Cloud APP gesucht für die Sicherung von Fotos

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 302

29.08.2014, 21:54:14 via Website

ich möchte gerne alle fotos, die ich auf meinem smartphone habe (sowohl mit der kamera gemacht fotos als auch mit bildbearbeitungsapps bearbeitete fotos) in einer cloud sichern und suche dafür die passende lösung/app.

jetzt werdet ihr sagen, es gibt doch dutzende, aber ich habe ein paar punkte, die erfüllt sein müssen und noch nichts passendes gefunden.

ich möchte, dass das datum der gesicherten datei/foto bestehen bleibt und nicht beim sichern das datum gesetzt wurden, an dem in die cloud gesichert wurde. denn ich möchte in der cloud die bilder in der richtigen chronologischen reihenfolge sehen können. ebenso sollte es möglich sein, mehrere fotos gleichzeitig hochzuladen, nicht jedes foto einzeln anklicken zu müssen.

dadurch fällt mein bisheriger favorit - die web.de cloud - weg. denn hier wird beim sichern der fotos das datum des sicherungstages gesetzt und mah hat in der cloud keine vernünftige timeline. noch ein größeres durcheinander ist das mediencenter der telekom - fällt also auch raus. zumal es hier nicht mal möglich ist, mehrere dateien gleichzeitig hochzuladen.

dropbox macht das auch nicht wirklich besser - ausserdem ist hier oftmals das problem, dass nur sehr langsam oder gar nicht hochgeladen werden kann bzw. kein zugriff besteht. wahrscheinlich sind die server zu überlastet.

ich habe jetzt nach viel suchen die app g cloud backup gefunden, die alle meine vorgaben erfüllt. ich sehe allerdings zwei probleme:

  1. die speicherung erfolgt auf amerikanischen servern........ ich weiss, wer daten in eine cloud gibt, geht ein gewisses risiko ein. aber amerikanische server?! bin mir unsicher, wie sicher das wirklich ist.

  2. das größere problem: wenn ich in der cloud eine gesicherte datei lösche, so wird diese datei auch ungefragt auf dem smartphone gelöscht. das kann man nicht verhindern. das heisst also, eine einmal gesicherte datei bekomme ich nicht vom server gelöscht, ohne dass sie mir auch im original auf meinem lokalen smartphonespeicher verloren geht. und das ist für mich eigentlich ein k.o. kriterium.

dann gibt es da noch picasa, dass im aktuellen google+ enthalten ist. allerdings habe ich da das problem, dass in meiner galerie (also auf dem gerät) die eigentliche cloud auch als lokaler ordner mit angezeigt wird. also auch speicherplatz belegt (zwar nur sehr wenig, da die bilder hier stark komprimiert bzw. verkleinert gespeichert werden). und dass dadurch im prinzip alles doppelt in der galerie gelistet wird. einmal die originalen ordner/fotos und einmal der selbe inhalt noch mal als picasa ordner, der auch nicht aus der galerie entfernt werden kann. also auch nicht das wahre.

frage nun: kennt ihr eine oder mehr apps, die meine anforderungen erfüllen? würde mich über tipps sehr freuen.

Huawei P10

Antworten
  • Forum-Beiträge: 372

29.08.2014, 22:01:39 via App

Mein Favorit ist einfach die vorinstallierte Fotos App von Google.

Gelöschter Account

Antworten
  • Forum-Beiträge: 302

29.08.2014, 22:02:28 via Website

du meinst google drive? auch die erfüllt ja die anforderungen nicht. oder welche meinst du?

Huawei P10

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

29.08.2014, 22:07:40 via Website

Für Fotos: Flickr!
Ist zwar auch ein US-amerikanischer Dienst (Yahoo) aber Europa ist diesbezüglich Entwicklungsland.

Du solltest nur "privat" voreinstellen, damit nicht jedes Foto für die ganze Welt sichtbar ist. Später kannst Du in Ruhe Alben erstellen und für diverse Personengruppen freigeben.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 691

29.08.2014, 22:14:28 via App

Ich nutze Carousel, ist alles chronologisch Übersichtlich. Oder halt die vorinstallierte Fotos-App, die ist auch Klasse. Auch wenn ich eher deutsche Produkte bevorzuge: Leider haben bis jetzt nur die Amis vernünftiges Foto-Zeug auf dem Markt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 302

29.08.2014, 23:48:46 via Website

erstmal danke für die vorschläge.

zu flickr: ich kann hier entweder nur das auto synch anmachen (was ich nicht möchte, denn ich möchte entscheiden, welche bilder ich hochlade) oder eben wenn es aus ist nur aktuell mit der kamera geschossene fotos hochladen. aber keine, die schon auf dem gerät bestehen. absolutes k.o. kriterium für mich.

zu carousel: auch hier kann ich ja keine einzelnen fotos hochladen, sondern nur die auto synch aktivieren. oder mache ich was falsch?

zudem sehe ich in der übersicht längst nicht alle fotos auf meinem gerät, sondern nur ein paar. warum das so ist weiss ich nicht. aber ich sehe nur ein bruchteil meiner wirklich vorhandenen fotos. mache ich was falsch?

Huawei P10

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

29.08.2014, 23:59:59 via Website

Christian S.

zu flickr: ich kann hier entweder nur das auto synch anmachen (was ich nicht möchte, denn ich möchte entscheiden, welche bilder ich hochlade) oder eben wenn es aus ist nur aktuell mit der kamera geschossene fotos hochladen. aber keine, die schon auf dem gerät bestehen. absolutes k.o. kriterium für mich.

OK, das ist nachvollziehbar. Ich möchte jedoch gerade alle Fotos hochladen, weil mir einmal welche flöten gegangen sind. Die Ordnung in Alben sollte man ohnehin kurzfristig machen, weil man sonst den Überblick verliert.

Du kannst den Auto Sync aber auch abstellen. Dann lädst Du zum Beispiel über das Teilen-Menü der jeweiligen App die Fotos hoch. Das kannst Du definitiv mit jedem Bild auf Deinen Geräten machen.

Ansehen kann ich die Alben am Handy, Tablet oder PC jederzeit. Und auch Freigaben für jemanden erteilen.

Aber nicht zuletzt ist der Speicherplatz von 1TB natürlich unschlagbar.

Dropbox und Google Drive hatte ich auch benutzt. Alles nicht so prickelnd!

— geändert am 30.08.2014, 00:01:38


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 302

30.08.2014, 01:02:39 via Website

aber dann müsste ich ja jedes bild das ich hochladen will einzeln über die "teilen" funktion freigeben, richtig? bei z. b. 250 hochzuladenden fotos (von insgesamt 300) mehr als mühsam. oder gibt es eine funktion, wo man gleich mehr als eine datei markieren kann?

— geändert am 30.08.2014, 01:03:12

Huawei P10

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

30.08.2014, 01:10:02 via App

Natürlich kannst du mehrere Bilder gleichzeitig hochladen. Es wäre auch sehr schwach, wenn der Marktführer für Fotos das nicht könnte.

Wohlgemerkt:
Über die Teilen-Funktion gibst du die Bilder nicht frei. Das erfolgt erst innerhalb von Flickr. Voreinstellung bei mir ist "privat". Daher kann ich einzelne Fotos oder ganze Alben abgestuft freigeben. Der Upload-Ordner wird nie freigegeben.

— geändert am 30.08.2014, 01:14:27


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 302

30.08.2014, 01:20:50 via Website

habe die funktion, mehrere fotos hochzuladen jetzt gefunden. allerdings wird keine anständige timeline gemacht, denn wenn man beim hochgeladenen foto auf "info" geht, so wird nicht das originale aufnahmedatum des fotos angezeigt.

Huawei P10

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

30.08.2014, 01:37:30 via Website

Du solltest ich mit Flickr mal richtig befassen. Du kannst nach "Hochgeladen am" und "Aufnahmedatum" sortieren


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 302

16.09.2014, 22:05:05 via Website

Aries Stenz

Du solltest ich mit Flickr mal richtig befassen. Du kannst nach "Hochgeladen am" und "Aufnahmedatum" sortieren

die frage steht noch. ich finde die besagte funktion nicht. wo ist sie versteckt?

des weiteren habe ich - stand jetzt - noch immer keine wirkliche lösung für meine anforderungen gefunden. gibt es weitere vorschläge?

Huawei P10

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

26.01.2015, 01:33:10 via Website

Hallo Christian,

hast Du inzwischen den perfekten Cloud Anbieter gefunden? Ich habe die gleichen Vorstellungen an eine Cloud, die Du auch hast. Nur werde ich nicht fündig.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 243

26.01.2015, 08:26:16 via App

Probiert mal Yandex Disk, benutze ich schon seit über einem Jahr ohne Probleme.

So sanft und weich wie deine Haut, erkennt meine Seele die perfekte Braut. Bitte komme zu mir und bleibe, ich weiß du bist die perfekte Zielscheibe. -Erik.D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 302

26.01.2015, 18:24:48 via Website

Nadine K.

Hallo Christian,

hast Du inzwischen den perfekten Cloud Anbieter gefunden? Ich habe die gleichen Vorstellungen an eine Cloud, die Du auch hast. Nur werde ich nicht fündig.

naja, die im ersten beitrag von mir angesprochene g-cloud app nutze ich jetzt. sie ist recht gut, durch das neue design aber deutlich langsamer geworden, wenn man durch seine galerie der hochgeladenen bilder scrollt.

mittlerweile gibt es bei dropbox auch eine option, wie man die fotos nach aufnahmedatum geordnet betrachten kann. dies ging zum zeitpunkt meiner anfrage hier auch noch nicht in der form.

dennoch bin ich weiterhin für tipps zu apps dieser art dankbar. perfekt ist das nämlich alles noch nicht.

Huawei P10

Antworten
  • Forum-Beiträge: 536

26.01.2015, 19:38:09 via App

Habe seit langem Folder Sync installiert. Synchronisiere damit meine Fotos und Daten vom Handy zur Homecloud. Geht mit verschiedenen Anbietern und FTP. Installation und Einrichtung ist selbsterklärend. Die Option dass der Zeitstempel beibehalten werden soll gibt es auch.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

26.01.2015, 21:31:39 via Website

Am 23. Februar erscheint die neue Ausgabe von c't Digitale Fotografie. Darin soll ein Testbereicht über Cloud-Lösungen für Fotografen sein.

— geändert am 27.01.2015, 21:46:17


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten