Samsung Galaxy S5 LTE-A — Software Update ,,deinstallieren''?

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 40

11.08.2014, 21:19:22 via App

Hallo. ich habe da eine Frage. Wie kann man beim S5 das bereits installierte Update (Software Update) deinstallieren? Ist dies möglich, ohne PC? Ohne Root? Ich habe früher mit Towelroot gerootet, nach dem Update wurde die Sicherheitslücke aber geschlossen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich Danke im voraus auf Antworten.
Liebe grüße
ich :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 673

11.08.2014, 21:29:18 via App

Ohne PC kenne ich keine Möglichkeit. Aber ist ganz leicht mit Odin die stock Rom zu flashen .

Moto X 2014!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

11.08.2014, 21:46:23 via Website

Mal anders gefragt, warum willst du denn zurück auf die alte Version?

— geändert am 11.08.2014, 21:46:35

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

11.08.2014, 21:50:31 via Website

Hallo Florian,

die einzigste Möglichkeit ist es, die Stock-Rom via Odin am PC zu flashen.

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 40

12.08.2014, 09:54:59 via Website

David H.

Mal anders gefragt, warum willst du denn zurück auf die alte Version?

Der Musik Player sieht jetzt miserabel aus, Towelroot geht nicht mehr, alles andere stört mich ja eigentlich nicht.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 40

12.08.2014, 09:55:43 via Website

Daniel U.

Hallo Florian,

die einzigste Möglichkeit ist es, die Stock-Rom via Odin am PC zu flashen.

Ok. Schade. Dann muss ichs wohl mit PC erledigen. Die Stock Rom hat 2GB oder? Oder wie groß is die? Und wo kann ich das Downloaden? Ich kenn mich nicht so gut aus mit Odin... ;D

— geändert am 12.08.2014, 09:56:17

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 40

12.08.2014, 09:58:59 via Website

Es wäre auch geil, wenn es noch andere Apps zum Rooten gäbe.
Würde mir natürlich Arbeit entlasten. :D

— geändert am 12.08.2014, 09:59:30

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 140

12.08.2014, 10:08:19 via Website

Bin ich auch schon drüber "gestolpert", nachdem ich feststellen mußte, daß Towelroot bei mir nicht mehr geht, weil ich das neue Update drauf habe... Allerdings ist damit ja auch der "Witz" von Towelroot bzw. der Methode weg, weil man dann ja doch über PC etc. gehen muß und nicht die einfache Dummy-Lösung mit einmal Knopf drücken und wenn's klappt war's das hat.

Ich kann meine Meinung sagen und mich dann einfach raushalten - Du auch? ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

12.08.2014, 10:20:48 via Website

Klar ist es umständlicher als die ein-klick-methode. Jedoch lag bei Towelroot eher der Vorteil darauf das der Knox counter bei 0x0 bleibt und somit dir Samsung nicht so ohne weiteres die Garantie verweigern kann. Nach dieser Methode bleibt der Knox Counter weiterhin bei 0x0, nur der Gerätestatus ändert sich zu benutzerdefiniert. OTA Updates sind hinterher nicht mehr möglich, nur die über Kies.

Man muß nun entscheiden ob man root möchte oder eben nicht.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 40

12.08.2014, 13:57:14 via App

hab Grad den samsung Support angeschrieben. die sagen die downgraden. ich frag kostenlos ? die so nee. . für 230 Euro! alter hackts bei denen?

Antworten