Samsung Galaxy Note — sdcard0/sdcard1 werden nicht mehr gemountet

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

09.09.2014, 17:49:54 via Website

Auf meinem Samsung Galaxy Note 1 habe ich unter aktuellen SLIMkat- wie auch Omni-ROMs das Problem, dass meine interne und die externe Speicherkarte (/storage/sdcard0 und /storage/sdcard1) nicht mehr gemountet werden, obwohl in der TWRP-Recovery beide sichtbar und samt Inhalt noch voll vorhanden sind.

Nur werden sie beim Booten offenbar nicht gemountet. Im Filemanager erscheinen beide Verzeichnisse /storage/sdcard0 und /storage/sdcard1 als leer. In "Einstellungen->Speicher" werden die Partitionen auch nicht angezeigt.

"diskinfo" (Play Store) findet die betreffenden Partitionen "UMS mmcblk0p11" und "mmcblk1p1", zeigt aber an, dass sie nicht gemounted sind.

Ich kann also nur noch mit dem internen Gerätespeicher arbeiten, und die Apps, die damit auskommen (z.B. Gmail, Browser, Telefon, Kontakte) funktionieren noch.

Woran kann das liegen, was kann ich dagegen machen?

— geändert am 09.09.2014, 18:59:19

Antworten
  • Forum-Beiträge: 808

09.09.2014, 20:37:13 via Website

Versuchs doch einfach mal mit nem Wipe ... Bei meinem Note 3 fehlten mal alle Partionen da hat eine Stock Rom per Odin flashen gehofen :)

Grüße!
Besi :)

Ich will die Welt verändern , doch Gott gibt den Quelltext nicht frei"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

10.09.2014, 19:52:46 via Website

Hallo Besi,

herzlichen Dank für die Tips!

Wipe hat leider nicht geholfen, aber nachdem ich das aktuelle Samsung-Stock-ROM geflasht hatte, waren meine beiden SD Karten wieder da, und ich habe das N7000 auch schon wieder gerootet.

Jetzt muss ich noch herausfinden, wie ich eine aktuelle Clockworkmod- oder TeamWin-Recovery auf mein N7000 bekomme, damit ich mein gewohntes SLIMkat Rom wieder flashen kann. Mit der vorsintflutlichen Samsung-Recovery klappt das nicht.

Nochmals besten Dank!

UPDATE:

Mit viel List und Tücke konnte ich inzwischen wieder SLIMkat und Omnirom flashen (dazu muss man erst mal eine aktuelle Recovery auf's Gerät bringen), aber diese KitKat-ROMs erkennen erstaunlicherweise nach wie vor die beiden Partitionen nicht, während das alte Samsung-Stock-ROM (4.1.2) beide erkennt und mountet.

Jetzt bin ich natürlich einigermaßen ratlos. Sollte ich die Partitionen vielleicht mal neu formatieren?

— geändert am 12.09.2014, 11:02:03

Antworten
Empfohlene Artikel