Sony Xperia Z — Gerät heruntergefallen

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2.334

29.08.2014, 20:16:41 via App

Hallo erstmal :)
Es geht um folgendes: heute ist mir das Unaussprechliche passiert - mir ist mein Sony XZ heruntergefallen :( und natürlich hatte ich ausgerechnet heute kein Case drauf.
Das Gerät ist flach auf harten Stein gefallen, mit dem Display nach unten. Kratzer sind nicht zu sehen und das Gerät hat auch allgemein keine äußerlichen Schäden erhalten. Nur wenn man das Gerät anmacht, braucht es eine lange Zeit bis die Seite lädt. Außerdem sind feine waagerechte Linien zu sehen, die mit der Zeit abnehmen, aber nie ganz weggehen. Hinzuzufügen wäre noch, dass sich das SP sonst einwandfrei bedienen lässt.
Da ich noch keine Zeit hatte, zum Reparatur-Service zu gehen, wollte ich erst hier fragen, was kaputt sein kann und ob sich eine Reparatur lohnt.

MfG

— geändert am 29.08.2014, 20:17:22

Wir tun nicht, was wir wollen, sondern wir wollen, was wir tun.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.334

30.08.2014, 14:01:52 via App

Weiß denn keiner dazu was?

— geändert am 30.08.2014, 14:02:02

Wir tun nicht, was wir wollen, sondern wir wollen, was wir tun.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.375

30.08.2014, 14:03:45 via Website

Hallo Mister Y,

bitte nicht pushen - ich bin mir sicher, dass sich hier jemand melden wird, sobald er/sie eine Antwort für dich hat.
Danke (smug)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.334

01.09.2014, 21:15:02 via Website

Falls es dem ein oder anderen hilft: anfangs - nachdem man das Smartphone anmacht - ist auch die Helligkeit unnatürlich. Des Weiteren sind die Icons verschwommen. Dies legt sich zwar nach einiger Zeit; die feinen Linien jedoch bleiben, wie bereits erwähnt.

Gruß

Wir tun nicht, was wir wollen, sondern wir wollen, was wir tun.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.442

01.09.2014, 21:28:29 via App

Na, so sind die Handys heutzutage. Ich glaube nicht (korrigiert mich wenn ich mich irre) das man so einen Schaden alleine reparieren kann. Ich würde einen Neustart versuchen und wenns nicht klappt einschicken (wenns nicht zu teuer ist)

Gruß


Motorola One - Android 9 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 372

01.09.2014, 21:43:30 via App

Habe auch schon mein Display selbst repariert. Das Problem bei dir ist allerdings, dass du nicht weißt was kaputt ist. Wenn du dich traust kannst ja einfach nach einem Tutorial bei Google suchen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.334

01.09.2014, 21:55:16 via Website

TwojaTarcza

Na, so sind die Handys heutzutage. Ich glaube nicht (korrigiert mich wenn ich mich irre) das man so einen Schaden alleine reparieren kann. Ich würde einen Neustart versuchen und wenns nicht klappt einschicken (wenns nicht zu teuer ist)

Einen Neustart habe ich natürlich als allererstes versucht.

Soll ich das Gerät also einfach bei Sony einschicken? Ist es denn möglich, dass sie (Sony) sich den Schaden anschauen, mir die Reparaturkosten mitteilen und ich dann entscheide, ob ich eine Reparatur lohnt?
Ich weiß, das sind viele Fragen, aber ich hatte mit so etwas noch nie etwas zutun :(. Und das Gerät selbst zu reparieren traue ich mich nicht :?

Beste Grüße

— geändert am 01.09.2014, 22:13:44

Wir tun nicht, was wir wollen, sondern wir wollen, was wir tun.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 756

01.09.2014, 23:07:06 via App

Natürlich ist das möglich, manche Hersteller verlangen aber auch beim Ablehnen der Reparatur eine Bearbeitungsgebühr. .. Hast du eventuell einen Servicepartner vor Ort (z.B. einen dieser typischen "Handyshops um die Ecke", der Servicepartner (damit die Garantie nicht erlischt) ist)? Dann würde ich dort hingehen, wirken zwar nicht immer so seriös aber klappt im Normalfall (zumindest in Wien :D ) trotzdem recht gut :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.800

01.09.2014, 23:24:00 via App

Im Eingangspost hast Du SP geschrieben.
Ist es jetzt ein Xperia Z oder ein Xperia SP?

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.334

01.09.2014, 23:42:43 via App

Das "SP" stand für Smartphone :D

Wir tun nicht, was wir wollen, sondern wir wollen, was wir tun.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.334

01.09.2014, 23:44:35 via App

Martin

Natürlich ist das möglich, manche Hersteller verlangen aber auch beim Ablehnen der Reparatur eine Bearbeitungsgebühr. .. Hast du eventuell einen Servicepartner vor Ort (z.B. einen dieser typischen "Handyshops um die Ecke", der Servicepartner (damit die Garantie nicht erlischt) ist)? Dann würde ich dort hingehen, wirken zwar nicht immer so seriös aber klappt im Normalfall (zumindest in Wien :D ) trotzdem recht gut :)

Da muss ich schauen, ob ich überhaupt was finde. Solche Handyshops sind bei uns komischerweise recht rar :?

Wir tun nicht, was wir wollen, sondern wir wollen, was wir tun.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.442

02.09.2014, 07:09:24 via App

Mister Y

TwojaTarcza

Na, so sind die Handys heutzutage. Ich glaube nicht (korrigiert mich wenn ich mich irre) das man so einen Schaden alleine reparieren kann. Ich würde einen Neustart versuchen und wenns nicht klappt einschicken (wenns nicht zu teuer ist)

Einen Neustart habe ich natürlich als allererstes versucht.

Soll ich das Gerät also einfach bei Sony einschicken? Ist es denn möglich, dass sie (Sony) sich den Schaden anschauen, mir die Reparaturkosten mitteilen und ich dann entscheide, ob ich eine Reparatur lohnt?
Ich weiß, das sind viele Fragen, aber ich hatte mit so etwas noch nie etwas zutun :(. Und das Gerät selbst zu reparieren traue ich mich nicht :?

Beste Grüße

Mit Sony hatte ich nichts zu tun also kann ich dazu nicht viel sagen. Hast du denn Garantie? Dann wäre es ja kein Problem. Mit Servicepartnern habe ich schlechte Erfahrungen, weil die mich mit meinem Laptop Akku betrogen haben.

Gruß


Motorola One - Android 9 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.334

02.09.2014, 07:16:09 via App

Die Garantie besteht noch. Aber was hat sie denn damit zutun? Sie greift doch nicht wenn man das Gerät fallen lässt.

Wir tun nicht, was wir wollen, sondern wir wollen, was wir tun.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.442

02.09.2014, 07:23:03 via App

Mister Y

Die Garantie besteht noch. Aber was hat sie denn damit zutun? Sie greift doch nicht wenn man das Gerät fallen lässt.

Na, bei vollgarantie ist es kein Ding ^^ kommt aber auf den Shop an, ob sie sowas machen. Geh einfach zum Service und frag den ungefähren Preis dann kannst du einschätzen ob es sich lohnt. Ah, und ob es kosten fürs einschicken gibt. Wenns zu teuer ist, wäre ja noch die Möglichkeit das du es alleine reparierst. Du traust dich ja aber nicht. Vtl bekannte die sowas können? Dann könntest du die mal fragen ob dies in Ordnung bringen

Gruß


Motorola One - Android 9 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.334

02.09.2014, 14:32:36 via App

Achso. Ne, eine solche Garantie habe ich nicht abgeschlossen. Das Gerät habe ich aus einer Vertragsverlängerung erhalten. Ich meinte lediglich die Garantie des Geräteherstellers.

Wir tun nicht, was wir wollen, sondern wir wollen, was wir tun.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.442

02.09.2014, 16:04:39 via App

Mister Y

Achso. Ne, eine solche Garantie habe ich nicht abgeschlossen. Das Gerät habe ich aus einer Vertragsverlängerung erhalten. Ich meinte lediglich die Garantie des Geräteherstellers.

Dann abschicken oder wie gesagt selber versuchen, bekannte fragen

Gruß


Motorola One - Android 9 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Antworten
Empfohlene Artikel