Apps können nicht mit chromcast verbinden

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

30.09.2014, 13:56:24 via Website

Hallo,

habe mir heute den chromecast angeschafft.
Die Einrichtung lief problemlos.
Er machte zunächst ein Update und dann war der Eröffnungsbildschirm auf dem TV zu sehen.

Allerdings kann ich z.B. keine Youtube inhalte auf dem TV ausgeben.
Es bleibt ewig die Meldung: Verbindung zu chromecast wird hergestellt.

Muss ich am Galaxy note vielleicht noch irgendwas einstellen??

Schon mal Danke im Voraus

Gerd

— geändert am 01.10.2014, 06:35:26

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

30.09.2014, 22:01:47 via Website

nö, am Tablet brauch man nix einstellen. Wüsste nicht wo.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.845

30.09.2014, 22:32:29 via App

Resette den Chromecast über die App auf dem Note, indem Du min. 25 Sekunden an dem Chromecast den kleinen Knopf drückst.

Dann nochmal neu einrichten.:)

Viele Grüße, Andi

☞ Bist Du einsam und allein? Sprüh' Dich mit Kontaktspray ein! ☜

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.375

01.10.2014, 06:24:40 via Website

Hallo Gerd,

Herzlich willkommen bei uns im Forum :)

Ich denke auch, dass deine Frage eher mit dem Chromecast zu tun hat, daher habe ich sie mal in den entsprechenden Bereich verschoben.

Bitte beachte aber , dass Threads mit nicht aussagekräftigem Titel bei uns üblicherweise den Regeln entsprechend entfernt werden. Ich bitte dich daher, deinen Threadtitel spätestens innerhalb der nächsten 24 Stunden noch etwas aussagekräftiger zu gestalten (Hierfür einfach unter deinem ersten Beitrag auf 'bearbeiten' klicken, dann kannst du oben noch mal den Titel anpassen)

Danke :)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

01.10.2014, 06:36:32 via Website

Brezn Dreher

Resette den Chromecast über die App auf dem Note, indem Du min. 25 Sekunden an dem Chromecast den kleinen Knopf drückst.

Dann nochmal neu einrichten.:)

Habe ich auch schon mehrfach gemacht. Ohne Erfolg.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.845

01.10.2014, 08:41:04 via App

Aber Du hast ihn bereits mehrfach erfolgreich eingerichtet, d.h. den auf dem TV erscheinenden Code in die App eingetippt und dann kam irgendwann die Meldung erfolgreich eingerichtet?

Und nach der Einrichtung hast Du auch die Chromecast App geöffnet und konntest Deinen Chromecast anklicken und eine Verbindung aufbauen?

Bei mir hatte es am Anfang einmal gehakt und durch einen Reset am Chromecast und erneutes einrichten ging alles und seitdem läuft es auch einwandfrei.

Viele Grüße, Andi

☞ Bist Du einsam und allein? Sprüh' Dich mit Kontaktspray ein! ☜

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

01.10.2014, 09:54:34 via Website

Brezn Dreher

Aber Du hast ihn bereits mehrfach erfolgreich eingerichtet, d.h. den auf dem TV erscheinenden Code in die App eingetippt und dann kam irgendwann die Meldung erfolgreich eingerichtet?

Und nach der Einrichtung hast Du auch die Chromecast App geöffnet und konntest Deinen Chromecast anklicken und eine Verbindung aufbauen?

Bei mir hatte es am Anfang einmal gehakt und durch einen Reset am Chromecast und erneutes einrichten ging alles und seitdem läuft es auch einwandfrei.

Hallo,

also, ich habe ihn mehrfach eingerichtet. Auf dem TV erscheint zum Schluss eine Meldung Chromecast ist startklar (oder so ähnlich).
Auf meinem Android erscheint auch die Meldung (siehe Screenshot).

Wenn ich auf diese Meldung gehe, zeigt er mir die Geräteinformationen des chromecast an.

Nur z.B. mit Youtube verbinden geht nicht.

Dann kommt die Meldung: "Mit Gerät verbinden - chromecast 7871".
Und diese Meldung bleibt bis zum St. Nimmerleinstag.

Habe heute den Stick mit zur Arbeit genommen und ihn dort installiert.
Die installation klappt tadellos, aber es wird nichts gestreamt.
Habe auch diverse Handys und Tablets versucht.

Gerd
image

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.845

01.10.2014, 10:08:50 via App

Ok, ich hatte mal so ein Problem mit der Youtube-App. Solltest Du das aktuelle Update eingespielt haben, gibt es generell Probleme damit. Lade Dir mal eine andere App runter und versuche die Inhalte zu übertragen, wie z.B. mit der G+ App oder einer einfachen App zum Fotos übertragen.

Wenn es damit funktionieren sollte, liegt es an der Youtube-App.

Viele Grüße, Andi

☞ Bist Du einsam und allein? Sprüh' Dich mit Kontaktspray ein! ☜

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

01.10.2014, 11:08:32 via Website

Brezn Dreher

Ok, ich hatte mal so ein Problem mit der Youtube-App. Solltest Du das aktuelle Update eingespielt haben, gibt es generell Probleme damit. Lade Dir mal eine andere App runter und versuche die Inhalte zu übertragen, wie z.B. mit der G+ App oder einer einfachen App zum Fotos übertragen.

Wenn es damit funktionieren sollte, liegt es an der Youtube-App.

Leider klappt das auch nicht. auch mit G+ genau dasselbe.

Anpingen läßt sich der Chromecast. Aber keine App kann sich verbinden.

Ob das Teil defekt ist ??

— geändert am 01.10.2014, 11:26:23

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.845

01.10.2014, 12:19:26 via App

Mehr fällt mir dazu leider auch nicht ein. Du hast schon soviel versucht, dass man einen Hardwaredefekt fast befürchten muss.

Bevor Du Dich noch mehr damit rumärgerst, eintüten und austauschen lassen. :)

Viele Grüße, Andi

☞ Bist Du einsam und allein? Sprüh' Dich mit Kontaktspray ein! ☜

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

01.10.2014, 19:56:42 via Website

Brezn Dreher

Mehr fällt mir dazu leider auch nicht ein. Du hast schon soviel versucht, dass man einen Hardwaredefekt fast befürchten muss.

Bevor Du Dich noch mehr damit rumärgerst, eintüten und austauschen lassen. :)

Tja, Hardware Defekt ist wohl leider nicht.
Habe das Gerät heute umgetauscht.
Genau dasselbe Ergebnis.

Hat noch jemand eine Idee ???

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

07.10.2014, 20:30:29 via Website

Hallo, ich bins nochmal.

Also, das ist ja fast schon peinlich. ;)

Kurz gesagt: Jetzt funktioniert es.
Aber augenscheinlich hat es wohl schon immer funktioniert.
Wenn ich in Youtube auf "verbinden" gehe, kommt ein kleines Fenster mit der Meldung:

"Mit Chromecast verbinden
Chromecast7871"

Tja, und dass man da auch nochmal draufdrücken muss,auf die Idee bin ich nicht gekommen.

Trotzdem allen ganz lieben Dank für Eure Antworten.

Gerd
(danger)(*)(danger)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.845

07.10.2014, 21:46:45 via App

Hahaha, alles klar ! An das hat keiner gedacht! :) Viel Spaß damit und Danke für die Info !

Viele Grüße, Andi

☞ Bist Du einsam und allein? Sprüh' Dich mit Kontaktspray ein! ☜

Antworten
Empfohlene Artikel