Hilfe!!! Kindle Fire HD-Brick!!!

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 22

01.08.2014, 16:14:03 via Website

Hallo, ich habe meinen Kindle Fire HD mit firmware 11.3.2.4 erfolgreich gerootet und Google Apps installiert.
Danach habe ich nach einer Anleitung zum blockieren der Updates gesucht, ich habe eine gefunden (mit Xposed) außerdem habe Ich dtcp_apk-release-signed.apk in dtcp_apk-release-signed.apkbak,
dtcp_apk-release-signed.odex in dtcp_apk-release-signed.odexbak,
com.amazon.dcp.apk in com.amazon.dcp.apkbak und
com.amazon.dcp.odex in com.amazon.dcp.odexbak umbennant.

Alles ohne Probleme, dann hab ich den kindle auf Werkseinstellungen zurückgesetz. Der Kindle ist problemlos wieder hochgefahren und ich musste (wie immer) sprache, W-Lan und Amazon Konto wählen, aber als ich auf fertig geklickt hab kam wieder sprache wählen, ich hab also wieder die sprache und das Land gewählt und Weiter geklickt, kurz kam der homescreen, dann kam wieder das Sprache Wählen-Fenster.
In Panik hab ich gedacht es geht vielleicht wieder wenn ich den kindle neu roote (reboot habe ich vorher versucht), die treiber haben nicht mehr funktioniert und ich musste den rootvorgang abbbrechen, die treiber lassen sich nicht neu installieren und der Kindle steckt im Fastboot-modus fest oben links steht:

                                                   Start downloading
                                                   writing...done)

Kann mir einer Helfen? (möchte wenn möglich die stock rom behelten)
Ich bittte um Antworten
Danke im Voraus!!!

— geändert am 01.08.2014, 16:28:34

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

12.08.2014, 09:48:09 via Website

Hi Andy-Android

wie genau siehts denn bei dir im Windows Geräte Manager aus wenn der Kindle eingestöppselt ist? Ist da ein Eintrag unter Tragbare Geräte und einer als Kindle?

Steck den Kindle dochmal bitte an und mach mal nen Screenshot vom Geräte Manager.

Lg Justus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

12.08.2014, 10:23:15 via Website

ps.: was bekommst du angezeigt, wenn du das Gerät einstöppselst und du folgendes in der Konsole eingibst?

  1. adb devices
  2. fastboot -i 0x1949 devices

Antworten