NUNAV Navigation BETA

  • Antworten:29
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 9

28.10.2014, 11:06:45 via Website

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch NUNAV vorstellen. NUNAV ist eine kostenlose Navigations App, an der unser kleines Team zurzeit schraubt.

Was ist NUNAV?
Kurz und knapp: NUNAV ist ein neuartiges Cloud-basiertes Navigationssystem. Das heißt, dass unsere bzw. letztendlich Eure Routen, online auf unserem Server berechnet und an das Smartphone übermittelt werden.

Das ist natürlich an sich noch nichts Außergewöhnliches. Der Clue an Nunav ist, dass wir eure Routen alle 15 Sekunden automatisch optimieren. Das ermöglicht uns, eure Routen bei jeder kleinsten Verkehrsänderung anzupassen, um euch so z.B. um einen ‘potenziellen’ Stau oder Unfall herumzuführen. Unser System ist dabei sehr stark auf eine geringe Datenübertragung optimiert, um unnötiges Datenvolumen zu vermeiden.

Worauf wir aber besonders stolz sind, ist unsere Routenreservierung. Anstatt Euch einfach nur eine Route zu berechnen, weisen wir Euch zusätzlich verschiedene Straßenabschnitte auf dieser Strecke zu. Sollten z.B. anderer NUNAV-Nutzer das selbe Ziel haben wir Ihr, dann merkt unser System welche Straßen bereits Reservierungen haben und berechnet alle neuen Routen mit dieser Information im Hinterkopf. Dies führt letztendlich zu einer besseren Ausnutzung des Straßennetzes und kann Staus vermeiden bevor sie entstehen.

Wir befinden uns im Moment noch in einer frühen Betaphase und erweitern NUNAV regelmäßig um neuen Funktionen und Buf-Fixes ;) Gerade deswegen sind wir natürlich für jede Kritik oder Anregung dankbar, die uns dabei hilft NUNAV besser zu machen und Euch ein entspannteres Fahrerlebnis zu ermöglichen.

Wenn Ihr Fragen zu NUNAV habt oder bisschen mehr über dessen Funktionsweise wissen möchtet, stehe ich euch natürlich gerne mit Rede und Antwort zur Verfügung.

NUNAV Navigation BETA steht kostenlos im Google Play Store zum Download bereit.

image
image
image

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

28.10.2014, 11:11:50 via Website

Teste ich mal!

Wie groß ist denn der Schwarm aktuell und sind die Karten offline verfügbar?

— geändert am 28.10.2014, 11:12:02

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

28.10.2014, 11:29:50 via App

Gefällt mir rein optisch schon mal sehr gut!

Muss ich mal in der Praxis ausprobieren...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

28.10.2014, 11:30:23 via Website

Hey,

im Moment haben wir etwa 1000 aktive Teilnehmer, die zusammen unseren Schwarm ergeben.
Wir hoffen natürlich diese Zahl in den nächsten Wochen um einiges nach oben zu treiben, um die Effektivität unseres Systems weiter zu verbessern.

Offline Karten werden zurzeit nicht unterstützt, da wir unsere Kartenmaterial von Open Street Maps beziehen. Es findet aber ein lokales Chaching der bereits geladenen Kartenabschnitte statt.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

28.10.2014, 12:00:08 via Website

Was läd denn da konstant der Balken im unteren Bildbereich?

Ich habe mal nach einem Geschäft gesucht, das gefunden wurde (Der Ort wurde unter dem Eintrag angezeigt). Zusätzlich wäre die Straße noch hilfreich!

Ebenso eine Anzeige, die die Strecke vor Fahrtbeginn zeigt wäre gut.

— geändert am 28.10.2014, 12:00:51

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

28.10.2014, 12:50:46 via Website

Erstmal vielen Dank für das Feedback :)

TazZ.HD

Was läd denn da konstant der Balken im unteren Bildbereich?

Der Balken soll verdeutlichen, dass alle 15 Sekunden ein Routenupdate stattfindet. Wir wollen dem User so zeigen, dass die App konstant am Arbeiten ist.

Ich habe mal nach einem Geschäft gesucht, das gefunden wurde (Der Ort wurde unter dem Eintrag angezeigt). Zusätzlich wäre die Straße noch hilfreich!

Die Erweiterung des Sucheintrags um den Straßennamen bei Geschäften etc. ist ein guter Tip und wird sicher seinen Weg ins nächste Update finden.

Ebenso eine Anzeige, die die Strecke vor Fahrtbeginn zeigt wäre gut.

Eine Streckenvorschau ist bei uns bereits auf dem Plan und sollte in Zukunft per Update nachgeliefert werden.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

28.10.2014, 13:05:54 via Website

Nunav Dev

Erstmal vielen Dank für das Feedback :)

TazZ.HD

Was läd denn da konstant der Balken im unteren Bildbereich?

Der Balken soll verdeutlichen, dass alle 15 Sekunden ein Routenupdate stattfindet. Wir wollen dem User so zeigen, dass die App konstant am Arbeiten ist.

puhh, evtl ist dieser Balkon ein wenig "too much" und lenkt vielleicht mal ab?

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

28.10.2014, 13:51:07 via Website

TazZ.HD

puhh, evtl ist dieser Balkon ein wenig "too much" und lenkt vielleicht mal ab?

Ist ein guter Einwand. Werden darüber mal intern diskutieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 271

29.10.2014, 23:17:18 via App

Sieht schick aus die App.
Hat auf jedenfall Potential.
Aber ich sag nur "Nokia here".

Google Nexus 5X | Huawei Mate S | Samsung Galaxy Note 3 | LG G Watch R

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

30.10.2014, 08:42:02 via Website

Was mich total irritiert sind Ladebalken von links nach rechts. Warum ist das so?

Die dauerhafte Bewegung oben nervt mich kollosal, man schaut immer wieder zum Display weil man denkt es gäbe was neues.

Ich mach heute mal den Härtetest: Nürnberg - Frankfurt mit gedrosseltem Internet ;)

Viele Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

30.10.2014, 10:14:00 via Website

Thraciel

Was mich total irritiert sind Ladebalken von links nach rechts. Warum ist das so?

Die dauerhafte Bewegung oben nervt mich kollosal, man schaut immer wieder zum Display weil man denkt es gäbe was neues.

Der Sinn dahinter ist, dem User zu zeigen, dass die App tatsächlich alle 15 Sekunden aktiv nach einem Routenupdate fragt.
Das die dauerhafte Bewegung stört, ist aber ein guter Einwand. Wir sind intern bereits am diskutieren, wie wir damit am besten umgehen sollen ;)

Ich mach heute mal den Härtetest: Nürnberg - Frankfurt mit gedrosseltem Internet ;)

Dann mal gute Fahrt. Lass uns wissen, wie es dir gefallen hat :)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

01.11.2014, 10:44:12 via Website

Feedback vom Hinweg: Hat leider nicht funktioniert, auch nach 5 Minuten war bei gedrosselter Datenverbindung keine Route berechnet. Bin dann wieder zu Navigon gewechselt.

Werde es später nochmal am Heimweg laufen lassen, da brauch ich das Navi nicht wirklich.

Viele Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

03.11.2014, 10:58:29 via Website

Thraciel

Feedback vom Hinweg: Hat leider nicht funktioniert, auch nach 5 Minuten war bei gedrosselter Datenverbindung keine Route berechnet. Bin dann wieder zu Navigon gewechselt.

Werde es später nochmal am Heimweg laufen lassen, da brauch ich das Navi nicht wirklich.

Tut mir sehr Leid das zu hören.
Solch ein Verhalten kann verschiedene Ursachen haben, die nicht unbedingt etwas mit der Geschwindigkeit der Internetverbindung zu tun haben.
Einige Fehler konnten bereits von uns identifiziert sowie behoben werden und ihren Weg ins nächsten Update finden.

Nichtsdestotrotz möchte ich mich für die Rückmeldung bedanken :)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

03.11.2014, 11:09:31 via Website

Rückmeldung vom Rückweg (habe die Navigation noch im WLAN angeworfen):

Positives natürlich zuerst
+ Stabil durchgelaufen
+ Darstellung im Tagmodus auf der Autobahn gut
+ Route hat soweit auch gepasst waren aber keine Besonderheiten vorhanden
+ Im Nachtmodus sieht man den "Laufbalken" faktisch nicht (macht ihn aber auch überflüssig dadurch)

Verbesserungspotentiale:

  • Darstellung des Nachtmodus: Der Horizont ist für mich ZU schwarz, meine Augen mussten sich merklich umgewöhnen. Hier empfehle ich mal die Optik von Navigon anzuschauen diese ist sehr angenehm.
  • Sprachausgabe könnte "runder" sein
  • Sprachausgabe und Pfeile stimmen nicht immer, ein großer Kreisverkehr in Frankfurt wurde mir mit "Abbiegen" vorgelesen, das Abbiegen über einen freilaufenden Rechtsabbieger von der Hauptstraße als "Ausfahrt nehmen" das irritiert ein wenig wenn man sich nicht auskennt.
  • Um vom Tag in den Nachtmodus zu wechseln muss ich ziemlichen Aufwand betreiben (nicht so toll auf der Autobahn) entweder sollte er automatisch umschalten oder per Menü aufrufbar sein

Subjektiv:
- Variabel anpassbare Zoomstufen wären was feines, gerade in der Stadt war es für meinen Geschmack zu weit weg
- Sekundenanzeige der Ankunftszeit ist für meinen Geschmack "too much"

Und ein Punkt da kommts jetzt drauf an:
Nachdem keine Meldung kam gehe ich davon aus, dass mich das Navi absichtlich auf einen völlig unnötigen Umweg geschickt hat. Wenn es aber wusste, dass der kürzere Weg temporär gesperrt war (was ich mir nicht vorstellen kann) dann wäre ein Hinweis aber nett, dass das erkannt wurde.

Viele Grüße!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

03.11.2014, 11:29:38 via Website

Auf meinem OnePlus One hat sich das Navi nicht mitgedreht bei der Navigation.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

05.11.2014, 11:41:15 via Website

Thraciel

Rückmeldung vom Rückweg ...

Wow...also erstmal vielen lieben Dank für die umfangreiche Rückmeldung :)

An vielen Dingen, die du genannt hast sind wir schon wild am Arbeiten. Speziell die Abbiegekommandos werden in Zukunft ein größeres Update erfahren. Gleiches gilt auch für die Sprachausgabe.

Thraciel

  • Variabel anpassbare Zoomstufen wären was feines, gerade in der Stadt war es für meinen Geschmack zu weit weg
  • Sekundenanzeige der Ankunftszeit ist für meinen Geschmack "too much"

Diese Vorschläge haben wir ebenfalls schon aus einigen anderen Ecken bekommen und schauen mal, was wir da machen können. Speziell die variablen Zoomstufen sind ein häufig genannter Wunsch. Haben wir auf jeden Fall auf dem Schirm.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 919

05.11.2014, 12:23:33 via App

Hallo gerne gebe ich auch mal ein Feedback.

Ich persönlich würde es nicht installieren da ich beruflich oft auf dem Land unterwegs bin wo nicht wirklich Internet ist wäre es für mich unbrauchbar ein gutes Navi sollte eine vollständige offline Funktion besitzen.

Alles andere ist Müll sorry das ich das so sage aber ich habe es schon oft mit maps probiert und die sind ja nun schon etwas weiter mit der Entwicklung.

Also um wirklich ein gute Navigations App zu machen sollte die Funktion ganz nach oben auf eure Prioritäten Liste

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.557

05.11.2014, 13:50:10 via App

Ich fände es auch wünschenswert, die Karten runterladen zu können. Denn das spart viel Datenvolumen, der Rest der App welcher Internet benötigt wie diese intelligente Routenberechnung verbraucht sicher nicht viel, aber die Karten saugen sonst sehr am Volumen.

Liebe Grüße, Rexxar :)
Moto Z Play Stock
Nvidia Shield Tablet K1
http://www.androidpit.de/forum/634540/allgemeines-faq-fuer-neulinge

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

07.11.2014, 10:48:08 via Website

Exitus337

... ein gutes Navi sollte eine vollständige offline Funktion besitzen.

Rexxar

Ich fände es auch wünschenswert, die Karten runterladen zu können. Denn das spart viel Datenvolumen, der Rest der App welcher Internet benötigt wie diese intelligente Routenberechnung verbraucht sicher nicht viel, aber die Karten saugen sonst sehr am Volumen.

Eine vollständige Offline-Navigation wird wegen der Komplexität unseres Routing-Algorithmus leider nicht umsetzbar sein.

Offline Karten hingegen liegen im Rahmen des möglichen und sind auf jeden Fall etwas was wir in naher Zukunft angehen werden.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 919

07.11.2014, 20:39:04 via App

Ja gut das ist noch verständlich auf jedenfall solltet ihr das ganze aber zumindest offline fähig machen falls mal die Verbindung versagt nicht das Dan auf Grund eurer Sonderfunktionen das ganze abstürzt.

Ihr könntet es so machen das er Dan prüft ob ein gute Internet Verbindung verfügbar ist ab G3 und dann kann er die benötigten Daten nach laden und solange casht er die Halt.

Sobald das mit den offline Karten verfügbar ist würde ich mich auch gern als Beta Tester zur Verfügung stellen am besten sogar mit direktem Draht zu euch, da ich selbstständig bin im Transport Gewerbe kann ich euch da sehr gut unterstützen mit Daten und Bug Reports sowie verbesserungs Vorschläge.

was Daten Sammeln angeht werde ich Dan wohl Rekorde knacken bei euch :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 408

07.11.2014, 21:34:45 via App

App sieht gut aus, aber finde das Icon in der Actionbar sieht nicht so berauschend aus ^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

11.11.2014, 09:46:31 via Website

Simon Bayer

Ist eine Berechnung für Lkw Navigation möglich?

Das ist tatsächlich möglich und wir sind bereits teilweise in der Lage Lkw-Routen, die auf Kriterien wie Tunnel-Höhe, Fahrbahnbreite etc. eingehen, zu berechnen. Zur Zeit haben wir aber leider keine konkreten Pläne in der Richtung.

Simon Bayer

...was Daten Sammeln angeht werde ich Dan wohl Rekorde knacken bei euch

Freut uns zu hören. Sobald wir mehr in Richtung Offline-Karten zu berichten haben, werden wir sicher drauf zurück kommen :)

GLINGOO

...App sieht gut aus, aber finde das Icon in der Actionbar sieht nicht so berauschend aus ^^

Hehe...neues ist bereits in Arbeit. Das aktuelle ist auch mehr ein Placeholder-Beta-Icon ;)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

11.11.2014, 15:38:57 via Website

Ah noch was, was ich unbedingt haben muss. (Deswegen mag ich keine festverbauten Navis und lasse es auch auf bekannten Strecken mitlaufen)

Tempolimitanzeige!

Das Ding ist klasse, ich achte nur noch auf Schilderbrücken, feststehende Schilder lasse ich mir vom navi anzeigen.

Viele Grüße!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

11.11.2014, 16:01:09 via Website

[[cite Thraciel]]
Das Ding ist klasse, ich achte nur noch auf Schilderbrücken, feststehende Schilder lasse ich mir vom navi anzeigen.

na Glückwunsch.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

11.11.2014, 16:13:44 via Website

Funktioniert absolut zuverlässig. (Zumindest hat mir noch kein Blitzer was anderes gesagt ;) )

Innerorts weiß ichs nicht allerdings ist es da nicht so wichtig. Autobahnen und Landstraßen sind da interessant.
Das ganze lässt sich natürlich nur durch die Kamerasysteme toppen aber ich vermute eine Verbindung des Navis zu den Schilderbrücken bzw. temporären Tempolimits ist nicht möglich? (Wobei Navigon durchaus Uhrzeitabhängige Tempolimits kennt, die mit dem Zusatz "bei Nässe" weiß ich nicht wie die behandelt werden)

Viele Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

20.11.2020, 11:33:42 via Website

Hallo, NAVIGON funktioniert nicht mehr wirklich, und bin mit NUNAV gefahren. Auf 800km hat sich die App automatisch geschlossen, ohne für mich ersichtlichen Grund, ließ sich aber problemlos wieder öffnen, das Ziel mußte neu eingegeben werden.

Trotzdem glaube ich, daß NUNAV eine prima Navigation wird. Ich werde wohl dabei bleiben. Wichtig ist Ansprechpartner zu haben. Das nervte mich bei anderen sehr, daß man mit Unklarheiten leben muß.

Es fällt mir schwer der Navigation zu Vertrauen. Eine andere Strecke wurde am Start mit 0.5h länger angegeben, als ich normalerweise brauche für diese gut 500 km. Ich fuhr meine gewohnte Strecke und bin auch eine halbe Stunde, als anfänglich angegeben, ohne Vorkommnisse, früher angekommen. Hätte NUNAV sich während der Fahrt wohl korrigiert?

Ist es so, daß während der Fahrt ein Stau entsteht NUNAV dies erkennt und automatisch die Route entsprechend ändert, ohne, daß ich davon etwas mitbekomme?

Antworten