Samsung Galaxy Note 10.1 — Wie Zugriff auf SD Karte seit Update 4.4.2?

  • Antworten:21
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 848

07.09.2014, 09:46:47 via Website

Hallo, wie der Titel es schon sagt, suche ich eine Möglichkeit um Dateien (MP3, Bilder, Videos) per FTP und LAN (ES Datei Explorer) auf der SD Karte abzuspeichern. Das ist seit dem Update auf 4.4.2 nicht mehr möglich. Ich habe gelesen, dass das per Root möglich ist. Gibt es da eine einfachere Möglichkeit?? Und falls nicht, gibt es eine Root Methode "for Dummies"??

Samsung Galaxy S7 32 GB 8.00
Samsung Galaxy Tab S2 32 GB 7.00
Huawei Mate 20 Pro DualSim 128 GB
Asus Zenwatch 2 2.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.845

07.09.2014, 09:52:55 via App

Wie hast du denn auf ein Galaxy Tab 10.1 die Version 4.4.2 bekommen ?

Viele Grüße, Andi

☞ Bist Du einsam und allein? Sprüh' Dich mit Kontaktspray ein! ☜

Antworten
  • Forum-Beiträge: 848

07.09.2014, 09:56:06 via Website

Ohhhh..... shit. Falsches Forum :O
Ich meinte das Galaxy Note 10.1

Wenn ein Admin das Thema bitte verschieben möchte -----> DANKE :)

Samsung Galaxy S7 32 GB 8.00
Samsung Galaxy Tab S2 32 GB 7.00
Huawei Mate 20 Pro DualSim 128 GB
Asus Zenwatch 2 2.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 848

07.09.2014, 10:06:43 via Website

Danke :D

Samsung Galaxy S7 32 GB 8.00
Samsung Galaxy Tab S2 32 GB 7.00
Huawei Mate 20 Pro DualSim 128 GB
Asus Zenwatch 2 2.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.845

07.09.2014, 10:16:41 via App

Ok schade, ich hätte mich schon sehr auf einer Lösung gefreut! :)

Viele Grüße, Andi

☞ Bist Du einsam und allein? Sprüh' Dich mit Kontaktspray ein! ☜

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.135

07.09.2014, 10:28:00 via App

Habe das mal mit meinem Note3 auf 4.4.2 stock getestet.
Verschiben von dateien auf die SD in egal welchen Ordner klapppt. Ps: Ich habe auch kein Root.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

07.09.2014, 10:29:53 via App

Ja beim Note 3 geht das, aber nicht beim Note 10.1 2014.

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
  • Forum-Beiträge: 848

07.09.2014, 10:33:07 via Website

Ähm, ist auch gar nicht das Note 2014 sondern das Modell davor..... (GT N 8020)

Noch einmal die Bitte an einen Mod / Admin, den Thread in das richtige Forum zu verschieben.

Samsung Galaxy S7 32 GB 8.00
Samsung Galaxy Tab S2 32 GB 7.00
Huawei Mate 20 Pro DualSim 128 GB
Asus Zenwatch 2 2.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 848

07.09.2014, 16:28:30 via Website

Nochmals danke :)

Samsung Galaxy S7 32 GB 8.00
Samsung Galaxy Tab S2 32 GB 7.00
Huawei Mate 20 Pro DualSim 128 GB
Asus Zenwatch 2 2.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.858

08.09.2014, 06:50:39 via Website

Daniel U.

Ja beim Note 3 geht das, aber nicht beim Note 10.1 2014.

Warum geht das beim Note 3?Ich dachte, seit 4.4 ist der Zugriff auf SD-Karte von "Drittanbieter-Apps" nicht mehr möglich? :?

Gruß Dieter M.

Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy A5 (2017) &
Huawei Mediapad M3

Und dann gibt's noch 1🍎Apfel bei uns...😂

Antworten
  • Forum-Beiträge: 72

08.09.2014, 16:01:10 via Website

Google hat das zwar bei 4.4. "eingebaut", aber der Tablet/Handyhersteller kann das anpassen.

Daher gibt es Modelle bei denen trotz 4.4 die SD-Karte noch frei zugänglich ist.

Was sich Samsung dabei denkt das bei Note 3 und Note 10.1 unterschiedlich zu handhaben kann Dir nur Samsung selbst sagen... ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.858

08.09.2014, 16:14:13 via Website

Odakim

Google hat das zwar bei 4.4. "eingebaut", aber der Tablet/Handyhersteller kann das anpassen.

Daher gibt es Modelle bei denen trotz 4.4 die SD-Karte noch frei zugänglich ist.

Was sich Samsung dabei denkt das bei Note 3 und Note 10.1 unterschiedlich zu handhaben kann Dir nur Samsung selbst sagen... ;)

Ah, vielen Dank, dass wusste ich nicht. Ich habe mein Note 3 mit Absicht noch bei 4.3, obwohl das Update auf 4.4 schon lange zur Verfügung steht.

Selbiges gilt für mein Tablet, Galaxy Note 10.1 2014.
Und du meinst also, auf das Note 3 kann ich 4.4 updaten, und beim Note 10.1 2014 lass ich die Finger weg!? Wäre ja echt genial!
Kann man das zur Sicherheit auch noch irgendwo nachlesen?

Danke schon mal für deine Antwort,

Gruß Dieter

Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy A5 (2017) &
Huawei Mediapad M3

Und dann gibt's noch 1🍎Apfel bei uns...😂

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.135

08.09.2014, 16:22:19 via Website

Ich kann dir diese Sicherheit geben.
Habe selbst ein Note 3 und kann mit der SD machen was ich will.
Z.b. kopieren, Apps verschieben etc.
Da gibt es keine Einschränkung mehr.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Dieter M.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.858

08.09.2014, 16:25:40 via Website

Klasse, danke ! :D (laughing) (*)

Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy A5 (2017) &
Huawei Mediapad M3

Und dann gibt's noch 1🍎Apfel bei uns...😂

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.858

09.09.2014, 01:05:45 via Website

:'(
Ich hätte es wissen müssen. Ihr habt mich falsch verstanden.
Nix ist mit SD-Karte machen, was man will.

Ein Beispiel:
Ich will eine "docx.-Datei" einfach mal auf "ext. SD-Karte, Gallery, eigene Bilder" kopieren. Dämlich, aber nur ein Beispiel. Unter 4.3 kein Problem.

Jetzt bin ich stolzer Besitzer von 4.4.2 - da geht nix mehr. Also hab ich keinen freien Zugriff auf die SD-Karte.
Und so einen Blödsinn hab ich jetzt mehrfach versucht - auch der ES Datei Explorer hilft nicht weiter. Da bekomme ich die Mitteilung "verschieben fehlgeschlagen".

Aber nach den zig Diskussionen hätte ich es wissen müssen.

Ok, kein Vorwurf an euch. Schuld bin ich selber. Nur werd ich jetzt oft Fragen haben, wie ich am besten was mache.
Jetzt muss ich halt nach vorne schauen.

Aber, wie gesagt, kein Vorwurf - aber das mit dem Hersteller, der selbst entscheidet, welches Gerät betroffen ist, war wohl Mist.

Danke aber trotzdem,

Dieter M.

Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy A5 (2017) &
Huawei Mediapad M3

Und dann gibt's noch 1🍎Apfel bei uns...😂

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

09.09.2014, 01:19:02 via Website

Dieter M.

Ein Beispiel:
Ich will eine "docx.-Datei" einfach mal auf "ext. SD-Karte, Gallery, eigene Bilder" kopieren. Dämlich, aber nur ein Beispiel. Unter 4.3 kein Problem.

Jetzt bin ich stolzer Besitzer von 4.4.2 - da geht nix mehr. Also hab ich keinen freien Zugriff auf die SD-Karte.
Und so einen Blödsinn hab ich jetzt mehrfach versucht - auch der ES Datei Explorer hilft nicht weiter. Da bekomme ich die Mitteilung "verschieben fehlgeschlagen".

Der ES Datei Explorer hat als nachinstallierte App nicht mehr alle Rechte ohne Root-Rechte. Ein eventuell vorinstallierter Datei Manager sollte das aber können. Ich weiß nicht, ob das Note mit einem solchen ausgerüstet ist, viele Hersteller haben diesen jedoch mit dem Update mitgeliefert.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.858

09.09.2014, 01:34:15 via Website

Danke Aries,

da schau ich mal nach. Aber mir ist momentan keiner bekannt, habe aber auch noch nicht danach gesucht.

Aber z. B. das Polaris Office war ja auch nur vorinstalliert, die eigentliche Anwendung muss man aus dem PS runterladen.
Aber dann geht auch nichts mehr mit beschreiben.

Aber ich schaue auf alle Fälle nach,
danke für deine Hilfe,

Gruß aus München

Dieter

Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy A5 (2017) &
Huawei Mediapad M3

Und dann gibt's noch 1🍎Apfel bei uns...😂

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.287

09.09.2014, 06:45:29 via App

Das Note 3 hat einen eigenen Dateimanager. Dieser heißt "Eigene Dateien". Den findest du beim Appdrawer im Verzeichnis "Samsung".
Bin selber sehr unglücklich, da ich den TotalCommander nicht nutzen kann. Rooten will ich nicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.858

09.09.2014, 08:51:45 via Website

Ah ok Ilias, danke.
Dann werd' ich mich wohl mit dem ab sofort auseinandersetzen.. :'(

Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy A5 (2017) &
Huawei Mediapad M3

Und dann gibt's noch 1🍎Apfel bei uns...😂

Antworten
  • Forum-Beiträge: 190

15.11.2014, 13:13:27 via Website

Hat oder kennt jemand bei Samsung eine höhere Instanz zur Kontaktaufnahme als die Übliche Supporthotline? Mich k... es echt an, dass ich seit diesem Sommer 500€ teuren Elektronikschrott rumliegen habe der noch bis Ende März nächsten Jahres Gewärleistung hat.
Zu nichts mehr zu gebrauchen als sich in Foren rumzutreiben, SPON oder HEISE zu lesen oder mal nen bescheuerten YT-Clip anzuschauen. 
Am meisten ätzt mich aber Samsung an, bei allen Kontaktversuchen per Mail und Telefon landet man beim Kundendienst, die nichts machen können, ausser durch den Hamburger Service-Dienstleister erneut 442 aufspielen zu lassen und einem freundliche "Es tut uns Leid"-Mails zuzusenden. 
Ich hätte beste Lust in Schwalbach vorbeizugehen, denen das Tablet ins Gesicht zu werfen (wie Oddjob in Goldfinger) und mir 500€ aus der Portokasse zu nehmen (Aber Portokassen hat ja heute nicht mal mehr das einnahmestärkste Unternehmen, das Finanzamt).
Ich möchte endlich wieder Bilder (mit der Standard-Kamera-App, HDR-App aufgenommen oder vom Smartphon rüberkopiert), Videos und Dokumente auf der Ext.SD speichern und mit verschiedenen Programmen (z.B.Photoshop, Instagram) bearbeiten können und komfortabel mit dem Ghost-DM verwalten könnem. Der Document-Ordner im internen Speicher ist aufgrund der Kapazität und der mit der Zeit auftretenden Fragmentierung nicht dazu zu gebrauchen. Ebenso ist es eine Unverschämtheit, einfach den (alten) Flashplayer nicht mehr aktivieren zu lassen, so dass viele Webvideos (ausserhalb der YT- und YP-Welt) nicht mehr nutzbar sind.
Die beim Kauf vorhandene Funktionalität die bis zum Update auf 244 vorhanden war, will ich über den gesammten Gewärleistungszeitraum von 2 Jahren haben und nicht nur 1,5 Jahre.

— geändert am 15.11.2014, 13:15:40

* X2, X2G * Los-Nr.: 87978 * mit 11.4 * X10 * mit 4.0 * note 10.1 * mit 4.12 * 10.1N * mit 4.04 * S3mini * mit 4.1.2 www.speedteamduo.de **

Antworten