Sony Xperia Z1 Compact — Probleme mit der BT-Kopplung mit einer FSA

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 12

13.08.2014, 08:38:42 via Website

Ich habe letzte Woche ein neues Z1c bekommen , dieses auch problemlos mit der FSA meines Nissan Juke ( EZ 11 ) koppen können .
Nachdem das Handy aber Probleme beim Laden hatte ( siehe anderer thread ) , habe ich es umgetauscht .

Das neue Z1c habe ich erst mal mit einer FSA in meinem anderen Auto ( Zubehörradio mit FSA ) problemlos gekoppelt . Dann ab in den Juke .
In dem Auto war bereits ein Iphone4 gekoppelt , man kann aber mehrere Geräte koppeln .

Also brav Zündung an , setup im Auto an , Gerät gewählt ( da war noch das "alte" Z1c gespeichert ) und auf Koppen gedrückt . Am Handy BT an ( frei sichtbar ) und auf "Geräte suchen" gedrückt .
NISSAN CONNECT wird direkt angezeigt . Drauf gedrückt und eine gefühlte 1/2 sec später erschien im Auto-Display : "Kopplung fehlgeschlagen" , während im Handy ganz kurz die Eingabemaske für den PIN 1234 aufleuchtete und dann wieder verschwand .

Das habe ich mehrfach versucht , kein Erfolg . Nun , ich dachte mir , das liegt bestimmt daran , dass die FSA noch das alte Handy gespeichert hat . Also sicherheitshalber altes Z1c UND Iphone4 gelöscht .

Dann auf "neues Gerät koppeln " gedrückt und das ganze nochmal von vorne . Gleiches Ergebnis , FSA schreibt "erfolglos" und der Eingabebildschirm für den PIN erscheint auf dem Handy ganz kurz und geht dann wieder weg .

Da habe ich gemerkt , dass das Z1c auch mit der anderen FSA koppen will , die war aber aus . OK , diese Kopplung auf dem Handy auch gelöscht .

Wieder versucht , zwischendurch das Handy ausgeschaltet , das Auto ausgeschaltet , alles wieder an und wieder nix .

Dann mal reingegangen und geschaut , wie es denn im Haus aussieht ...Handy ließ problemlos eine Kopplung mit einem Smart TV zu ... Wieder raus und das Iphone4 mit der FSA des Juke gekoppelt , keine Probleme .
Z1C mit in den alten Audi genommen und auch dort problemos mit dem Radio mit FSA gekoppelt .

Wieder in den Juke , gleiches Problem , keine Kopplung .

Dann dachte ich mir , vlt . liegt es wie auch immer am "Name" des Handys . Also Name geändert , neu gestartet , kein Erfolg .

Irgendwann zwischendurch ( vor dem neuen Namen ) änderte sich aber das Fehlerbild im Z1c : Das FSA Display schreibt zwar weiter "Kopplung fehlgeschlagen" , aber im Handy wird angezeigt : "Bluetooth Verbindung wurde beendet" , oder , je nachdem , "Bluetooth wird aktiviert" . Komisch , denn die eingestellten 5 Minuten der freien Sichtbarkeit waren noch lange nicht erreicht und das war auf einmal ausgeschaltet ! Das kurze Aufleuchten des PIN-Display ist nicht mehr da .

Ach ja , bei all den Versuchen wurde zweimal der PIN-Bildschirm dauerhaft angezeigt ( man konnte den PIN auch eingeben ) , aber gleichzeitig schrieb die FSA : "Kopplung fehlgeschlagen" und das EIngeben des PIN brachte dann auch nichts mehr .

Hat da irgendjemand eine Idee ?

Also nochmal kurz :
-Nissan koppelt mit Iphone , koppelte auch letzte Woche mit "altem" Z1c
- Z1c koppelt problemlos mit anderer FSA und Smart TV
-Nissan koppelt nicht mit neuem Z1c

Ach ja , das Z1c hat gestern beim Installieren die aktuelle Software via PC erhalten ...

lg
Stefan Zipperer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

18.08.2014, 17:01:06 via Website

So, Software nochmal neu installiert und alles wie gehabt eingerichtet , danach konnte man das Z1C problemlos beim 2 Versuch mit der FSA koppeln . Insofern Fall geschlossen :-)

lg
Stefan Zipperer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

19.08.2014, 11:15:40 via Website

Hallo,

Du hast beim neuen Xperia Z1 die Software komplett neu aufgespielt? Und dann ging es?
Schönes Handy, aber was für ein Aufwand...
Genau aus dem Grund bin ich vor rund einem Jahr gewechselt zu iPhone, nicht weil die insgesamt besser sind, aber mit Bluetooth Kupplung im Auto, egal welches Auto, geht ein iPhone (meiner Erfahrung nach) immer.
Mein letztes Android-Gefummel im Auto hatte ich mit einem sehr schönen Galaxy Nexus 2. Jede Software die neuer war als Android 4.1.2 ergab Probleme mit der Bluetoothkupplung. Mal ging es, mal wieder nicht, usw. Es hatte mich tagelang beschäftigt. Dann die Entscheidung: Nie wieder ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

19.08.2014, 11:45:03 via Website

Ja, einmal alles neu ( incl. aller Einstellungen ) und dann ging es . Nun ja , man lernt nie aus ...

lg
Stefan Zipperer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

19.08.2014, 11:52:40 via Website

Hallo Stefan!

Schön dass du dein Problem lösen konntest und die Lösung mit uns geteilt hast. Setz doch bitte deinen Thread noch auf "Beantwortet", damit andere User mit diesem Problem direkt sehen, dass sie hier auch eine Lösung finden. ;)
Danke!

Antworten