Kaufempfehlung für ein Geschäftshandy? (viel unterwegs)

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 27

19.08.2014, 12:19:01 via Website

Moin zusammen,

ich suche für mich ein neues Geschäftshandy. Da die Firma Verträge bei O2 hat, bin ich an den Anbieter gekoppelt und an dessen Angebote (siehe http://www.o2online.de/business/unternehmen/geschaeftshandy/)
Preis ist zweitrangig. In erster Linie geht es um das Gerät.

Ich kann sowohl mit iOS als auch mit Android umgehen, bin darauf nicht festgelegt.;) Es muss nicht viel können - ich brauche das Gerät hauptsächlich zum Telefonieren - das sollte aber gut klappen, ohne irgendwelche Sperenzien (abgesehen von eventuellen Netzproblemen). Das LG3 fällt daher schon einmal raus, da dort ständiges Knacken und Knistern schon bekannt ist.
Eine Kamera, die relativ gute Bilder macht, wäre auch von Vorteil. Die müssen nicht gestochen scharf sein, aber man sollte gut erkennen können, was man fotografiert hat. Also 4 Megapixel dürfen es schon sein.

Danke im Voraus
Viele Grüße

— geändert am 19.08.2014, 12:19:56

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.459

19.08.2014, 12:24:46 via App

Wenn du etwas wertiges im Android Bereich suchst, dann kommst du um das HTC One M8 nicht rum.
Es sieht sehr wertig aus, ist aus Aluminium gefertigt und ist eins der besten Handys auf dem Markt.
Nur die Kamera ist nicht die aller Beste, aber für Schnappschüsse und Gelegenheitsfotografen reicht sie allemal.
Wenn du aber soviel wert auf Kamera legst dann schau dir das Galaxy S5 an.

Nicht wundern, bei Inaktivität ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

19.08.2014, 12:50:47 via Website

Marcel H., Akku sollte schon etwas halten. Tägliches Laden kalkuliere ich aber ein.

Tarek LuXX, wie gesagt, die Kamera muss kein Superding sein. Man sollte nur darauf erkennen können, was fotografiert wurde. Auch bei Dämmerung oder Dunkelheit (wichtig im Winter). Aber dafür reicht ein normaler Blitz. Für richtig gute Bilder würde ich mir sonst eine ordentliche Kamera holen.

HTC und Galaxy schaue ich mir an, danke.

— geändert am 19.08.2014, 12:54:49

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

19.08.2014, 12:59:27 via Website

Marcel

Tarek LuXX, wie gesagt, die Kamera muss kein Superding sein. Man sollte nur darauf erkennen können, was fotografiert wurde. Auch bei Dämmerung oder Dunkelheit (wichtig im Winter). Aber dafür reicht ein normaler Blitz. Für richtig gute Bilder würde ich mir sonst eine ordentliche Kamera holen.

Das würde für das HTC One M8 sprechen. Dessen Bildsensor löst nicht so hoch auf, dafür kann ein Pixel mehr Licht aufnehmen, was bei schwindenden Lichtverhältnissen ein Vorteil ist. Ein Blitz ist natürlich auch vorhanden.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.445

19.08.2014, 13:32:32 via App

So, da muss ich mich dann doch mal einmischen. Für ein Firmenhandy, dessen Akku dich über den Arbeitstag bringen soll, halbwegs gescheite Bilder macht und ggfs. Mit Exchange synchronisiert werden kann musst Du keine Klimmzüge veranstalten. Ich selbst habe privat auch immer gern ein aktuelles Handy. Als Firmenhandy reicht mir aber auch ein S3. Da Spiele ich keine Spiele die den neusten Prozessor brauchen, brauche keine 2K Videos, die die Speicherkarte voll machen etc. Daher sollte für den Anspruch Firmenhandy jedes aktuelle Smartphone oder auch die Vorgängergeneration ausreichen. Da Deine Firma ggfs. Wert auf Sicherheit legen könnte, würde ich Dir zum iPhone (5, 5s) oder Samsung Galaxy (S4, S5) raten. Für Firmenhandys ist Samsungs Knox ein echt gutes Feature. Wenn Du Wert auf ein großes Display legst, nimm das Note 3 von Samsung. Alles andere geht an der Realität vorbei bzw. hat als Firmenhandy eigentlich mehr Nach- als Vorteile.

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.800

19.08.2014, 15:17:50 via App

Schau dir mal die Lumia 925 und 930 an.
Akku hält sehr lange und Verarbeitung ist Top

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 808

19.08.2014, 19:08:46 via App

Evt. auch ein Note 3 , kann ja durch Knox als Privates und Geschäftliches Handy benutzt werden ..

Grüße!
Besi :)

Ich will die Welt verändern , doch Gott gibt den Quelltext nicht frei"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

22.08.2014, 13:27:53 via Website

Mensch, da kamen ja doch noch ein paar Sachen. Danke für die Hinweise. Die ziehe ich mir zu Gemüte.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 125

22.08.2014, 14:18:52 via App

Das note 3 würde ich auch empfehlen. tolle Kamera , Wechselspeicher und austauschbarer akku. Ein tolles großes Display mit MultwindowFunktion. Dazu noch Knox was für ein geschäftshandy gut ist. :)

Note 3, primär mit Android 5.0

Antworten
Empfohlene Artikel