Vodafone Note 3 richtig debranden

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 7

02.11.2014, 00:59:15 via App

Hallo liebes Forum,

ich spiele jetzt schon lange mit dem Gedanken mein Note 3 zu debranden, da ich beim auspacken schon zwei Stunden zum entfernen der bloadware gebraucht habe und auch keine Lust habe jedes mal Monate lang auf Vodafone zu warten, da Samsung die Updates ja eh recht geizig verteilt.

zur Frage :
ich habe mich jetzt schon ein wenig eingelesen und die Firmware meines Handys nachgesehen.
AP - N9005XXUGNG1
CP - N9005XXUGNG1
CSC - N9005VFGGNH1

ich nutze Android 4.4.2 auf dem Note N9005 LTE

Den Umgang mit Odin bekomme ich hin. Ich habe jedoch keine Ahnung welche Firmware ich flashen muss und ob ich ein pit file verwenden muss und wenn ja welches.

Danke für die Infos und viele Grüße :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

02.11.2014, 09:13:51 via App

Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Werde es gleich mit Odin und der DBT Firmware probieren. Anscheinend benötige ich kein pit file zum debranden.

Mit freundlichen Grüßen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 306

01.02.2015, 17:15:35 via App

hallo,
möchte mein note 3 mit T mobile Branding auch debranden. meine frage dazu: muss ich meine imei sicherheitshalber irgendwo sichern oder kann ich einfach die dbt drüber flashen? und muss ich vorher oder nachher ein wipe bzw werksreset durchführen?
danke schon mal im voraus.

Samsung Galaxy S6 edge❗❗❗
Ich übernehme die Verantwortung für das was ich sage, aber niemals für das was andere verstehen.🔚

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

04.02.2015, 09:33:35 via Website

Hallo Marcel,

ich habe damals einfach die 4.4.2 DBT von Sammobile geladen und via Odin geflasht. ( Kies darf nicht laufen! )
Meine Apps, Daten und Einstellungen waren nach dem Vorgang noch alle da.
Da es sich um eine Samsung Firmware handelt, musst du dir bezüglich Knox keine Sorgen machen und ein wipe ist auch nicht nötig.

Viel Erfolg beim debranden (*)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 306

04.02.2015, 17:38:02 via App

ok super dann werde ich das mal in Angriff nehmen.

Samsung Galaxy S6 edge❗❗❗
Ich übernehme die Verantwortung für das was ich sage, aber niemals für das was andere verstehen.🔚

J. Fuchs

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

08.02.2015, 14:01:26 via Website

Die Updates kommen normal via OTA und sind ohne Branding (DBT).
Bei root funktionierten OTA's jedoch nicht mehr!

Viel Spaß ohne Bloadware (cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 306

08.02.2015, 17:48:32 via App

Ok Danke. nee root hab ich nicht gemacht hab nur die dbt drauf geflasht. Danke für die Antwort.

Samsung Galaxy S6 edge❗❗❗
Ich übernehme die Verantwortung für das was ich sage, aber niemals für das was andere verstehen.🔚

J. Fuchs

Antworten
  • Forum-Beiträge: 808

08.02.2015, 18:56:26 via App

Freut mich das hier alles sogut geklappt hat, eine Frage habe ich jedoch noch.
Wurden die kompletten User Daten nach installieren der Stock Firmware (per ODIN) behalten?

Grüße!
Besi :)

Ich will die Welt verändern , doch Gott gibt den Quelltext nicht frei"

J. Fuchs

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

08.02.2015, 19:43:02 via Website

Ich hab's damals nur wegen der super Hilfe geschafft und dachte ich kann so was zurück geben. :)

Besi

Wurden die kompletten User Daten nach installieren der Stock Firmware (per ODIN) behalten?

Bei mir ja. Ich hatte alle Fotos, App's, App Daten und Einstellungen noch wie vorher.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 306

08.02.2015, 21:40:11 via App

kann ich nur bestätigen hatte mach dem Flash alles noch drauf wie vorher auch. es ist nix verloren gegangen. alle Einstellungen waren auch wie vorher eingestellt.

— geändert am 08.02.2015, 21:40:52

Samsung Galaxy S6 edge❗❗❗
Ich übernehme die Verantwortung für das was ich sage, aber niemals für das was andere verstehen.🔚

Antworten
Empfohlene Artikel