Samsung Galaxy Tab S 10.5 — Galaxy Tab S 10.5 Bluetooth Keyboard

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 307

08.09.2014, 11:28:11 via App

Ein kleiner Beitrag, fuer alle, die auch mit dem Gedanken spielen, sich evt. das Original Bluetooth Keyboard von Samsung anzuschaffen. Da ich vor meinem Kauf nur 4 Rezensionen bei Amazon gefunden hatte, mein Senf dazu.

Erst einmal, es sieht einfach klasse aus. Vor allem in Kombination mit dem Tab. Rueckseit ist leicht gummiert wie das Tab auch, und auch der Rahmen ist in dem Metallic Look. Dazu "ultra slim and light" wie es auch auf der Verpackung steht.

Die Tasten fuehlen sich an, wie beim Notebook und lassen sich wie diese druecken. Es reagiert schnell, keine Ruckler oder sonstiges. Viele Tastenkombinationen, die man von Windoof gewohnt ist, wie z.B. Strg. A, C, V etc. funktionieren auch hier. Fuer Mails schreiben oder docs bearbeiten, werde ich wahrscheinlich in Zukunft nicht mehr anmachen. Akku ist zwar nur 200mAh gross, scheint aber trotzdem recht lange zu halten.

Jetzt zu den Minuspunkten. Schade ist, dass man das Tab nur in einem bestimmten Winkel anstecken kann. Zweitens, das betrifft aber in diesem Forum wahrscheinlich nur die Minderheit: die Tastatur ist mit Swiftkey nur bedingt kompatibel. Deutsch scheint problemlos zu funktioneren. Andere Sprachen wie z.B. Koreanisch, die mit Swiftkey ueber Touch problemlos funktionieren, lassen sich mit der Tastatur nicht schreiben. Klar ist das jetzt kein Fehler von Samsung, aber aergerlich ist es trotzdem, da es nervt, staendig zwischen Swiftkey und Samsung Keyboard hin und herzuswitchen. Wahrscheinlich werde ich in Zukunft beim Tab auch bei Touch einfach auf Swiftkey verzichten.

Selbstverstaendlich ist die Tastatur von der Groesse her etwas klein, fuer Wurstfinger ist es nichts, ich habe ich aber schnell an die Groesse gewoehnt. Manchmal vergesse ich sogar, dass ich gerade ein Tab bediene und kein Notebook und meine Finger gehen staendig in die Mitte, wo beim Notebook das Maus Touchfeld ist ^^ Ich bereue es nicht, es gekauft zu haben.

Heinz Luedtke

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.459

08.09.2014, 11:32:20 via App

Danke für den Bericht. :)
Ich spielte auch mit dem Gedanken es zu kaufen, aber der hohe Preis veranlasste mich dazu es sein zu lassen.

Nicht wundern, bei Inaktivität ;)

Heinz Luedtke

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 307

10.09.2014, 10:44:22 via App

Tarek LuXX

Danke für den Bericht. :)
Ich spielte auch mit dem Gedanken es zu kaufen, aber der hohe Preis veranlasste mich dazu es sein zu lassen.

Für den Originalpreis hätte ich es wahrscheinlich auch nicht geholt, hatte aber hier in Korea die Gelegenheit günstiger an Tab inkl. Keyboard ranzukommen ^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.459

10.09.2014, 10:57:29 via App

SH K.

Tarek LuXX

Danke für den Bericht. :)
Ich spielte auch mit dem Gedanken es zu kaufen, aber der hohe Preis veranlasste mich dazu es sein zu lassen.

Für den Originalpreis hätte ich es wahrscheinlich auch nicht geholt, hatte aber hier in Korea die Gelegenheit günstiger an Tab inkl. Keyboard ranzukommen ^^

Achso haha ^^

Nicht wundern, bei Inaktivität ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34

25.09.2014, 22:51:58 via App

ist es eine gute notebook alternative? also ich möchte neben Videos und Games auch Texte schreiben zum Beispiel Referate. geht das damit gut? und gibt es einen (guten) Film Bearbeitungs Programm wie Movie Maker?

danke schon mal für die Antwort :)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 307

02.10.2014, 12:09:31 via App

auf jeden fall mindestens eine gute ergänzung. ob ersatz muss glaube ich jeder selbst entscheiden. ich hab (in korea) eine vollwertiges office bekommen, da macht texte schreiben und excel bearbeiten auch mit dem tab spass.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 517

01.11.2014, 21:03:07 via Website

Hallo Tab S-Freunde !

Hab dieses Original-Cover+Keyboard EJ-CT 800 erst vor 1 Woche bekommen, nachdem Samsung Austria
lange nicht gewusst hat, ob überhaupt und wann sie es liefern können. Nach ca. 3 Wochen ist es dann plötzlich
schnell gegangen mit der Zusendung.

Der Grund für den Kauf ( hier 93 € ) war das doch etwas lästige und fehleranfällige Tippen von Mails auf dem Display.
Das ist eine Hauptanwendung von mir mit dem Tab. Natürlich war es auch kein Nachteil, dass es echt gut aussieht
und zum Tab passt. Tastatur-Haptik, Akkuleistung und sonstige Handhabung ist auch schwer OK.

Ein Anfangsproblem mit der Bluetooth-Funktion hatte ich: Als ich erstmals Keyboard + Maus mit dem Tab verbunden hatte,
hatte ich einen extrem schlechten Webseitenaufbau. Ohne Bluetooth ging alles tipp-topp flink. Nach vielem Suchen,
Googeln, Rücksprache mit Samsung, Huawei( Wi-Fi-Router) und Kollegen, das keine Lösung ergab, sah ich nur mehr
im Zurücksetzen in den Auslieferungszustand eine Perspektive.

Bingo ! Das war die wohl einzige Lösung. Seit diesem Re-Set kann ich das Tab mit dem Keyboard und der Microsoft
Bluetooth-Maus in der sonst auch gewohnten tollen Geschwindigkeit im Web surfen. Somit ist nun alles im grünen Bereich
und ich erfreue mich ganz toll über dieses neue Gerät, das eine ideale Ergänzung zu meinem Note 3 ( bald mal ein Note 4 )
und dem iMac mit Win 7 BS für mich ist.

Folgende 2 Fragen habe ich noch an euch:

  • Auf der Tab-Rückseite sind 2 Clips ins Gehäuse eingelassen > sind die für andere Samsung Cover passend ?
  • Sollte mal der Tab-Akku schwach werden, ist dieser beim Tab S von einer Fachwerkstätte auswechselbar ?

Danke für eure Aufmerksamkeit ~ einen schönen Abend wünscht euch Rudolf

Nichts ist einfacher als sich schwierig auszudrücken, und nichts ist schwieriger als sich einfach auszudrücken."
Karl Heinrich Waggerl

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 307

02.11.2014, 13:53:49 via App

Rudolf M.

Folgende 2 Fragen habe ich noch an euch:

  • Auf der Tab-Rückseite sind 2 Clips ins Gehäuse eingelassen > sind die für andere Samsung Cover passend ?
  • Sollte mal der Tab-Akku schwach werden, ist dieser beim Tab S von einer Fachwerkstätte auswechselbar ?

Danke für eure Aufmerksamkeit ~ einen schönen Abend wünscht euch Rudolf

Ja, die Clips sind für das Original Bookcover. Übrigens auch optisch wunderschön. :) Nur leider lässt sich das Tab mit Cover dann nicht mehr in die Tastatur einstecken.

Ich vermute mal, dass bisher noch kein User hier sein Akku ausgewechselt hat, aber eigentlich sprechen doch keine Gründe dagegen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 517

02.11.2014, 14:15:48 via Website

@ SH K. < Danke für deine Rückmeldung.

Muss mir demnächst das mal so ein Bookcover beim Media Markt ansehen.
Interessiert mich einfach ohne Eigenbedarf, wie das funktioniert mit den beiden Clips.

Das mit der Akku-Wechselmöglichkeit wird komischerweise nirgends kommuniziert.
Weder in den Samsung BDAˋs noch in Testberichten. Hoffen wir einfach, dass dieses
Thema noch lange nicht ansteht bei unseren tollen Tablets S.

Da kommt mir noch was in den Sinn: die Demobilder im Tab sind ja sowas von brillant.
Weißt du, wo es noch mehr von dieser Sorte gibt ?

Einen schönen Sonntag wünscht ~ Rudolf

Nichts ist einfacher als sich schwierig auszudrücken, und nichts ist schwieriger als sich einfach auszudrücken."
Karl Heinrich Waggerl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

19.12.2014, 15:01:53 via Website

Habe ein "witziges" Problem mit meinem 10.5 - vielleicht kann mir jemand helfen.

Wenn ich emails auf dem Tablet schreibe funktioniert bei Deutsch und bei Englisch schö der Spellchecker und korrigiert meine Tippfehler und sonstigen fehler.

Wenn ich aber das Samsung Bluetooth einschalte ist das feature weg. Auch mein (allerdings halbherzig betriebener) vErsuch, eine andere Spellchecker Software einzuspielen klappte nicht.

Hat jemand eine Ahnung, wie man den Spellchecker anschaltet, wenn man mit dem Bluetooth Keyboard eingibt oder zumindest danach?

Irgendwelche Empfehlungen?

Danke

DW

Antworten