Sony Xperia Z1 Compact — Wasserschaden Sony xperia Z1 Compact

  • Antworten:23
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 30

18.09.2014, 15:05:13 via Website

Vor einigen Tagen hatte ich mein Smartphone, das Sony xperia Z1 Compact unter einem Wasserhahn abgewaschen, damit mal der ganze Schmutz abgeht(ich wollte eine neue Displayfolie auftragen).
Hinterher hatte ich es abgetrocknet und habe es einen kurzen Tauchgang gegönnt, da es ja wasserdicht ist (oder sein sollte). Nachdem ich es wieder abgetrocknet habe und dabei war die Displayfolie aufzutragen hatte sich das Z1 Compact neugestartet. Das ist schon zuvor vorgekommen, trotzdem wunderte ich mich. Es wiederholte sich mehrmals. Endlich erfuhr ich den Grund: die Micro-SIM-Karte wurde angeblich entnommen oder hereingelegt.
Deswegen entnahm ich Micro-SIM-Karte und spürte etwas Feuchtigkeit auf Dieser. Als ich sie wieder in das Z1 Compact geschoben hatte, wurde sie selbst bei einem Neustart nicht mehr erkannt.
Sofort kam das ausgeschaltete Smartphone mit offenen Klappen mit einer großen Kapsel, die die Feuchtigkeit entzieht in eine geschlossene Tüte.
Nach etwa zwei Tagen nahm ich es wieder heraus. Es ließ sich anfangs nicht anschalten, später ging es doch. Mir fiel auf, dass das Display an der linken Seite dunkler war und die Akkuprozente sehr schnell fielen.
Ich weiß, es war nicht sehr klug, trotzdem verpasste ich dem Z1 Compact eine zweite Dusche und trocknete es hinterher ab.
Im Verlauf des Tages schaltete sich mein Smartphone nicht mehr an, deswegen lud ich es an der Steckdose auf. Es funktionierte noch.
Es kam wieder zurück in die Tüte, diesmal mit der Micro-SIM-Karte, dem Einschub für die Micro-SIM-Karte und der Micro-SD-Karte, in der Hoffnung, dass der Displayschaden verschwindet.
Fast einen Tag später hatte das Z1 Compact auf einmal 10 Prozent mehr Akku und der Akku hatte einen normalen Abfall der Akkuprozente doch der Displayschaden blieb. Aus diesem Grund liegt es in diesem Moment wieder in der Tüte.
Ich vermute, dass die Klappe von dem Micro-SIM-Card-Slot das Wasser nicht richtig abhält, obwohl ich sie viel seltener als die Klappe vom Micro-USB-Eingang verwende.
Was soll ich nun tun? Bitte hilft mir.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 542

18.09.2014, 15:19:30 via App

Ich würde es einsenden lassen wenn Garantie drauf wäre

Android Geschichte: HTC Touch Diamond 2 (HAZET ANDROID), HTC HD2 (MAGLDR ANDROID) , HTC Wildfire, HTC Desire, Samsung Galaxy Y, Samsung Galaxy S3 Mini, Samsung Galaxy S4 Mini, Sony Xperia Z, HTC One Mini, Samsung Galaxy S4 VE

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

18.09.2014, 15:23:32 via Website

Black Droid

Hinterher hatte ich es abgetrocknet und habe es einen kurzen Tauchgang gegönnt,

...

Ich weiß, es war nicht sehr klug, trotzdem verpasste ich dem Z1 Compact eine zweite Dusche und trocknete es hinterher ab.

Das ist jetzt aber nicht dein Ernst, oder? Gerät ist eh schon kaputt bzw. offenbar durch die erste Aktion geschädigt - und dann setzt man es warum genau nochmal unter Wasser?

Ob da Garantie noch greift ist wohl fraglich, zumindest solltest Du wenn Du es einschickst nicht die Geschichte wie hier erzählen, sonst kannst Du das wohl vergessen. Da war doch grad erst vor kurzem hier ein Post von jemand, der meinte mit seinem Handy duschen gehen zu müssen...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 126

18.09.2014, 17:55:08 via App

Wieso Garantie ? Es geht um Gewährleistung, sind die ersten 6 Monate noch nicht rum, stehen die Chancen nicht schlecht, da der Verkäufer ein Fehlverhalten des Käufers nachweisen muss !

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

18.09.2014, 19:44:13 via Website

Er wird einfach behaupten dass ein Deckel nicht ganz verschlossen war, du also nicht gemäss Betriebsanleitung darauf geachtet hast alles sauber zu verschliessen. Dies ist der Beweis den er brauchst, weil irgendwo definitiv Wasser reingekommen ist.
Du hast fast gar keine Chance das Gegenteil zu beweisen, weil das musst du ja dann machen, selbst wenn du denkst es lohnt vor Gericht.

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

19.09.2014, 01:17:05 via Website

Der TE meint es wahrscheinlich nicht ernst, aber für andere Leser:
Bei den beliegenden "Wichtigen Informationen" ist schon davon die Rede, dass man das Gerät trocken halten sollte. ;)

Bevor man hier vor Gericht zieht:
Das Gerät ist vielleicht wasserdicht, aber sicher nicht völlig wasserdicht. Ein Smartphone zu tauchen oder in jedem Winkel längere Zeit in einen Wasserstrahl zu halten, ist einfach nur eine unsachgemäße Handhabung.

Hier kann man nur auf Kulanz hoffen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 104

19.09.2014, 12:21:20 via Website

Deswegen entnahm ich Micro-SIM-Karte und spürte etwas Feuchtigkeit auf Dieser. Als ich sie wieder in das Z1 Compact geschoben hatte, wurde sie selbst bei einem Neustart nicht mehr erkannt.

Die wurde dann aber schon vorher mal getrocknet?

— geändert am 19.09.2014, 12:22:01

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

20.09.2014, 12:27:57 via App

Robert A.

Deswegen entnahm ich Micro-SIM-Karte und spürte etwas Feuchtigkeit auf Dieser. Als ich sie wieder in das Z1 Compact geschoben hatte, wurde sie selbst bei einem Neustart nicht mehr erkannt.

Die wurde dann aber schon vorher mal getrocknet?

Nein, da sie schon trocken war.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 808

20.09.2014, 12:38:56 via App

Warum hältst du dein gerät unterwasser wenns eh schon kaputt ist .__.

Grüße!
Besi :)

Ich will die Welt verändern , doch Gott gibt den Quelltext nicht frei"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

21.09.2014, 12:59:36 via App

Heute verschwand unerklärliche Weise der Displayschaden. Nun, weiß ich, das Wasser ein schlechter Umgang für mein Smartphone ist. Ich danke für eure Kommentare und werde den Thread morgen schließen, damit noch kommentiert werden kann.

Besi

Warum hältst du dein gerät unterwasser wenns eh schon kaputt ist .__.

Weil mein Gehirn und mein GMV leider einen Aussetzer hatten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

23.10.2014, 19:54:09 via Website

vielleicht hilft es wenn man es ein 3. Mal unters Wasser taucht? Alle guten Dinge sind bekanntlich 3..

Kaputter kann`s ja auch nicht mehr werden. ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

30.10.2014, 18:50:08 via Website

Leane

vielleicht hilft es wenn man es ein 3. Mal unters Wasser taucht? Alle guten Dinge sind bekanntlich 3..

Kaputter kanns ja auch nicht mehr werden. ;)

Super! Wird sofort ausprobiert ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

14.03.2016, 20:45:01 via Website

Ist zwar jetzt etwas spät aber für Leute die in Zukunft noch dieses Problem haben :)
Bei mir war es heute genauso wollte mein Display (vom Z1C) unterm Wasserhan säubern war auch erst nichts Komisch aber später machte das Handy einen neustart wo ich schon ein wenig angst bekam dass es am wasser lage dann nam ich die SD karte und SIM karte heraus und sah ebenfalls dass beide nass waren (nur einzelne Tropfen) inzwischen war das handy schon aus (aber nicht wegen den Karten) und ging nicht mehr an.
Inzwischen geht es manchmal noch an und kommt bis ´´Android wird Optimiert App x von x´´ aber meißtens geht es nicht an und vibriert nur drei mal.
:(

Antworten
Emilio
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 22

15.03.2016, 22:47:07 via Website

Hallo, ich hatte im vergangen Sommer ein ähnliches Problem mit meinem Z1c.
Ich wollte es in etwas Wasser säubern und obwohl ich vorher alle Klappen gechekt hatte, lief wohl bei der Sim Karte Wasser hinein:'(.
In den ersten Sekunden flackerte es stark - also schnell ausgeschaltet und beide Karten raus.
Wen ich es anschalten wollte auch diese
drei Vibrationen (ich glaube das ist bei den Sony Smartphones allgemein das Zeichen, das irgendwas nicht stimmt). Also mal an den Strom gehängt und in den erste Stunden hat es auch geladen, ehe es sich schlussendlich komplett verabschiedete.:O
Das Ende vom Lied : Das Handy war nich mehr zu retten und 1 Monat später war ich Besitzer eines Z3 Compact.
Ich denke, so hart es auch klingt, dein Fall ist ziemlich hoffnungslos :(

Dominik Schallenberg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

16.03.2016, 15:08:03 via Website

Ich habs geschafft mein Handy (Z1c) wieder zu retten :)) habs einfach mit allen klappen offen in eine geschlossene Dose mit Reis gelegt :)) hat funktioniert. Aber trotzdem danke für deine Antwort.

Antworten
Emilio
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 22

17.03.2016, 16:25:00 via Website

Hey, das hört sich ja super an, hättest zumindest mehr Glück als ich(laughing)

Sehr Cool 😎

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

18.03.2016, 20:39:17 via Website

Ja danke bin noch Schüler zum Glück weil den Eltern sagen dass das Handy kaputt ist ist nicht das geilste 😂

Antworten
  • Forum-Beiträge: 143

18.03.2016, 20:55:08 via Website

Mir auch passiert aber in Eimer , am besten auf Heizung und langsam trocknen lassen und das beste hoffen .das die elektronik nichts abbekommen hat .aber nehme Akku raus lieber .

Das War ganz normales Handy .hoffe es hilft ist richtig so .

Akku raus wegen der Wärme auf der Heizung das wäre schlecht für den Akku glaube ich mal .

— geändert am 18.03.2016, 22:21:30

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.234

18.03.2016, 21:18:57 via App

Akku raus beim z1c ❓❓❓

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19.875

18.03.2016, 21:26:59 via Website

Dominik Schallenberg

Bei mir war es heute genauso wollte mein Display (vom Z1C) unterm Wasserhan säubern

Wie kommt man eigentlich auf so eine Idee? Warum macht ihr keinen Lappen feucht (nicht triefnass!!!) und wischt das Gerät ab? Auch wenn ihr jung und unerfahren seid, sollte doch klar sein, dass Wasser für elektrische Geräte immer ein Risiko bedeutet und dass man Werbung nicht blind trauen sollte.

— geändert am 18.03.2016, 21:27:24

——-
Nüchtern betrachtet, war es besoffen besser.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

18.03.2016, 21:51:59 via Website

Im Internet steht dass man gerade nicht das Handy auf eine Heizung oder sonstiges legen soll aber wenns geholfen hat Wayne :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.365

19.03.2016, 14:15:07 via App

Die Heizung ist keine gute Idee.

Sony Xperia XZ - Android 8.0.0 (Sony)
Sony Xperia Z3 Tablet Compact - Android 6.0.1 (Sony von Google gekillt😑)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

24.06.2016, 23:20:20 via Website

Dasselbe ist mir vor 20 min passiert... Klappen auf und ab in eine Dose mit Reis. Mein Fazit kommt noch da ich Heute noch nicht weiß ob es funktioniert hat aber wenn ihr dasselbe Handy (Sony Xperia Z1 Compact) empfehle ich es höchstens 5sec im Wasser zu lassen und es danach abzutrocknen... Länger hält es das Handy nicht aus.(danger):(

Antworten