Sony Xperia M - Absturz des Handys nach Root mit Towelroot

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

27.08.2014, 22:54:08 via Website

Moin,

Ich poste hier im Namen eines Freundes, der ein kleines Problem hat:

Er konnte keine Apps auf seine SD-Karte verschieben und wusste nicht, wie er das machen könnte.
Ich sagte ihm, dass er einen Root benötigte, welchen er mit der App "Towelroot" durchführte, da ihm die Anleitungen im internet sonst zu schwer waren.
Nachdem er sich ein wenig eingelesen hatte, lud er sich Foldermount herunter, mit der es angeblich klappen müsste.
Er hat alles nach Anleitung gemacht, jedoch stürzte urplötzlich sein Handy ab und führte einene Neustart durch.
Bei einem Absturz blieb es leider nicht; es stürzte immer ab und startete neu, wenn in der Statusleiste eine Meldung von Foldermount kam.
Momentan hat er die App wieder deinstalliert und kann immer noch nicht auf seine SD-Karte zugreifen.
Auf seinem Handy ist Android 4.3.
Gibt es vielleicht irgendeinen anderen Weg, Apps auf die SD-Karte zu verschieben, ohne rooten zu müssen?
Davor hat er nämlich Angst, da er die Befürchtung hat, dass sein Handy kaoutt gehen könnte.^^

Danke im Voraus.

— geändert am 04.04.2019, 23:48:21 durch Moderator

Antworten