Wer von euch telefoniert mit dem Smartphone überhaupt noch?

  • Antworten:66
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 9

01.09.2014, 13:52:26 via Website

Hallo zusammen,

ist es nur mein Eindruck oder ist es Zufall, dass meine Bekannten und Freunde kaum noch telefonieren wollen - oder liegt´s an mir...hehe...;-))

Hintergrund meiner Frage ist, dass ich mal andere Meinungen hören möchte. Mein Eindruck ist, dass die ganzen Smartphones fast ausschließlich dazu genutzt werden um zu schreiben - ob nun SMS - WA - Facebook oder was auch immer - aber kaum jemand telefoniert noch. Lieber tippen die Leute ellenlange Texte als kurz mit jemanden zu sprechen und hier ein Thema einfacher, schneller und aus meiner Sicht ohne Missverständnissen zu kommunizieren? Gefühlt sind es eher die jüngeren (ich bin mit 42 ziemlich in der Mitte) Menschen, die viel lieber schreiben. Die älteren Generationen als meine telefoniert viel lieber.
Ich finde diese (von mir gefühlte Entwicklung) schade und auch bedenklich, da ich den Eindruck habe, dass sich viele hinter dem Smart-Phone verstecken - vor allem wenn´s mal um tendenziell unangenehme Themen geht.

Wie seht/empfindet ihr das? - Eure Meinung würde mich interessieren.

Gruß
Marc

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

01.09.2014, 13:57:46 via Website

Ich bin bekennender Telefonmuffel. Ist aber egal ob mobil oder Festnetz, auch in der Arbeit. Entweder Email oder ich dackel zum Kollegen und klärs persönlich. Ich mag telefonieren nicht und kann Leute da auch viel schwerer einschätzen.

Viele Grüße!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 140

01.09.2014, 14:06:20 via Website

Schriftlich kann man die Dinge viel schneller auf den Punkt bringen, man kann Gruppenkonversationen einbauen und mit mehreren Leuten gleichzeitig was absprechen und alle haben parallel den gleichen Entwicklungsstatus, man erwischt die Leute nicht ständig mit Anrufen zu unpassenden Momenten, sondern sie können dann antworten wenn's paßt etc. etc. Ich bin also mehr fürs Schreiben :)

Ich kann meine Meinung sagen und mich dann einfach raushalten - Du auch? ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.091

01.09.2014, 14:14:33 via App

Na klar telefoniere ich auch. In einem Gespräch kann man schneller Fragen klären, ohne mehrmals hin- und zurück schreiben zu müssen.

Gruß
Jochen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.870

01.09.2014, 14:18:04 via App

Kommt mir bei vielen meiner Freunde auch so vor.
Vor kurzem hatte ich noch einen Tarif ohne Frei Minuten da hab ich schon drauf geschaut das wenn es nicht eilte geschrieben habe. Wenn es wichtig war wurde dann schon telefoniert.

Seit 2 Monaten habe ich jetzt aber pro Monat 250 frei Minuten, und seitdem telefoniere ich viel mehr. Auf 200 ausgehende Minuten komme ich dann schon noch. :)

LG ◈ G3 ◈ Resurrection Remix 5.5.1 ◈ Android 5.1.1 🍭


Liebe Grüße Kili

Antworten
Sue H
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 2.305

01.09.2014, 14:21:00 via App

Ich telefonier auch noch. Zwar nicht häufig, aber ich bin froh, dass man mit einem Smartphone noch telefonieren kann. 😉

Ich schau nur noch selten hier vorbei, aber trotzdem schau ich gerne ins Forum.
Liebe Grüße an alle!
PS.: Wenn ihr (mehr) Fotos sehen möchtet, dann schaut doch mal hier vorbei: https://www.instagram.com/sueslichtmalerei/

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 140

01.09.2014, 14:33:10 via Website

Ja klar, ohne Telefonfunktion würde ich auch kein Smartphone haben - dann hätte ich ein Tablet und ein kleines normales Handy für den Fall der Fälle. Grundsätzlich finde ich schreiben aber eben schneller und praktischer, zum langen Telefonieren fehlt mir die Zeit und es nervt halt doch eher als mal eben eine Nachricht, die man später beantworten kann. Außerdem hat man dann keine Netzprobleme (immer wieder problematisch auf dem platten Land hier) und die Nachrichten kommen dann schon irgendwann durch ;)

Ich kann meine Meinung sagen und mich dann einfach raushalten - Du auch? ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

01.09.2014, 14:49:38 via Website

@Kili:
Findest du? - Ich seh´s eher anders rum - mit Worten kann ich schneller sagen, um was es mir geht und auch Emotionen, die wie ich finde eine ganz wichtige Funktion in der Kommunikation haben kommen rüber.

— geändert am 01.09.2014, 14:50:10

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

01.09.2014, 15:21:34 via Website

Hallo Marc,

ich teile Deine Beobachtung und ertappe mich dabei, wie ich auch immer häufiger etwas tippsle, anstelle anzurufen.
Das ist aber in erster Linie meinem jeweiligen Gegenüber geschuldet, neuerdings erhalte ich bei Anrufen nämlich immer öfters Auto Reply Messages, dass man gerade nicht zu sprechen ist, keine Zeit hat etc...

Ich telefoniere ebenfalls lieber, als dass ich erst umständlich etwas eintippe.

Viele Grüße
Elenoire

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.410

01.09.2014, 15:25:30 via App

Ich telefonier sowieso nicht so oft, wenn dann wirklich meist kurz mit dem Smartphone um etwas zu klären oder vom Festnetz wenn ich daheim....kenne aber auch viele, die (wenn sie ausziehen) gar keinen Festnetzanschluss nehmen, sondern mit einer Flat alles vom Smartphone regeln...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.084

01.09.2014, 15:26:03 via Website

Ich telefoniere oder schreibe Mails, dieses belanglose unnütze SMS oder WA geschreibsel geht mir nicht ab. Ich beantworteauch keine SMS mehr denn wenn jemand was wichtiges klären möchte wird es wohl einen Anruf wert sein.

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Ein einziger verdrehter Buchstabe kann die ganze Signatur urinieren!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5.778

01.09.2014, 16:04:03 via Website

Hallo Marc,

ich habe deinen Thread mal in die passende Kategorie verschoben, da er eher weniger mit Feedback bezüglich AndroidPIT zu tun hat. ;)

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31.516

01.09.2014, 16:20:05 via App

Ich hasse telefonieren!
Immer, wenn es iwie geht, schreibe ich lieber. Telefonieren tue ich nur mit meinen Eltern, weil sie ihren Mailfach alle Jubeljahre öffnen und beide leider kein Smartphone haben.

💕🎀 VETO!🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.660

01.09.2014, 16:23:59 via App

Ich telefoniere auch nicht gerne... Meistens komme ich auf so 20 Minuten im Monat... Wobei schnell anrufen und der andere Kann gerade nicht abgeben auch als ne Minute zählt.... Insofern schreibe ich lieber über WhatsApp oder SMS :)

*×Honor 8 ×ipod touch 4 (×HTC one mini ×Samsung Galaxy S4 mini ×Motorola Moto E 2015 ×Huawei P8 lite ×Moto X Play) *

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 232

01.09.2014, 16:48:31 via Website

Wenn es einfach nur um Smalltalk geht ziehe ich Facebook und Whatsapp ganz klar vor, wenn es jedoch um schnelle Entscheidungen oder persönliches geht, dann greife ich auch gerne mal zur Telefonfunktion oder am besten direkt bei der Person vorbei fahren.

Fehlende Leistung wird durch Wahnsinn ersetzt!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.586

01.09.2014, 18:13:59 via App

Kurze Nachrichten (Ich stehe im Stau, Fahre noch einkaufen etc.) und Erinnerungen (Chef, denk daran, dich um dies und das zu kümmern usw.) per SMS - ansonsten telefoniere ich lieber.

Änderungen sind meist Rechtschreibfehlern geschuldet. ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31.516

01.09.2014, 18:18:00 via App

Ok, im Beruf, geht es nicht ohne zu telefonieren. Da nehme ich aber das Festnetz in Anspruch. Sonst vermeide ich Telefonate wann immer es geht.

💕🎀 VETO!🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

01.09.2014, 19:07:58 via Website

Also insgesamt kann man schon eine gewisse Abneigung gegen das Telefonieren heraus lesen....finde ich schade....irgendwann werden die Leute nicht mehr wissen, wie man spricht....aber ich kann´s dir ja WAppen.....:-(((

Gruß
Marc

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

01.09.2014, 19:09:44 via Website

Sophia Brennecke

Hallo Marc,

ich habe deinen Thread mal in die passende Kategorie verschoben, da er eher weniger mit Feedback bezüglich AndroidPIT zu tun hat. ;)

Danke dir....in Allgemeines wollte ich ja zuerst auch, kein Unterforum (Pflicht) hätte gepasst.....;-(

Gruß
Marc

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

01.09.2014, 19:33:07 via App

Privat telefoniere ich ca. 5x pro Tag.

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

01.09.2014, 20:10:38 via App

Andy N.

gibt's da 'ne App für? :?

Hangouts, Skype :P

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

01.09.2014, 20:12:47 via Website

Andy N.

telefonieren? mit meinem Note 2...?

gibt's da 'ne App für? :?

Du, ich suche die auf meinem One auch schon, seit diesem Thread.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 31.516

01.09.2014, 20:22:40 via App

Telefonieren macht Lärm, kann in unpassenden Momenten kommen, oder der Angerufene hat keine passende Antwort...
Ich kann z.B. mit jemandem gemütlich plaudern, während der Rest der Familie z.B. Fussball o.ä. guckt und ich muss nicht in die Küche flüchten.

💕🎀 VETO!🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

01.09.2014, 20:38:19 via App

Andy N.

wenn du da was findest, sag mir bitte wo, dann such ich auch mal ;)

Ich hab 'se gefunden! Sieht so aus!

Uploaded with Directupload Image Sharer

Ohne den TE auf den Arm zu nehmen:
Ich telefoniere wirklich noch. Messenger hin oder her, ein Telefonat ist manchmal die bessere Wahl.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


redheat21Toschi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

01.09.2014, 20:41:10 via Website

Marc Sigrist

Also insgesamt kann man schon eine gewisse Abneigung gegen das Telefonieren heraus lesen....finde ich schade....irgendwann werden die Leute nicht mehr wissen, wie man spricht....aber ich kann´s dir ja WAppen.....:-(((

Gruß
Marc

Das die Menschen ihre Sprache verlieren habe ich auch so das Gefühl. Ich denke das die meisten mit direktem Kontakt nicht mehr umgehen können. Bei Nachrichten kann ich erst mal in aller ruhe überlegen was ich Antworte.
Leider eine sehr schlechte Entwickelung, der heutigen Kommunikation.

Marc Sigrist

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.375

01.09.2014, 20:44:47 via Website

bei mir ist das Gegenteil der Fall: seitdem ich mehr per Chat erledige als früher, lege ich sehr viel Wert auf privaten Kontakt. Wenn ich tatsächlich mal mit jemandem reden statt schreiben muss, fahre ich viel eher zu ihm hin, statt zum Hörer zu greifen

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

02.09.2014, 07:49:24 via Website

Habe mehrer Androiden (S3mini, S4, Note 8) zum Telefonieren verwende ich sie so gut wie nie! Mein ständiger Telefonbegleiter ist mein altes Nokia 6710 (Navigator). Der nimmt es auch nicht krumm, wenn er in der Hosentasche getragen wird. Telefonieren geht schnell und einfach, Tasten sind mir lieber als die Mäuseklaviere.
Für Internet & Co und auch GPS Navigation tut es das Nokia im Notfall auch, die Netze auf dem Land lassen ja auch mit Smartphones keine Freude aufkommen. Selbst im hellen Sonnenlicht kann ich das Display noch ablesen.
Die Standbyzeit trennt es um Welten von den 24 Stunden Smartphones.
Wenn mein 6710 einmal seinen Geist aufgeben sollte, werde ich mir wieder eines zulegen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5.778

02.09.2014, 09:41:50 via Website

Ich war noch nie jemand, der gern telefoniert. Seit ich 2006 mein erstes Smartphone habe, bin ich viel mehr mit meinen Freunden in Kontakt, da ich einfach gern schreibe. :)
Ich habe zwar eine Telefon-Flat, verbrauche aber vielleicht so 10 Minuten im Monat. ;)

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Gelöschter Account

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

02.09.2014, 09:54:40 via Website

Ups, da bin ich wohl ein Sonderling ^^

ich telefoniere trotz Whatsapp und Co immernoch fleißig.
Allerdings hauptsächlich mit der Familie, weil die nicht um die Ecke wohnt ;)
Alle Anrufe, auch für Ämter und Behörden tätige ich über mein Smartphone. Hauptsächlich damit sich die Flat auch richtig lohnt ^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 465

02.09.2014, 09:55:47 via Website

Ich verstecke mich schon lange hinter technischem Spielkram und habe schon immer geschrieben, wenn ich eine Frage zu klären hatte- Bank, Versicherung, Versorgungsunternehmen, Steuerberater pp. oder wenn ich mit Freunden und Verwandten kommuniziere (email, WhatsApp).

Ich komme im Monat ganz sicher auf keine 100 Minuten Telefon Nutzung. Und das zu 95 % per Festnetz. Ich weiß aber nicht, ob ich mit 72 überhaupt noch in irgendwelche Kategorien oder Schubladen einsortiert werden kann. Ein Freund schwätzt, so wie ich ihn kenne, sicher die 10 fache Zeit am Telefon, wenn meine Frau hier schreiben würde... 😂😂😅

Nein, mein MotoX bräuchte fast keine Simkarte.

Pani ** Jeder denkt an sich, nur ich denk´ an mich ** Bitte beachten : http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/392082/und

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31.516

02.09.2014, 10:09:28 via App

Geschriebenes ist für mich auch “handfester“ als Gesprochenes. Gerade in Bezug auf Behörden, Büros und Händler, kann ich mich im Falle des Falles auf “die Mail vom...“ berufen, die von Herrn/Frau... geschrieben wurde.
Bei Telefonaten wird öfter versucht einen mit fadenscheinigen Ausreden los zu werden.

💕🎀 VETO!🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.791

02.09.2014, 11:33:54 via App

Also ich nutze meistens die Voicemailfunktion in WhatsApp, um mit meinen Freunden zu kommunizieren. Iwie liegt mir das mehr als zu telefonieren, man muss nicht immer sofort abhören oder antworten ... oder klassisch texten. Telefon nur noch, wenns sein muss.

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

02.09.2014, 11:38:23 via Website

Andy N.

bei mir ist das Gegenteil der Fall: seitdem ich mehr per Chat erledige als früher, lege ich sehr viel Wert auf privaten Kontakt. Wenn ich tatsächlich mal mit jemandem reden statt schreiben muss, fahre ich viel eher zu ihm hin, statt zum Hörer zu greifen

Selber Effekt bei mir sowohl beruflich als auch privat!

@Ingalena
Wobei deine Email genauso "handfest" ist wie ein Telefonat wenn es mal "hart auf hart" (-> Gericht) kommt.

— geändert am 02.09.2014, 11:39:09

Viele Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31.516

02.09.2014, 11:56:12 via App

Ich hatte mal vor ein paar Wochen ein Problem mit einem Artikel von einem Market Place Händler bei Amazon.
Hätte ich mit ihm telefoniert, wäre nix daraus geworden. So habe ich die anfängliche Mailkorrespondenz an Amazon weiter geleitet, Amazon hat “handfeste“ Beweise für den vom Händler verzapften Blödsinn erhalten, sich eingeschaltet und ich bekam mein Geld zurück.
So meinte ich das.

💕🎀 VETO!🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31.516

02.09.2014, 15:48:49 via App

Das ist ein bug :D

💕🎀 VETO!🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.405

02.09.2014, 18:11:36 via App

Ich telefoniere wenn ich etwas mit Leuten ausmache, sonst sagen sie mit pech vorher auf whatsapp ab..

Servus/Apfel?Nicht Freiwillig\

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

02.09.2014, 20:23:53 via App

Also ich für meinen Teil telefoniere nicht mehr so oft.
Wenn allerdings die Person, mit der ich kommunizieren möchte, keine Chat-App oder gar kein Handy besitzt (soll es ja auch geben :D), telefonier ich schon.

Außerdem telefoniere ich, wenn ich sicher sein will, dass der kontaktierten Person mein Anliegen auch wirklich "zugestellt" wird, wenn jene Person beispielsweise nicht so oft auf Whatsapp aktiv ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

06.09.2014, 20:07:43 via Website

Ich schreibe viel mit dem Smartphone und behandel es wie meinen zweiten PC. Telefonieren tuhe ich kaum noch weil es in der Täglichen Welt manchmal unpassend ist (Zug, Bus, Warteschlangen u.s.w.) möchte ja nicht das jeder mitbekommt was ich rede. Daher kann man Whatsapp, Facebook und Co. in jeder Zeit und in jeder Situation Schreiben was man will.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.132

07.09.2014, 08:47:43 via App

Marc Sigrist

Hintergrund meiner Frage ist, dass ich mal andere Meinungen hören möchte. Mein Eindruck ist, dass die ganzen Smartphones fast ausschließlich dazu genutzt werden um zu schreiben - ob nun SMS - WA - Facebook oder was auch immer - aber kaum jemand telefoniert noch. Lieber tippen die Leute ellenlange Texte als kurz mit jemanden zu sprechen und hier ein Thema einfacher, schneller und aus meiner Sicht ohne Missverständnissen zu kommunizieren? Gefühlt sind es eher die jüngeren (ich bin mit 42 ziemlich in der Mitte) Menschen, die viel lieber schreiben. Die älteren Generationen als meine telefoniert viel lieber.
Ich finde diese (von mir gefühlte Entwicklung) schade und auch bedenklich, da ich den Eindruck habe, dass sich viele hinter dem Smart-Phone verstecken - vor allem wenn´s mal um tendenziell unangenehme Themen geht.

Ja, das ist mir auch schon aufgefallen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 104

07.09.2014, 08:49:52 via App

Hatte auf der Abrechnung vom August 16 Minuten telefonie, 5 SMS und das gesamte Datenguthaben verbraucht.

ZTE Axon 7

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31.516

07.09.2014, 09:10:44 via App

Jede Epoche hat ihre Merkmale.
Als es noch keine Telefone gab ( es gab solche Zeit wirklich! ), haben sich die Menschen einfach gegenseitig besucht.
Sie sind aus dem Haus gegangen, bei dem Anderen geklopft und gesagt, was sie sagen wollten.
Später als es schon Telefonapparate für jeden gab, hat man miteinander am Telefon gesprochen, weil es schnell und einfach war.
Aber die Menschen hatten damals noch viel mehr Zeit und Muße, sich diese Zeit für ein Gespräch zu nehmen ( ! ).
Und die Anrufer waren auch rücksichtsvoll genug mal zu fragen “störe ich nicht? Hast du Zeit?“ Man lernte auch schnell, wann es die Tabuzeiten für Telefonate gibt (Essenszeiten, Tagesschau, nach 21 Uhr, vor 9 Uhr, usw.)
Man hat Rücksicht auf den jenigen am anderen Ende der Leitung genommen.
Heute haben die meisten (ob Schüler, Berufstätige oder Rentner) einen prall gefüllten Tagesplan. Wenn sie zu Hause ankommen, warten vielleicht noch die HA, Familie oder andere Pflichten. Oder sie wollen einfach entspannen, TV gucken oder schlafen.
Man selbst ist auch viel unterwegs und kann nicht überall frei kommunizieren.
In der Situation ist es wiederum viel einfacher und unverbindlich, dem Anderen eine Nachricht zu SCHREIBEN, als ihn “voll zu labern“.
Das Anliegen kurz und knapp schildern, eventuell mit einem Vermerk “ ruf mich an, wenn es geht“ oder “ich rufe an, wenn ich zu Hause bin“.
Das ist meine Erklärung. Die Zeiten und die Kommunikationswege ändern sich. In 50 Jahren werden wir vielleicht einen ECHTEN Gedankenaustausch erleben. Ohne Briefe, Telefone oder Handys...?

💕🎀 VETO!🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Toschi

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 340

07.09.2014, 13:36:29 via App

Ich besitze nun seit ≈ 2 Jahren Smartphones. In der Zeit habe ich nur zweimal telefoniert. Und auch das war nicht so ein "richtiges" Telefonat.

Genauso bei den SMS'sen. Die einzigsten, die im Postfach liegen, sind die Bestätigungs-SMS von AldiTalk.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.135

07.09.2014, 14:03:48 via App

Ab und zu telefoniere ich mal ein Paar Minuten. Aber das wars auch schon.

Ach halt benutze ja noch skype aber dann doch vermehrt am Pc.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten