Samsung Galaxy S5 LTE-A — Backup von S3 auf S5

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

03.09.2014, 13:59:02 via Website

Hallihallo,
Ich brauche ganz dringend eure Hilfe! Ich habe seit 2 Tagen ein neues Handy, das Samsung Galaxy S5. Und habe nun von meinem alten Handy (Samsung Galaxy S3) ein Backup mit der App "Helium" erstellt. Dieses Backup habe ich auf meiner SD-Karte gespeichert und wollte nun von der SDK aus das Backup auf das S5 übertragen. Allerdings habe ich dabei folgendes Problem.. das S5 erkennt meine SDK nicht, und nun weiß ich nicht wie ich sonst an meine Apps rankommen soll?! Probiere auch gerne andere Wege, aber bitte ohne rooten.

Vielen Dank schon mal im Vorraus!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 49

03.09.2014, 14:07:08 via Website

Also erst mal SDK? Zweitens hast du evtl. einen Kartenleser mit dem du zb. die Daten auf deinem PC übertragen könntest?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

03.09.2014, 14:15:12 via Website

Leider habe ich keinen Kartenleser. Ich hab die mirco-sd karte in eine sd-karte gesteckt, und dann auf den Laptop übertragen. Ich weiß allerdings nicht mit welchem Programm ich das dann auf das Handy übertragen könnte?!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

03.09.2014, 14:23:09 via Website

Genau das habe ich verwendet um eine Sicherung meiner Apps durchzuführen. Allerdings weiß ich nicht wie ich darauf zugreifen kann bzw. mit was ich die Sicherung auf das neue Handy bringe? Mit Samsung Kies ist das nicht möglich.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 49

03.09.2014, 14:25:12 via Website

Genau das habe ich verwendet um eine Sicherung meiner Apps durchzuführen. Allerdings weiß ich nicht wie ich darauf zugreifen kann bzw. mit was ich die Sicherung auf das neue Handy bringe? Mit Samsung Kies ist das nicht möglich.

Also wie jtz womit hast du ein BackUp gemacht? (Gerät) Und was hast du genau gemacht?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

03.09.2014, 14:29:10 via Website

Mit Helium habe ich die Sicherung von den Apps von meinem Samsung Galaxy S3 gemacht. Habe diese auf meiner Micro-SD-Karte gespeichert, allerdings erkennt das Samsung Galaxy S5 diese Micro-SD-Karte nicht. Nun habe ich probiert die Daten auf den Laptop zu übertragen, funktioniert auch, allerdings weiß ich nun nicht wie ich diese Daten auf mein neues Handy bekomme?!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 49

03.09.2014, 14:30:42 via Website

Was passiert denn wenn du Helium öffnest und dein S5 ran schließt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

03.09.2014, 14:35:31 via Website

Das S5 sagt mir es wäre keine SD-Karte vorhanden oder keine Sicherung der Apps.

Antworten
Sue H
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 2.305

03.09.2014, 14:36:28 via App

Schließe dein Handy am PC mit dem Datenkabel an und schiebe die Daten auf das Handy.

Ich schau nur noch selten hier vorbei, aber trotzdem schau ich gerne ins Forum.
Liebe Grüße an alle!
PS.: Wenn ihr (mehr) Fotos sehen möchtet, dann schaut doch mal hier vorbei: https://www.instagram.com/sueslichtmalerei/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

03.09.2014, 14:41:17 via Website

Meine Daten, d.h. Bilder, Musik und Kontakte befinden sich bereits auf dem neuen Handy. Ich möchte aber meine Apps bzw. auch meine Spielstände mitnehmen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

03.09.2014, 17:38:40 via Website

So, ich habe nun meine Daten von der SD-Karte auf meinen Laptop geladen. Und die SD-Karte im S5 formatiert. Habe nun die Daten wieder auf die SD-Karte gemacht und wollte mit Helium die Daten auf dem S5 sichern. Die SD-Karte wird mir auch in meinem Handy angezeigt (auch das sich die Sicherung bzw die Ordner darauf befinden), allerdings wird mir im Helium kein "externer Speicher" angezeigt. Ich weiß nicht worin mein Fehler liegt.. irgendwie muss ich doch über Helium meine Sicherungen herstellen können???

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

04.09.2014, 08:06:26 via Website

Ich habe auf mein S2 und S5 die App Samsung Smart Switch geladen, beide Geräte nebeneinander gelegt, auf beiden die App gestartet und gleich war alles vorbei.

Antworten