Samsung Galaxy Note 3 — Bildschirm durch "Handydeckel" ein-/ausschalten

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

29.07.2014, 16:03:11 via Website

Hallo,

hatte bis Ende der vergangenen Woche ein Samsung Galaxy S4, welches ich mit einer Handytasche von Stilgut verwendet habe. Hier war es das Schöne, dass ich, wenn ich den Handydeckel geöffnet habe, der Handybildschirm eingeschaltget wurde, ohne dass ich die Ein-/Aus-Taste betätigen musste. Gleiches gilt für das Ausschalten: habe ich den Deckel zugeklappt, ging das Handy aus, ohne, dass etwas weiter zu veranlassen war.

Nun habe ich seit diesem Wochenende ein Samsung Galaxy Note 3 mit einer vergleichbaren Handytasche (siehe: .stilgut.de/handyhuelle-ultraslim-case-v2-fuer-samsung-galaxy-note-3-neo-schwarz-vintage.html. Allerdings funktioniert das "automatische" Ein-/Ausschalten "mit Handydeckel" nicht mehr - ich muss beim Auf- und Zuklappen jedes Mal den Ein-/Ausschaltknopf drücken. Habe schon in den Handy-Einstellungen gesucht und nichts zum Einstellen gefunden.

Nun meine Frage: kann man das gewünschte Ein-/Ausschalten wieder einstellen? Wenn ja, wo, wie und gibt es ggf. spezielle Voraussetzungen, die zu erfüllen sind?

Vielen Dank für Eure Antworten, zumal ich bei Google nichts gefunden habe, was passt.

Gruß

Uli

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

29.07.2014, 17:36:23 via App

Dies funktioniert mit einem Magneten. Das Note 3 hat diesen auch, wenn allerdings der Hersteller des Covers diesen "Gegenmagneten" nicht verbaut kannst du das auch nicht nachrüsten.

Die Cover von namenhaften Herstellern , sowie die originalen Flip Cases von Samsung haben diese Magneten i. d. R. verbaut.

— geändert am 29.07.2014, 17:36:45

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 16

05.08.2014, 10:36:11 via Website

Die Funktion heißt S-View und muss vom Cover unterstützt werden.

Antworten
Empfohlene Artikel