition neu erzeugt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.398

14.07.2014, 08:35:32 via App

Für den Fall, dass ein Hardreset notwendig werden würde: Kann ich überhaupt davon ausgehen, dass dieser die /system Partition neu erzeugt?
Das weiß ich nicht. /system wird aber neu geschrieben durch Flash der aktuellen Firmware (Recovery oder Odin). Deine Daten verlierst du ja auch beim FactoryReset.

— geändert am 14.07.2014, 16:23:34

Antworten
  • Forum-Beiträge: 53

16.07.2014, 09:01:05 via Website

Ein Versuch wäre es vielleicht vorher noch wert:
Kann man irgendwie an eine originale platforms.xml eines SM-G900F ran kommen?

Antworten