Ich habe einige Fragen zu towelroot beim nexus 5

  • Antworten:25
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 627

03.09.2014, 00:14:52 via App

Hey Leute also ich habe ein nexus 5 mit Android 4.4.4 und will dieses mit towelroot rooten.
so nun meine fragen.

1 Wie kann man den root entfernen ohne eine neue Firmware zu flashen,bzw ist das möglich?

2 Geht das bei 4.4.4 überhaupt (noch)?

3 Kann ich weiterhin system updates machen?

so das wars danke im voraus. Die Daten stehen unten.

LG Kelly

— geändert am 03.09.2014, 00:16:31

LG Kelly
Sony Xperia Z5 Android Marshmallow Stock
Samsung Galaxy SII CM 13

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 627

03.09.2014, 00:16:02 via Website

image

LG Kelly
Sony Xperia Z5 Android Marshmallow Stock
Samsung Galaxy SII CM 13

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

03.09.2014, 00:29:07 via Website

Kelly Rotbaum

1 Wie kann man den root entfernen ohne eine neue Firmware zu flashen,bzw ist das möglich?

Rooten besteht nur aus dem Aufspielen von zwei Dateien:
/data/apps/supersu.apk (oder superuser.apk)
/system/xbin/su

Auch Towelroot macht nichts anderes.

Löscht Du /system/xbin/su, ist der Root-Zugriff für alle Apps weg. Die supersu.apk (oder superuser.apk) kannst Du normal löschen. Es sei denn, sie ist unter /system/apps installiert, dann solltest Du sie tunlichst vor dem Löschen der /system/xbin/su löschen.

Manchmal gibt es noch einen symbolischen Link auf /system/xbin/su. Oft in /sbin/su. Den auch löschen, bevor man die Original-Datei löscht.

Es gibt in der SuperSu App auch einen Menüpunkt in den Einstellungen "Vollständiges Un-Root"

Kelly Rotbaum

2 Geht das bei 4.4.4 überhaupt (noch)?

Ja, es soll noch gehen. Google hat die dazu verwendete Sicherheitslücke im Kernel angeblich noch nicht geschlossen.

Kelly Rotbaum

3 Kann ich weiterhin system updates machen?

Root allein verhindert keine Updates. Du kannst aber mit Root Veränderungen vornehmen, die die Updates verhindern. Zum Beispiel Spielereien an der /system/build.prop. Oder Integration von Updates für System-Apps ins System. Ebenso verhindert ein Custom Recovery die Updates.

— geändert am 03.09.2014, 01:41:41


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 627

03.09.2014, 11:31:45 via App

Das heißt wenn ich mit towelroot nur roote habe ich noch die Möglichkeit updates zu machen,da kein custom recovery ausgespielt ist?

Und wie sieht es mit der Garantie aus?
Wenn ich SuperSu lösche ist die wieder da bzw Google kann den root nicht mehr erkennen,weil der bootloader nicht entsperrt ist oder wie?

— geändert am 03.09.2014, 11:35:46

LG Kelly
Sony Xperia Z5 Android Marshmallow Stock
Samsung Galaxy SII CM 13

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

03.09.2014, 12:13:16 via Website

Kelly Rotbaum

Das heißt wenn ich mit towelroot nur roote habe ich noch die Möglichkeit updates zu machen,da kein custom recovery ausgespielt ist?

Genau!

Kelly Rotbaum

Und wie sieht es mit der Garantie aus?
Wenn ich SuperSu lösche ist die wieder da bzw Google kann den root nicht mehr erkennen,weil der bootloader nicht entsperrt ist oder wie?

Das ist ein bisschen komplizierter. Es gibt mehr Möglichkeiten, eventuell doch Manipulationen am System zu entdecken. Aber rein rechtlich hast Du vom Garantie-Verzicht ja nichts wissen können ;) Abgesehen davon schreibt Google "May void warrenty". Also ist sie nicht automatisch erloschen.

Ein Wort zu Towelroot:
Towelroot nutzt eine Sicherheitslücke im Kernel, die bereits geschlossen ist, von Google aber noch nicht in Android implementiert wurde. Diese Sicherheitslücke kann jede andere App auch nutzen, um an Rootrechte zu kommen und Schindluder treiben! Dann wird sie sicher auch keine Hinweise dazu ausgeben :)

Also nicht ärgern, wenn Towelroot nach einem Update nicht mehr funktioniert!


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 627

03.09.2014, 12:16:03 via App

Ja mir ging es jetzt hauptsächlich darum dass ich Android L noch installieren kann .

Bis darauf dass ich eine app namens adaway aufgespielt habe,habe ich noch nichts gemacht.

Dann geht das update richtig?

LG Kelly
Sony Xperia Z5 Android Marshmallow Stock
Samsung Galaxy SII CM 13

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

03.09.2014, 12:19:16 via Website

Sehr wahrscheinlich, ja.

Die Einschränkung mache ich nur, weil niemand weiß, was Google oder anderen Herstellern künftig einfällt.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.960

03.09.2014, 12:21:56 via App

Kelly Rotbaum

Ja mir ging es jetzt hauptsächlich darum dass ich Android L

aber warum wartest du nicht noch diese 2 monate bis officiell android L rauskommt dann dauert es noch 1 monat mehr und dann hast du dein Android L

edit: hab grade gemerkt das ich den falschen beitrag genommen habe,
aber jetzt korrigiert

— geändert am 03.09.2014, 12:24:07

Wenn ich ein Psychiater hätte, müsste dieser dann auch zum Psychiater, der Psychiater von diesem Psychiater auch wieder zum Psychiater und dieser Psychiater dann in die Klappsmühle

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 627

03.09.2014, 12:43:43 via App

Nun ja ich habe jetzt erstmal alle Apps wieder deinstalliert.(adaway,towelroot, supersu, rootcheck).

Habe eben in den bootloader geschaut. da steht weiterhin Locked

— geändert am 03.09.2014, 12:51:06

LG Kelly
Sony Xperia Z5 Android Marshmallow Stock
Samsung Galaxy SII CM 13

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 627

03.09.2014, 14:58:41 via App

Ich hoffe jetzt einfach dass ich das update auf L ohne Probleme machen kann.
Sollte ja eigentlich gehen,da kein custom recovery installiert ist.

Eine Frage hätte ich noch: bei xda gibt es einen thread in dem erklärt wird wie man bei 4.4.4 1080p in der YouTube app auswählen kann.Da muss man Änderungen im build prop editor vornehmen. Verhindern diese Veränderungen auch wieder ein update wie aries vorhin erklärt hat? Hier der link zum xda thread:
http://forum.xda-developers.com/google-nexus-5/general/guide-easily-enable-1080p-youtube-nexus-t2847293

— geändert am 03.09.2014, 14:59:15

LG Kelly
Sony Xperia Z5 Android Marshmallow Stock
Samsung Galaxy SII CM 13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

03.09.2014, 15:27:35 via Website

Hallo Kelly!

Wenn du in der build.prop eine andere Androidversion einträgst, kann es natürlich Probleme mit Updates oder viel schlimmer: mit anderen Apps geben.
An der buil.prop "herumzufummeln" würde ich dir nur raten, wenn du wirklich weißt, was du da tust und vorher ein Backup gemacht hast.

Und nochwas allgemeines: Du musst nicht auf deine eigene Beiträge antworten. Du kannst deinen vorangegangenen Beitrag auch einfach editieren und entsprechend ergänzen. Andernfalls ist das nämlich Pushing, welches bei uns nicht gern gesehen ist. ;)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.417

03.09.2014, 15:56:05 via App

Kelly Rotbaum

Hey Leute also ich habe ein nexus 5 mit Android 4.4.4 und will dieses mit towelroot rooten.
so nun meine fragen.

1 Wie kann man den root entfernen ohne eine neue Firmware zu flashen,bzw ist das möglich?

2 Geht das bei 4.4.4 überhaupt (noch)?

3 Kann ich weiterhin system updates machen?

so das wars danke im voraus. Die Daten stehen unten.

LG Kelly

Man kann kein Nexus Gerät mit Towelroot oder so rooten. Mit Nexus Root Toolkit gehts ganz einfach.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 627

03.09.2014, 16:23:32 via App

ich hab es aber bereits gerootet.
Adaway funktioniert auch tadellos...
Im rootchecker steht auch dass ich root habe...

EDIT: Ich habe gelesen dass auch Adaway das update verhindert, da es dir host Dateien geändert hat.
Stimmt das?
wenn ja muss ich Adaway nur deinstalliern oder mehr tun?

— geändert am 03.09.2014, 16:35:56

LG Kelly
Sony Xperia Z5 Android Marshmallow Stock
Samsung Galaxy SII CM 13

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

03.09.2014, 17:06:14 via App

Nexus-Android

Man kann kein Nexus Gerät mit Towelroot oder so rooten.

Selbstverständlich geht das!


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.417

03.09.2014, 17:16:24 via App

Aries Stenz

Nexus-Android

Man kann kein Nexus Gerät mit Towelroot oder so rooten.

Selbstverständlich geht das!

Wozu solchen mist benutzen, wenns einfacher geht?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

03.09.2014, 17:23:50 via Website

Weil Daten erhalten bleiben!

Was aber nicht bedeutet, dass man es blind nutzen soll. Was rooten bedeutet (systemtechnisch und sicherheitstechnisch), sollte jeder wissen!

Noch etwas zu "wenns einfacher geht"
Was ist einfacher?

Offizielle Methode:
- Daten sichern
- PC starten
- Fastboot für den PC laden
- Gerät per USBmit dem PC verbinden
- Bootloader öffnen
- Custom Recovery laden und installieren
- Superuser.zip laden und über Custom Recovery installieren
- Reboot des Gerätes
- Google-Konto/Konten wieder einrichten
- Apps installieren
- Daten zurückkopieren

Towelroot:
- APK von der Website auf das mobile Device laden und installieren
- "Let it Ra!n! antippen

Eine Warnung was die Möglichkeit des Roots durch Towelroot bedeutet, habe ich geschrieben. Aber das Risiko betseht für jeden! Auch wenn er nicht rootet. Nicht Towelroot benutzt!

— geändert am 03.09.2014, 17:30:11


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 627

03.09.2014, 17:52:15 via App

Aries wie ist es denn nun mit den host Dateien die beim update Probleme breiten könnten?

LG Kelly
Sony Xperia Z5 Android Marshmallow Stock
Samsung Galaxy SII CM 13

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

03.09.2014, 18:00:10 via Website

Kelly Rotbaum

Aries wie ist es denn nun mit den host Dateien die beim update Probleme breiten könnten?

Keine Ahnung! Sonst hätte ich dazu etwas geschrieben :) Ich selbst nutze immer symbolische Links.

Außerdem beherzige ich Markus Tipp, immer Backups zu machen um im Bedarfsfall eine veränderte Datei wieder in den Original-Zustand bringen zu können.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 627

03.09.2014, 18:05:38 via App

Warte ich kopiere mal die Sätze:
Wenn zB eine der Root Apps eine Systemdatei ändert (AdBlocker ändern die host Datei), wirst man das Update nicht durchführen können.

LG Kelly
Sony Xperia Z5 Android Marshmallow Stock
Samsung Galaxy SII CM 13

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

03.09.2014, 18:16:41 via Website

Du möchtest ganz konkrete Aussagen. Leider ist das nicht möglich oder wäre sehr umfangreich. Ich habe zuletzt vor fast zwei Jahren die Hosts-Datei auf einem Nexus S verändert und Updates bekommen. Aber heute kann ich Dir keine verbindliche Aussage machen. Kopiere sie Dir weg, bevor die App sie verändern kann, ist der einzige Rat, den ich Dir geben kann.

Gleiches gilt für die build.prop. Einige Änderungen haben kein Update verhindert, andere schon. Da aber die build.prop von Gerät zu Gerät variieren kann, hüte ich mich auch hier vor allgemeinen Aussagen. Also auch hier: Sicherungskopie anlegen.

Aber bei einem Nexus ist alles halb so wild, weil im Fall der Fälle jederzeit per Factory Image ein sauberes, originales System wiederhergestellt werden kann. Zuvor auch hier: Daten sichern! Insbesondere Downloads und Bilder! Musik und Videos sind vielleicht sowieso auf dem PC vorhanden und müssen nicht nochmal gesichert werden.

Schwierig wird es mit App-Daten, die irgendwo im System verborgen sind. Da muss dann in jeder App die Backup-Funktion (die es hoffentlich gibt) bemüht werden und die erzeugte Datei auf einen PC kopiert werden.

Es wird zwar off-topic, aber dennoch:
Apps wie Helium oder Titanium Backup sind hilfreich, bergen aber durchaus auch Tücken, wenn deren Backups nicht auf ein wirklich identisches System zurückgespielt wurden von dem sie erstellt wurden.

— geändert am 03.09.2014, 18:20:11


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 627

03.09.2014, 18:20:20 via App

Ich habe schon probiert die komplette firmware neu zu flashen,aber ich scheiterte bereits bei der Installation von ADB und fastboot, sowie beim entpacken der Firmware ...

LG Kelly
Sony Xperia Z5 Android Marshmallow Stock
Samsung Galaxy SII CM 13

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

03.09.2014, 18:27:29 via Website

Wenn Du Windows nutzt, musst Du nur eine fastboot.exe und eine adb.exe in das gleiche Verzeichnis legen, wie die ROMs oder Factory Image-Dateien. In der CMD (Konsole von Windows) wechselt du in das Verzeichnis. DIe Dateien können auch in unterschiedlichen (Unter-)Verzeichnissen liegen. Dann musst Du jeweils die Pfade angeben und dazu musst Du wissen, wie das korrekt geht (relative und absolute Pfadangaben)

fastboot.exe und adb.exe sind Bestandteil des Android-SDK (SDK = Software Development Kit). Oft wird empfohlen, das zu installieren. Wenn DU aber nur flashen willst, brauchst du nicht das gesamte SDK sondern nur die zwei Dateien.

Eine ROM als ZIP brauchst Du nicht entpacken! Das macht das Recovery für Dich. Nur die ZIP auswahlen.

Hier findest Du die originalen Factory Images und eine Anleitung in englisch

— geändert am 03.09.2014, 18:28:50


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 627

03.09.2014, 21:12:08 via Website

Also leute

Ich habe nun einfach per LG Flashtool die Stock rom geflasht. War ziemlich einfach...

LG Kelly

LG Kelly
Sony Xperia Z5 Android Marshmallow Stock
Samsung Galaxy SII CM 13

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

03.09.2014, 21:20:41 via App

Dann passt es ja auch. Das Tool kenne ich nicht. Aber Nexus-Geräte sind immer gleich zu flashen. Egal, ob von Samsung, Asus oder LG.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 627

03.09.2014, 21:32:24 via App

hier der thread von xda dazu.
der TO hat auch ein Video dazu gemacht,sehr löblich.Naja das tool ist halt von LG,ob da Odin und co funktionieren weiß ich nicht.(Falls du das meintest)
http://forum.xda-developers.com/google-nexus-5/general/tutorial-how-to-flash-factory-images-lg-t2713833

— geändert am 04.09.2014, 14:56:08

LG Kelly
Sony Xperia Z5 Android Marshmallow Stock
Samsung Galaxy SII CM 13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.960

05.09.2014, 05:54:25 via App

also kann an dieser stelle nur von meinem optimus G berichten, Ich hattte ein custom recovery und andere bootanimation. an den P gestekt und update machen lassen. Hat keine probleme gegeben

Wenn ich ein Psychiater hätte, müsste dieser dann auch zum Psychiater, der Psychiater von diesem Psychiater auch wieder zum Psychiater und dieser Psychiater dann in die Klappsmühle

Antworten